Killer Instinct

Das Prügelspiel "Killer Instinct" ist eine Neuauflage des Klassikers für NES und wird von Microsoft veröffentlicht. Anstelle von Entwickler Rare übernimmt das Entwicklerstudio Double Helix die Arbeit an dem exklusiven Titel für Xbox One. "Killer Instinct" kann kostenlos heruntergeladen werden (Free-to-Play). Allerdings bekommt ihr einige Charaktere nur durch einen Aufpreis mit realem Geld.
  • Xbox One
  • GB
  • SNES
Publisher: 
Microsoft, Nintendo
Genre: 
Prügelspiel
Letzter Release: 
22.11.2013 (Xbox One)
Altersfreigabe: 
ab 16 (Xbox One, SNES)
n/a (GB)
Releases: 
22.11.2013 (Xbox One)
keine Angabe (GB)
21.09.1995 (SNES)
72
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Cheats

Tipps und Tricks

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Killer Instinct

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Killer Instinct oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

KILLER INSTINCT Sabrewulf Combo Montage

Leserwertungen

79
Durschnittsbewertung
errechnet aus 2 Meinungen
Xbox One: Nicht besonders toll
12. April 2014
30

Xbox One: Nicht besonders toll

Von
Ich habe das Spiel mal angetestet. Muss ehrlich gestehen, ich bin zutiefst enttäuscht. Ein, ja genau ein einziger Charakter ist frei spielbar und das ist auch noch einer der 0 kann. Den Dojo-Modus durchstreift man mit einem Charakter den man kaufen muss, was schon schwachsinnig ist. Gerade im Dojo-Modus, wo man die Steuerung beigebracht bekommt, wäre es doch sinnvoll den Charakter zu haben, der kostenfrei dabei ist. Bin dann in den Arcade-Mode auf der einfachsten Schwierigkeit, weil ich den Charakter eben nicht getestet habe. Beim fünften Gegner war Schluss, weil der Charakter einfach nur Müll ist. Der kann nix, hat keine Power, seine Schläge wie auch Tritte sind harmlos und Combos sind mit dem im Höchstfall um die 15 möglich (im Dojo-Mode mit dem anderen Charakter war mein höchster Combo über 40, nur zur Anmerkung). Alles in allem ist es ein Spiel ohne Sinn, wobei so 'ne gepflegte Klopperei ja ganz nett sein kann, wenn mehr zur Verfügung steht. Denn wem macht es Spaß gegen Kumpels zu kloppen mit demselben Charakter? Niemandem richtig. Also ich hau es wieder runter ist keine Empfehlung.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox One: Killer-Game
25. November 2013
95

Xbox One: Killer-Game

Von
Ich hatte die Gelegenheit, Killer Instinct auf dem Xbox One Event am 1. November ordentlich zu testen. Es macht total Laune und Spaß, ich kam gar nicht mehr weg davon. 720p, 1080p oder 4k, wen juckt es? Das Spiel verläuft schnell, der Stil der Grafik ist ansehnlich und die Atmosphäre bombastisch. Das Spiel ist leider nicht wirklich F2P (Free-to-play) da man nur einen, EINEN, Charakter kostenlos mit zum Game bekommt. Die Restlichen muss man sich frei kaufen, wobei man dann auch bei ca. 60€ landet. Wenn man zu zweit an einer Konsole zockt, ist es echt der Kracher, kann ich nur empfehlen.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Killer Instinct
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website