Nach den großen Erfolgen der ersten beiden LEGO Star Wars Spiele (LEGO Star Wars – Das Videospiel und LEGO Star Wars – Die klassische Trilogie) gibt es die ganze Geschichte nun als noch mal verbessertes Komplettpaket mit neuen Level und Charakteren.LEGO Star Wars – Die komplette Saga enthält neben 37 Episodenlevels auch 20 Kopfgeldjägerlevels und 6 Bonuslevels.In den Level der Episode I-III können die Figuren nun auch Objekte zusammenbauen wie bisher nur im Spiel zur klassischen Trilogie. Ebenfalls neu sind eine Reihe von Charakteren wie zum Beispiel Zam Wesell Aayla Secura und als Werbegag Indianer Jones.Indiana Jones kann als Figur gespielt werden und in einem Bonuslevel bekommt der Spieler auch den Trailer für das LEGO Indiana Jones Spiel zu sehen. Mit Zam Wesell wurde gleich ein ganz neuer Level eingeführt die Jagd nach dem Kopfjäger durch Coruscant.Fahrzeuglevel der ersten Trilogie wurden teilweise komplett neu designed wie z.B. die Gunship Kavallerie bei anderen wie dem Mos Espa Podrace wurde nur die freie Fahrzeugwahl hinzugefügt.Erhältlich ist das Spiel für praktisch alle Spielkonsolen der neuesten Generation: Wii PlayStation 3 Xbox 360 und Nintendo DS. Je nach Konsolentyp gibt es systemspezifische Extras wie online Zusammenspiel bei der PlayStation 3 und Xbox 360 oder bewegungsabhängige Eingabe bei der Wii (es gibt mittlerweile Laserschwerter zum anschließen an die Wii zu kaufen).

Neustes Video

Die komplette Saga

weitere Videos

82
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Lego Star Wars - Die komplette Saga

Aktuelles zu Lego Star Wars - Die komplette Saga

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Lego Star Wars - Die komplette Saga

Weitere Spiele aus der Lego Star Wars-Serie

Lego Star Wars-Serie anzeigen

Leser Meinungen

27 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 86

80

ToughEnemy54

04. Januar 2016Xbox 360: Möge der Lego-Stein mit dir sein

Von ToughEnemy54 (13):

Hallo Liebe Mitzocker
Da ich das Spiel grade beendet habe kann möchte ich dies nun bewerten.

Erst mal zu Lego Star Wars an sich.
Nach den großen Erfolgen der ersten beiden LEGO Star Wars Spiele (LEGO Star Wars – Das Videospiel und LEGO Star Wars – Die klassische Trilogie) gibt es die ganze Geschichte nun als noch mal verbessertes Komplettpaket mit neuen Level und Charakteren.LEGO Star Wars – Die komplette Saga enthält neben 37 Episodenlevels auch 20 Kopfgeldjägerlevels und 6 Bonuslevels.In den Level der Episode I-III können die Figuren nun auch Objekte zusammenbauen wie bisher nur im Spiel zur klassischen Trilogie.

Grafik/Atmosphäre:
Die Grafik ist typisch für Lego Spiele. An der Umsetzung der Charaktere und den zahlreichen Szenen habe ich nichts auszusetzen. Leider gibt es in dem Teil von Lego noch keine Stimmen aber dafür den Original-Soundtrack der Stars Wars Reihe

Story:
Ich glaube ich brauche nicht auf die Story von Star Wars eingehen. Jeder kennt sie die meisten lieben sie mehr brauch ich nicht sagen.Man spielt übrigens die Original-Story nach.

Gameplay/Steuerung:
Bei der Steuerung muss ich leider zugeben das ich hin und wieder Probleme hatte vor allem bei der Kamera-Umstellung da man nicht genau sehen konnte wo man genau grade ist und dann kann es vorkommen das man von Türmen o.ä fällt was ziemlich nervig war.

Fazit:
Ein lustiges Spiel für Jung und Alt mit kleinen negativen Aspekten was aber aufgrund des Umfangs und natürlich der Story-Line unwichtig erscheint.

Bei Fragen, Anregungen und Hilfe beim Spiel stehe ich gerne zu Verfügung und freue mich über jede Nachricht. =)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

Chewie_Chew

11. März 2013PC: Der LEGO-Klassiker

Von Chewie_Chew (6):

Dieses Spiel war das erste LEGO Spiel das ich kennengelernt habe und ich muss jetzt immer noch sagen: zum Glück! Es ist neben LEGO Der Herr der Ringe und LEGO Indiana Jones ein Klassiker der LEGO Games. Und das nicht umsonst: die liebevolle Umsetzung des Star Wars Universums in die LEGO Welt ist durch viel Humor, Fantasie und tollem Sound sehr gelungen und bringt mich nach fünf Jahren und 100% immer noch dazu, das Spiel manchmal wieder zu "zocken".

LEGO Star Wars Die Komplette Saga vereint das erste und das zweite Spiel mit vielen neuen Extras, Levels und Charakteren. Diesmal ist man anfangs Qui-Gonn Jin, der Jedimeister, der mit seinen Schüler Obi-Wan die Kampfdroiden in viele LEGO-Teile zerspringen lässt. Der einzige Nachteil am Spiel: Durch die Brumm-Laute der Minifiguren erfährt man wenig über die Geschichte und sollte die Filme zuerst angeschaut haben.

Trotzdem sollte jeder Gamer dieses Spiel in seinem Schrank haben, wenn er Star Wars mag.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

K-Fodo2977

01. Januar 2013PS3: Der komplette Spaß

Von K-Fodo2977 (6):

Dieses 3-D-Spiel hat abwechslungsreiche Level mit Spass und Humor in den Videoclips. Es eignet sich gut für Leute, die gerne erkunden, und nicht einfach alle Level gespielt zu haben wollen. Brutalität besitzt das Spiel auch nicht, da Legofiguren nicht sehr realistisch sind.

Eigentlich entspricht das Spiel nicht ganz den Orginalfilme, aber man erkennt sehr leicht, in welchem Film das Level spielt.
Zudem sind die roten Steine ziemlich nützlich. Nur schade, dass man nicht mehr als 4. 000. 000. 000 verdienen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

91

momich

28. Oktober 2012PC: Luke, ich spiele LEGO Star Wars!

Von momich (2):

Luke, ich bin dein Vater! Im Lego-Stil wird die Star Wars-Saga zum absoluten Renner für große und kleine Leute. In puncto Steuerung werden die Figuren zu Laserschwert-Assasinen und können so ziemlich alles totschlagen, die Atmosphäre des Spiels ist absolut einzigartig, doch das Herz des Spiels ist das freie Spiel! hier wird das SW-Abenteuer mit allen möglichen Minifiguren der Saga kombiniert.

Doch leider gibt das Spiel auch viele Lücken auf, z. B. in der manchmal stotternden Grafik, den manchen unrealistisch aussehenden Figuren, und den vielen Macken im Multiplayer. Trotzdem wird die Star-Wars-Adaption im Lego-Stil in Zukunft die Leute begeistern - egal welchen Alters.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

89

gelöschter User

12. Oktober 2012NDS: Lohnt sich

Von gelöschter User:

Das Game ist echt super! Es ist nicht zu teuer und bietet großen Spielspaß.

Die Grafik ist ganz ok, jedoch nicht schlechter als bei den meisten anderen Nds Games. Toll ist auch die große Auswahl der vielen verschiedenen Characktere, die du auf dem Weg von Episode 1 bis Episode 6 sammelst. Leider gibt es keine Kopfgeldjäger-missionen und man kann in Flug-leveln auch nicht sein Fahrzeug auswählen wie bei den Versionen für Ps2 und Pc.

Es lohnt sich also es zu kaufen! Viel Spaß beim zocken!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

81

miso

09. August 2012PC: Zu zweit hat man am meisten Spaß

Von miso (58):

In einem der ältesten LEGO Ableger und zwar LEGO Star Wars Die komplette Sage spielt man alle sechs erschienen Titel der populären Star Wars Reihe und zwar in einer gelungen LEGO Optik.

Was mir an diesem Spiel so sehr gefällt ist, dass man sehr lange braucht um dieses Spiel durchzuspielen, da man alles mögliche in den 36 Levels suchen muss.

Wie die meisten LEGO-Spiele ist dieses Spiel am Besten zu spielen, wenn man es mit seine Freund spielt, da dieses Spiel mehrere Bereiche hat, wo es besser ist wenn man diese mit einer weiteren Person spielt.

Die Musik des Spieles ist schön und sorgt für leichtes Star Wars Feeling.
Die Grafik lässt sich zu wünschen übrig, aber das Spiel kam ja früher, als die gerade erschienen LEGO-Spiel, also kann man da ein Auge zudrücken.

In allem ist dieses LEGO Spiel mal wieder ein großer Erfolg, doch alleine wird man etwa 4 Stunden Spaß haben, mit freunden kann dieses schon bis zu 6 Stunden werden. Somit ist dieses Spiel für jeden LEGO Fan ein muss, welcher auch noch Freunden hat, die diese Art von Spielen gerne spielen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

84

matchattax

04. August 2012PC: Mögen die Steine mit euch sein

Von matchattax (4):

Lego-Star Wars klingt wahrscheinlich für die meisten nach einem Spiel für kleine Kinder. Doch das täuscht. Denn auch wenn man ab einem gewissen Alter nicht mehr mit Lego spielt ist es für Fans der echten Sci-Fi-Saga einen Blick Wert.
Man beginnt in einem der bekanntesten Schauplätze der Filmreihe: In der Mos Eisley Cantina. Anfangs kann man nur die beiden Jedis Qui-Gonn und Obi-Wan (als Padawan) spielen und man muss im ersten Abschnitt der ersten Episode anfangen. Doch mit jedem Abschnitt erhält man neue Figuren und Geld mit dem man (neben Weitern Miniatur-Ausgaben der Star Wars Helden) Boni erwerben kann, auf die ich gleich zurückkomme. Nachdem man dann die Dunkle Bedrohung durchgespielt hat, darf man Wahlweise mit irgendeiner anderen Episode beginnen, oder Extra-Level spielen.

Das Geld: Das Geld ist in den Leveln verteilt und ist dazu da Figuren und Boni zu erwerben. Die Figuren können nicht spielbare Hauptcharaktere der Reihe sein (wie zum Beispiel Boba Fett) oder aus der "Massenwahre" der sechs Episoden stammen (siehe Klone und Droiden). Boni sind Extrafähigkeiten, die man wahlweise ein- und ausschalten kann. Diese Extras können sehr nützlich sein (wie der Supersprung oder unendliche Torpedos) oder einfach nur zu mehr Spaß verhelfen (wie die Blumenketten statt Enterhaken)

Technische Details: Weder die Grafik noch der Sound noch die Steuerung beanspruchen Computer oder User. Zur letzteren werde ich nicht viel sagen, da sie dafür zu einfach ist.
Die Grafik ist weder gut noch schlecht, wobei sie ja auch nicht gut sein muss, um Welten aus Lego zu zeigen. Die Videosequenzen und die Bunte Welt sorgen dennoch für gute Laune und den ein oder anderen Lacher.
Der Sound setzt sich aus den Soundtracks der Filme und Kampfgeräuschen der Lego Welt zusammen, was teilweise schon absurd wirkt.

Zusammenfassend kann ich sagen: Jeder, der gerne Lacht, Star Wars mag oder einfach ein leichtes Hau-Drauf-Spiel für zwischen durch sucht sollte sich dieses Spiel mal ansehen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

82

sebastian482

03. August 2012PS3: In Krieg der Sterne sind die LEGO-Steine los

Von sebastian482 (6):

LEGO Star Wars - Die komplette Saga erschien auf mehreren Plattformen, darunter auf der PS3 und XBox360.

In diesem Spiel, welches als erstes in der LEGO-Sammlung erschien, erlebt man die Abenteuer der sechs Episoden des Schöpfers George Lucas auf höchst komische Art.
In diesem Spiel wurden die beiden Vorgängerspiele "LEGO Star Wars - Das Videospiel" und "Star Wars - Die Komplette Saga" zusammen auf eine Disk gepackt. Wobei bei Episode II eine Mission hinzu gekommen ist, so dass alle Episoden sechs Kapitel haben. Hinzu kommt, dass die Grafik auf neuem Niveau angehoben wurde.

Das Spiel beginnt man mit dem Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn und seinem Padawan Obi-Wan Kenobi - sie wurden zur Handelsförderation mit dem Auftrag losgeschickt, die Blockade des Planeten Naboo aufzuheben. Doch der Auftrag läuft nicht so wie geplant

Es sind alle sechs Episoden vorhanden, von "Die dunkle Bedrohung" über "Die Rache der Sith" bis hin zu "Die Rückkehr der Jedi-Ritter", wobei jede einzelne Episode aus sechs Kapitel besteht. Das macht zusammen 36 Kapitel - hinzu kommen noch weitere Bonusmissionen, die man durchspielen kann! Das Spiel verfügt über einen Koop-Modus, so kann man das Spiel zusammen mit einem Freund bestreiten.

Wer sagt: "Ich würde aber viel lieber als Luke Skywalker oder als Han Solo spielen! " - dem sei gesagt, kein Problem. Denn man kann die abgeschlossenen Kapitel im freien Spiel mit seinen Lieblingscharakter spielen. Es gibt weit mehr als 125 verschiedene Charakter, die man freischalten kann. Ein witziges Feature ist, dass man Indiana Jones freischalten kann.
In jedem Kapitel kann man jeweils zehn LEGO-Behälter sammeln, die zusammen ein Gefährt aus dem Universum darstellen. Man kann sie dann außerhalb der Kantina betrachten.

Die Cutscenes sind so animiert, dass dabei Freude aufkommt - denn sie zeigen die Filme so, wie sie noch nie einer vorher gesehen hat. Die bekannte Musik aus den Filmem ist auch hier vertreten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

patreuber712

04. April 2012PC: Nur für Fans

Von patreuber712 (4):

Lego Star Wars: Die Komplette Saga ist ein Spiel der Lego Star Wars - Reihe, welches alle Episoden umfasst.

Auf dem PC muss man leider die erste Episode (Die dunkle Bedrohung) spielen, bevor man mit Kapitel 1 der weiteren Episoden anfangen kann. Auf der Wii ist das nicht so. Dies ändert aber nichts an dem Spielspaß. An der Story der Episoden wurde wenig geändert, höchstens ein Charakter dazu, damit man den Zweispieler Modus spielen kann oder längere Levels garantieren kann. Diese sind aber meistens trotzdem unterhaltsam. An manchen, wenigen Stellen etwas zu schwer für sechs jährige (USK ist ab 6) ; das Spiel ist m. M. nach für Spieler ab 8-10 Jahren geeignet. Der Sound ist, wie man es bei Star Wars nicht anders erwartet hatte, genial. Die Steuerung kann man selber einstellen.

Für meinen Geschmack sind die Minikits zu schwer zu finden und manche Handlungen komisch. Die Story-Clips sind gut, aber zu lang dafür, dass man sie nicht abbrechen kann. Die Laufschrift kann einen aber gut in die Geschichte reinversetzen. Leider ist der Ablauf und das Weiterkommen in einem Level nicht gut gemacht für Leute, die die jeweilge Episode nicht gesehen haben. Dies ist aber normal.

Fazit: Das umfangreiche Lego Star Wars Spiel ist nichts für Anfänger in Sachen Star Wars. Man sollte die Filme gesehen haben, da dies beim Weiterkommen im Spiel hilft. Für "Profis" ist es aber eine Perle unter den Star Wars Videospielen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

97

Patty1

25. Februar 2012Wii: Die Macht ist stark in ihm!

Von Patty1 (3):

Ich finde das Spiel total toll und gelungen. Es macht nicht nur mir, sondern auch meinen Eltern sehr viel Spaß, das Spiel zu spielen. Es ist sehr Detailgetreu und einfach von der Bedienung. Außerdem gibt es imer wieder neue Herausforderungen und es wird nie langweilig, egal wie oft man es spielt.

Mit Witz und Spaß macht es auch für jüngere Spieler sehr viel Spaß. Ich kann es jedem empfehlen, das Spiel zu kaufen, vorallem für die, die gerne Geld sammeln wollen.

Außerdem kann man seinen eigenen Jedi erstellen der bei Hundertprozentigem Spielergebniss alles kann.
Also rann an den Controller und losgespielt (macht auch Spaß für den PC und die PS3).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion