Das Indie-Abenteuer "Lilly Looking Through" von Entwickler Geeta Games erzählt die Geschichte von Lilly die sich auf die Suche nach ihrem verschwundenen Bruder macht. Der Wind hatte diesen mithilfe eines roten Schals davongetragen.In der Rolle des jungen Mädchens findet ihr zu Beginn eine magische Fliegerbrille. Ihr könnt damit nicht nur einen Blick in die Vergangenheit werfen sondern gleich dorthin reisen. In klassischer "Point-and-Click"-Manier löst ihr unter Verwendung eurer Fähigkeit zahlreiche Rätsel.
Publisher: 
Headup Games
Genre: 
Adventure
Letzter Release: 
01.11.2013 PC
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
01.11.2013 (PC, Mac)

Neustes Video

Lilly Looking Through - Trailer

Lilly Looking Through - Trailer

weitere Videos

Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Lilly Looking Through

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Lilly Looking Through

Leser Meinungen

1 Meinung Insgesamt Durchschnittsbewertung 65

65

McQuade

12. Februar 2014PC: Schöner Ansatz, kurzer Spaß

Von McQuade :

Ein schönes, liebevoll gemachtes Spiel.
Es hat tolle Ansätze, die malerische Umgebung und stimmungsvolle Musik regen zum Träumen an.
Das Spiel kann in fast allen gängigen Sprachen gespielt werden.
Die Sprachausgabe ist komplett in Englisch was aber weiter nicht stört da die drei Charakter in diesem Spiel zusammen maximal 10 Worte sagen.
Leider fordern die Rätsel nicht wirklich und es ist mit 7 + 3 Zwischenlevel sehr kurz.
Auch gibt es keinen veränderbaren Schwierigkeitsgrad womit nach dem ersten Durchspielen (ca. 2,5 Std ohne Lösung und/oder in game Hilfestellung) das Spiel im Regal verstaubt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung