Bei Need for Speed Most Wanted handelt es sich um ein Autorennspiel welches es für den Computer sowie auch für verschiedene Spielekonsolen gibt.Most Wanted ist das aktuellste Rennspiel aus der bekannten und beliebten Need for Speed - Reihe.In dem Spiel geht es um Schnelligkeit Geschick und Siegeswillen. Bei Need for Speed Most Wanted fährt man nicht nur rasante und illegale Autorennen auf öffentlichen Straßen sondern muss zusätzlich noch viele Polizisten verärgern um anschließend erfolgreich vor ihnen zu flüchten.Ziel des Spiels ist es auf der so genannten "Blacklist" auf Platz eins zu gelangen. Dazu müsst ihr gegen verschiedene Gegner antreten. Diese könnt ihr jedoch nicht einfach so herausfordern. Damit ihr von euren Gegnern überhaupt beachtet werdet müsst ihr bestimmte Ansprüche erfüllen. Ihr müsst für jeden Gegner eine bestimmte Anzahl an Autorennen gefahren sein und diese natürlich auch gewonnen haben. Zusätzlich wird ein wenig Geld benötigt und auch das Kopfgeld das die Polizei auf euch aussetzt muss eine bestimmte Summe erreicht haben. Nur so könnt ihr die wichtigsten Gegner des Spiels herausfordern und euch auf Platz eins der Blacklist durchkämpfen.Bei Need for Speed Most Wanted gibt es eine besonders große Auswahl an Autos und diese können natürlich auch beliebig getunet werden. In diesem Need for Speed Spiel gibt es noch bessere und viel mehr Möglichkeiten eure Autos zu verschönern und sie Leistungsstark zu machen als in den Need for Speed Spielen davor.Auch die Grafik wurde noch mehr verbessert und ist nun viel echter und detaillierter als zuvor. Selbst bei sehr schnellem tempo ist das Bild kein bisschen verschwommen und alle Einzelheiten an den Autos und den Hintergründen bleiben gut ersichtlich.
Publisher: 
EA
Genre: 
Rennspiel
Letzter Release: 
24.11.2005 PC
Altersfreigabe: 
ab 6 (PC, Xbox 360, GC)
ab 0 (NDS, GBA)
ab 12 (PS2, Xbox)
Releases: 
24.11.2005 (PC, NDS, PS2, Xbox, GBA, GC)
02.12.2005 (Xbox 360)

Neustes Video

Trailer 2

weitere Videos

88
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Need for Speed - Most Wanted (2005)

Aktuelles zu Need for Speed - Most Wanted (2005)

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Need for Speed - Most Wanted (2005)

Weitere Spiele aus der Need for Speed-Reihe

Need for Speed-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

96 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 90

88

Markus_Persson

19. April 2017PC: Need For Speed: Most Wanted - Geiles Erlebnis, zu wenig FPS

Von Markus_Persson (3):

Ich habe dieses Spiel schon auf der PS2 gehabt und es geliebt. Nun habe ich es am PC und bin überascht, wie schlecht es läuft. Es ist von 2005, doch es laggt extrem bei hohen Grafiken (Ohne Mod)! Ich kann es mit niedrigen Einstellungen spielen, doch dies nicht mit konstanten 30 FPS. Jedoch kann ich den Vorgänger, NFS: Underground 2, auf den höchsten Grafiken spielen, und das mit vielen FPS. Hier die Pros und Contras:

Pro:
-Gute Story
-Starke Fahrzeuge
-Gutes Tuning
-Krasse Grafik
-Super Moddingmöglichkeiten

Contra:
-Wenige FPS bei Low-End Systemen und Laptops
-Wenig Optiktuning im Gegensatz zum Vor-, und Nachgänger
-Drag Rennen

Ich würde dieses Spiel für jeden empfehlen, da es eines der, wenn nicht das beste und letzte gute NFS Spiel bis 2015.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

1

NikLpinHD

12. Mai 2015Xbox 360: Tempo,Speed,NFS Most Wanted

Von NikLpinHD :

NFS Most Wanted ist ein Rennspiel der extra klasse datum zocke ich es 3 Jahre nach dem ich es eingespielt habe immer noch. Das Spiel verdient echt respeckt denn selbst das online spiel ist gut geworden . Das spiel ist finde ich das beste nfs aller zeiten... also die wertung ich würde 93 sagen. =)also holen und los spielen wer das nicht tut der verpasst sehr sehr viel... .wiso lest ihr noch weite na los holt es euch doch endlich mal

95

Razia

27. Dezember 2014PC: Das "Need for Speed" einer ausgestorbenen Serie...

Von Razia (24):

Ich werde sicherlich bei nur 2000 Zeichen vieles positives und negatives vergessen, sorry im voraus.
Knallharte Rennen gegen die Polizei und andere Streetracer und eine echte Story und mal mehr, mal weniger Emotionen, dafür steht NFSMW.
Die Story kurz und Kompakt: Man will in der "Blacklist" aufsteigen, wird vom letzten verarscht und muss bei 0 anfangen.
Man muss also mit Wagen wie einem Fiat Punto anfangen und sich hocharbeiten. Zur KI der Gegner: Sie haben eine Kummiband-KI, dass merkt man, wenn man einen Trainer nutzt und mit 500 KM/h langbrettert und sie trotzdem mithalten!
Zur KI der Polizei: Die beste Cop-KI aller Zeiten! Sie sind einzeln harmlos, keine Frage. Sind sie aber mit Verstärkung da nutzen sie z.B. rollende Straßensperren und können einen so sehr schnell und effektiv stoppen. Nagelbänder bremsen einen komplett aus. Ramböcke können einen sehr schnell zum Verhängnis werden und der Heli kann einen mies ausbremsen oder eine Flucht verhindern. Es gibt eine große Wagenauswahl von ich glaube genau 32 Wagen.

Fazit zum reinen NFSMW:
Auch heute noch vertretbare Grafik. Gute, wenn auch fiese KI der Polizei und Rennfahrer. Guter Sound.Ein Hamma Soundtrack! Verschiedene Funksprüche der Polizei. Viele verschieden Wagen die sich definitiv alle anders fahren. Eine sehr schöne und emotionale Story. Eine sehr sehr sehr große, non-lineare Map!
Bei allen echten NFS-Fans steht dieser Teil im Regal!

Fazit zum "verbesserten" NFSMW:
Wie es vielen sicherlich bekannt ist, kann man sich einen Trainer und Modloader runterladen. Mit dem Trainer kann man sich miese vorteile gegenüber allen verschaffen und alle Straßenwagen (Betonmischer, Taxi...) und alle Polizeiautos inkl. Heli steuern. Mit dem Modloader (nfscars.net) kann man sich neuste Wagen wie einen Bugatti, Koenigsegg usw. herunterladen und Fahren! Es gibt außerdem extrem gute Grafikupdates womit man sehr aktuelle Grafiken erhält!
Also auch für "Kiddies" dann Spielenswert oder für Fans eine Bereicherung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

79

ZockerModul

23. Juli 2014PC: Gutes Need for Speed, könnte aber besser sein

Von ZockerModul (12):

Need for Speed Most Wanted ist im Allgemeinen ein super Need for Speed. Im Folgenden Absatz werde ich die guten Seiten des Spiels und danach die schlechten Seiten aufdecken.

Was mir sehr gut gefällt sind die Effekte, sie sind zwar nicht besser als die in Need for Speed Carbon, aber sie sind auch in Most Wanted wirklich sehr gut gemacht. Auch sind viele schöne Autos vertreten, wie der Mercedes Benz SLR McLaren oder der noch nie in einem Need for Speed erschienene, extra für Need for Speed Most Wanted entwickelte BMW M3 GTR, der zu einem der schnellsten Autos aus dem ganzen Spiel zählt. Die Umgebung ist groß & vielfältig, sodass man in der Karriere als auch im Quickrace überall Rennen fahren kann.

Was mir nicht so gut gefällt sind ein paar kleine Bugs, wie zB. das Reifengeräusch das man beim Driften hört, wenn man aber auf einem Waldweg auf der Straßenmitte fährt. Völlig unpassend. Auch der Rauch beim Burnout könnte mehr sein und wenn man manuelles Getriebe ausgewählt hat, kann man im Leerlauf nicht gewöhnlich hochdrehen, wie man es von Underground 2 oder Undercover her kennt. Außerdem sind die Tuningmöglichkeiten in der Karriere und unter "Meine Wagen" nicht so gut, sodass sich manche Wagen tunen lassen und andere hingegen überhaupt nicht weder von der Leistung, noch vom Aussehen. Aber den Lack kann man komischerweise immer lackieren.

Im Allgemeinen ist Most Wanted aber schon ein schönes Need for Speed.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

97

Plasmator

19. April 2014PC: Einer der besten Teile der Serie

Von Plasmator (7):

"Need for Speed most Wanted" hat mich schon als kleines Kind in den Bann gezogen. Was habe ich mich gefreut, als ich entlich mit meinem "BMW M3"
vor der Stufe-6-polizei geflohen war, und der Abspann lief. Auch noch heute ist das Spiel eines der besten Rennspiele überhaupt, und punktet durch die tollen Rennen, die schöne Underground-Atmosphäre und tolle "Boss-Gegner" (So nenne ich sie jetzt einfach mal). Kommen wir also zur Wertung.

GRAFIK : (4/5)

Zugegeben : Die Grafik ist für heutige verhältnisse einfach veraltet, und hat teils sehr gruselige Texturen. Mit Texturepacks sieht das Spiel allerdings viel besser aus, doch dazu könnt ihr mehr in der Tipps-Abteilung lesen.

SOUND : (5/5)

Der Soundtrack war darmals wirklich cool, und hat der Atmosphäre noch eine Priese Perfektion gegeben. Ich mag alle Lieder bis heute gerne.
Ausserdem klingen die Wagen allesamt gut, und auch die deutsche Vertonung geht klar.

STEUERUNG : (5/5)

Die Steuerung ist sehr gut und direkt. Ich persönlich würde aber niemals die Standertbelegung nehmen, und stelle mir immer meine eigene zusammen, denn zum Glück geht dass. Viel gibt es also dazu nicht zusagen.

ATMOSPHÄRE : (5/5)

Wie schon gesagt, finde ich die Atmosphäre einfach super. Dieses Gefühl, dass man da wirklich illegale Rennen fährt, bringt das Spiel meiner Meinung nach einfach grandios herrüber. Bei mir löst Razor bis heute dieses "Ich-will-diesen-Wagen-zurück-Gefühl" aus.

FARZIT : (97/99)

Das Spiel ist bis heute ein Rennspielgerne-verändernder Tietel, der in jedes Motorsport-Fan-Regal gehöhrt. Ausserdem ist das Spiel sehr Mod-freundlich, weshalb auch die Grafik-freunde unter euch mit ein Paar leichtzu installierenden Mods voll auf ihre Kosten kommen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

DerBloodwork

15. Oktober 2013PS2: Das Spiel ist der Hammer

Von DerBloodwork :

Es ist für mich das beste Rennspiel überhaupt! Das Gameplay ist toll und das Feeling zieht ein in das Spiel rein! Es ist nicht zu einfach, aber auch nicht zu schwer!! Die Musik nervt manchmal, passt aber im groben doch ganz gut zum Spiel. Die Grafik ist für ein so altes Spiel sehr gut, nur die Kanten könnten etwas schärfer sein! Ein lustiger Fakt ist, das alle Rennfahrer(und Cross) Marken Autos fahren, aber Polizei und Passanten erfundene Autos! Kurz gesagt es ist ein tolles Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

93

Shingami

17. Juli 2013PC: Bestes Need for Speed

Von Shingami (6):

Need for Speed - Most Wandet ist definitiv das beste Spiel der Need for Speed - Serie.
Es bietet eine offene Welt, die man in drei Schritten während der Story freischaltet. Die Story ist nicht gerade fesselnd, aber gut durchdacht. Und wenn Razor einem am Anfang den BMW klaut, will man ihn wiederhaben. Man muss während der Story alle Fahrer der schwarzen Liste (Blacklist) besiegen und so der meistgesuchte Fahrer im Spiel werden - der Most Wandet.

Dies erreicht man aber nicht nur mit Rennen fahren, man muss auch die Bullen (Polizei) unter Kontrolle haben. Diese bieten in sieben Stufen einiges an Material auf um dich zur Strecke zu bringen. (Z. B. Nagelbänder oder Helikopter). Während Stufe 1 noch sehr leicht ist, wird es ab Stufe 5 ordentlich schwierig. Neben dem Hauptziel des Spiels, kann man auch noch die Herausforderungsserie durchspielen. Das sind 68 verschiedene Herausforderungen, die zum Teil sehr schwer sind. Auch alle Bestenlisten zu dominieren kann ein Ziel sein.

Der Nachteil an Most Wandet ist die Steuerung. Teilweise rutschen die Autos über die Straße, wie ein Stück Seife. Auch driften kann man nur in Zeitlupe. Alles in allem ist Most Wandet (trotz der veralteten Grafik) sehr zu empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

18

black-Assassin

01. Juli 2013NDS: Schlechtes Spiel

Von black-Assassin (7):

Als ich das Spiel im Laden gesehen habe ich es mir sofort gekauft. Danach habe ich es bereut!

Das Handling ist wie schon geschrieben ein Stück Seife auf der Straße! Die Grafik ist für das DS-Spiel inordnung aber trotzdem nicht gut.

Ich habe gleich nach dem ersten Level das Spiel zurück gegeben. Das Computerspiel ging noch, aber dieses Spiel?

Ich empfele es niemanden. Ihr werdet den Kauf auf jeden Fall bereuen!

Für Fans: Ihr solltet euch auf jeden Fall das PC-Spiel kaufen oder wenigsten einen Blick drauf werfen. Dies lohnt sich mehr als das DS-Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

94

SergioBabba

14. März 2013PC: Höhepunkt einer sterbenden Serie

Von SergioBabba (5):

Tuning, Nitro, Cops, eine Story. Das verbinde ich heute mit dem Titel. Denn dieses Need for Speed war wahrlich der Meister seines Genres, und ist es auch heute noch.
Zu Story lässt sich nicht viel sagen, jedoch mehr als über alle anderen NfS, denn dieses hat noch eine. Oder zumindest wieder, für damalige Verhältnisse, versteht sich. Alles fängt in der fiktiven Küstenstadt Rockport an, diese wird, wie anscheinend in den USA üblich von Streetracern beherrscht, die ohne Rücksicht auf Verluste ihre Bolliden in jedes erdenkliche Hinderniss rammen. Als einer dieser Halbstarken euch euren heißgeliebten Bmw abzieht, schwört ihr Rache und beschließt jeden anderen Fahrer zu besiegen und euch eure Karre zu holen. Und das machte dieses Spiel so reizend für mich, mich bis an die Spitze der Blacklist hochzuarbeiten. Der Sound ist das, was die Serie einst prägte, nämlich Rock und Hip-Hop. Die Steuerung ist allerdings sehr Arcade lastig, ich habe mir hier einen xBox Controller zugelegt mit dem ein besseres Gefühl aufkommt. Auch die teilweise sehr langen Verfolgungsjagden mit der nicht allzu klugen Polizei waren immer ein Spaß, genauso, wie die Rennen, die jedoch nie besonders fair waren, da die normalen Gegner oft schwerer zu besiegen waren, als die Blacklistfahrer.
Das Tuning an sich, war ja ein eher neuer Weg, den man erst von den Underground Teilen kannte, jedoch war er gut umgestetzt, wenn auch etwas lasch, als in Underground 2. Das Spiel fesselte mich trotzdem jede Minute, und selbst nachdem man es durch hat, ist es immer noch spannend in der Stadt umher zu fahren. Klar der Höhepunkt, der Serie, die mich schon als kleinen Jungen so begeisterte, wie kaum etwas anderes auf dieser Welt und heute immer noch eines der besten Arcade-Renn Spiele aller Zeiten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

84

mr_smithpip1

14. März 2013PC: Das einzig wahre Most Wanted

Von mr_smithpip1 (21):

Es war revolutionär: eine offene Spielwelt, toller Sound, eine eigene Story und eine top Grafik. Need for Speed Most Wanted konnte auf ganzer Linie überzeugen. Und das ist auch heute nicht anders, gerade wenn man sich die ganzen Remakes anschaut. Das Spiel hat eine super Story, in der man sich, betrogen um seinen Wagen, an die Spitze der Most Wanted“ kämpft, an deren Ende der Gegner steht, der einem das Auto abluchste. Die Story ist in nette Filmsequenzen gepackt, in denen man aus der Ego-Perspektive das Geschehen erlebt.

Die Vielfalt in diesem Spiel ist enorm. Riesen Areale mit verschiedenen Landschaften, eine Menge Autos und noch mehr Möglichkeiten diese zu tunen. Auch die adrenalingeladenen Polizeiverfolgungen fesseln einen, gerade wenn diese mal länger dauern.

Das Spiel ist natürlich kein bisschen realistisch und die rennen sind sehr arcardelastig. Man hat das Gefühl einen unzerstörbaren Panzer zu fahren, was aber bei Need for Speed immer der Fall war.

Die verschiedenen Arten des Rennens sind klasse, da man immer Abwechslung in dem Spiel hat und es wird einem nur sehr selten langweilig. Gerade die Boss Gegner mit ihren einzigartigen Autos sind immer eine tolle Motivation, bei denen man sowohl das Auto, als auch Spezial Belohnungen freischalten kann, welche einem noch mehr Individualisierung ermöglichen.

Einzig der Gummieffekt, welcher Gegner im Rennen nachzieht, sodass sie immer hinter einem sind kann manchmal lästig sein, steigert aber andererseits die Schwierigkeit.

Dieser Teil alleine ist es, welcher den Namen verdient hat und das einzig wahre „Most Wanted“ und nicht der dermaßen schlechte Nachfolger.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion