Mario & Luigi - Zusammen durch die Zeit

Schon seit geraumer Zeit verzaubern Mario und Luigi viele Menschen auf der ganzen Welt. Das mag daran liegen, dass die Abenteuer von Mario immer lustiges und spannendes zu bieten haben, aber auch daran, dass diese Spiele einfach eine Menge Spaß machen. Seit kurzer Zeit gibt es eine neue Version des spannenden Handwerkers Mario. Dieses Spiel heißt Mario & Luigi - Zusammen durch die Zeit und ist erhältlich für die kleine und praktische Konsole Nintendo DS. Auch diesmal wartet wieder ein spannendes Abenteuer auf Mario und Luigi. Diesmal müssen sie zahlreiche Abenteuer mit ihren Babyversionen bestehen. Dabei gibt es zahlreiche neue Attacken und Items, die dein Team unschlagbar machen. Dabei hat man in Mario & Luigi - Zusammen durch die Zeit den doppelten Spielspaß, weil man einmal mit den Erwachsenen Mario und Luigi spielen kann, aber auch mit den Babyversionen der beiden. Im Gegensatz zu den Gameboy Advance Versionen gibt es in Mario & Luigi - Zusammen durch die Zeit, durch die Möglichkeiten des DS, eine stark verbesserte Grafik. Desweiteren besteht beim Nintendo DS die Möglichkeit über zwei Bildschirme zu spielen, was den Spaßfaktor noch einmal erhöht.
  • NDS
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Jump & Run
Letzter Release: 
27.01.2006 (NDS)
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
27.01.2006 (NDS)
spieletipps-Wertung

Lösungen & Tipps

Du findest auf deine Frage keine Antwort in unseren Guides? Oder kennst einen genialen Tipp, den wir noch nicht erwähnt haben? Dann sende sie uns per Mail an redaktion@spieletipps.de, und wir versuchen, unsere Guides entsprechend zu erweitern.

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Mario & Luigi - Zusammen durch die Zeit

Bilder & Videos

Weitere Spiele aus der Mario & Luigi-Serie

Leserwertungen

88
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 11 Meinungen
NDS: Beste Story der Mario & Luigi Reihe
13. März 2020
93

NDS: Beste Story der Mario & Luigi Reihe

Von
Hier haben wir wieder eine Perle unter meinen Spielen. Ein würdiger Nachfolger eines großartigen Spiels und Fortsetzer einer meiner liebsten Spielereihen. Kenne dieses Spiel zudem auch schon so sehr, dass ich es in ca. 15 Stunden durch hatte. Die Idee mit den verschiedenen Zeitepochen ist so gut, dass ich sogar finde, dass dieser Teil mit Abstand die beste Story von allen hat. Ich liebe es auch das man hier noch Baby Mario und Baby Luigi hat. Das gibt einem so viel Möglichkeiten im und außerhalb des Kampfes. Von der Nostalgie kommt es glaube ich leider noch nicht ganz an Super Star Saga heran, doch hat es dafür ein Haufen anderer positiver Merkmale, die ich eigentlich auch nicht alle aufzählen kann und die wichtigsten schon genannt sind. Auch hat man sich für einen großartigen Antagonisten entschieden und nicht typisch Bowser ist an allem schuld, was bei dieser Spielereihe ja eh nie das Problem war. Ich weiß, wenn ein Remake kommen sollte ist das ein Pflichtkauf, denn ich hoffe, dass es ebenfalls ein bisschen neuen Content mitbringt, auch wenn ich den letzten Schergenmodus nicht mehr so gut fand. Ich glaube würde ich "morgen" das Spiel einwerfen, dann würde ich genau so viel Spaß haben, wie bei meinen anderen Versuchen. Mir fehlt hier nur leider auch ein schwierigerer Modus, denn inzwischen ist das Spiel nicht mehr wirklich fordernd für mich.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Bester Teil der Mario & Luigi Reihe
29. Juni 2013
96

NDS: Bester Teil der Mario & Luigi Reihe

Von
Mario & Luigi Partner in Times. Es ist mein Lieblingsspiel auf den DS. Und es ist das beste Spiel der Mario und Luigi Reihe. Aber warum? Hier die Bewertungen Story (8/10): Die Story ist so: Die Aliens namens Shroob wollen ein neues Zuhause. Sie haben es auf das Pilzkönigreich abgesehen. Sie wollen nun das Schloss angreifen was auch geklappt hat. So zu den Aliens. Mehr verrate ich auch nicht weil die Story richtig episch ist vor allem am Ende Grafik (9/10): Hier gibt es nichts zu bemängeln, für DS Verhältnisse wirklich richtig gut. Steuerung (10/10): A: Für Mario B: Für Luigi X: Das will ich nicht verraten für welchen Charakter er ist Y: Genau dasselbe Start: Koffer öffnen Atmosphäre (8/10): Sie ist richtig gut. Besonders die Musik macht es aus. Musik (9/10): Die Musik ist sehr gut, sie macht Stimmung. Gebiete (10/10): Die Gebiete sind richtig schön designt, mit teils knackigen und leichten Rätzeln gespickt Gesamt: 53/60 Note: 2+ Vergleich: Superstar Saga: 94% Abenteuer Bowser: 94% Das sind meine Gründe warum es der beste Teil der Serie ist.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Neue Charaktere und liebevolles Design
20. Oktober 2012
95

NDS: Neue Charaktere und liebevolles Design

Von
Ich finde, dieses Mario-Abenteuer aus dem Jahr 2oo6 weckt durch seine neue, aufgehübschte Grafik ein ganz neues Spielgefühl. Auch wenn Zeitreisen im echten Leben nicht möglich sind, erweckt "Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit" den Eindruck, als wäre er tätsächlich dirkt im Geschehen drin und live mit vor Ort. Die Story ist ja eigentlich recht simpel: Pilzprinzessin Toadstool, also Prinzessin Peach, wird nicht wie sonst von Bowser, sondern von einer fiesen Alienrasse, genannt Shroobs, entführt - im Pilzpalast der Vergangenheit, in den sie mit Hilfe einer Zeitmschine gereist ist. Nun müssen Mario und sein italienischer Klempner-Bruder Luigi mit Zeitstrudeln zwischen vergangenheit und Gegenwart hin- und herreisen, fiese Gegner besiegen und witzige Aufgaben erledigen, um zu den richtig fiesen Gegnern wie zum Beispiel Swiggler (ein von den Shroobs mutierter Wiggler) Kamek (ein Magikoppa) Yoob (eine riesige, gemeine Mischung aus Yoshi und Shroob, die auf YoshiŽs Eiland lebt) zu kommen. Eine sehr spezielle Neuerung sind zwei kleine Leute aus der Vergangenheit. Man kennt sie bereits: die kleinen Versionen der großen Helden, Baby-Mario und Baby-Luigi. Im großen und ganzen ist "Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit" ein großer Spaß für Jung und Alt. Durch die Zeitreisen wirkt das ganze einen Hauch unrealistisch und der Mehrspielermodus fehlt, aber die liebevoll Gestaltete Umgebung und neue, ebenfalls liebevoll gestalteten Gegner machen diesen klitzekleinen Fehler auch wieder wett. Ich sage, dieses Spiel ist auf jeden Fall zu empfehlen, da es wirklich großen Spaß bietet und man sich auch durch Baby-Mario und Baby-Luigi auch als Solo-Spieler niemals allein.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Kann sehr spaßig sein
11. September 2012
92

NDS: Kann sehr spaßig sein

Von
Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit ist ein rundum gelungenes Spiel. Es ist unterhaltsam, besonders durch die humorvollen Zwischensequenzen, es ist einfach zu lernen aber keineswegs einfach in der Schwierigkeit und als Rollenspiel ist es auch ziemlich gut gelungen. Die Story ist zwar ziemlich einfach - Peach wurde mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit geschickt, kam aber nicht mehr zurück- aber trotzdem irgendwie fesselnd. Wer jetzt komplizierte Zusammenhänge zwischen Geschehnissen in der Vergangenheit bezogen auf das Auswirken in der Gegenwart erwartet, wird hier enttäuscht/erleichtert - je nachdem, was ihr für Storys mögt. Ihr betretet durch Zeitstrudel immer wieder neue Gegenden auf der Suche nach Kobaltstern-Splittern;diese Orte sind alle mehr oder weniger typisch für die Mario-Serie in der ebenfalls Gegner, die für Mario typisch sind, vorhanden sind. Das Kämpfen ist rundenbasiert, allerdings ist es nicht wie bei Pokémon, wo ihr eine Attacke auswählt, und diese automatisch ausgeführt wird, nein, ihr müsst immer aktiv dabei sein. Bei eurem Angriff müsst ihr bestimmte Knöpfe für bestimmte Brüder drücken (A=Mario, B=Luigi, X=Baby Mario und Y= Baby Luigi) Mario trägt Baby Mario auf dem Rücken und Luigi Baby Luigi und so werden die Angriffe kombiniert. Beim Kämpfen kommt es auf das Timing an. Ebenfalls gutes Timing braucht man für das Ausweichen/Kontern: Entweder weicht ihr mit Sprüngen aus oder ihr kontert mit den Hämmern der Babys. Jeder einzelne Gegner hat dabei seine Merkmale, die man erkennen muss. Zudem gibt es noch zahlreiche Bros. Items mit denen ihr auch ordentlich Schaden zufügen könnt. Es gibt sogar Ausrüstung, das wären Hosen und Orden, die euch bessere Statuswerte und Fähigleiten bringen. Das hört sich sehr nach einem klassischen RPG an! Die einzigen Abzüge gibt es in der Länge des Spiels: Ich finde es ziemlich kurz, besonders, weil bei diesem Spiel die Zeit gaaanz schnell vorbeigeht - außer bei den Bosskämpfen: Sie dauern für meinen Geschmack zu lange.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Amüsantes Abenteuer für Jedermann
08. August 2012
80

NDS: Amüsantes Abenteuer für Jedermann

Von
In diesem Abenteuer von Mario und Luigi müsst ihr – wie in fast jedem dieser Spiel – die Prinzessin finden, da diese in die Vergangenheit reiste um ihr jüngeres Ich zu besuchen. Doch als die Zeitmaschine zurückkommt, fehlt von der Prinzessin jede Spur. Und da kommt ihr ins Spiel. Ihr reist mit Mario und Luigi in die Vergangenheit und bekommt sogar Gesellschaft von Baby-Mario und Baby-Luigi. Die Grafik ist ganz okay und wurde wieder sehr farbenfroh gestaltet. Die Steuerung ist ist sehr handlich, läuft jedoch fast nur über die Knöpfe ab. Besonders gelungen finde ich das Kampfsystem, da man den gegnerischen Angriffen ausweichen kann und Spezialattacken verwenden kann. Im Großen und Ganzen ist eine sehr gelungene Mischung aus Jump'n'Run- und Rollenspiel- Elementen. Für jeden Mario-Fan ein Muss und für Neueinsteiger die perfekte Gelegenheit in die Welt von Mario und Luigi mit einzusteigen.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
6 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Mario & Luigi - Zusammen durch die Zeit
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website