Fans der Reihe lieben das optisch gute Spiel - trotz sehr, sehr schwacher Steuerung.
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Simulation
Letzter Release: 
12.12.2008 NDS
Altersfreigabe: 
n/a
Releases: 
12.12.2008 (NDS)

Neustes Video

Trailer von der E3 2008

Gameplay-Trailer zum Simulationsabenteuer Harvest Moon - Mein Inselparadies von der E3 2008.

weitere Videos

76
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Harvest Moon - Mein Inselparadies

Aktuelles zu Harvest Moon - Mein Inselparadies

Tiere tipps

Tiere

24. Oktober 2012

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Harvest Moon - Mein Inselparadies

Weitere Spiele aus der Harvest Moon-Reihe

Harvest Moon-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

39 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 87

99

SkillKill4

26. Januar 2015NDS: An sich schön und gut

Von SkillKill4 :

Dieses Harvest moon ist für Fans der Reihe ein Augenschmaus bis auf die Steuerung. Ich meine wer kommt auf die Idee mit dem Touchpen(Stylus) zu steuern während in den Vorgängern mit den Pfeiltasten gesteuert wurde.

Trotzdem ist es in so einigen punkten um einiges besser als die vorherigen teile wie z.b.

-Das Farmen es ist nun eindeutig realistischer als zuvor.
-Die Bewohner sehen auch nicht grad schlecht aus.
-und zu guter letzt die Tiere sind meiner Meinung nach aufwendiger zu verpflegen als früher

Auch das mit dem Geld verdienen durch buntes Kras (die Herzförmigen dinger da ). Nicht grad schlecht.
Leider verpassen die meisten Spieler den Spielspaß am Spiel wegen der Steuerung. Ich konnte mich glücklicherweise mit der Steuerung anfreunden. Trotzdem liebe Harvest Moon erfinder warum mit dem Touchpen(Stylus).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

71

jasho

01. Dezember 2014NDS: Die Steuerung ist ja wohl echt Mist

Von jasho (4):

Ich hab mir das spiel kürzlich gekauft machs an und spiel es bis zum Schiffs Bruch danach kam nur große Verwunderung und zwar wie soll ich denn da bitte steuern. Ich finde bei dem spiel aus der Harvest Moon reihe ist die Steuerung echt Mist. Tja so hab ich es nur ungefähr 20 Minuten gespielt und dann weg gepackt und was anderes gespielt. Das ist echt das einzige spiel bisher wo ich mit der Steuerung nicht klar komme. Liebe Harvest Moon Hersteller bitte lasst die Steuerung weiterhin wie bei z.b. Harvest Moon (DS) oder Harvest Moon die Geschichte zweier Städte (DS).
Es gibt wahrscheinlich auch coole, schöne und spannende Sachen an diesem spiel bloß finden werde ich die wahrscheinlich nicht so schnell.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

89

Lillybe

19. November 2014NDS: Ein schönes Harvest Moon

Von Lillybe (7):

Harvest Moon mein Inselparadies, ein wirklich schönes Spiel.

Wie sehr hatte ich mir vor ein paar Jahren genau dieses Spiel zu Weihnachten gewünscht?
Mit dem Spiel hatte ich viel Spaß, die Grafik und Story hat mich sehr gefesselt.
Man kommt durch ein Schiffsunglück auf diese Insel und beginnt dort sein neues Leben als Farmer.
Besonders gefreut habe ich mich, wenn ich ein neues Inselteil bekam.

Der Nachteil dabei ist allerdings, dass die Möglichkeiten zu anfangs sehr eingeschränkt sind.
Die Steuerung fand ich gar nicht mal so schlecht, nur sie nervte nach einiger Zeit, den man musste mit Touchpen spielen.
Jetzt liegt das Spiel verstaubt im Regal, weil neuere Harvest Moons (besonders Tale Of Two Towns) bessere Qualität haben und vielschichtiger aufgebaut sind.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

89

Springmaus2002

24. März 2013NDS: An sich sehr schönes Spiel

Von Springmaus2002 :

Eigentlich ist es ein ganz gutes Spiel, auch wenn es ein paar Macken hat. Das Ziel des Spiels, ist es eine verlassene Insel aufzubauen.

Erstmal zum negativen:
-die Musik ist auf Dauer etwas nervig, da es immer wieder DiDiDiDiDim geht. In verschiedenen Jahreszeiten
wechselt sich zwar die Musik sie nervt aber trozdem sehr.
-die Steuerung ist nicht grad die beste, da man sich eigentlich nur mit dem Touchpen betätigt. Das Steuerkreuz ist lediglich zum Sachen verwenden da.
-Ein Tag dauert grad mal ca. 5 min, also hat man nicht viel Zeit sich um den ganzen Kram der täglich erledigt werden muss, zu kümmern.
-Wenn man nicht aufpasst, kann es schnell mal passieren das man umkippt

+gute Grafik, die Figuren sind süß gemacht
+tolle Atmosphäre
+es ist gut, dass man sehen kann wie viel Vit. oder Sat. man noch hat
+wenn man erstmal raus hat wie man viel Geld verdient, geht es relativ schnell vorran

Außerdem find ich es gut, dass es bei Taro eine Wettervorschau gibt, so kann man gucken ob es ein guter Zeitpunkt zum pflanzen ist. Alles in allem sehr empfehlenswert, es lohnt sich das Spiel zu kaufen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

91

Bloom9999

12. August 2012NDS: Mal etwas anderes

Von Bloom9999 :

Also ich fand das Spiel anfangs gar nicht gut, aber mittlerweile liebe ich es.
Ich bin zwar ein Mädchen und habe anfangs auch als Mädchen gespielt doch das gefiel mir nicht also spielte ich auf einem 2.ten Spielstand als Junge weiter!
So macht mir das Spiel viel mehr Spaß, denn ich finde es gibt weitaus hübschere Mädchen als Jungs.
So habe ich jetzt schon bei Julia ein gelbes Herz, bei Nathalie ein grünes Herz und bei Lanna ein lilanes Herz, da ich mich noch nicht entscheiden kann.
Ein sehr gelungenes Spiel, allerdings stört die Steuerung ungemein.
Aber wenn man sich daran gewöhnt, ist es ganz ok, doch mir würde es besser gefallen, wenn die Steuerung dieselbe wie bei Harvest Moon DS wäre aber naja.

Ich kann das Spiel nur sehr empfehlen, besonders für alle Harvest Moon Liebhaber

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

86

gelöschter User

10. August 2012NDS: Motivierende Simulation

Von gelöschter User:

Nach einem Schiffsunglück landet man mit anderen Überlebenden auf einer scheinbar einsamen Insel, die wieder zu neuem Leben erweckt werden soll. Hauptziel ist es, sie zu 100% auszubauen. Dies dauert ziemlich lange, da man dafür viel freischalten muss wie z. B. 100 Bewohner. Langweilig wird es dadurch aber nie, weil es viel zum Freischalten gibt.

Wie in jedem Harvest Moon geht es um Viehzucht, Ackerbau und Hochzeit. Auch Angeln und eine Mine sind dabei. Je nach Geschlecht kann man aus 6 Heiratskandidaten wählen und ein Kind bekommen, was durch die Rivalen interessant wird.
Die Steurung funktioniert nur mit dem Touchpen. Etwas gewöhnungsbedürftig, klappt aber gut.
Grafik ist in Ordnung, die Musik nervt zwar manchmal, passt jedoch gut zur Atmosphäre.
Fazit: Eine super Simulation, die weitläufig ist und Spaß macht.

99

GameGirl_98

07. August 2012NDS: Der Hammer!

Von GameGirl_98 (51):

Harvest Moon Spiele sind ja bekannt für ihre witzig tolle Grafik die man auch bei diesem Teil erleben darf. Ob ein Schiffbruch oder ein Herzevent alles sind fantastisch aus.

Die Charaktere wirken witzig und einfallsreich gemacht und jede Person scheint ihre eigene Geschichte zu haben.

Die Story ist toll und lässt die viel Freiraum im Spiel. Im Grunde geht es nämlich nur darum das du ein neues Leben beginnst. Während der Story macht das freischalten wohl am meisten Spaß. Durch das bauen von Brücken entdeckt man neue Plätze und findet neue Freunde, darunter vielleicht die Person mit der man am Ende den Rest seines Lebens verbringt.

Zur Heirat muss man aber sagen, dass dies wirklich verkompliziert wurde. Ohne die Hilfe von spieletipps wäre ich wohl nie darauf gekommen welche zig Komponenten man erfüllen muss um endlich zu heiraten.
Auch das mit dem Nachwuchs stellt sich als Geduldprobe dar, denn ein Kind lässt lange auf sich warten was weder den Spannungs- noch den Spaßfaktor hebt.

Dennoch spielt sich Harvest Moon mein Inselparadies ziemlich gut und ist meiner Meinung nach das beste Spiel der Reihe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

92

Nami18

03. August 2012NDS: Vom einfachen Passagier zum Super-Bauer

Von Nami18 (6):

Harvest Moon? Damit hätte man mich jagen können! Doch dann verfiel ich dem Farming Rausch….

Harvest Moon - Mein Inselparadies ist mein persönlicher Favorit in der Harvest Moon Reihe. Zumindest wenn man es mit den neueren vergleicht. Die Charaktere sind liebevoll gestaltet, genau wie die Landschaft. Die Möglichkeiten sind zwar oft begrenzt, doch trotzdem mach es immer wieder aufs Neue Spaß, sich um seinen eigenen Hof zu kümmern. Wenn man morgens alles erledigt hat, kann man sich um seine sozialen Kontakte kümmern. Mit genug Elan und Spaß an der Sache kann man sich seinen Ehemann oder seine Ehefrau angeln, denn die Auswahl ist groß. Es ist zwar etwas heikel die Lieblingsgegenstände seines zukünftigen Partners zu finden, doch es macht verdammt Spaß. Alles an diesem Spiel macht einfach Spaß, auch wenn es einen oft Nerven kostet alles auszubauen!

Nicht so schön sind die extrem hohen Preise im Spiel. Für einen Ausbau einer Straße oder einer Brücke muss man oft über einen Monat sparen, was zwar sinnvoll sein mag, aber einem ziemlich auf die Senkel geht. Dialoge wiederholen sich, zukünftige Partner werden durch eine einzige falsche Antwort abgeschossen und man muss alles wieder neu aufbauen. Manchmal könnte man auch denken, man wird von den Entwicklern für dumm gehalten, weil einfache Sachen tausend Mal erklärt werden.

Insgesamt hat mir das Spiel so viel Spaß gemacht, dass ich es bis heute Spiele. Man hat immer wieder die Möglichkeit alles anders zu machen, und das finde ich sehr schön gedacht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

bauernjunge-2000

22. Juli 2012NDS: Das perfekte Harvest Moon

Von bauernjunge-2000 :

Erst einmal die schlechten Dinge:
Die Steuerung ist nicht gut. Man sollte die Figur auch mit dem Steuerkreuz bewegen können.

Und nun die guten Sachen:
Die Grafik ist besser als in den alten Harvest Moon Spielen und die Heiratskandidaten sind alle neu.
Der Sound passt zu den meisten Situationen und die Atmosphäre ist sehr gut gelungen, vor allem das mit den Straßen. Die Charaktere sind gut gelungen, doch für mich wird die Erntegöttin, die bis jetzt in jedem Harvest Moon vorhanden ist, langsam langweilig. Ich würde euch das Spiel unbedingt weiterempfehlen.

Ich gebe dem Spiel die Wertung 90.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

84

ponygirlamy

11. April 2012NDS: Für Leute die langwierige Spiele mögen

Von ponygirlamy :

Ich finde das spiel ist als Landwirtschaftssimulation Supergelungen und macht lange zeit großen Spaß.

Die Steuerung ist schwierig besonders wenn man vorher ein anderes Spiel wie zb. Pokémon gespielt hat ist es schwer sich wieder einzugewöhnen. Mir persönlich ist es schwer gefallen ohne Internet bestimmte Dinge. Zu verstehen. Die Musik ist auf Zeit nervig aber man kann ja leise stellen. Ich würde es erst ab 8 Jahren ungefähr empfehlen da die erklärungen ziemlich Mies sind (ich habe das Spiel erst mit 10j. kapiert).

Außerdem ist es nicht für Leute geeignet die es blöd finden mehrere Tage im Spiel das selbe zu tun. Noch ein Minus Punkt ist das die einzelnen Tage nur 4 Minuten gehen und man so kaum die vielen Dinge schafft die Landwirtschaft nun mal so mit sich bringt. Trotzdem kann man viele Dinge tun(Fischen Feldarbeit Tierhaltung Sammeln Heirat, Erze sammeln, kochen, usw.

Was gut ist das auch die anderen Inselbewohner Heiraten können und das Spiel so spannend bleibt. Die Feste sind immer lustig da die Bewohner dann auch was anderes sagen. Die Tiere und Charaktere sind niedlich gestaltet und Gewalt kommt nicht vor.

Fazit: Es macht Spaß wenn man langwiederige spiele mag und nicht der totale DS Einsteiger ist außerdem sollte man die Möglichkeit haben andere zu fragen wenn man mal nicht weiterkommt

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung