Grand Theft Auto - Liberty City Stories

In Grand Theft Auto - Liberty City Stories kehrt der Spieler in der Rolle des Ganoven Toni Ciprani nach Liberty City zurück. Für beide sowohl Spieler als auch Toni ist es eine Rückkehr denn Toni musste einige Zeit untertauchen und Fans der GTA Reihe kennen Liberty City bereits aus GTA III. Da LCS allerdings VOR GTA III spielt gibt es einige Veränderungen im Stadtbild zb. den noch nicht errichteten Verbindungstunnel zwischen den Inseln.So nimmt Toni wieder Kontakt zu seinen Familien auf zu seiner Mutter auf der einen Seite und der "anderen Familie" unter Salvatore Leone die sich nicht nur gegen andere Clans zur Wehr setzen muss sondern auch gegen den korrupten - aber leider von der falschen Familie bezahlten - Bürgermeister der seine Polizeitruppe gegen die Leones aufhetzt.Es gilt also das Ruder zu Gunsten der Leones herumzureißen was Toni auch mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln versucht. Dazu gehören unter anderem Baseballschläger Pistolen Uzis Raketenwerfer eine Fülle von Autos und natürlich Motorräder mit denen die gewohnt heiße Mischung aus Diebstählen Sabotage wilden Schießereien Verfolgungsjagden und illegalen Rennen gewürzt wird.Als Neuheit präsentiert GTA - LCS einen echten Multiplayermodus in dem bis zu sechs Gangster sich um ein Revier prügeln (und anderes) können. Dieser Multiplayer ist auf WiFi ausgelegt also lokale Funknetzwerke statt Internetspiele so dass man immer noch die Möglichkeit hat dne Gegner in die Kniekehle zu treten wenn dieser das bessere Auto hat und damit flieht... So etwas wie Gangsterehre hat bei GTA schließlich noch nie geholfen !
  • iPhone
  • Android
  • PS2
  • PSP
Publisher: 
Rockstar, Take 2
Genre: 
Third Person
Letzter Release: 
28.01.2016 (iPhone)
Altersfreigabe: 
n/a (iPhone, Android)
ab 16 (PS2, PSP)
Auch bekannt als: 
Liberty City Stories
Releases: 
28.01.2016 (iPhone)
11.02.2016 (Android)
22.06.2006 (PS2)
17.11.2005 (PSP)
83
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

Cheats

  • Cheats

    Cheats für Geld, Gesundheit, Munition, Waffen und der Modifizierung der Spielwelt.

  • Cheats

    Cheats für Geld, Gesundheit, Munition, Waffen und der Modifizierung der Spielwelt.

Tipps und Tricks

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Grand Theft Auto - Liberty City Stories

Bilder & Videos

Offizieller Trailer 2

Weitere Spiele aus der GTA-Reihe

Leserwertungen

84
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 21 Meinungen
PS2: Enttäuschung
18. Juli 2015
25

PS2: Enttäuschung

Von
Liberty City Stories auf der PS2 ist ein absolutes Desaster. Die Framerate ist mit dem bloßen Augen abzuzählen, und das ist nicht nur so irgendein sinnloses "PC Master Race" Geschwafel, sondern Ernst gemeint. Dann crasht das Spiel noch all paar Missionen und die ganze Arbeit der letzten Missionen war umsonst. "Arbeit" ist hierbei der zu wählende Begriff, denn einige Missionen sind extrem schwer zu schaffen, was dann einfach keinen Spaß mehr macht. Ein gutes Spiel hat einen ausgeglichenen Schwierigkeitsgrad, Liberty City Stories hat allerdings einige leichte Missionen bei denen man einfach mit dem Auto irgendwelche Gegner überfahren kann und dann nahezu Unmögliche.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PSP: Empfehlenswert - dennoch nicht perfekt
21. April 2014
95

PSP: Empfehlenswert - dennoch nicht perfekt

Von
Hallo zusammen, GTA: Liberty City Stories ( = LCS ) ist ein echt gutes Spiel für unseren Handheld. In LCS kehrt der Ganove Toni Ciprani nach Liberty City zurück um sich wieder der Leone-Mafia anzuschließen. Im Laufe des Spieles muss man wie von GTA gewohnt zahlreiche Missionen für einzelne Leute erfüllen. Anfangs startet ihr auf einer "kleinen" Insel. Auf ihr gibt es trotzdem viel zu erkunden. In LCS hat man sogar nach einiger Zeit die Möglichkeit U-Bahn zu fahren, und noch viele Dinge mehr. Selbstverständlich gibt es auch "Gangs", die euch umbringen wollen. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, Autohändler zu spielen und die üblichen Dinge freizuspielen, wie z.B. die beiden anderen Inseln, die im übrigen größer sind als die ersten. Ich finde, dass man auch die Vor- und Nachteile von Liberty City Stories und Vice City Stories beachten sollte: - In LCS kann man nicht schwimmen, in VCS schon - In LCS kann man sich seine Waffen nicht nach dem Tod oder der Verhaftung zurückkaufen. - In LCS kann man in keine Gebäude reingehen und keine Imperien einnehmen, in VCS hingegen schon. - In VCS ist die gesamte Map kleiner, als die in LCS - In VCS kann man auch mit Hubschrauber fliegen und mit Booten fahren, in LCS nicht! Trotzdem finde ich es irgendwie angenehmer auf der Map von LCS zu fahren, da es mehr Details gibt, als in VCS! Nun zu einigen Punkten: ----- GRAFIK: Für PSP-Verhältnisse angemessen bis gut. Hier gibt es im Gegensatz zu VCS sogar Blut. ! 5 von 5 Sterne ! ----- SOUND: Der Sound der Wagen und Waffen ist für die kleinen Lautsprecher angemessen. Dennoch klingen manche Geräusche manchmal komisch. ! 4 von 5 Sterne ! ----- STEUERUNG: Nur ein Wort dazu: Einfach! Nach 10 Minuten hat man sie voll drauf! ! 5 von 5 Sterne! ----- ATMOSPHÄRE: Durch die vielen Details gibt es das richtige Gangster-Feeling! ----- Klare Kaufempfehlung für Leute mit PSP die noch kein GTA haben! Viel Spaß und: Auf Wiedersehen!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PSP: Fast perfekt
14. Februar 2014
99

PSP: Fast perfekt

Von
In GTA Liberty City Stories spielt ihr den kompromisslosen Italo-Gangster Toni Cipriani. Ihr macht- wer hätte es gedacht- die Stadt Liberty City unsicher, indem ihr Bandenkriege startet, illegale Straßenrennen durchführt, zahlreiche kriminelle Nebenmissionen absolviert oder die Einheiten der Polizei dezimiert. Am Ende des Spiels macht ihr sogar einen ganzen Stadtteil dem Erdboden gleich. Der Storymodus beinhaltet eine actionreiche und abwechslungsreiche Karriere, in der die Hauptperson vom netten Nachbarn von Nebenan zum gefürchteten Gangster aufsteigt und mit Gegnern nicht gerade zimperlich umgeht... Es sind reine Ballermissionen, aber auch knifflige Geschicklichkeits-Missionen oder Rennen dabei. Ihr könnt eine Reihe von Autos, Motorrädern und auch Boote steuern bzw. klauen. Jedoch gibt es (offiziell) keine Helikopter zu fliegen, was eigentlich schade ist. Umso besser ist dagegen die Optik: Fahrzeuge, Wetter, Personen und Waffen sehen äußerst gelungen aus. Auch die Spielwelt ist groß und voller Details und dürfte einigen aus GTA 3 bekannt vorkommen! Die Soundqualität sowie die Radiosender sind brilliant. Spielspaß ist auch aufgrund einiger Bugs, Eastereggs und lustiger Cheats vorprogrammiert. So, nur lobenswerte Dinge, oder auch negative? In der Tat ist das Sammeln der 100 versteckten Päckchenetwas zu schwierig und dauert ewig. Ferner ist es schade, dass man nach einer Verhaftung oder einem Krankenhausbesuch alle aufwändig gesammelten Waffen verliert. Doch vor allem das Fehlen der Flugzeuge vermasselt ein fast perfektes Ergebnis. Deshalb ist GTA Vice City Stories meiner Meinung nach immer noch das beste PSP-GTA. Trotzdem lohnt sich Liberty City Stories auf alle Fälle!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PSP: Top-Top-Top
16. Juni 2013
85

PSP: Top-Top-Top

Von
Ich besitze viele GTA-Spiele verschiedener Konsolentypen. Darunter auch GTA Liberty City Stories für die PSP. Da das Spiel jedoch nicht mein erstes GTA-Spiel war, und ich davor GTA SA durchgespielt habe, waren meine Erwartungen immensen groß. Natürlich habe ich im Hinterkopf behalten, dass GTA LCS ein Spiel für die PSP ist, und es mir daher nicht viel bieten kann. Ich schaltete mit gerechter Erwartung meine PSP an, wartete gespannt und spielte. Ich war von erster Sekunde begeistert. Die Story begann mitreißend. Die Figur, Toni Cipriani, die schon aus GTA III bekannt ist, sprach mich an. Das Spiel nahm mich mit. Die Grafik im Spiel gefällt mir gut und holt alles aus der PSP heraus. Die Steuerung ist einfach und gut umzusetzen. Der Sound, wie immer, hervorragend (besonders die Auswahl im Radio) und die Story und die Missionen kreativ gestaltet. Die Auswahl der Fahrzeuge spannt sich von Kleinkrafträdern bis hin zum Bus. Allerdings findet man keine Flugzeuge oder einen Helikopter, was sehr zu bedauern ist. Nebenmissionen und die Suche nach Spezialmissionen und Päckchen bringen Abwechslung im Spiel und sorgen für einen akzeptablen Spielumfang. Fazit: Preis Top. Story Top. Figur Top. Im Allgemeinen ist das Spiel gut umgesetzt. Es erfüllt alle Erwartungen und zeigt, dass es sich wirklich lohnt, dieses Spiel in der GTA-Sammlung zu besitzen.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS2: Ein solides Spiel
06. Mai 2013
82

PS2: Ein solides Spiel

Von
Meine Meinung zu GTA Liberty City Stories in den Kategorien Story,Grafik/Sound,Missionen,Gameplay,Atmosphäre mit Bewertung (sehr gut/gut/in Ordnung/schlecht) Story: In GTA LCS handelt es sich um den Mafiosi Antonio 'Toni' Cipriani der nach einiger Zeit wieder nach Liberty City zurückkehrt um bei der Leone Mafia wieder als Mitglied anzufangen um dort als ranghoher Mafiosi aufzusteigen. Im Auftrag seiner Mafia kämpft er gegen Gangs und andere Mafia Clans von Liberty City. Story: in Ordnung Die Story ist an sich nichts besonderes, eig. gut inszeniert jedoch sind die meisten Zwischensequenzen zu kurz geraten. Grafik/Sound: in Ordnung Hier hat sich gegenüber den Vorgängern wenig getan,die Texturen sind überwiegend matter als die der Vorgänger,Lichteffekte Sound und Physik wurden ebenfalls überwiegend aus GTA Vice City übernommen wie z.B. Explosionen oder Schüsse aus Maschinengewehren und Pistolen. Missionen: gut GTA-typische Missionen - abwechslungsreich aber hin und wieder ähneln sich einige Missionen stark. Gameplay: An der Steuerung wurde nichts verändert man zielt weiterhin mit R1 und schießt mit O mit R2,L2 kann man zwischen Zielen hin und her wechseln wodurch Schießereien relativ einfach werden. Atmosphäre: sehr gut Das fast immer schlechte Wetter passt hervorragend zur Story,Radiosender sind wie immer unterhaltsam,Soundtrack ist ebenfalls gut besser als bei GTA 3. Fazit: GTA LCS ist ein besseres GTA 3 da beide nahezu identisch sind jedoch LCS grafisch und gameplaymäßig die Nase vorn hat.Dieses Spiel ist nur GTA Fans zu empfehlen, andere die bisher nur GTA San Andreas oder GTA Vice City gespielt haben werden hier eher enttäuscht, da diese Spiele in allen Kategorien besser sind. Ansonsten ein solides Spiel was für etliche Stunden für Spielspaß sorgt.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
16 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Grand Theft Auto - Liberty City Stories
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website