Need for Speed - Undercover

Die einst brillante Serie schleudert in die Mittelmäßigkeit. Sowas passiert, wenn man vor lauter Videoclips die Rennen vernachlässigt.
  • PC
  • PS3
  • Xbox 360
  • Wii
  • NDS
  • iPhone
  • PS2
  • PSP
Publisher: 
EA, Apple
Genre: 
Rennspiel
Letzter Release: 
20.11.2008 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 12 (PC, PS3, Xbox 360, Wii, PS2, PSP)
ab 6 (NDS)
n/a (iPhone)
Releases: 
20.11.2008 (PC, PS3, Xbox 360, Wii, NDS, PS2, PSP)
27.04.2009 (iPhone)
72
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Cheats

Tipps und Tricks

Downloads

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Need for Speed - Undercover

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Need for Speed - Undercover oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Need for Speed Undercover (iPhone iPod touch) - Trailer

Weitere Spiele aus der Need for Speed-Reihe

Leserwertungen

78
Durschnittsbewertung
errechnet aus 62 Meinungen
PS2: NFS Undercover: Nicht Fisch, nicht Fleisch
15. April 2019
63

PS2: NFS Undercover: Nicht Fisch, nicht Fleisch

Von
Joa, die Story... Du kommst als Undercover-Cop nach Tri-City, das verdächtig nach Rockport aus NFSMW aussieht und sollst etwas machen... keine Ahnung, ich hab das Spiel 5 mal durchgespielt und habe die Story bis heute nicht verstanden. Ich habe eigentlich nicht viel gutes zu berichten: -Die Cops sind strohdumm. -Die Story ist verwirrend. -Die Overworld wurde aus NFSMW geripped und mit langen Highways bestückt. -Man kann keine Bindung zu seinen Autos aufbauen, also schon irgendwie, aber nicht so wie in Underground 1 und 2. -Die neuen Modi machen kaum Spaß (gerade Highway ist mega frustrierend). -Die KI hat in den Highway Events einen sehr starken Gummiband-Effekt. Die einzigen drei guten Sachen sind bzw. können sein: -Es ist ein NFS. -Es kommt von EA (was ich heutzutage auch nicht mehr als Vorteil sehen kann und will). -Es war das letzte NFS für eine Konsole aus der 6. Generation und das 2008! Also haben sie entweder jahrelang an einem 08/15 Racer gearbeitet, haben in der Forschung gepennt oder wollten den ultimativen Moneygrab rausbringen, da das Spiel auf -haltet euch fest- 9 Plattformen (PC, PS2, PS3, XBOX 360, iOS, PSP, NDS, Wii und Windows Phone 7) erschien und damit auf Platz zwei der NFS Teile mit den meisten Ports belegt, nur NFS Carbon bekam mehr Ports (10 an der Zahl und zwar, PC, PS2, PS3, XBOX, XBOX 360, GameCube, Wii, PSP, NDS und Mac). Funfact: NFSMW, das offensichtliche Vorbild von NFS Undercover bekam 8 Ports (PC, PS2, XBOX, XBOX 360, GameCube, PSP, GBA, NDS).
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS2: Geiles Spiel
09. Februar 2015
99

PS2: Geiles Spiel

Von
Need for Speed Undercover ist einfach nur super viele Autos, gute Tuning Möglichkeiten usw. Das Spiel macht auch nach mehreren Stunden intensiv Zocken Spaß. Grafik : Es is PS2 Grafik also was will man erwarten für die Zeit eine super Grafik. Steuerung: Unterscheidet sich je nach Handling vom Wagen hat der Wagen ein super Handling lässt er sich super Steuern hat der Wagen ein schlechtes Handling lässt er sich schwieriger bei hohen Geschwndigkeiten Steuern. Sound: Super Jeder Wagen hat einen eigenen Sound dieser sich verändern lässt in dem man einen neuen Motor reinbaut. Story: Viele verschieden Starke Gegner macht das Spiel zur Herrausforderung. Ich spiel dieses Spiel immer noch Regelmäßig jedoch weniger als damarls als ich mir das Spiel gekauft habe. Trotzdem ist EA mal kurz in den Most Wanted Ordner reingegangen und hat ein Großteil der Karte einfach übernommen. Wenn man bei dem Punkt einfach mal ein Auge zu drückt ist es ein super Spiel. Für Rennspieleinsteiger ist das Spiel ein muss.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS2: Beachtung kann man dem Spiel nicht schenken
29. Januar 2015
14

PS2: Beachtung kann man dem Spiel nicht schenken

Von
Ich finde dieses Spiel sollte man sich niemals zulegen. Für mich ist es das schlimmste Rennstall was ich je spielen musste. Es gibt an jeder Ecke spielfehler. Zum Beispiel bleib ich merkwürdigerweise immer in Wänden hängen und bleib sogar in der Luft hängen. Das macht dieses Spiel für mich unerträglich und ich rate jedem davon ab es sich zu kaufen. Abgesehen davon ist Undercover sowieso nur eine billige Kopie von Most Wanted. Für mich ist nämlich Most Wanted das Beste was es für die PS2 gibt. Auch die Grafik bei Undercover lässt sehr zu wünschen übrig und außerdem kann man es viel zu leicht durch zocken. Ich spiele schon auf dem schwersten Schwierigkeitsgrad und kann das Spiel trotzdem in nur 5 Stunden durch zocken. Also alles in allem ist das Spiel einfach nicht das Geld wert!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Koenigsegg CCX Need for speed Undercover PC
27. Dezember 2014
1

PC: Koenigsegg CCX Need for speed Undercover PC

Von
hallo ich wollte mal sagen hier gibts manchmal Leute die fragen nach dem schnellsten auto ich kenne die lösung also wenn ihr müsst ungefähr so 75 % habt im spiel und wenn ihr dann zum auto Kaufen geht, kauft euch den Koenigsegg CCX ( aber nur wenn ihr richtig richtig viel Asche habt) und kauft ihn und tunt alles auf, den Hecksspoiler nicht zu hoch stellen und die reifen breiter und die Fahrzeugeinstellungen gut einstellen und wenn ihr meint ihr hättet alles richtig dann fahrt auf den Highway und wenn ihr die 430er marke geknackt habt und euch die Polizei nicht mehr bekommt dann habt ihr alles richtig gemacht. aber die 430er ohne Nitro weil sonst aber nur wenn richtig wenig verkehr läuft das Auto gut 480 Km/h kein Witz (mit Nitro :-) )
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Fast so gut wie Most Wanted
18. August 2014
91

PS3: Fast so gut wie Most Wanted

Von
"Need for Speed - Undercover" für die Playstation 3 macht eigentlich alles richtig. Tolle Autos, wenn auch ein bisschen wenig, tolle Strecken, tolle Musik und eine faire KI der feindlichen Mitspieler. Es ist fast schon retro, jedoch eher das neue retro, welches auch durch viele Indie-Spiele hervorgehoben wird. Die Grafik hätte allerdings ein wenig hübscher sein können und manche Strecken ein wenig abwechslungsreicher. Das würde ich jetzt nicht einmal eine Kritik nennen, sondern einfach Dinge, die ich nicht so schön fand. Das ausgefeilte Tuning und die richtig tolle Musik auf den Strecken, genau wie die Größe des Fuhrpark gleichen das aber wieder aus und machen aus "NfS - Undercover" ein richtig, richtig gutes Spiel!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
57 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Need for Speed - Undercover
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website