Kingdom Hearts - 358/2 Days

Das starre Missionskorsett wird der Story und den liebevollen Charakteren nicht gerecht, so bleibt das Rollenspiel zwar umfangreich, aber abwechslungsarm.
  • NDS
Publisher: 
Square Enix
Genre: 
Rollenspiel
Letzter Release: 
09.10.2009 (NDS)
Altersfreigabe: 
ab 6
Releases: 
09.10.2009 (NDS)
72
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Kingdom Hearts - 358/2 Days

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Kingdom Hearts - 358/2 Days oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Weitere Spiele aus der Kingdom Hearts-Serie

Leserwertungen

91
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 36 Meinungen
NDS: Schwer gealtert, trotzdem ein Goldstück
17. Dezember 2015
82

NDS: Schwer gealtert, trotzdem ein Goldstück

Von
Als Fan der "Kingdom Hearts"-Reihe und treuer Nintendo-Nutzer war dieses Spiel für mich ein Muss, auch ohne vorher viele Infos zu haben. Relativ schnell habe ich erfahren, dass man die "bösen" Mitglieder der Organsation XIII spielen kann, und alles war geklärt. Hinterher war ich diesem Spiel gegenüber allerdings sehr zwiegespalten eingestellt. Zuerst einmal fiel von Anfang an die Grafik eher negativ auf. Sicher, es handelt sich um ein älteres DS-Spiel, trotzdem war (mit Ausnahme der wunderschönen Filmsequenzen) die Grafik höchstens mittelmäßig zu nennen. Punkt zwei, die Geschichte. Casual Fans der Reihe, wie ich selbst, die höchstens die Hälfte der anderen Spiele kennen, werden mit dem Haufen an Referenzen kaum zurecht kommen, da ich aber umfassend "informiert" war und bin, habe ich die Storysequenzen sehr genossen. Davon abgesehen, werden unendlich viele Lücken in anderen Erzählsträngen der Serie gefüllt. Auch ohne Kenntnis der Reihe hat man dennoch eine mehr als solide Geschichte, die für den einen oder anderen Ausbruch an Emotionen sorgen kann. Drittens, das Gameplay: die Steuerung ist schnell gelernt und fast ebenso schnell gemeistert, sich aber den schier unendlich variablen Gegnern und Bossen zu stellen, ist fast nie einfach, aber in 99% der Fälle sinnvoll und stimmig herausfordernd. Kombos laufen flüssig, die Kamera kann manchmal Probleme machen, aber alles in allem funktioniert es sehr rund und ohne Anstrengung. Bleibt noch der Selling Point des Spiels, der Missionsmodus. Hier können die Mitglieder der Organisation endlich einmal selbst gespielt und sogar ihre Waffen und Techniken fast vollständig individuell angepasst werden. Meine größte Kritik hieran ist der Mangel an Balance; alle Mitglieder außer Roxas scheinen unglaublich schwach zu sein, was die Missionen unnötig erschwert, aber Kompletionisten werden ihre helle Freude daran haben. Dennoch bin und bleibe ich großer Fan dieses Spiels und empfehle es vor allem jedem Fan der Reihe weiter.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Auf Dauer gut
12. März 2015
89

NDS: Auf Dauer gut

Von
- Kingdom Hearts 358/2 Days ist selbst für DS Verhältnisse grafisch leicht unter dem Durchschnitt. Wer sich davon nicht abschrecken lässt wird, wenn das Totorial zu Ende ist Spaß mit dem Spiel haben. Denn die Story ist fesselnd und wird immer spannender im Spielverlauf. Die Kämpfe sind nicht ganz mit Effekten zugedröhnt, wie in anderen Teilen der Serie jedoch, machen sie genau so viel Spaß. Wo dann manchmal Abwechslungsmangel scheint, dreht die Story wieder einen Zahn zu und legt einem wieder eine neue Portion Spannung in den Schoß. Auch der Umfang ist sehr groß, denn nach der Hauptstory gibt es für 100%-Fanatiker noch viele herausfordernde Dinge zu tun. Frei ist man hier nicht, denn man ist an einem Level ähnlichem Missionssystem gebunden, was ja nicht schlecht ist, sondern neuen Spielraum für die Entwickler da lässt. Nicht immer wird dieser genutzt. Was dennoch auffällt, sind an manchen Stellen kleine Details, welche man aufgrund dieser Grafik nicht immer direkt erkennt. Eins beispielsweise das Blinzeln des spielbaren Charakters, wenn man ranzoomt und die Perspektive verstellt. - Fazit: Insgesamt ein schöner Titel, welcher einem auf Dauer zufrieden stellt. Wertung: 89% von 100%
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Episch und schwer
05. September 2013
90

NDS: Episch und schwer

Von
Ich finde das Spiel eigentlich ziemlich cool! Ich war nicht einmal bei der Hälfte und mein Stärkstes Schlüsselschwert war das 3. Luftschlüsselschwert... und schon allein das fand ich so richtig geil! Das blöde ist dass ich bei den 5 Rosa Konzerten nicht weiter kam... Aber wenn schon das 3. Luftschlüsselschwert episch ist stellt euch mal das aller letzte vor! Man wenn ich das jemals haben könnte ich glaube ich fände das Spiel sogar noch besser als Kingdom Hearts 2 und das NUR wegen den Schlüsselschwertern! Ebenso finde ich es cool das man Alle Mitglieder aus der Organisation XIII spielen kann und später sogar Riku! Vielleicht auch König Mickey so wie ich das verstanden habe jedoch bin ich an einer Stelle hoffnungslos verloren... wenn mir da doch jemand helfen könnte...! Also Zusammenfassung: Geil, etwas schwer, epische Schlüsselschwerter... was will man mehr für den Nintendo DS? OK eine leichtere Steuerung wäre wirklich nicht schlecht... ich meine mein linker Daumen tat weh! Das hätte doch irgendwie besser ausgehen können oder?
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Würdiger Vertreter der Reihe
01. August 2013
90

NDS: Würdiger Vertreter der Reihe

Von
Kingdom Hearts 358/2 Days ist für den Nintendo DS ziemlich gut gemacht. In der Rolle von Roxas erlebt man seinen Einstieg in die Organisation XIII und schließt somit einige Storytechnische Lücken die die Vorgänger hinterlassen haben. In Typischer Kingdom Hearts Manier kloppt man sich mit verschiedenen Herzlosen in diversen Disneywelten um die Aufträge der Organisation zu Lösen. Dabei erwarten einen auch diverse Bossgegner an denen man einiges zu knabbern hat. Das Spiel bietet neben der Hauptstory auch noch einen Missionsmodus, indem man mit jedem Mitglied der Organisation XIII sowie auch mit Sora, Donald, Goofy und anderen verschiedene Aufgaben lösen kann. Außerdem bietet 358/2 Days auch einen Multiplayermodus indem man sich mit seinen Freunden messen kann und endgültig klären kann wer das Schlüsselschert besser schwingen kann. Fazit: Grafik und Steuerung sind für DS-Niveau gut umgesetzt. Die Story ist spannend und abwechslungsreich gestaltet und das Kampfsystem ist dem 1. Teil ziemlich ähnlich. 358/2 Days ist auf jedem Fall ein würdiger Vertreter der Kingdom Hearts Reihe und muss sich vor seinen Vorgängern nicht verstecken. Für Kingdom Hearts Fans garantiert einen Blick wert!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Ein-Jahr-Freundschaft
24. Juli 2013
99

NDS: Ein-Jahr-Freundschaft

Von
Wie sehr ich doch die Story liebe! Es hat mich gewundert, dass es auf dem DS so gut aussieht. Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man andere Teile von KH gespielt hat, aber man findet sich eig. schnell ein. Das Kampfsystem so ähnlich wie in Kingdom Hearts und Kingdom Hearts II. Allerdings ist das Skil-System ganz anders. Bevor man eine Mission startet, hat man die Möglichkeit in's Menü zu gehen und sich vorbereiten .Man hat nun Tafeln zur Verfügung und diese Tafeln platziert man in ein karriertes Rechteck. Diese Tafeln sind z.B.: Items, Mod's (Schwerter) oder Fertigkeiten. Dort platziert man sie dann und man muss achten, dass alles schön reinpasst. Tetris-mäßig ist das. Das Kämpfen macht ordentlich Spaß und mit anderen Schwertern, hat man auch andere Combo's. Man spielt größtenteils Roxas, den Hauptprotagonisten. Man kann aber auch mit den anderen Organisationsmitgliedern spielen. Ich muss nicht viel über die Story sagen ... sie ist einfach göttlich! Eine wirklich grandiose Story über 3 Freunde, die ihre Arbeit als Niemande in der Organisation XIII erledigen um ein Herz zu bekommen. An verdammt vielen Stellen habe ich sogar Gänsehaut bekommen und fast weinen musste ich am Ende. Wie der Titel verrät, spielt die Geschichte 358/2 Tage und spielt direkt zwischen Kingdom Hearts, Kingdom Hearts II und während chain of memories (Anfangs). Die die einen DS haben empfehlt es sich sehr das Spiel zu holen. In Läden für 20€, aber online viel billiger.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
31 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Kingdom Hearts - 358/2 Days
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website