"Mario Kart 8" setzt die Funrace-Reihe fort. Wieder mit dabei sind die Motorräder, zu denen ihr wechseln könnt. Ebenfalls wird es nun Strecken geben, bei denen ihr teilweise über Kopf fahren müsst.
Weiterhin könnt ihr mit "Mario Kart TV" eure Rennen nun aufzeichnen.
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Rennspiel
Letzter Release: 
30.05.2014 Wii U
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
30.05.2014 (Wii U)

Neustes Video

200cc vs 150cc - Piranha Plant Pipeway

weitere Videos

88
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Mario Kart 8

Aktuelles zu Mario Kart 8

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Mario Kart 8

Weitere Spiele aus der Mario Kart-Serie

Mario Kart-Serie anzeigen

Leser Meinungen

26 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 92

95

Nintandy

13. März 2020Wii U: Das beste Mario Kart

Von Nintandy (91):

Ich bin schon seit dem Super Nintendo ein großer Fan der Mario Kart Reihe. Die Spiele haben sich alle auf einem relativ gleichen Niveau gehalten mit teilweise verschiedenen Stärken und Schwächen. Doch dieses Spiel ist auf jeden Fall der beste Teil von allen. Klar ist die größte Schwäche hier, dass es keinen richtigen Kampfmodus gibt, doch hat mich das im Nachhinein weniger gestört als ich zuerst gedacht habe.

32 Tracks, die alle nicht nur „geportet“ sind wie teilweise bei den anderen Teilen, sondern wurden, vor allem die 16 Retrotracks, teilweise komplett erneuert. Dazu kam noch der DLC, somit kam man am Ende auf 48 Tracks, was eine unglaublich große Zahl ist, sodass man immer das Gefühle hat, egal ob man Online oder mit Freunden zockt, dass es sich nie wiederholt. Ich finde auch das jedes Level sehr gut gelungen ist und es gab kaum bis keine Strecken, die ich nicht mag. Natürlich gibt es manche die besser und schlechter sind, aber das ist ja normal.

Zum Onlinemodus muss man auch sagen, dass es auch unglaublich gut ist und das Balancing hier bei weitem besser klappt, als noch bei dem Wii Teil. Man kann eigentlich schon nicht mehr viel sagen, denn das wichtigste ist bereits alles gesagt.

Die Frage ist nur, ob das nächste Mario Kart auch nur annähernd an dieses herankommt, was Umfang und Qualität angeht, doch wird er auf jeden Fall wie alle anderen Mario Kart Teile ein gewisses Maß an Qualität mitbringen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

94

usz1990

26. Mai 2016Wii U: Das witzigste Rennspiel nun auch in HD

Von usz1990 (21):

Mario Kart 8 begeistert mit neuen Strecken, neuen Charakteren, neuen Fahrzeugen und Full HD, denn zum ersten mal in der Geschichte präsentiert sich Mario Kart schärfer als die Realität und berauscht mit einer optischen Schönheit die auf jeden Fall auf PS4-Niveau ist. Nintendos Eigenmarken sind tatsächlich etwas einzigartiges so auch Mario Kart, denn es macht immer wieder Spaß seine Mitspieler mit Panzern zu bewerfen oder sie auf Bananen ausrutschen zu sehen ganz nach dem Motto "Schadenfreude ist die schönste Freude".

Sehr positiv gelungen ist die Steuerung, da man manuell auf die Lenkung mit dem Steuerkreuz umschalten kann.
Ansonsten hat sich zu den älteren Mario Kart Titeln nicht großartig viel verändert, aber warum sollte es das auch, da eben diese Standard Dinge dieses Wunderbare Spiel ausmachen.

Fazit:

Seit gefühlt 20 Jahren gibt es mittlerweile Mario Kart und der Spielspaß hat sich bis heute nicht geändert, denn Mario Kart ist eines dieser Spiele, die man gespielt haben muss. Jedes mal wenn Nintendo eine neue Konsole veröffentlicht. Allein wegen diesem Spiel ist man schon bereit sich die maximale Anzahl an Controllern zuzulegen, was früher meistens im Kabelsalat und heute mit einem Top-Spiele-Abend endet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

81

Elpa

12. Februar 2016Wii U: Mario Kart 8, hätte besser sein können

Von Elpa (4):

Der Mario Kart Teil für die Wii U, ist ein Spiel, welches Leider nicht ganz sein Potential ausgenutzt hat. Neu an diesem Spiel und wirklich unterscheidend von den anderen Teilen zuvor ist das neue Gameplayelement, die Antigravitation. Dieses Gameplayelement ermöglicht ein ganz neues Design der Strecken und völlig neue Routen.

Die Strecken + DLC-Strecken sind samt alle unterschiedlich aufgebaut und sind auch mal schwieriger. Vor allem mit der neuen Einstellung des 200ccm sind die Rennen sehr schwer, wenn man den 1. Platz erreichen will.
Das Spiel erreicht erst so richtig seinen Höhepunkt wenn man es Offline (oder auch Online) im Multiplayer spielt. Dann machen die Rennen immer Spaß egal wie oft man eine Strecke schon gefahren ist.

Also wieso hat das Spiel dann sein Potential nicht ganz ausgeschöpft? Aufgrund einer diversen, nicht sehr innovativen Faulheit. Dies bemerkt erst wenn man die Ballon Ballerei ausprobiert . Wie sonst immer gewöhnlich, gibt es Mario Kart speziell für diesen Modus angefertigte Strecken. In Mario Kart 8 sind es einfach nur normale Strecken von den verschieden Cups. Hier hätte man mit ein wenig mehr Zeit noch ruhig Strecken speziell dafür entwickeln können, die auch dann gut für den Modus ausgelegt sind. Denn oft ist das Problem das gerade zum Schluss einer Runde in der Ballon Ballerei, es einfach langweiliger wird, weil die Gegner oft sehr weit entfernt auf einem anderen Streckenteil liegen.

Auch in den Charakteren fehlt es an Abwechslungen. Im vorherigen Konsolen Teil Mario Kart Wii gab es viele unterschiedliche Charaktere. In Mario Kart 8 hingegen gibt es die Koopalings & viele Baby Versionen der Fahrer. Jedoch hat man dies mit den DLC-Charakteren ein wenig wieder ausgeglichen.

Im Großen und Ganzen macht dieses Spiel mit Freunden sehr Spaß, ist aber leider nicht das was hätte werden können.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

nintendofreak2712

15. November 2015Wii U: Wenn Bananen Freundschaften zerstören

Von nintendofreak2712 (8):

Nintendo bringt eine neue Konsole auf den Markt und da darf ein Ableger des Erfolgtitels Maio Kart nicht fehlen! Wieder wird in spannenden Rennen zwischen Mario, Luigi, Bowser und Co. um den ersten Platz gekämpft.
Es gibt viele neue Fahrer, dazu alte und auch neue Strecken. Die Balance zwischen neuen und alten strecken ist dabei wieder sehr gut gelungen. Auch neue Items wurden für diesen Titel hinzugefügt, um den Spielspaß und die Spannung aufrecht zu erhalten.
Neue Strecken und Fahrer, wie z.B. Link aus „The Legend Of Zelda“ konnte man für dieses Spiel als DLC dazu kaufen. Die Preise fand ich recht Fair für 8 neue Kurse und 6 neue Fahrer. Zudem konnte man, wenn man die beiden DLC’s „vorbestellt“ neue Farben für Shyguy und Yoshi freischalten. Die Idee fand ich wirklich gut.
Eine weitere Erneuerung zu den Vorgänger ist der sogenannte Mario Kart Kanal. Das rennen wird hier quasi aufgenommen und nach dem rennen kann man sich davon ein Video ansehen oder ein Highlight Video erstellen. Dabei gibt es viele Einstellmöglichkeiten und sogar die Möglichkeit ein Highlight Video direkt von der Wii aus auf YouTube hoch zu laden. Eine wirklich innovative und coole Idee, wie ich finde!
Aber alleine Mario Kart spielen kann auf die Dauer langweilig werden. Umso mehr Spaß macht es, mit Freunden zu spielen oder online mit Leuten aus der ganzen Welt zu spielen. Man kann auch zu zweit den online Modus bestreiten.

Fazit: Ein wirklich gelungenes Spiel, mit vielen guten Erneuerungen, jedoch allein etwas langweilig auf die Dauer. Mit Freunden dagegen macht es umso mehr Spaß!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

92

ValdrinEndrit

15. November 2015Wii U: Spielspaß ohne Limit

Von ValdrinEndrit :

Mit Mario Kart 8 ist der beste Teil der Fun-Racer-Reihe erschienen!
Das Spiel überzeugt durch die zahlreichen spielbaren Nintendo-Stars, die kunterbunten Strecken, die klassischen aber auch teilweise neuen Items und durch die knackige HD-Grafik.

Schon nach den ersten Kurven erkennt man, dass sich in Sachen Steuerung und Spielgefühl nicht viel geändert hat: das vertrauliche Gefühl um Kurven zu driften, den Windschatten des Gegners auszunutzen oder mit einem roten Panzer den nahenden Gegner schnell von der Piste zu fegen - all das ist gar kein Problem, wenn man zuvor schon mal einen Mario Kart-Teil gespielt hat.

32 Strecken, 30 Fahrer und zahlreiche Fahrzeuge bieten schier unendlichen Spielspaß. Der Umfang des Spieles ist überwältigend und wird durch die beiden DLCs, die zu geringem Preis 16 weitere Strecken und 6 Charaktere bieten, nochmals um einiges vergrößert.
Die neuen Strecken sind sehr vielseitig und bieten durch einige Antigravitations-Abschnitte neue Möglichkeiten seine Gegner zu überholen, was mir besonders Spaß macht. Zudem gibt es auch altbekannte Strecken, die im Vergleich zu den neuen Strecken zwar ein wenig ruhiger rüberkommen, aber die Nostalgie in mir und jedem anderen Spieler auferwecken.
Außerdem birgt der neue 200ccm-Modus eine neue, rasantere Erfahrung, die jeden Gamer-Puls verdoppelt. Allerdings überleben nur die erfahrensten Spieler eine Runde, ohne in den nächsten Abgrund zu stürzen oder eine Kurve zu verfehlen.

Mario Kart 8 setzt wie gewohnt seine Akzente deutlich auf den Mehrspieler-Modus, der den Charme dieser Spielereihe ausmacht. Lange Abende mit Freunden, Wutanfälle auf dem Sofa und euphorische Überholmanöver sind in diesem Spiel vorprogrammiert.
Der Schlachtmodus ist mir aufgrund der fehlenden Arenen etwas zu langweilig, was aber nicht schlimm ist, da dieser Modus ohnehin schon immer nur ein kleiner Bonus gewesen ist.

Für mich ist Mario Kart 8 die unangefochtene Nummer Eins in diesem Genre und ein Muss für jeden Wii-U Besitzer!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

fischkopfer

02. Januar 2015Wii U: Toller Serienteil

Von fischkopfer :

Das neue Mario Kart weist viele tolle neue Sachen auf wie zum Beispiel mit den neuen und liebevoll gestalteten Strecken. Die vielzahl der Fahrer hat mich beeindruckt doch zehn Arten von Bowser Jr. sind jedoch nicht nötig.
Der online Modus funktioniert recht gut und auch dort stehen einem die Freiheiten über Kart und Charakter zur Verfügung.
Doch ein riesiger Kritikpunkt ist der neue Ballon Modus welcher jetzt auf den normalen Strecken spielt.
Doch der tolle Soundtrack,Grafik und die neuen Ideen z.B. das fahren auf der Decke macht das jedoch wieder wett.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

97

Zitronentee

22. Dezember 2014Wii U: Ein Spiel was immer Spaß macht Auch mit Freunden grenzenlose Racing-Action

Von Zitronentee (14):

Ich werde erst Pros/Contras in Stichpunkten nennen, und sie dannach weiter erläutern.

Pros:
-Balance der Items
-Viele Charaktere
-Modifizierbare Carts
-Erstes Mario Kart in HD
-Online Modi
-DLC
-amiibo extra
-Gravity

Contra:
-Ein paar eher unnötige Charaktere
-Fragliche Strecken im DLC
-Ballon-Ballerrei ist einfach nur enttäuschend

Insgesamt ist das Spiel exzellent! Die Items, wie Stachi, und Blitz wurde gerart ( sind VIEL seltener ). Das war schon längst überfällig weil alle 3 mal in einer Runde ein Blitz in früheren Spielen ist echt nervig.
Die Grafik ist einfach nur hinreißend. Auch das neue Strecken kommen ist einfach geil!
Gravity ist nett, aber spürt man leider kaum.

Was ich allerdings echt scheiße Finde, dass es alle Kooperlinge gibt, oder "Rosa-Gold Peach". Man hätte einfach bessere Charaktere reinmachen können. Genauso Tenucki Mario und Peach, toll es gibt 3 Peaches und Marios!
Im DLC ist die alte Regenbogenstreckevom NSE drin, die schon bei Mario Kart 7 ge-reworked wurde. Das ist naja - doof. Man hätte viel besser Luigis-Flipper reworken können, die Map hat fast jeder geliebt!
Und die Ballon-Ballerei ist billig gemacht, man fährt auf NORMALEN Strecken, die sind einfach viel zu groß und man kann sich es selbst denken

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

tiarah

09. Dezember 2014Wii U: Wenn die PS4 in die Strafecke kommt, dann ist Mario Kart frisch raus

Von tiarah :

Einfach nur toll! Als Mario Kart grade frisch raus war, haben wir nichtmal mehr unsere PS4 angeschaut.
Wenn zocken, dann nur Mario Kart! Es gibt eine Menge zum Freispielen und der Online Modus macht den Spielspaß perfekt.
Eine runde Sache, die Nintendo abliefert!

An die Steuerung ist man ja leider schon seit der Wii gewöhnt, ob man sie nun toll findet oder nicht ;)
Manch eine Strecke weckt noch obendrauf Nostalgie Feeling, wodurch der Spielspaß perfekt wird.

Für uns ein MUST HAVE - und auch einer der Gründe warum die Nintendo Familie überhaupt weiter gekauft wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

Pottwal123

17. November 2014Wii U: Der bisherige Höhepunkt

Von Pottwal123 (25):

Ah ja, Mario kart 8, wie viel Spaß ich schon mit diesem Spiel hatte. Es ist meiner Meinung nach das bisher beste Wii U-Spiel, denn es gibt wenig Spiele die so Spaß machen wie Mario Kart 8, die Grafik ist sehr gut geworden, die Strecken super schön und detailliert. Dazu die Soundtracks, sie sind fast schon das beste an dem Spiel. Die Kombination aus den schönen Strecken und tollen Soundtracks bieten eine tolle Atmosphäre.

Ein cooler neuer Aspekt ist Mario Kart TV, hier könnt ihr eure Highlight der letzten Rennen ansehen und bearbeiten. Leider gibt es ein paar Dinge zu bemängeln, zum einen der Schlacht-Modus, da man auf richtigen Strecken und nicht in Arenen spielt, macht dies kaum Spaß da die Gegner irgendwo rumfahren. Aber dafür ist der Online-Modus um so besser, es macht total Spaß gegen Leute aus aller Welt zu fahren.

Mein Fazit: Mario Kart 8 ist ein Muss für alle Wii U-Besitzer. Es bietet tolle Grafik, super Soundtracks und eine wunderbare Atmosphäre. Ach ja und die DLCs machen das Spiel noch umfangreicher und besser als es eh scho ist.

67

gelöschter User

12. November 2014Wii U: Schöne Grafik, mehr aber auch nicht

Von gelöschter User:

Lange habe ich mich darauf gefreut es zocken zu können - Mario Kart 8. Leider war nach nur wenigen Wochen die Luft wieder draussen. Das liegt vor allem am schlechten Item Balancing und auch daran, dass das Spiel rein gar nicht für competetive geeignet ist. Die Münze, welche erstmals in MK8 als Item eingeführt wurde, bekommt man auf den 1. Platz zu gefühlten 90%. Und da man ab Mario Kart 8 nur noch 1 Item maximal tragen kann, steht man meiste Zeit natürlich ohne Schutz da.

Da kann es schon mal sein, dass man in einem Rennen ganze Zeit Erster ist und man dann kurz vor dem Ziel vom Zweitplatzierten mit 3 roten Panzern abgeknallt wird, und man das Rennen dann völlig unverdient verliert da man womöglich von den anderen Fahrern auch noch mitgenommen wird, nur um dann unter den letzten zu gelangen. Glück gehörte in Mario Kart schon immer dazu, aber MK8 schießt da zu sehr übers Ziel hinaus meiner Meinung nach.

Die Items basieren mehr auf Glück und viel weniger aufs Taktische, was ich sehr schade finde, da man als Zweiter sogar die Wunderacht bekommen kann wenn man Glück hat. Sowas senkt den Spielspaß enorm und frustet früher oder später nur noch. Die Charaktere sind auch miserabel gewählt. Zu viele Mario & Peach Klone, zig Babys, muss echt nicht sein.

Gut an dem Spiel sind jedenfalls:
- Wundervolle HD-Grafik
- Schöne, meist detaillreiche Strecken
- Fördert die Langzeitmotivation durch DLC's

Schlecht sind leider:
- Kaum competetive spielbar (zu viel Glücksabhängig, wenig sinnvolle Abkürzungen....)
- schlecht gewählte Charaktere ( Klone, Babys...)
- schlechtes Item-Balancing
- Als Erstplatzierter zu stark im Nachteil

Fazit: Besser als Mario Kart 7 - schlechter als Mario Kart Wii. Alles in allem ein Spiel welches ganz okay ist. Für Casuals eine klare Empfehlung. Competetive-Spieler lassen lieber die Hände davon. Einzelspieler ist noch relativ spaßig, danach wirds aber langweilig und der Spielspaß tendiert gegen Null aufgrund des zu hohen Glücksfaktors.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion