In Horse Life 2 kann der Spieler sein eigenes Pferd aus sieben verschiedenen Rassen wählen pflegen und aufziehen trainieren und an verschiedenen Wettbewerben teilnehmen. Das Verhalten der Pferde wird dabei naturgetreu in Echtzeit dargestellt. Alle Wettkämpfe der Reitwelt wie Dressur- Spring- und Geländereiten werden im Spiel realistisch abgebildet. Eine wendungsreiche Geschichte fesselt den Spieler schließlich an den Bildschirm und lässt ihn viele abwechslungsreiche Aufgaben in thematisch unterschiedlichen Landschaften erleben.
Publisher: 
Deep Silver
Genre: 
Simulation
Letzter Release: 
21.11.2008 PC
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
21.11.2008 (PC, NDS)
71
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Horse Life - Freunde für immer

Aktuelles zu Horse Life - Freunde für immer

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Horse Life - Freunde für immer

Leser Meinungen

2 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 84

99

Katta2000

15. Juni 2011PC: Ein gelungenes spiel

Von Katta2000 :

Dieses Spiel find ich wirklich sehr gut, weil die Grafik sehr schön aussieht.
Ich finde dieses Spiel ist sehr gut gemacht.
In diesem Spiel ist:

Positiv:

-Gute Grafik
-schöne pferde
-Man kann die landschaft geniessen

Negativ:

-Man spielt keine bestimmte Figur sondern man sieht eine sozusagen Karte die alles anzeigt
-Auf der packung steht "wähle ein Pferd zwischen 7 verschiedenen Rassen" das stimmt nicht!
Da hat hat man 3 Rassen zur auswahl und danach kann man sich es in 4 verschieden fellfarben aussuchen dass meinen die damit!
-Dressur- traning und tunier nur per Mausklick!

Ich kann dieses Spiel wirklich empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

Pinifan

09. August 2010PC: Auf jeden Fall ein gutes Spiel!

Von Pinifan :

Horse live ist ein sehr gutes Spiel! Man kann sich sehr gut um sein Pferd kümmern. Allerdings muss man einen sehr leistungsstarken Computer haben und einen großen Bildschirm, sonst lässt die Grafik zu Wünschen übrig. Man kann selbst entscheiden, wann man sein Pferd füttert, striegelt und wäscht, die Box ausmistet, trainiert und an Turnieren teilnimmt. Auch die Ausritte sind sehr gut gelungen. Zum Beispiel muss man verschiedene Tiere oder Gegenstände fotografieren.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung