Mario, Luigi und Prinzessin Peach werden von einem mysteriösen Dr. Schlummermehr auf seine Insel eingeladen. Doch als sie dort ankommen, ist dieser niergends zu finden.

Die drei Helden entdecken, dass Luigi in der Lage ist, Traumportale zu öffnen, indem er auf einem der Steinkissen der Insel schläft.

Nachdem Prinzessin Peach von einem Angreifer in diese Traumwelt gezogen wird, muss Mario sie retten und gleichzeitig die Kisse, das Volk der Insel, befreien.
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Jump & Run
Letzter Release: 
12.07.2013 3DS
Altersfreigabe: 
ab 6
Releases: 
12.07.2013 (3DS)

Neustes Video

Mario & Luigi - Dream Team Bros - Trailer (Nintendo 3DS)

weitere Videos

89
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Mario & Luigi - Dream Team Bros.

Aktuelles zu Mario & Luigi - Dream Team Bros.

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Mario & Luigi - Dream Team Bros.

Weitere Spiele aus der Mario & Luigi-Serie

Mario & Luigi-Serie anzeigen

Leser Meinungen

13 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 92

87

Spasina

18. November 20153DS: Macht voll fun

Von Spasina (20):

Mario und Luigi dream team bros ist ein wirklich langes und spaßiges Spiel!
Fangen wir an mit der Grafik. Die ist voll ok gut es ist auch ein 3ds Spiel und der kann voll viel. Allerdings ist die Karte nicht so toll. Sie ist zwar sehr detailreich, aber es wurde sich keine Mühe gegeben. Die ist eigentlich nur ein Pixelmatsch. Immerhin kann man auf ihr alle Attacken-Fragmente sehen. Die Soundtracks sind super. Es gibt keine schlechte Musik!

Mein liebster Soundtrack ist die Boss-Theme, bei der wurde sich richtig Mühe
gegeben.

Das Gameplay wie Sprünge oder der Hammer ist einfach, gut verständlich und nicht überfordernt.


Nun das was mich stört.Es gibt wirklich
viele Tutourials in den Spiel.Ich meine jetzt nicht das erklären der Paar Atacken und Luigis Traumatacken sondern das die Tutourials sich am Anfang wirklich hingezogen haben. Immerhin ein paar Tutourials konnte man ablehnen. Der Sprung wurde dir einmal erklärt. Gut! Aber ein bisschen später wollte einer erklären wie Mario und Luigi gleichzeitig springen. Aber es sollte doch jedem einleuchten das man einfach A und B gleichzeitig drücken muss!

Es gibt auch sehr viele nervige Charaktere wie die Sepferdchen vom Schlummerstrand oder der Bettenschmiedt oder die Pennhenne usw.! Ich empfehle das Spiel trotzdem auch, weil man es nochmal auf schwer spielen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

92

thomassi

07. Juli 20153DS: Must-Have-Titel

Von thomassi (20):

Dieses Spiel ist der Hammer!
Denn das Spiel dauert schon mal sehr lange (mindestens 15-20 h) und wird auch nicht langweilig. Die Grafik ist toll, der Sound super gelungen, und wenn man das Spiel geschafft hat, kann man

WARNUNG! SPOILER!


...das Spiel auch noch auf Schwer durchspielen. Hier empfiehlt es sich gegen Ende, nach jedem Kampf abzuspeichern. Und es gibt ja auch noch Myriaden von sammelbaren Gegenständen, die Kampfarena, die Showbühne, die Antrags-Sidequest, die geheimen Orte... UNGLAUBLICH!!!

FAZIT: Eins der besten Spiele auf dem 3DS. Kauft es euch!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

marv__

28. November 20133DS: Eine sehr große Überraschung

Von marv__ (17):


Wie im Titel erwähnt hat mich das Spiel positiv überrascht.
Eigentlich bin ich es gewohnt, Mario Spiele relativ schnell und ohne große Probleme durchzuspielen.
Da dies aber mein ersten Mario & Luigi Teil war, wusste ich nicht was mich erwartet.

Zur Story lässt sich kurz sagen:
Man muss die Insel La Dormita, auf der Mario, Luigi, Peach und CO. eigentlich Urlaub machen wollten, nach verschiedenen Ereignissen vor dem Bösen und der totalen Zerstörung retten.

Die Steuerung ist zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig, aber beschäftigt man sich mit diesem Spiel, kommt man mit der Steuerung gut zurecht, sowohl in der Außenwelt, als auch in Kämpfen.

Die Außenwelt ist typisch für RPGs, man läuft zu der nächsten Aufgabe und kann auf dem Weg dort hin versteckte Items, Gegenstände etc. finden, welche auch für Kämpfe wichtig sind. Außerdem gibt es in diesem Spiel die Traumwelt welche man an bestimmten Stellen betreten kann. In der Wachwelt kann man andere Fähigkeiten und Angriffe vollführen, als in der Traumwelt und umgekeht.
Begegnet man nun während seiner Reise einem Gegner, beginnt der Kampf.

-Im Kampf kann man zwischen normaler und Paar-Attacke wählen, die Paar-Attacken kosten zwar Brüderpunkte sind dafür aber auch stärker
-Außerdem kann man sich mit einer Vielzahl von Items aushelfen (Heilen, Gegner schädigen, Status dauerhaft verändern, Rüstungswert steigern...)
-Greift der Gegner an, kann man dieser Attacke mit einem Quick-Time-Event ausweichen (z.B rennt der Gegner auf einen zu und man drückt rechtzeitig die angezeigte Taste, bekommt man keinen Schaden)
-etc.

Jedoch finde ich die Schwierigkeit der Gegner manchmal zu schwer und manchmal zu leicht also unbalanciert.
Wer denkt, dieses Spiel ist einfach, der täuscht sich.
Man muss teilweise Mario perfekt beherrschen, um nicht zu verlieren.
Der Endboss war zum Beispiel übertrieben schwer.

Fazit:
Wer also gerne RPGs spielt und nach einem langen, herausfordernden Mario Spiel sucht, für den ist dieses Spiel empfehlenswert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

85

Ossichi

13. Oktober 20133DS: Die Auferstehung ist doch gekommen

Von Ossichi (12):

Mario und Luigi Dream Team Bros ist meiner Meinung nach zusammen mit Superstar Saga das beste Mario und Luigi ever. Es ist schön zu sehen, dass es viele gute Innovationen gab und das man sich wieder angestrengt hat. Alle genialen Ideen aus Bowsers Inside Story sind hier nochmal verbessert worden und optiemiert. Die Musik ist vor allem das beste an dem Spiel. Jede neue Musik hat mich immer aus dem Stuhl geholt und gute Laune gegeben. Die Story ist auch gut und hat einige Wendepunkte die man nicht erwartet hätte. Ich finde das Spiel hat auch den altbekannten Humor, den Fans immer wieder erkennen. Vor allem auch bin ich froh, dass mindestens ein cooler Charakter aus jedem Mario und Luigi vorkam wie z.B. der Hund aus Bowsers Inside Story oder Claude aus Superstar Saga.

Das schlechteste Gebiet war der Schlummerstrand, weil es dort einfach zu viele nervige Charaktere vorkamen. Der größte Kritikpunkt ist meiner Meinung nach, dass es einfach zu viele nervige Charaktere gab und das es nicht mehr lustig war, sondern nur nervig. Das Finale hat aber nochmal alles rausgeholt, was ging. Mit starken Gegnern, mit genialen Soundtracks und genialen Final Boss. Die Orden waren ein bisschen zu overpowerd, aber dafür brauchten die richtig guten Kombinationen lange zu Laden.

Fazit: Für Fans der Serie auf jeden Fall emphelenswert und auch für andere bestimmt ein Hardcorespiel. Zwar viele nervige Charaktere, aber immer noch geniales Spiel. Allein schon wegen den langen Spieldauer und den niedrigen Preise auf Amazon, ist es auf jeden Fall wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

72

megasiggi

21. September 20133DS: Ich habe was Besseres erwartet

Von megasiggi :

Also ich finde das Spiel ist ok normaler weise nur für fans gut. Aber wen man es ausprobieren will, naja da kann ich nichts machen. Also ich wahr sehr enttäuscht:(

Aber es ist eine kleinen Blick wert also immer schön dran bleiben Mario fans, das wars. Ach noch was wer auch ein fan von Sonic ist der müsste mal unbedingt das spiel von sonic aus probieren: Sonic and the Black Knight. Das spiel ist der hammer, also immer schön dran bleiben. Das wars auch schon, immer schön weiter zocken.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

93

Cubone-Fan

10. September 20133DS: Einfach traumhaft und total genial

Von Cubone-Fan (13):

Am Anfang war ich skeptisch ob dieses Spiel mich überzeugen kann. Nun ich muss ehrlich zu geben es ist ein wirklich gutes Spiel. An manchen Stellen etwas schwer aber dennoch super. Und mir gefällt der Humor, manche Szenen sind so lustig. Besonders toll ist die Musik, die ist der absolute Wahnsinn! Dennoch vermisse ich eine Sache schmerzlich... Ich vermisse Bowser Jr. in der Story. Und es ist schwer zu ihm zu kommen, mir wäre es lieber gewesen ihn in die Story einzubauen. Oder wenigstens seinen Kampf auszuwählen, ohne alle Bosse zu besiegen. Trotzdem ist das Spiel super, die traumwelten sind das beste, so unglaublich kreativ und ideenreich. Träume werden wahr, man muss sie nur betreten.
Positiv:
- Musik total genial
- Gameplay und Story spitze
- Bosskämpfe sehr innovativ
Negativ:
- Bewegungssteuerung ist hier nicht sehr vorteilhaft
- Manches ist zu schwer, z.B. zu Bowser Jr. gelangen
- Manchmal sind die Erklärungen unnötig und nerven.
Der schwere Modus hat es in sich, diesen werde ich wohl erst spielen wenn ich mir absolut sicher bin.

99

D4NJO

25. August 20133DS: Game des Jahres 2013?

Von D4NJO :

Mario & Luigi Dream Team Bros ist meiner Meinung nach die positive Überraschung des Jahres nachdem Vorgänger Bowser's Inside Story mich nicht so überzeugt hat ist diese Game einfach Bombe!
Sound: Der Sound ist das Beste am Spiel grade die Musik in Bowser's Neuer Festung ist einfach nur epic! Wenn ich nur den Sound bewerten würde hätte das Spiel von mir 100/100 Punkten bekommen.
Gameplay: Das Gameplay überzeugt durch den typischen M&L Humor und hat eine gute wenn auch etwas kuriose Story. Die Kämpfe machen großen Spaß und grade die Ränge und Orden fördern den Spaß am Spiel enorm zusätzlich gibt es sehr viel Aktionen in der Traumwelt.
Grafik: Die Grafik ist Geschmacksache, mich spricht sie nicht so an dafür aber bestimmt viele andere und die Grafik in den Giga Kämpfen ist Top.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

gelöschter User

14. August 20133DS: Ein Traumhaftes Abentuer mit Mario & Luigi

Von gelöschter User:

Einfach ein grandios, traumhaftes Spiel! Ich war gleich von der erste Minute an begeistert als ich dieses Spiel spielte. Schöne Landschaften und eine wunderbare Atmosphäre. Das Spiel bietet Spaß und Innovation von Anfang bis zum Ende hin, einfach ein Must-Have für jeden 3DS-Besitzer.


Grafik: Nicht die allerbeste, die der 3DS erzielen kann aber ich finde den Grafikstil dennoch sehr passend zum Spiel.

Soundtrack: Der Soundtrack ist.. Na? Richtig. Einfach TRAUMhaft! Wunderbare Soundtracks komponiert von Yoko Shimomura. Nichts anderes hätte ich von ihr erwartet, einfach Spitze. Hört euch Dreamy Somnom Forest an, und ihr wisst, was ich meine. Die Atmosphäre die einen dabei umgibt ist einfach unglaublich.

Pro sind auf alle Fälle:
- die wie bereits erwähnte Innovation von Anfang bis hin zum Ende des Spiels, es kommt immer neues hinzu!
- viele Easter-Eggs aus der vorherigen Mario & Luigi Serie.
- Tolle Landschaft, kullerbunt und schön gestaltet
- Und nicht zu vergessen, der 1A Soundtrack
- lange Spielzeit. 40 Stunden Story, somit das längste Mario & Luigi.

Leider negativ sind:
- Das zu lange Tutorial. Die ersten 2-3 Spielstunden bekommt man nur in den Ohren wie man sich bewegt und alles, kann nerven.
- recht eintönige Kämpfe. Die Gebiete waren immer sehr groß, aber es waren oftmals nur 2-3 verschiedene Gegnertypen vorhanden.

Nichtsdestotrotz ein Spiel das meiner Meinung nach jeder haben Muss! Einfach nur grandios, und für mich bereits DAS Spiel im Jahre 2013. Holt es euch, wenn nicht dann verpasst ihr echt was! Ich habe es schon zu 100% gelöst mit insgesamt 60 Spielstunden und mache mich nun an den Hard-Mode ran. Es macht einfach so viel Spaß. Das Spiel bekommt von mir die volle Punktzahl, die man hier geben kann!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

96

Jan_Zocker

05. August 20133DS: Neues und Altes - ein gutes Team

Von Jan_Zocker (22):

Wir warteten lange, bis der neue Teil der erfolgreichen Serie kam - und 2013 erlebten wir den neuen Teil endlich auf dem 3DS! Anfangen tun wir altklassisch - "mariotypisch" - Peach wird plötzlich "verschluckt". Ich finde, es ist egal, wie sie entführt wird oder verschwindet, denn das ist - egal, ob's jedes Mal gleich ist - der neue Eingang in einer komplett neuen Geschichte mit neuem Ideengemach.

Dies gefiel mir:

- 3DS-Funktionen wurden großartig unterstützt
- altbewährte Charaktere
- Humor, der zum Lachen zwingt
- das "italienische" Gerede von Mario und Luigi
- Wechsel zwischen Traum- und Echt-Welt
- Wechsel zwischen Grafik

Die 3DS-Funktionen wurden echt genial genutzt! So muss man bei meiner Lieblingsattacke - die Traumkugel - den 3DS schwenken und drehen, um alle Luigis einzusammeln und zu bekommen! Auch der Wechsel zwischen dem normalen "Halt"-Modus und dem "Buch"-Modus (so nenne ich es mal) ist supergelungen. Denn dort wird Luigi riesig und plötzlich wurde auch die Grafik Hammer!

Dies gefiel mir nicht:

- Manches war mir zu schwer
- Manches wird zu "extrem" erklärt

Ja, selbst dann, wenn man sagt, dass man keine Hilfe braucht, wird es einem erklärt, was mir negativ auffällt - denn es nervt! Man kann etwas, muss es sich aber nochmals anhören . . . Nun ja, dies ist aber nur einer der minimalsten Kritikpunkte, die ich überhaupt habe!

Fazit:

Bunt, neu und innovativ - Mario und Luigi können sich im neuen Abenteuer um der Rettung Peachs mit knackigen Rätseln und bunten Ideen sehen lassen! Auch der Humor zeigt, dass es ein Meisterwerk ist!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

DS_Mindfreak

24. Juli 20133DS: Altbewährtes- gut wie immer

Von DS_Mindfreak (9):

Ach wie hab ich dem neuen Mario Spiel entgegengefiebert und nun wirds gezockt das die Schwarten krachen. Für Anfänger wird alles gut erklärt und vorgezeigt. Alte Hasen würde ein Fortgeschrittenes Profil als Auswahl freuen. Einfach einmal nicht stundenlang alles vorgekaut bekommen, sondern bewusst selbst Sachen ausprobieren können.
Aber das ist etwas für den nächsten Teil.
Grafik sieht kindlich aus, überzeugt aber wie immer.
Sound ist überaus passend und nervt auch nach mehreren Stunden Spielzeit nicht.
Über den Spielspaß kann ich nur sagen, kauft es euch ihr werdet es nicht bereuen. Soviel Humor und Liebe zum Detail steckt in kaum einem anderen 3ds spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung