TaleWorlds Entertainment präsentiert "Mount & Blade 2: Bannerlord" in den Handel, der Nachfolger des mittelalterlichen Action-Strategie-Rollenspiels "Mount & Blade: Warband". Das Mittelalter-Schlachten-Epos erscheint voraussichtlich zunächst als Early Access-Version für den PC, ihr könnt es auf Steam oder im Epic Games-Store kaufen und auch auf der Website von TaleWorlds Entertainment.

Die Geschichte von Mount and Blade 2: Bannerlord spielt 200 Jahre vor den Ereignissen im Vorgänger, erneut müsst ihr euch in der Welt von Calradia behaupten. Das alte Reich liegt in Trümmern, was einst einen ganzen Kontinent umspannte und nun streiten gleich mehrere Fraktionen um die Vormachtstellung. Erneut erschallen die Schlacht-Hörner und neue Königreiche werden geschmiedet.
Ihr dürft nur euer Harnisch anlegen und das Schwert greifen, um eure Gefolgsleute zum Sieg zu führen. Bannerlord bietet euch ein detailliertes Kampfsystem mit unterschiedlichsten Kampfeinheiten und riesigen Belagerungsmaschinen. In der Schlacht befindet ihr euch an der Seite eurer Truppen und befehligt die Armee in mitten des Schlachtengetümmels.

Mount & Blade 2: Bannerlord lässt euch viele Freiheiten bei der Charaktererstellung und Weiterentwicklung, im Spielverlauf werdet ihr unterschiedlichste Fähigkeiten/Talente erlernen, die wiederum weitere Perks freischalten.

Außerdem verfügt das Spiel über ein realistisches feudales Wirtschaftssystem, das auf Angebot und Nachfrage basiert. Wer also nach einer Belagerung Weizen in einer ausgehungerten Stadt verkauft, der bekommt auch den optimalen Preis für seine Waren, die Anarchie des Krieges bietet viele Möglichkeiten für Profit.

Darüber hinaus dürft ihr eure taktischen Fähigkeiten in verschiedenen Multiplayer-Modi behaupten, ihr könnt zum Beispiel kleinere Scharmützel gegen andere Spieler bestreiten oder epische Schlachten und Belagerungen mit hunderten Spielern aus der ganzen Welt.

Für die "Modder-Community" gibt es auch wieder die Möglichkeit selbst neue Abenteuer in der Welt von Calradia zu erschaffen und eigene mittelalterliche Spielwelten zu kreieren.

Neustes Video

Erscheint bald im Early Access von Steam

Was lange währt, wird langsam fertig: Am 31. März startet Mount & Blade 2: Bannerlord in den Early Access bei Steam. Mit dabei ist die Kampagne und der Mehrspieler-Modus.

weitere Videos

Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Mount & Blade 2: Bannerlord

Aktuelles zu Mount & Blade 2: Bannerlord

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Mount & Blade 2: Bannerlord

Leser Meinungen

1 Meinung Insgesamt Durchschnittsbewertung 90

99

Balex55

05. März 2016PC: Bannerlord beeindruckt mich immer wieder

Von Balex55 :

Also ich finde die Mount & Blade Serie einfach nur Hammer und freue mich total auf das neue M&B Bannerlord. Ich besitze M&B, M&B Warband und M&B WFS und alle DLCs und muss sagen es beeindruckt mich immer wieder. Besonders gefällt mir das es immer wieder neue und lustige Mod-Ideen gibt, daher kann jeder Spieler seine Fantasie ausleben.

PS: Grafik spielt keine Rolle aber diesmal hat es das Spiel auf ein total neues Level gebracht und die Animationen sind immer wieder beindruckend, obwohl ich mir manchmal sowas wie Arme oder sowas weghacken wünsche, da es das Spiel noch realistischer machen würde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung