NBA 2K16

Stereotype Basketball-Karriere mit Wahl von College und NBA-Team-Angebot, die aber alles in Allem viel Laune macht.
  • PC
  • PS4
  • PS3
  • Xbox One
  • Xbox 360
  • iPhone
  • Android
Publisher: 
2K Games
Genre: 
Sport, Simulation
Letzter Release: 
29.09.2015 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
29.09.2015 (PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360)
16.10.2015 (iPhone, Android)
87
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Cheats

Erfolge und Trophies

Troubleshoots

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu NBA 2K16

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit NBA 2K16 oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

NBA 2K16 Meine KARRIERE Die ganze Geschichte

Weitere Spiele aus der NBA 2K-Serie

Leserwertungen

89
Durschnittsbewertung
errechnet aus 2 Meinungen
Xbox One: Die Verbesserung der Perfektion
03. März 2016
95

Xbox One: Die Verbesserung der Perfektion

Von
NBA 2k ist wohl das einzige Sportspiel das ich kenne, das es Jahr für Jahr schafft, eine eigentlich schon perfekte Präsentation nochmal zu verbessern. So auch dieses Jahr. Grafisch muss man sich über dieses Game ohnehin nicht mehr unterhalten, das ist immer ein ganz hoher Level. Spielerisch gilt das ebenso. Es spielt sich flüssig, die ständigen Statistikaktualisierungen sind der Wahnsinn, ebenso die Spielmodi. Man hat sich nun sogar die Mühe gemacht, so Kleinigkeiten wie die Cheerleader zu verbessern. Großartig! Ein einziges kleines Manko habe ich für mich entdeckt. Die eigentlich gut gemeinte Story ist nicht ganz so toll wie ich es erwartet habe. Die Dialoge machen für mich nicht immer Sinn, die Entscheidungen ebenso wenig, da am Ende doch immer das gleiche Ergebnis rauskommt. Das war es aber auch schon mit der Kritik. Jedem, der etwas mit diesem Sport anfangen kann, sei NBA 2k16 nur zu empfehlen.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS4: Erstklassiges Spiel mit nur wenigen, verzeihlichen Fehlern.
15. Februar 2016
97

PS4: Erstklassiges Spiel mit nur wenigen, verzeihlichen Fehlern.

Von
Das Spiel erfüllt seine Zwecke völlig und bietet auch, was es verspricht. Das Gameplay ist simpel, man lernt es schnell und es macht einfach Spaß zu spielen. Die Atmosphäre ist wunderbar, genau wie es sich für ein "Sport-Simulator" gehört. Die Zuschauer und die Umgebung an sich sind extrem glaubhaft in die Tat umgesetzt worden. Die Musik-Playlist ist meiner Ansichten nach auch völlig ausreichend, es spielen nicht ständig nur 12 Lieder, wie bei WWE 2k16, also es gibt schon ein gutes Maß an Abwechslung. Es sei denn man spielt den ganzen Tag. Ein besonderes Lob erwartet der Karriere-Modus von mir! Einfach spaßig, interessant und mitreißend. Die Clips am Anfang brauchte ich zwar jetzt nicht unbedingt, aber die Möglichkeiten die sich einem bieten sind schon äußerst umfangreich, davon könnten sich andere Sport-Simulatoren (will ja keine Namen nennen, aber jeder weiß welche ich meine) definitiv eine Scheibe abschneiden. Bei der Erstellung des Spielers fängt es schon an; zahlreiche Frisuren, unzählige Tattoos die man nach Belieben "tätowieren" und auch wieder löschen kann, Kleidung für den eigenen Court, Animationen die man frei kaufen kann (Mit Ingame-Währung die man bei Spielen verdient wohl gemerkt!) und vieles mehr. Dazu kommen dann noch Werbeverträge, Connections mit anderen Spielern pflegen und vieles mehr. Einfach innovativ und gut gelungen! Auf jeden Fall ist dieses Spiel -der- Sportsimulator 2015, besser als alles andere.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. NBA 2K16
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website