Arcade-Motorrad-Rennen mit gelungenem Karriere- und Multiplayer-Modus, die aber durch veraltete Technik und unzugängliche Steuerung zurückgebremst werden.
Publisher: 
Capcom
Genre: 
Rennspiel
Letzter Release: 
12.03.2010 PS3
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
12.03.2010 (PS3, Xbox 360)
71
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Moto GP 09/10

Aktuelles zu Moto GP 09/10

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Moto GP 09/10

Leser Meinungen

1 Meinung Insgesamt Durchschnittsbewertung 70

96

GregorFable

03. Januar 2011PS3: Für GP-Fans ein MUSS

Von GregorFable (7):

Obwohl ich sagen muss dass die Steuerung ein wenig harkelig und kompliziert ist, kann man sie doch nach ein bin zwei Testläufen einfach lernen. Das Spiel hat neben dem neusten Forca die beste und ruckelfreiste Grafik die ich je bei einem Rennspiel gesehen. Besonders beeindruckt hat mich aller Dings der Karriere-Modus, da man sich seinen eigenen kleinen Rennstall gründen kann, mit eigenem Fahrer, Motorrad, Pressesprächer ect., mit dem man sich von der 125ccm Klasse bis hoch zur Königsklasse der MotoGP vor arbeiten muss. Die Maschinen der Fahrer sind Detail genau und eins zu eins übernommen worden. Was mich allerdings ein wenig stört ist, dass man bei der Karriere zwar vom Prinzip her das Design seines Rennstalles beeinflussen kann, wobei einem dann doch wieder nicht komplett freie Hand gelassen wird. Aus diesem Grund auch keine 99%.

Aber alles in allem ein gelungenes Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung