Standesgemäße Bond-Neuauflage mit stimmigem Szenario und satter Bildschirm-Action. Es schwächelt im Mehrspieler-Modus und bei der Gegnerintelligenz.
85
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Golden Eye 007

Aktuelles zu Golden Eye 007

Weitere Spiele aus der James Bond-Serie

James Bond-Serie anzeigen

Leser Meinungen

27 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 85

99

GamerN

27. Dezember 2014Wii: Spiel der Xtraklasse

Von GamerN :

Also ich finde diese spiel ist der absolute Hammer!
Ich würde es für alle Wii-Nutzer nur empfehlen, da es einfach nur Megaspaß macht, also ich habe dieses Spiel jetzt schon mind.5x durchgespielt, und es macht immer noch spaß, weil man bei jedem mal wo man das spiel neu anfängt wieder neue Sachen entdeckt, oder neue Wege findet wie man die Feinde eliminieren kann. Und der Splitscreen-Modus also Multiplayer-Modus) ist auch sehr empfehlenswert, da es einfach richtig spaß macht, aber ich empfehle das Spiel mit Controller zu Spielen, weil mit der Wii-Fernbedienung kann man nicht vernünftig steuern, aber es ist lustig im Multiplayer-Mod wenn der freund mit der Wii-Fernbedienung spielt und man selbst mit dem Controller und der Freund auf einmal die Kontrolle über die Fernbedienung verliert und sich nur noch im Kreis dreht.
Also alles in allem ein Sehr empfehlenswertes Spiel

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

SDVSRW

11. August 2013Wii: Golden Eye , der Filmklassiker für die Wii Konsole

Von SDVSRW (13):

Alle Nutzer der Wii Konsole und Fans von James Bond dürfen sich freuen , es wurde ein Spiel des James Bond Films "Golden Eye" entwickelt. Man kann die ganze Story dieses Filmes hautnah und in super Qualität erleben.

Die Story ist an einigen Stellen sehr schwer, weswegen man manchmal den Spielspaß verliert und einfach keine Lust mehr hat, doch wenn man dann weiterkommt, hat man es sehr schwer wieder aufzuhören.

Man brauch keine Angst zu haben , das man, wenn man die Story beendet hat , nichts mehr zu tun hat . Man kann die einzelnen Missionen immer wieder wiederholen. Außerdem gibt es noch einen Multiplayer-Modus. Dieser wird nochmal in den sogenannten "Splitscreen" und den "WiFi"-Modus geteilt. In dem "Splitscreen" -Modus kann man gegen einen Kumpel spielen. Man hat verschiedene Stages,Charaktere und Waffen zur Auswahl. Im "WiFi"-Modus kann man über das Internet mit Spielern auf der ganzen Welt spielen. Man fängt mit Stufe 1 an und kämpft sich auf Stufe 56 hoch .Bei jedem LV-Aufstieg gibt es eine neue Waffe bzw. Pistole , die man im Rang verbessern kann. Es gibt auch viele verschiedene Spielmodi , wie den normalen Konflikt-Modus oder den Golden Eye Modus, wo man Konsolen hacken muss um den Golden Eye Satellit auf die gegnerische Seite zu bekommen. Außerdem kann man viele Abzeichen sammeln , wodurch das Spiel noch abwechslungsreicher wird ...

Also im Endeffekt kann man sagen , das dieses Spiel nicht langweilig wird, zumindest wenn man im "WiFi"-Modus spielt, wenn man allerdings keine Chance hat, seine Konsole an das Internet anzuschließen, wird das Spiel sobald man es durchgespielt hat langweilig !!!!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

80

gelöschter User

08. März 2013PS3: Remake oder nicht Remake - das ist hier die Frage

Von gelöschter User:

Goldeneye wurde ja als Remake des N64-Klasikers angekündigt. Je nachdem wie man Remake auslegt, kann man nun sagen "ja" das ist es oder eben "nein" das Spiel ist anders.

Im Vergleich zum N64-Spiel ist natürlich die technische Seite anders und besser. Die HD-Optik besticht durch HD-Grafik, allerdings ist diese relativ weit von Spielen wie Battlefield 3 oder Crysis 3 entfernt. Wer also Bombastgrafik erwartet wird enttäuscht. Ebenfalls anders als das Orginal ist der Bond-Schauspieler. Nicht Pierce B. sondern Daniel C. spielt hier in Goldeneye die Hauptrolle. Ich persönliche finde das besser, da Daniel Craig einfach der coolere, besser zu einem Shooter passende Bond ist.

Die Musik passt gut zu diesem Bondtitel. Die Soundeffekte und die Sprachausgabe ebenso, welche in Teilen mit den Orginalstimmen der Schauspieler aufwartet. Der Multiplayer macht Spaß, ist aber nicht wirklich abwechslungsreicher als die der Konkurrenz. Schön ist übrigens das neue Bondintro für Goldeneye.

Goldeneye ist ein solider Shooter der vor allem dadurch Punktet im Bonduniversum angesiedelt zu sein. Dadurch bietet das Spiel etwas mehr Abwechslung als die 1000 Neuauflage von Kriegsshootern. Als Budgettitel zu empfehlen, als Vollpreistitel zu teuer.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

92

Trevelyan

10. Februar 2013Wii: Bond-Fans dürfen sich freuen

Von Trevelyan (2):

Ein sehr tolles Spiel und ein Muss für alle Bond-Fans. An einigen Stellen kann es schwer sein weshalb man leicht die Lust verlieren kann aber wenn es dann klappt fesselt das Spiel sofort wieder an die Konsole. In einigen Missionen bekommt man schon Herzrasen und Panik durch die Gegner die einen schnell erledigen können.

Manchmal kommt es auf Minuten an um die Mission abzuschliessen. Taktisches Denken ist hier sehr von Vorteil. Durch den Online-Modus packt das Game nochmal eine ganze Menge Spielspaß drauf.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

87

DrumFighter

04. August 2012Wii: Schussgarantiertes Actionerlebnis

Von DrumFighter (9):

Die Überschrift sagt alles- Wenn man als Mr. Bond ausnahmsweise mal nicht seinen geschüttelten Cocktail trinkt, ist er grade im Gefecht und das nicht zu selten! James Bond 007 Golden Eye Reloaded ist ein super Actionspiel!

Man kann entweder unentdeckt und leise die Feinde mit der P99, Schalldämpfer natürlich aufgesetzt, erledigen, oder im Nahkampf überwältigen, ohne das Alarm ausgelöst wird und man nicht gleich im Gefecht gegen 15 Feinde ist. Oder man sucht den Kampf und erledigt sie alle mit seinem Sturmgewehr! Das Spiel ist vielfältig und man kann die Missionen nach seinem Belieben erfüllen- ob leise und spurlos, oder mit einem rasanten Schusswechsel! Die MI6 Missionen bieten meiner Meinung nach auch viel Spielspaß, indem man alle Fähigkeiten auf die Probe stellen kann! Grafik und Sound sind ganz in Ordnung. Sicher verbesserlich, aber es ist okay. Die Story ist auch ganz gut.

Fazit: Für alle James Bond und Spionagefans das Richtige!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

85

KingOfQueens95

04. August 2012Wii: Sein Name ist Bond. James Bond.

Von KingOfQueens95 (29):

James Bond ist zurück und zwar diesmal als Daniel Craig. Ob das nun gut ist, ist Geschmackssache. Ich mag ihn nicht, aber da man in der Ego-Perspektive spielt, ist das ja auch egal. Zum Spiel: Das Spiel basiert (logischerweise) auf den Film Goldeneye, indem damals Pierce Brosnan den Bond spielte. Ihr werdet also die Handlung nacherleben und die Schauplätze aus den Film wiedersehen. Die deutschen Stimmen sind gut gelungen, aber das liegt wohl daran, dass die deutschen Stimmen von Daniel Craig und Judy Dench mit an Bord sind. Die Grafik ist ebenfalls für Wii-Verhältnisse spitze und auch der typische Bond Sound kann wie immer überzeugen. Besonders die Sängerin, die den Titelsong singt (hab den Namen leider vergessen. Nicole Scherzinger hieß sie glaube ich) macht einen guten Job. Zusätzlich zu dem tollen Einzelspieler Modus (der mit vielen Schwierigkeitsgraden wartet) gibt es auch einen Multiplayer und dieser ist der Beste, den die Wii je gesehen hat. Dort gibt es wirklich nichts auszusetzen. Es läuft (fast) immer flüssig, es gibt viele Modi, und es ist verdammt motivierend. Somit ist Goldeneye007 der beste Shooter den die Wii je gesehen hat und von daher ein Pflichttitel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

80

Flatresist

02. August 2012PS3: Angenehme 007 Action

Von Flatresist (36):

Mit dem Spiel ''Goldeneye: Reloaded'' schickt der Entwickler Eurocom ein Remake des gleichnamigen Wii-Shooters nun auch auf HD Konsolen. Auf der Wii ein absoluter Renner, wollen wir nun mal schauen ob auf unseren großen Kosnolen dasselbe Gefühl auf kommt.

Die wichtigste Neuerung zuerst. Die HD Optik. Sogar auf der Playstation 3 läuft dieses Spiel bei 1080p, was ja keine Selbstverständlichkeit ist. Sogar flüssige 60 Bilder pro Sekunde werden hier wiedergegeben und das ist auch gut so. Denn der Rest des Spieles ist nicht so schön wie man es gerne hätte. Die Texturen wirken alle etwas matschig und einfach von der Wii übernommen. Es ist nicht das schönste Spiel der Welt, das kann man leider anders nicht sagen. Ebenso ist der Multiplayer eher schlecht als Recht.Hier hat man als Spieler mit vielen Verzögerungen zu kämpfen.

Seid ihr selbst nicht der Host eines Spiels, werden eure Treffer nicht richtig gewertet, Figuren bewegen sich hakelig und der Spielspaß bleibt somit auf der Strecke. Auch Balancing ist nicht vorhanden. ihr werdet als Neuling mit High-Level Gegnern in einen Topf geworfen. und da diese meist wesentlich bessere Waffen erspielt haben sind eure Chancen auf gute Killserien eher gering. Die Kampagne hingegen macht eine Menge Spaß. Eines allerdings vorweg, Pierce Brosnan ist hier nicht wie im Original 007, sondern Daniel Craig und das komplett mit deutscher Originalsynchro. So kommt wenigstens etwas Bond-Feeling auf.

Ihr startet wie im Original auf dem Dammlevel, dessen Inszenierung aber mehr an ein Call of Duty als an Bond denken lässt. Interessant ist aber die Tatsache das ihr selbst wählen könnt, ob ihr eure Missionen unentdeckt und leise absolviert oder wie Rambo an seinen besten Tagen. Nebenbei könnt ihr auch noch Embleme einsammelt um abseits der Handlung etwas beschäftigt zu sein. Klar, dieses Spiel ist nicht perfekt. Aber endlich mal wieder ein gutes Bond-Spiel, verglichen mit vielen anderen Titeln, die in den letzten Jahren vernachlässigt wurden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

Angelo____Merte

12. Mai 2012PS3: Gutes Game

Von Angelo____Merte (4):

Ich finde, dass dies das beste James Bond Spiel ist, das ich je gespielt hab. Für ein Remake hat man es fast perfekt gemacht. Das einzige, was man hätte besser machen können, ist die Grafik. Aber sonst ist es top. Was ich auch ziemlich gut finde ist, wie real man es gemacht hat, was die Waffensimulation angeht. Was ich doof finde ist, wenn man einen Gegner erschossen hat, dass er kurz danach verschwindet. Aber sonst, wie schon gesagt, ist dieses Remake perfekt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

93

Galacticboy

24. April 2012PS3: Na also, geht doch

Von Galacticboy :

Mit GoldenEye Reloaded hat Activision endlich mal gezeigt, das ein Bond im Spiel auch sehr gut sein kann.

Es war sicher nicht leicht sich an eine Neuauflage heran zu wagen, wo doch nun Pierce Brosnan durch Daniel Craig ausgewechselt wurde. Dieses Spiel ist nicht nur was für eingefleischte Bondfans, sondern auch für Action- und Spionageliebhaber. Großartige Einzelspielermodi und actionreiche Feuergefechte machen das Spiel, trotz zu bemängelnder Grafik zu einem echten Hingucker.

Den Machern ist es sehr gut gelungen, den '95 Streifen und das '97 Spiel ins 21. Jahrhundert zu versetzen, ohne das es dabei den Charme des Originals verliert.

Schade nur, dass man sich bei einem Bondgame nie wirklich Mühe gibt, sondern sich lieber um andere Produktionen wie die CoD-Reihe kümmert (auch wenn sie sich da nicht mehr so viel Mühe geben wie früher)!

Alles in Allem ein Spiel, das sehr zu empfelen ist, vorausgesetzt man verzeichtet auf einen Onlinemehrspielermodus, dem es leider an Spielern mangelt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

patrick_97

25. Februar 2012Wii: Geschüttelt nicht gerührt

Von patrick_97 (4):

Ein altes James Bond Abenteuer neu aufgerollt. Hier seid ihr nicht der Bond aus dem Film Goldeneye sondern der momentane Bond. Das komplette Spiel ist einem James Bond Film nachempfunden so gibt es zu beginn etwas Action und erst dann den Titel Song und anderes.

Nun zum spielerischen das Zielen und schiessen funktioniert sehr gut da ihr die Wii-Fernbedienung frei herumschwingen könnt ist auch eure Reaktion besser. Genügen Waffen sind vorhanden und die Animationen sind auch gut gestaltet.

Jedoch sind die Gegner auf den niedrigen Stufen sehr einfach und auf den hohen stufen auch nicht extrem schwer. Auch die Nebenmissionen auf den höheren Schwierigkeitgraden hat mich nur gestört, da sie meistens nur aus dem entziehen von Daten oder ähnliches bestanden.

GoldenEye 007 hat mir gezeigt das gute shooter nicht nur für X-Box und Ps3 Spieler erhältlich sind. Auch die Wii hat einiges auf dem Kasten, wenn auch nicht die mörder Grafik.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung