Kinectimals

Die putzige Haustieraufzucht begeistert Jung und Alt mit knuddeligen Tieren und netten Aktivitäten.
  • Xbox 360
  • iPhone
Publisher: 
Microsoft
Genre: 
Strategie, Simulation
Letzter Release: 
10.11.2010 (Xbox 360)
Altersfreigabe: 
ab 0 (Xbox 360)
n/a (iPhone)
Releases: 
10.11.2010 (Xbox 360)
13.12.2011 (iPhone)
79
spieletipps-Wertung

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Kinectimals

Bilder & Videos

Leserwertungen

62
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 1 Meinung
Xbox 360: Kinectimals - das sinnloseste Spiel, das es derzeit gibt
18. März 2011
Von
Als ich Kinectimals zusätzlich zu meiner Xbox mit Kinect bekam, dachte ich mir, dass das nur ein Tierspiel wäre. Doch ich habe mich geirrt. Sogar Ponyhof-Spiele machen mehr Spaß! Die die Tiere wirken zwar durch die gute Grafik und die interaktive Kinect-Steuerung wirklich lebendig, doch dieses Spiel ist wirklich keins, was man sich kaufen sollte. Es gibt zwar am Anfang viele Aha-Momente, doch dieses Erstaunen legt sich bald wieder und dann sieht man, was Kinect wirklich ist: das sinnfreieste Spiel, das auf dieser Welt existiert. Nach den ersten negativen Eindrücken dachte ich mir: Was soll's? Ist halt ein Spiel für Mädchen! Aber nachdem sogar meine kleine Schwester dieses Spiel langweilig fand, war mir klar: Dieses Spiel ist nichts für Mädchen, dieses Spiel ist etwas für 5 Jahre alte Mädchen. Der einzig positive Punkt war die bereits oben erwähnte technische Komponente. Also, falls ihr dieses Spiel mit im Kinect-Bundle dabei seht, solltet ihr euch das Bundle lieber nicht kaufen, außer ihr habt eine 5-jährige Tochter oder Schwester!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Kinectimals
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website