Alleine extrem öde, im Koop-Modus ein Riesengaudi, auch wenn sich die Neuerungen in Grenzen halten und die Zensurmaßnahmen übertrieben sind.
Publisher: 
EA
Genre: 
Ego Shooter
Letzter Release: 
19.11.2009 PC
Altersfreigabe: 
ab 18
Releases: 
19.11.2009 (PC, Xbox 360)

Neustes Video

The Last Stand - Teaser

Hier seht ihr den Teaser zum "Left 4 Dead 2"-Update "The Last Stand".

weitere Videos

80
spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Left 4 Dead 2

Aktuelles zu Left 4 Dead 2

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Left 4 Dead 2

Weitere Spiele aus der Left 4 Dead-Serie

Left 4 Dead-Serie anzeigen

Leser Meinungen

47 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 88

86

FloRida007

18. August 2014PC: Sehr gut und macht Spaß

Von FloRida007 (3):

Also dieses Spiel ist einfach nur der Hammer man kann Singleplayer spielen mit den Computer gesteuerten Teamkollegen oder im Online Modus mit Leuten aller Weltt. Es gibt auch dort verschiedene Spielmodi wie z.B Survival Mode in dem man versucht so lange wie möglich mit seinen Teamkollegen ( online) zu überleben wie es nur geht. Man hat eine etwas grössere Auswahl an Waffen.

Man kann sich soweit ich gesehen habe auch neue Waffen im Workshop runterladen (sogenannte Addons) die man dann im Spiel auch benutzen kann.

Dies kostet auch nur 19,99€ ich finde es ist ein guter Preis.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

87

Raptor911

09. März 2014Xbox 360: Zombiegemetzel nur mit Partnern

Von Raptor911 (10):

Left 4 Dead 2 ist ein guter Shooter. Ich finde diese Zombieapokalypse wirklich gelungen. Die KI-Verbündeten sind zwar manchmal trottelig, jedoch helfen Sie einem oft. Für Spieler die gerne alleine Spielen und möglichst keine Verbündeten haben wollen irren sich hier gewaltig. Vor allem auf den höheren Schwierigkeitsgraden ist man auf seine Partner angewiesen. Es ist jedoch besser, wenn man dies online oder kooperativ spielt, da die KI sehr viele Probleme auf "Experte" hat. Die normalen Infizierten sind zwar keine wirkliche Bedrohung. Interessant wird es, wenn die Musik sich verändert und dutzende Infizierte auf dich zu rennen. Zudem bieten die besonderen Infizierte noch viel mehr Spielspaß. Sie bringen einen zwar manchmal zur Weißglut, jedoch machen Sie das Spiel erst interessant.

+ Grafik ist ganz in Ordnung
+ Musik (verändert sich wenn es plötzliche Angriffe gibt)
+ Feinde (besondere Infizierte sehr gut gelungen: Boomer, Hunter, Jockey, Spitter, Smoker, Witch, Charger, Tank)
+ KI-Verbündete
+ sämtliche Hilfen
+ kooperativ sehr gut
+ Versus Modus

- KI auf hohen Schwierigkeitsgrad mit vielen Problemen
- kurze Kampagnen

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

Skyrim_Werwolf

04. März 2014PC: Shooter ja, Zombie nein

Von Skyrim_Werwolf (29):

Ich hab mir Left 4 Death 2 auf Steam geholt und finde das Spiel an sich recht gut. Wie die Überschrift schon sagt ist es als Shooter gut, als Zombiegame aber schlecht. Für mich macht ein Zombiespiel einfach aus dass taktisch Vorgehen muss und es nicht einfach nur ums abknallen geht. Left 4 Death verzichtet hier eben zu 100% auf Nahrung, Verletzungen (Knochenbrüche etc.), Munitionsmangel und Schleichen. Als Shooter macht es recht Spaß, aber nur mit Freunden. Im Einzelspieler muss man auf Normal fast gar nichts tun, die eigenen NPCs sind einfach zu stark. Leider passiert es manchmal dass man sieht wie ein Zombie spawnt.

Besonders amüsant finde ich die Verschiedenen Zombiearten. Ein Smoker, Boomer oder ein Jokey kann einen schnell den ganzen Plan vermasseln. Auch die Witch finde ich durchaus eine gute Abwechslung. Mein Fazit: Left 4 Death ist ein gutes Spiel, als Zombiespiel ist es einfach zu viel Shootermässig.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

70

Gerry1997

10. Januar 2014PC: Slashen oder Knallen?

Von Gerry1997 (18):

Woohoo, endlich ist der Nachfolger von Left 4 Dead da und es gibt wieder viel Spaß für Jung und Alt! Nein, ernsthaft, wer Wertungen von 99 für dieses Spiel verteilt ist vom Realismus weit abgetrieben.

Spiel gestartet, Menü geöffnet und "Los geht's!". Etliche Spielmodi sind auswählbar, die entweder im Einzelspieler oder als Koopmission bestritten werden können. Vier Spieler können in einer Lobby verweilen und gemäß der Spielserie Zombies jagen. Typischer Klassiker im Shooter-Genre, doch hat Valve es geschafft die entstehende Monotonie zu unterbinden?

Wer Bilder/Gameplays von dem Spiel gesehen hat, wird erkennen, dass die grafische Darstellung des Spiels keineswegs eine Meisterleistung ist. Sie ist nicht gut, aber auch nicht schlecht, dementsprechend ausreichend.
Auch der Sound der den Spieler begleitet ist uninteressant und langweilig. Waffen klingen einfallslos und den Klang von Untoten kennt man auch schon.
Aus dem daraus resultierenden Gameplay lässt sich jedoch eine gespaltene Meinung ziehen. Selbst wenn man noch nicht vollkommen aus den Socken geflogen ist, bietet das Gameplay positive, wie auch negative Parts. Beispielsweise sucht man die Scope-Funktion vergeblich, bis man ein Präzisionsgewehr in die Finger bekommt. Sobald man sich dann in der Situation befindet, dass eine riesige Armee einer Zombie-Welle auf einen zukommt, wirkt das ganze nicht angsteinflößend, sondern eher lustig.

Trotz des unspektakulären Gameplays, bringt Left 4 Dead 2 eine gute Abwechselung zu den diversen Mainstream-Shootern, die auf den Markt geworfen werden. Die Mühe, die man von Entwicklern erwartet fehlt hier auch, allerdings werden die Elemente wie overpowerte Zombies, aus deren Klauen ihr nur mit Hilfe anderer entfliehen könnt, seitens der Entwickler auf den Arm genommen - generell fällt auf, dass man es mit dem Spiel und der Story kaum ernst meint.

Wer dann doch Interesse gefunden hat, der sollte auf der Website MMOGA schauen, dort bekommt ihr das Spiel günstiger.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

Scarface21

28. Dezember 2013PC: Ein tolles Spiel

Von Scarface21 :

Ich habe das Spiel erst heute das erste mal gezockt, gibt es ja schon seit ein paar jahren auf dem Markt. Wirklich top macht auf jeden fall fun und wie. Würde ich jedem empfehlen es mal selber auszuprobieren. Spiele es immer Online mit meinem Bruder, er ist auch begeistert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

BBoyRaff

15. Dezember 2013PC: Macht richtig Spaß

Von BBoyRaff :

Mal Etwas über Left 4 Dead 2.

Ich habe das Spiel seit einigen Tagen und ich bin begeistert. Die Menge an Add-ons und Maps die für dieses Game bereit stehen ist unglaublich. Ich habe schon bereits mehrere tolle Sachen gefunden wie z.B. eine Zelda Kampagne oder eine Kampagne über Silent Hill. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Was mich allerding etwas stört, ist die Auswahl der Schusswaffen am Anfang. Aber das war zum glück ist das danke der Add-ons auch kein Problem, da man sich neue Waffen in das Spiel einfügen kann.



Mein Fazit ist: ein Tolles Spiel für Single Coop und Multi - Player. Macht wahnsinnig Spaß und lässt ein die Zeit vergessen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

80

Zerberbus

03. November 2013PC: Klassiker

Von Zerberbus (3):

Für mich ist Left 4 Dead 2 ein "Must have" Spiel.
In Left 4 Dead 2 geht es hauptsächlich um Zombies um klatschen, klingt zunächst jetzt nach nichts besonderem aber wenn man es selber spielt haut es ein vor Spaß um, denn das Töten der Zombies ist echt aufregend und die verschiedenen Levels sind ohne hin das Beste, da sie immer wieder für eine andere Spiel-Atmosphäre sorgen.
Ein weiterer +-Punkt sind die verschiedenen Spiel-Modi, besonders Online sind die ganz cool gemacht.
Im Online Mode kann man dann sogar selber als Zombie spielen und muss die "Überlebenden" töten mit den verschiedensten Spezialfähigkeiten. Da jeder Zombie eine eigene Spezialfähigkeit hat ist das Ganze dann noch aufregender und spaßiger.
Das Ziel ist meistens von einem Sicherheitsraum in den nächsten zu gelangen, währenddessen trifft man immer wieder auf neue Überraschungen...

Ich möchte jetzt nicht zu viel verraten, denn ihr müsst es mind. einmal selber gespielt haben!

Grafik.........: Ist nicht die beste aber man kann damit auf jeden Fall gut spielen. 3 von 5 möglichen Punkten.
Spaß...........: Sehr viel Spielspaß sei schon mal versprochen. 4,5 vom 5 möglichen Punkten.
Brutalität....: Je nachdem ob man die Cut- oder Uncut Version hat. Cut Version 2,5 von 5 möglichen Punkten. Uncut Version 4 von 5 möglichen Punkten.
Steuerung...: Normalerweise sehr einfach, wie bei anderen Shooterspielen für den PC auch. 4,5 von 5 möglichen Punkten.

Online........: Guter Online Modus mit meistens netten Spielern. 4,5 von 5 möglichen Punkten.
Kampagne..: Die find ich jetzt nicht der Burner oder sowas. Leider Daumen runter. 1 von 5 möglichen Punkten.



Fazit: Ein insgesamt super Spiel mit sehr viel Spielspaß. Das Spiel lohnt sich aber nur für das Online spielen denn das ist WOW!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

93

Nicolas248

14. August 2013PC: Ein Riesen-Spaß

Von Nicolas248 (5):

Das Spiel ist, egal ob Ko-Op oder alleine, einfach nur der Hammer! Sowohl die Kampagne, der Survival-Modus und der Mutations-Modus machen riesen Spaß! Der Versus-Modus und der Scavenge-Modus sind allerdings ziemlich langweilig. Die Story ist sehr dünn, aber das spaßige an dem Spiel sind die riesigen Metzeleien. Insgesamt ein toller Zombie-Ko-Op-Shooter ohne viel Story. Wer mehr was mit Story haben will, sollte sich eher The Walking Dead kaufen. Die Grafik ist ziemlich gut.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

83

Plantox

13. März 2013PC: Großartiges Co-op Erlebnis

Von Plantox (13):

In Left 4 Dead 2 geht es schlicht und einfach um Zombies abmurksen.

Left 4 Dead 2 kann man entweder alleine, im Multiplayer- oder im Co-op Modus spielen.

Man kann mit seinen Freunden telen und einfach drauf los zocken. Es gibt viele verschiedene Modis. Man kann z.B. selbst einen Zombie spielen und muss seine Mitspieler, die Normalos, attackieren. Auf der Normalen Seite ist das ganze somit schwieriger, da die Zombies gewisse Attacken besitzen und man die anderen Spieler nicht von normalen Zombies unterscheiden.

Im Singleplayer trifft man in ein paar Level auf die Vorgänger-Überleber-Gruppe, welche den neuen Hauptcharakteren behilflich zur Seite stehen.

Im Co-op Modus kann man ganz Left 4 Dead 2 zusammen mit bis zu 4 Spielern durchspielen. Hier einen sehr großen Plus-Punkt, weil das wirklich total Spaß macht.

Es gibt Waffen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zum einen kann man die Zombies mit einer Axt erledigen, man kann ihnen aber auch mit einer gewöhnlichen Gitarre die Zähne einschlagen. Shotguns, Maschinengewehre und Pistolen gibt es natürlich auch.

Mein Fazit:
Wer auf einen sehr gut gestalteten Multiplayer, super Co-op und die normale Kampagne steht, sollte sich dieses Spiel auf keinem Fall entgehen lassen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

Makar

17. Januar 2013PC: Die Zombies kommen

Von Makar (3):

Left 4 Dead 2 ist in meinen Augen ein echt gutes Spiel. Es hat zwar keine Story aber ich schätze mal, jeder weiß sofort worum es geht. Richtig, die Zombieapokalypse ist ausgebrochen. In meinen Augen ist Left 4 Dead 2 ein Spiel zum lieb haben. Es macht jede menge Spaß. Ich habe nicht viel zu kritisieren. Die CPU besitzt Intelligenz und die Zombies sind realistisch gestalten. Dazu kommen die vielen Zombierassen, wie die Tanks, Splitter, Jockeys und Hunter.

Das Spiel besteht zwar hauptsächlich aus sinnloser Ballerei, jedoch macht es dennoch Spaß, wilde blutrünstige Zombies zu töten, die euch und euren Freunden an den Kragen wollen. Leider hatte ich nochnicht das vergnügen mit Freunden im Multiplayer zu spielen, jedoch durfte ich den Multiplayer mit mir fremden Leuten ausprobieren. Eine gute Eigenschaft des Multiplayers ist es, dass man gekickt wird, wenn man zu oft auf Verbündete schießt. Denn wie jeder weiß ist Team-Kill unnötig und nervig.

Außerdem steht das Teamplay an vorderster Front. Man muss auf seine Freunde aufpassen sowie sie auf euch aufpassen. Alleine durchstürmen ist unmöglich. Um es kurz zufassen: Dieses Spiel hat mir gut gefallen und hat einen extrem guten Multiplayer. Für Zombiefans ist es ein muss!

Positiv:
guter Multiplayer
schlaue CPU
Endloser Spielspaß
Viele Szenarien

Negativ:
-Grafik hätte besser sein können
-Leider viel zensiert in Deutschland

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion