Das Action-Spiel "God of War 3" erschien erstmals im Jahre 2010 exklusiv auf der PlayStation 3 und läutete das Ende einer Trilogie ein. Nun, fünf Jahre später, bringt euch Sony den Schnetzler der "Santa Monica Studios" im neuen Gewand auf ihre aktuellste Konsole.

Ihr begleitet den spartanischen Krieger namens Kratos auf seinem Rachefeldzug gegen die perfiden Götter des Olymp. Diese sind nämlich der Grund für jahrelanges Leid, das Kratos erfahren musste. Auf eurem Weg der Zerstörung, vernichtet ihr Scharen von Feinden, löst Rätsel und nehmt die Kräfte und Fähigkeiten der Götter an.
Publisher: 
Sony
Genre: 
Action Adventure
Letzter Release: 
15.07.2015 PS4
Altersfreigabe: 
ab 18
Releases: 
15.07.2015 (PS4)
19.03.2010 (PS3)

Neustes Video

God of War 3 - Trailer zur Neuauflage

weitere Videos

91
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu God of War 3

Aktuelles zu God of War 3

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu God of War 3

Weitere Spiele aus der God of War-Reihe

God of War-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

48 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 91

78

Ultimagamer

16. August 2015PS4: Kurz aber Krass

Von Ultimagamer (11):

Als ich das erste mal "God of War 3" auf der Ps3 spielte war ich nicht so begeistert da meine Ps3 sehr viele probleme mit der Disc hatte und dabei ist mir die Lust vergangen.

Als ich es mir dann nochmal für Ps4 holte, um dem Spiel eine zweite Chance zu geben war ich erstaunt wie toll es war.

Die Grafik war natürlich besser als bei der Ps3, aber das Spiel selbst ist super. Allerdings ist es ein wengig zu kurz nach ungefähr 5-8 Stunden ist der Spaß auch schon wieder vorbei, aber das Spielerlebnis entschädigt dafür.

Fazit:
Das Spiel ist für "God of War"-Fans Pflicht! Wobei auch Neulinge bei der PS4-Version zugreifen sollten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

Jim-Bob

03. August 2015PS4: Kratos du coole Sau.

Von Jim-Bob (2):

War schon auf der der PS3 das Top Game,jetzt in 1080p und 60 fps auf der PS4,ist es natürlich noch besser. Was sollte man negativ bewerten,das den Herstellern nix anderes einfällt, wie alte Games noch mal aufzulegen,

oder das den Herstellern die Ideen fehlen,für neue Spiele.Das könnte man machen,trotzdem bleibt God of War 3 für die PS4 ein absoluter Toptitel.

Ich würde mir sogar wünschen, das Sony alle God of War Spiele noch mal neu für die PS4 rausbringt, was spricht dagegen?

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

54

marv__

30. Juli 2015PS4: Wieso?

Von marv__ (17):

Ich möchte hier die Gof of War 3 Remastered Version behandeln nicht das Spiel an sich.
Das Spiel hat, wie von Spieletipps schon vorgegeben, mindestens 90 Punkte verdient.

jedoch ist das hier nicht "nur" das Spiel sondern die Remastered Version.

Allgemein finde ich Remastered Spiele eine gute Idee, wenn sie denn schon uralt sind und/oder viel Content (und etwas neues) bieten.

God of War 3 Remastered erfüllt keines dieser Kriterien.
Ich bekomme das identische Spiel wie vor 5 Jahren, da es keine DLCs und sonstigen Extras gab, gibt man hierfür zur Zeit 50€ für ein Spiel mit etwas aufgewerteter PS3 Grafik aus.

Diese Version verdient definitiv keine 90er Wertung.
Wie ich bereits sagte, das God of War 3 an sich ist sehr gut.

Kundenfreundlicher wäre es gewesen, die Quadrologie zu remastern, gerne auch zum Vollpreis, diese hätte ich sofort gekauft.
4 Spiele für 60€, also 15€ pro Spiel. Da gibt es nichts zu meckern.

Andere machen es auch vor, sei es Devil May Cry 4, dort gibt es das gesamte Spiel mit sämtlichen DLCs und meiner Meinung nach viel mehr Wiederspielwert für viel weniger Geld.

Als langzeit God of War Fan tut es mir weh, so eine "vernichtende" Meinung zu schreiben, aber für so einen hohen Preis ist das gebotene NICHT vorhanden...

Wenn ihr zu den fünf Leuten auf dem Globus gehört, die das Spiel noch nie gespielt haben, schlagt zu, wenn sich der Preis halbiert.
Leute, die das Spiel bereits gespielt haben: Finger weg, das Spiel ist sehr gut wie immer, aber kein bisschen besser als die PS3 Version!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

94

Datsch

19. Januar 2015PS3: Das beste Spiel der Welt

Von Datsch :

Alsoooooooooo

In Großen und Ganzen muss man nicht viel sagen...ich hab das Spiel beim Release gekauft, gespielt und ich war begeistert...!
Ich bin ein absoluter Fan der Serie...und kenne alle Teile des games.. der 3. Teil ist ein perfekter Abschluss...! Ich kann nicht mehr dazu sagen. Für mich mit Abstand das Beste spiel und die beste Serie die es gibt...
Und Dantes Inferno kann nicht mal annähernd mit god of war mithalten..

Ich bin schon richtig gespannt was uns im 4. teil erwarted, wird Kratons wieder der Held sein? oder wird eine andere Spielfigur uns begeistern. Und viel jagt auf die nordischen oder ägyptischen Götter machen. wir werden es bald erfahren...mir ist es ein ganz egal ich hoffe nur das es wieder so mitreißend und Aktion geladen ist wie alle Teile der gow reihe..
in diesem Sinne wünsch ich allen noch viel Spaß? beim zocken...und wie gesagt spielt dieses Spiel ihr werd es nicht bereuen.
Kratos(God of war) 4 ever.

98

gelöschter User

25. August 2014PS3: Böse, Zerstörerisch, Barbarisch, Super

Von gelöschter User:

Teil 3 fängt angeblich dort an, wo "God of War 2" aufgehört haben soll. Die Titanen erklimmen mit Kratos die Spitze des Berges um Zeus endgültig zu vernichten. Doch Zeus ist Sauer wegen des Zorns der Kratos zerfrisst und schafft es, ihn und die Titanen wieder bergab zu befördern. Dabei fällt der Spartaner in den Styx und muss wieder eine neue Reise antreten um Zeus vernichten und die Herrschaft der Olympianer beenden zu können. "God of War 3" ist ein wirklich wundervoll böses Spiel mit herrlich böser Musik, und Kampfeinlagen und Szenen, die einem manchmal sogar fast zum Lachen bringen, weil es einfach zu böse ist. Zwar sind "Dantes Inferno" und "God of War 3" fast auf einem Level, doch finde ich persönlich "God of War" im Großen und Ganzen doch noch wesentlich besser.

Am Ende des Spiels überrascht die Geschichte doch sehr und sorgt nochmals für ordentlich Spannung. Selbst nach dem durchspielen, macht es immer mal wieder Spaß es wieder erneut zu spielen. Nur der Abschluss des Spiels war etwas unerwartet. Während dem Spiel kann man Bonus-Gegenstände finden, die einem das Spiel angenehmer aber auch einfacher gestalten können, wenn man es denn nochmals durchspielt. Mit einem Extra-Kostüm kann man das Spiel schwerer spielen, wobei die Gegner und Kratos 4-fachen Schaden austeilen. Der Schwierigkeitsgrad Schwer, ist noch einigermaßen Lösbar, doch ab Sehr schwer wird es schon echt verdammt schwer. Ich finde das Spiel richtig super!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

98

RussianPlayya

27. Dezember 2013PS3: Was soll ich sagen....

Von RussianPlayya :

Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Das ist der ziemlich genau 7.te Versuch an dem ich mich bemühe eine gute Meinung abzuliefern.
Bis dato kläglich gescheitert.

Das Spiel ist einfach epic to the fullest. Der traurige Sound nebenbei, die detaillierte Umgebung und das endlose Gemetzel geben dem Spiel seinen Charakter.
Der Anfang ist wirklich nicht zu beschreiben, er ist einfach nur atemberaubend !
Ich muss aber offen gestehen, das nach der ersten halben Stunde das Spiel langweiliger wird. Man ist selbstverständlich immer noch im GoW-Bann gefesselt, es folgen abwechslungsreiche Orte, Gegner und Items, jedoch wird es ein bisschen trüber.
Ist aber auch meine Meinung.
An sich ist das Spiel einfach nur genial!




72

LordZelda87

10. September 2013PS3: Recht zufrieden trotz kurzer Spieldauer und fragwürdigem Ende

Von LordZelda87 :

Das Spiel an sich ist wirklich gelungen. Sehr gute Grafik und Story vom Feinsten. Jedoch sind es zwei Dinge, die mich stören. Erster Punkt, die Spieldauer ist relativ kurz gehalten, da hatte ich mir mehr von versprochen. Zweite Sache, der Schluss ist meiner Meinung nach sehr fragwürdig gestaltet und unverständlich, sprich nicht sonderlich gelungen.

Alles in allem bin ich recht zufrieden, obwohl man das Ganze besser hätte gestalten können. Empfehlen kann ich es nur aufgrund der Story, der Grafik, ebenso wegen des Kampfsystems. Für Langzeitzocker jedoch ist dieses Spiel ungeeignet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

79

Klopster

21. März 2013PS3: Enttäuschendes Ende

Von Klopster (10):

Ohne Frage. Die God of War Reihe gehört zu meinen Favoriten. Allerdings gibt es im 3. Teil einige Punkte, die mir nicht wirklich gefallen haben.

Zuerst die Rätsel. Die sind meiner Meinung dieses Mal etwas vernachlässigt worden. Die wenigen Rätsel, wenn man sie überhaupt so nennen kann, waren viel zu einfach. Ich musste niemals mehr als 2 Minuten mal überlegen was zu machen war. Diese Rätsel hätte sogar ein kleines Kind lösen können.

Nun zum Endgegner Zeus. Der ist einfach nur schwach inszeniert worden. Ich hätte mir den Endkampf wirklich etwas epischer erhofft. Aber am Ende war es nur ein ganz normaler und langweiliger Kampf. Sogar der Einstieg war actionreicher und abwechslungsreicher als der Endkampf. Man hätte doch bestimmt die errungenen Fähigkeiten oder Waffen mit reinbringen können um ihn zu besiegen.

Und das Ende selbst fand ich auch nicht so wirklich gelungen. Gegen das eher traurige Ende habe ich nichts, nur hätte man noch mehr von den Veränderungen durch die fehlenden Götter zeigen können. Gut die Welt ist im Chaos und fertig. Ich finde da fehlt noch was. Und was mit Athene passiert scheint irgendwie auch niemanden zu interessieren. Die läuft halt aus dem Bild raus.

Natürlich gibt es auch gute Aspekte wie zum Beispiel das Kampfsystem. Das hat sich vor allem durch das schnelle Wechseln der Waffen sehr verbessert und läuft auch etwas flüssiger. Die Story im Ganzen ist auch sehr interessant gestalten. Bis auf das Ende natürlich.

Also ich fande God of War 3 besonders im Vergleich zu God of War 2 schlechter. Auch die Spielzeit von ca. 7 Stunden im normalen Schwierigkeitsgrad konnte nicht richtig überzeugen. Allerdings sollte man auch der Vollständigkeit wegen den dritten Teil nicht ignorieren, da es trotzdem ein spaßiges Abenteuer ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

76

psp_3004

12. März 2013PS3: Götter sind doch nicht so stak wie man denkt

Von psp_3004 (12):

Kratos möchte sich endlich an Zeus rächen, nur ist es nicht so einfach. Ich möchte euch erzählen, warum es sich lohnt God of War 3 zu kaufen. ( Nur zur Info ich hab die anderen Teile nicht gespielt, darum beschränke ich mich auch nur auf GoW3)

Story: Kratos (der Gott des Krieges/Kampfes) kletter mit den Titanen zum Olymp hoch. Die Titanen führen einen Krieg gegen die Götter, da passt es ja ganz Gut das sich Kratos Rächen möchte. Leider wirft Zeus Blitze auf Kratos, so das er runterfällt. Jetzt beginnt das Spiel erst richtig. Nun müsst ihr euch durch die ganzen Seelen und Götter schlagen. Das mit den Götter, haben die Entwickler echt Gut hinbekommen. Denn wen man einen von denen Töten, kommt ein kurz Film der nochmals zeigt wie Kratos den Gott zerlegt und noch schlimmer. Also nichts für schwache Nerven.

Gameplay: Das Gameplay gefällt mir sehr. Ihr könnt neue Combos kaufen und die ganz einfach anwenden. Zuerst hat man nur diese zwei Schwerter ( Sandart Waffe von Kratos ), man bekommt neue Waffen wen man einen Gott getötet hat. Aber nicht von jedem Gott erhält man einen Waffe, andere geben Gegenstände die euch im weiteren Spiel als nützlich erweisen. Eigentlich eine Gute Idee von den Entwicklern, da man sich immer freut den nächsten Gott zu töten.

Fazit: Ein Tolles, gutes und etwas brutales Spiel. Für Fans der GoW reihe ein klares must have.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

97

Chakuzah

08. Dezember 2012PS3: Ein Abenteuer das dich nicht mehr los lässt

Von Chakuzah :

Ich hatte bisher sehr viele Action Adventures gespielt, doch als ich damals erfuhr dass God Of War III released wird, wusste ich schon was auf mich zukommen wird! Ihr spielt Kratos, den wohl wütendsten Charakter in der Geschichte der Videospiele.

Einst war er ein grausamer Spartaner der in der Schlacht alles und jeden tötete. Im Spiel gibt es so viele OMG Momente, es wäre Sinnlos alle auf zu zählen da ich nur 2000 Zeichen zur verfügung hab, kurz gesagt: Das ganze Spiel ist ein einziger "OMG"-Moment God Of War III ist ein brachiales Action Meisterwerk das euch schon ab der 2. Minute in seinen Bann zieht.

Es ist einfach so unglaublich gut gemacht, Es gibt zahlreiche Rätsel, Unendliche Gegner scharen und Atemberaubende Bosskämpfe! Wenn ihr auf der Suche nach einem motivierenden Spiel seid, das euch auf Das Sofa fesselt und euch nicht loslässt ehe ihr den nächsten Boss auf eine doch sehr brutale Art und Weise getötet habt, dann kann ich euch vollen Herzens God Of War III empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion