Guild Wars Eye of the North ist der Nachfolger der Klassiker Guild Wars und Guild Wars Nightfall. Das Spiel ist ein Erweiterungsspiel und enthält für seine Spieler die höchste Spielstufe. Dabei braucht man nicht alleine zu spielen, sondern kann sich mit millionen von anderen Spielern über das Internet zusammen tun.

Als Spieler befindet man sich auf einem Kontinent namens Tyria, auf dem man erobern und kämpfen muss, dabei wird die Geschichte von Tyria chronologisch erzählt. Ziel des Spiels ist es unter anderem das Übel ausfindig zu machen, das Tyria bedroht, denn nach dieser Schlacht, weiß der Spieler, wird nichts mehr wie vorher sein. Dabei helfen neue Waffen, die gefunden werden müssen und der Spieler gelangt tief in das Innere der Erde, mit Hilfe sogenannter Dungeons. Eye of the North ist ausgestattet mit mehr Helden, mehr Rüstungen, neuen Gegenständen, neue Inhalte und mehrstufigen erforschbaren Dungeons.

Die Figuren und Helden werden vom Spieler mit allem was sie brauchen ausgestattet. Im Laufe des Spiels werden diese Figuren Erfahrungen sammeln, und man kann ihnen Befehle erteilen, wann und wo sie zu kämpfen haben. Zudem gibt es zwei neue Rassen, wie zb die Asura und die Norn und jede Menge anderer Feinde, gegen die sich der Spieler zur Wehr setzen muss.

Die Leistungen aus den vorherigen Guild Wars Spielen können in einer Halle verewigt werden. Diese Halle kann Freunden gezeigt werden.
Publisher: 
NCsoft
Genre: 
MMORPG
Letzter Release: 
28.08.2007 PC
Altersfreigabe: 
ab 12
Releases: 
28.08.2007 (PC)
84
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Guild Wars - Eye of the North

Aktuelles zu Guild Wars - Eye of the North

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Guild Wars - Eye of the North

Weitere Spiele aus der Guild Wars-Serie

Guild Wars-Serie anzeigen

Leser Meinungen

Bisher gibt es zu dieses Spiel noch keine Meinung von Euch. Durchschnittsbewertung 89

Spielempfehlungen der Redaktion