Bei "Missile Command" müsst ihr sechs Städte gegen atomare Angriffe schützen indem ihr eure drei Abwehrbatterien dazu nutzt die hinabfallenden Raketen anzuvisieren und unschädlich zu machen. Pro Abwehrbatterie stehen euch dabei allerdings nur zehn Schüsse je Level zur Verfügung sodass ihr diese geschickt einteilen müsst.
Publisher: 
Hasbro, Atari
Genre: 
Action
Letzter Release: 
10.12.1999 PC
Altersfreigabe: 
ab 6 (PC, PSX)
n/a (Xbox 360, iPhone, GB, Atari 2600)
Releases: 
10.12.1999 (PC)
04.07.2007 (Xbox 360)
keine Angabe (iPhone, GB)
21.01.2000 (PSX)
08.03.1981 (Atari 2600)

Neustes Video

Missile Command auf Youtube

weitere Videos

70
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Missile Command

Aktuelles zu Missile Command

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Missile Command

Leser Meinungen

1 Meinung Insgesamt Durchschnittsbewertung 77

78

Niconator215

10. Juni 2014Atari 2600: Raketenspaß pur

Von Niconator215 (9):

Wie sollte es denn auch auf der Atari 2600 anders sein. Man muss nach dem höchsten Highscore jagen und wenn man halt GAME OVER ist, ist man GAME OVER. Missile Command ist ein gelungenes Spiel, dass durch pixelige Grafik und gute Soundeffekte überzeugt.

Man muss die von oben nach unten fliegenden Raketen mit seinen selber vorhandenen Raketen abschießen und damit seine Basis schützen. Aber der Haken ist, dass man für jede Kanone (wenn das so richtig betont ist) 10 Schüsse hat und man sie gut überlegt aufteilen muss. Wenn man das geschafft hat, kommt man in das nächste Level und es wird immer schwerer.

Fazit: Ein gelungenes Atari-Game dass durch die Soundeffekte und gute Grafik überzeugt. Nicht zu vergessen die Action. Dieses Spiel fesselt den Spieler lange am Bildschirm und manche Spieler werden sich an die gute alte Zeit erinnern.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung