Das Kirby-Abenteuer punktet mit seinem ausgeklügelten Vierspieler-Modus. Allerdings trüben der niedrige Schwierigkeitsgrad und die laue Präsentation den Spaß.
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Jump & Run
Letzter Release: 
25.11.2011 Wii
Altersfreigabe: 
ab 6
Releases: 
25.11.2011 (Wii)

Neustes Video

Kirby's Adventure Wii - Intro

weitere Videos

76
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Kirby's Adventure Wii

Aktuelles zu Kirby's Adventure Wii

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Kirby's Adventure Wii

Weitere Spiele aus der Kirby-Serie

Kirby-Serie anzeigen

Leser Meinungen

15 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 89

90

Harryna

05. Januar 2014Wii: Ein rosa Staubsauger trifft 3D-Welt

Von Harryna (10):

Das kleine, rosa Kerlchen, Kirby, hat wieder eine Aufgabe: Er muss Raumschiffteile suchen. Wie schon im Spiel für den Gameboy Advance "Kirby - The amazing mirror" saugt das Kerlchen seine Feinde auf und erlangt mit ihrer Hilfe neue Fähigkeiten, die beim weiteren Spielverlauf wichtig werden können. Unter den bereits bekannten Figuren sind aber auch zahlreiche neue hinzugekommen, manche, die sogar dabei helfen, Items aus Verstecken zu holen.

Kirby muss durch verschiedene Portale gehen - und diese müssen freigeschaltet werden. Anders als bei der Gameboy Advance Fassung kann man einfach ein Level nach dem anderen Beenden und das nächste freischalten. Sammelt ihr unterwegs auch die magischen Zahnräder ein könnt ihr mit ihrer Hilfe kleine Minispiele und "Prüfungen" freischalten, was den Spielspaß noch lange nicht aussterben lässt. Eine Sache muss aber trotzdem gemacht werden: Um die Raumschiffteile muss gekämpft werden. Und da die Feinde sie nicht freiwillig rausrücken steht einem Kampf nichts mehr im Wege, bei dem man vorher noch - wie bei der Gameboy Advance Version - die Chance hat, eine Fähigkeit mit ins Duell zu nehmen.

Die Steuerung ist einfach und auch für Kinder gut geeignet. Und wo wir gerade bei der Fernbedienung sind: Wer weitere Fernbedienungen besitzt kann bis zu drei weitere Spieler jederzeit zu den Abenteuern dazuholen. Man muss nicht einmal wieder ins Menü gehen, sondern das Ganze lässt sich beim Pausieren schon einrichten. Schnell ist man zu zweit unterwegs. Für diese Eigenschaft ein großer Pluspunkt, der das mühevolle Warten und Hin und Her erspart. Was die Grafik angeht ist sie putzig und doch kugelrund, wie es sich für Kirby gehört. Niedliches Design, lustige Details wie Schwimmen mit Rettungsring und bekannte Musik machen aus dem Game ein Spaß für Kirby-Fans und Spieler, die sich beim Spielen ein bisschen Zeit lassen und entdecken wollen.

Fazit: Für Kirby-Fans ein echtes Must-have und für die ganze Familie geeignet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

91

Meta-Troopa

14. April 2013Wii: Schön und spaßig

Von Meta-Troopa :

Dieses Spiel ist wirklich wunderschön gemacht, vor allem der Multiplayer-Modus mit dem "Einklinken" ohne neustarten zu müssen.
Der Multiplayer-Modus hat den Vorteil, dass das Bosse-Besiegen zu viert/dritt/zweit viel besser, schneller, und vor allem spaßiger ist!

Die Grafik könnte zu einem Kirby-Spiel nicht besser passen, an der gibt es meiner Meinung nach nämlich rein gar Nichts auszusetzen.

Die Musik des Spiels ist gewohnte Kirby-Musik.

Der Storyanfang des Spiels ist etwas plump, doch das Ende ist ziemlich interessant.

Die Atmosphäre des Spiels ist gewohnt kindisch & süß gehalten(zumindest die Normalen Gegner wie z.B. Waddle Dee/Doo), was sich in den letzten Welten ändert, wo sich die Tilesets an Fabriken & Vulkanen orientieren.
Und um ganz ehrlich zu sein, ist der Schwierigkeitsgrad gen Ende des Spiels (Vor allem der letzte Endgegner, dessen Namen ich jetzt nicht verraten will)sehr hoch im Vergleich zum Anfang des Spiels.

Alles in allem gebe ich dem Spiel die Wertung 91/100,da dieses Spiel wahrlich die 91 verdient hat...mit einem besseren Storyanfang hätte es locker noch etwas mehr schaffen können.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

78

Cubone-Fan

08. April 2013Wii: Vier Freunde braucht das Dreamland

Von Cubone-Fan (13):

Dieses kunterbunte Jump´n Run macht leider nur mit mehreren Spielern Spaß, da der Schwierigkeitsgrad enorm niedrig ist werden manche Fans enttäuscht sein. Auch was die Auswahl an Freiheiten betrifft, so ist der erste Spieler immer Kirby und wenn er in einen Abgrund fällt sind alle mit hinüber.

Besser haben es die anderen drei Spieler, sie dürfen sich einen Charakter auswählen, zur Verfügung stehen: Meta-Knight, Waddle Dee, König Dedede und anders farbige Kirbys. Wer also Meta-Knight oder König Dedede sein möchte muss als erster Spieler den pinken Knödel huckepack tragen und beschützen. Hätte man das nicht anders machen können und dem ersten Spieler mehr Freiheiten bieten können?

Aber was wirklich super gelungen ist sind die Unterschiede zwischen allen Charakteren. Kirby ist vielseitig und kann die Fähigkeiten anderer kopieren, leider ist er langsam und fliegt träge. Meta-Knight ist flink, stark und der beste Weggefährte den man als Kirby haben kann, er kann Seile durchtrennen in dem er fliegt! Doch einen Nachteil hat auch er, Fernkampf, das liegt ihm nicht so. König Dedede ist wirklich stark und ein guter Gehilfe bei Bosskämpfen, dennoch ist er etwas langsam. Aber er macht es wieder gut indem er kräftig mit anpackt! Zum Schluss darf Waddle Dee nicht fehlen, er ist der beste Nahkämpfer überhaupt! Er sieht knuffig aus, aber er hat es drauf!

Nun das Spielkonzept scheint nicht viele angesprochen zu haben, da das Abenteuer schnell vorüber ist, andere sind enttäuscht darüber das es zu leicht ist... Mich stört nur eines dass man als erster Spieler IMMER Kirby sein muss und dass nicht ändern kann.
So hätte man auch mal als jemand anderes das Dreamland retten können, aber nun gut das Spiel heißt nicht umsonst Kirby´s Adventure Wii.

Bin ich eben in der Arena Meta-Knight oder Waddle Dee und versuche meinen Rekord zu brechen. Ein Hoch auf die ARENA! Die ist immer noch das beste bei allen Kirby Spielen. Bloß ist es heute so einfach, früher war´s schwerer.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

Projekt_kinaj

04. April 2013Wii: Lustig

Von Projekt_kinaj :

Ich meine ja nicht, dass man das Spiel unbedingt haben sollte, aber ich finde dieses Spiel ist einfach lustig und für Spieler mit einer Wii (und mind. 40€) ist Kirbys Adventure Wii einfach sehr empfehlenswert.
Ob mit Freunden oder allein macht das wilde Rumhopsen und Einsaugen richtig Fun.

Von schwer bis leicht und andersrum. Freischalten, Freigeschaltenes benutzen und damit gewinnen.

Eigentlich ein ziemlich brutales Spiel in Kirby-Version, meine Meinung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

84

Endivie01

29. August 2012Wii: Ganz okay aber nicht das beste Kirby-Spiel

Von Endivie01 (2):

Kirby's Adventure Wii hat eine gute Story, jedoch ist diese viel zu kurz. Ich hatte die Story (nicht alle Zahnräder) nach 2 Tagen durch. Und "Die Arena" war nun auch keine große Herausforderung ( zu zweit hatten wir sie in 14 Minuten durch) Etwas mehr Möglichkeiten wie in "Kirby Super Star Ultra" wären nett gewesen. Der Mehrspielermodus bei dem gleich zu Beginn bis zu 4 Spieler zocken können war jedoch klasse. Ob mit 4 Kirbys oder mit Kirby, Meta-Knight, König Dedede bzw. Waddle Dee, da war für jeden etwas dabei.

Alles in allem ein gelungenes Spiel, ein Muss für jeden Kirbyfan!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

Sun_Shine_Master

06. August 2012Wii: Bestes Kirby-Spiel aller Zeiten

Von Sun_Shine_Master (37):

Noch nie war Kirby besser! Kirby´s Adventure Wii begeistert durch sämtliche Kirby-Elemente und erstmals auch durch atemberaubende Grafik.

Nach einer süßen Einleitung ohne Dialoge geht das Spiel auch schon los. Das kleine rosa Etwas hüpft durch eine bunte und fröhliche, dennoch gefährliche Welt. Kirby hat keinen seiner Moves verloren, er kann wie gewohnt fligen, sprinten, rutschen und am wichtigsten natürlich: Gegner einsaugen, um ihre Kräfte zu kopieren. Dabei wurden einige der Fähigkeiten gestrichen, dafür andere hinzugefügt.

Kirby kann sich in bereits bekannte Formen verwandeln, wie beispielsweise Eis-, Feuer- oder Stein-Kirby, hat aber auch ein paar neue Fähigkeiten auf Lager, wie die Wasser- oder die Peitschen-Fähigkeit. Außerdem gibt es so genannte Super-Fähigkeiten, die er von speziellen Gegnern kopieren kann. Mit ihnen kann er neue Wege freischalten und dadurch auch Portale freilegen, die ihn in eine andere Dimension schicken. Zu ihnen gehören dass Ultra-Schwert (ein riesiges Schwert) die Drachen-Flamme (ein extrem langer Feuerstrahl) und der Giga-Hammer (ein enorm großer Hammer).

Man kann außerdem Trainingsräume, Prüfungen, Minispiele und Bonus-Filme freischalten, indem man Zauberzahnräder sucht, die überall in den Leveln verstreut sind. Damit macht das Spiel auch noch Spaß, nachdem man es durchgespielt hat.
Insgesamt können bis zu vier Spieler gleichzeitig spielen, einer von ihnen muss Kirby sein. Die anderen können einen Kirby in einer anderen Farbe, Meta-Knight, König Nickerchen bzw. King Dedede oder einen Waddle Dee spielen.

Auch die Grafik besticht in diesem Kirby-Spiel, wer viel Wert auf sie legt, wird dieses Kirby bestimmt den anderen vorziehen. Auf jeden Fall wird der süße rosa Kopfpolster auf Beinen auch in seinem neuesten Abenteuer Jung und Alt begeistern!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

Jakalah

07. Juli 2012Wii: Einfach ein klasse Spiel

Von Jakalah :

Da ich vorher nur eine Version eines Kirby-Spiels (auf dem uralten dicken und grauen Ganeboy) gespielt habe, kann ich es jetzt nicht mit anderen vergleichen, aber meiner Meinung nach ein richtig gutes Spiel!

Ich und eine Freundin haben es (auch wenn das etwas "zockermäßig" klingt) in einer Nacht durchgespielt, aber es musste schnell gehen weil es nur ausgeliehen war. Naja, auf jedem Fall habe ich es mir gekauft, obwohl wir es schon durch hatten und ich und meine Freundin sind happy! Wir verbringen viel Zeit in der Arena, auch wenn wir nicht gerade weiter kommen.

Ich finde die Story ist gut, die Grafik ist eben Kirby-Grafik und auch gegen sie habe ich nichts zu meckern. Die Musik ist immer noch die Alte, und das finde ich gut. Ich habe schon als kleines Kind immer die Melodien nachgesummt. Auch den Vier-Spieler-Modus nach New Super Mario Bros Wii finde ich sehr gut. Zu viert macht es gleich viel mehr Spaß und es finden nicht nur kleine Kinder ihren Spaß daran.

Ich bin 14, meine Freundin ist fast 14 und wir finden es einfach genial! Auch meine Eltern haben ihren Spaß an dem Spiel, auch wenn sie eher darüber lachen, dass sie in Abgründe fallen, obwohl jeder Spieler fliegen kann. Im Großen und Ganzen finde ich das Spiel einfach nur SUPER! In anderen Meinungen steht, dass es mit der Zeit langweilig wird, was ich aber nur ablehnen kann. Es macht einfach nur Spaß, egal wie lange man spielt.

Am Ende das Minispiel wo man auf dem Rücken von Landia fliegt, finde ich immer noch am Besten, ich habe es mittlerweile auch schon geschafft, ohne Leben zu verlieren, die Lor zu besiegen. Ich kann das Spiel nur weiterempfehlen und das teuerste ist es nun auch nicht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

89

LinusDerZocker

22. Mai 2012Wii: Super-Spiel!

Von LinusDerZocker (2):

Also an dem Spiel gefällt mir zum Beispiel das es so bunt ist und der Storymodus sehr lange dauert. Ich freute mich das ich den Storymodus geschafft hatte und es warteten mehr Abenteuer auf mich. Das Beste ist aber der Multiplayermodus, denn hier kann dein Mitspieler zwischen Kirby, Meta Knight, König Dedede und Wadle Dee auswählen.

Kirbys Adventure Wii ist ein Muss für alle Kirby-Fans. Natürlich kommt Kirby mit all seinen Fähigkeiten ins Spiel. Saug also deine Gegner auf, kopiere ihre Fähigkeiten und zahle es ihnen Heim!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

joietyfull64

11. Januar 2012Wii: Von Mario zu Kirby - keine schlechte Idee

Von joietyfull64 (6):

In Kirby's Adventure Wii geht es um Magolor, einem Dimensionsreisenden, der mit seinem Raumschiff, der Lor, auf dem Planeten Pop bruchlandet. Kirby und Co. haben dies natürlich mitbekommen und wollen nach dem Rechten sehen und sind so bereit ein erstaunliches neues Abenteuer zu erleben, um Magolor zu helfen.

Dieses Spiel ist das erste Spiel von Kirby, das ich gespielt habe und es hat sich wirklich gelohnt. Es ist ein beeidruckendes und wahnsinnig gutes Spiel. Es geht darum, 120 Zauber-Zahnräder zu sammeln und die fehlenden Teile der Lor wiederzubekommen, indem veschiedene Bosse besiegt werden.

Dieses Spiel bietet wirklich mehr, als man sich am Anfang vorstellt. Mich haut eigentlich nicht mehr so viel um, denn ich bin ein richtig erfahrener Zocker, doch bei diesem Spiel hat es meine Erwartungsgrenzen übertroffen!
Die Story wird zum Ende hin umfangreicher und wirklich abwechslungsreich.
Der Level-Design ist wirklich schön konstruiert, besonders die Hintergründe sind sehr schön modelliert.
Die Musik klingt erstaunlich gut. Sehr schöne Melodien und Umsetzungen sind dabei, die für viele gute Ohrwürmer sorgen können.
Die Atmosphäre kommt besonders durch den Hintergrund erstaunlich gut rüber.
Außerdem gibt's diverse Fähigkeiten.

Ich habe gehört, das Kirby-Spiele relativ leichte Spiele sind. Alles in einem kann ich das von diesem Spiel nicht behaupten. Um das Spiel 200%tig durchzuspielen, wird wirklich sehr viel Geschick benötigt. Manchmal muss man auch mal seine Denkmuskeln anstrengen. Viele Parts sind recht einfach gestaltet, aber es gibt einige Herausforderungen, die dann doch die Schwierigkeit sofort steigern.

Die Steuerung ist wirklich hammermäßig. Es gibt zig Befehle mit denen man teilweise mehr machen kann, als man sich vorstellen kann. Es mag für den Anfang kompliziert sein, aber je besser man ist, desto cooler wird die Spezial Power.

Es wurde viel Mühe in dieses Spiel gesteckt und ist mit Donkey Kong Country Returns das beste Wiispiel für mich.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

70

Schecki09

08. Januar 2012Wii: Nicht nur bei den Farben "eintönig"

Von Schecki09 (14):

Wer sich unter "Kirby's Adventure Wii" ein lustiges, spannendes und abwechslungsreiches Spiel vorstellt, hat sich leider sehr tief geschnitten. Mit seinen rund 30 Levels schafft es das Spiel nicht, den Spielspaß länger als 10 Minuten zu halten.

Als Erstes zur Story. Wir jagen mal wieder in einer Sequenz mit nem Stück Kuchen in der Hand in Green Land rum und findet überall Freunde, Feinde und unsern Meta-Knight. Als unser Team komplett ist rauscht ein Raumschiff auf die Erde. Natürlich weiß Kirby, auch ohne ein einziges Wort zu reden, sofort: "Wir müssen dem Alien, der einfach mal vom Himmel gefallen ist, helfen! " Und so machen wir uns auf, sein Raumschiff zu reparieren.

Die einzelnen Levels sind allesamt sehr eintönig und mit der Zeit äußerst langweilig. Wir können unendlich weit fliegen, und müssen nur in eine Tür. So sah auch schon Kirbys erstes Abenteuer für NES aus. Wer sich vielleicht auf ein Abentuer im 3D Modus, wie Super Mario Galaxy, gefreut hat, wird nicht gerade mild enttäuscht. Doch da ist ja auch noch der Mehrspielermodus, der alles übertrumpft! Und zwar in allem Schlechten. Spieler 1 rauscht durch die Gegnermengen, die 5 Minuten zum Angriff brauchen. Spieler 2 haut alle kaputt. Spieler 3 fliegt am oberen Bildschirmrand. Und Spieler 4? Der stirbt alle 10 Sekunden, weil er außerhalb des Bildschirmrandes alle Löcher unbedingt füllen muss.

Dazu bekommen wir aber auch noch Minispiele! 3 am Stück! Die uns natürlich auch nicht länger als eine geschlagene Stunde mit dem Spiel verbringen lassen. Hätten sich Nintendo und HAL lieber einmal auf ein begeisternderes Hauptspiel konzentriert, als dieses schon mit Extras ausschmücken zu wollen.

Alles in Allem, ist Kirby's Adventure Wii eine sehr große Enttäuschung für alle, die sich an bisherige Kracher der Wii-Konsole gewöhnt haben. Spart euer Geld, geehrte Nintendospieler! Spart es und kauft euch Katzenfutter (auch wenn ihr keine Katze habt)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion