Nicht erst seit dem Film "Gladiator" ist die antike Welt des alten Roms ein Thema in der Computerspielbranche. Auch im neuesten Online-Browser-Spiel der Entwickler von Gameforge dreht sich alles um das antike Rom und hierbei im speziellen um die damaligen Helden der Gesellschaft, den Gladiatoren. Ausgerüstet mit den verschiedensten Zweikampfwaffen, wie etwa dem Gladius oder dem Dreizack, stellten sich diese Berufskämpfer vor den Augen des Volkes in einem Zweikampf um Leben und Tod.

Virtuell kann dies nun in der Rolle eines Gladiators in Gladiatus nachgespielt werden. Dabei steht aber nicht nur der Kampf in der Arena im Mittelpunkt des Spiels, denn auch mit kleineren und größeren Aufträgen und Quest muss sich der Spieler und damit der Gladiator seinen Lebensunterhalt verdienen. Beispielsweise als Eskorte von Händlerkarawanen, welche unterwegs von Barbaren und Räubern bedroht werden. Bei erfolgreicher Ausführung eines Auftrags winkt natürlich der Lohn in Form von Goldmünzen, welche wiederrum in verbesserte Ausrüstung investiert werden können.

Mit dieser verbesserten Ausrüstung kann es dann schon wieder in die Arena gehen, um dort sich dem Tagesgeschäft zu widmen, welches letztenendes den Ruhm eines Gladiators einbringt.

Neben den Goldmünzen als virtuelle Währung im Browserspiel gibt es bei Gladiatus auch noch Rubine, mit denen noch bessere Waffen gekauft werden können. Diese müssen allerdings mit realen Geld erst einmal erworben werden, sodass dieses ansonsten kostenlose Browserspiel hier kostenpflichtig ist. Glücklicherweise ist die Abhängigkeit des Spiels an dieser Währung nicht sehr stark und auch ohne gibt es genügend Spielspass.

Dies bestätigt auch die hohe Resonanz des Spiels, immerhin dauerte es nur sieben Wochen nach dem Start, bis sich eine Million Spieler angemeldet hatten.
64
spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Gladiatus

Aktuelles zu Gladiatus

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Gladiatus

Leser Meinungen

Bisher gibt es zu dieses Spiel noch keine Meinung von Euch. Durchschnittsbewertung 81