Nintendogs - Chihuahua & Friends

"Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir einen Hund. Er muss niedlich sein, stubenrein und mich schlafen lassen, wenn ich müde bin." "Klar mein Kind, nichts einfacher als das." So, oder so ähnlich haben wohl die Entwickler von Nintendo gedacht, als sie mit Nintendogs den Tamagochi-Boom aus den 90´ern aufgriffen. Die speziell für den Nintendo DS entwickelte Hundesimulation bietet unendlichen Spielspaß für alle Tierfreunde. Am Anfang steht der Spieler vor der schwierigen Entscheidung welche Rasse er sich ins virtuelle Wohnzimmer holen soll. Deutscher Schäferhund, Boxer, Cavalier King Charles Spaniel, Yorkshire Terrier, Sheltie und natürlich der Lieblingshund aller Hollywoodstars, der Chihuahua. Via Touchscreen und Mikrofon wird der auserwählte Vierbeiner nicht nur verpflegt, sondern auch trainiert. Wer meint Nintendogs wäre nichts weiter als ein Tamagochi mit besserer Grafik, der irrt. Über 100 Gegenstände die für die Entwicklung des Tieres sorgen, machen Nintendogs zur potentiellen Suchtgefahr. Spaß macht auch die Beobachtung der Welpen. Mit Hilfe des Mikrofons erkennt ein gut trainierter Welpe sogar die Sprachbefehle seines Besitzers. Weitere Pelzknäule und verschiedenes Zubehör werden vom eigenen Geld ergattert, dass durch virtuelle Hundeschauen verdient werden kann. Der "Bark Modus" ermöglicht es mit anderen Nintendodogs Spielern um die Wette zu knuddeln. Die überzeugende Grafik und das niedliche Gebell der kleinen Vierbeiner machen Nintendogs zu einem unvergesslichen Spielspaß, der jeden Greanpeace-Aktivisten das Herz höher schlagen lässt.
  • NDS
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Strategie, Simulation
Letzter Release: 
07.10.2005 (NDS)
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
07.10.2005 (NDS)
spieletipps-Wertung

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Nintendogs - Chihuahua & Friends

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Nintendogs - Chihuahua & Friends oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Weitere Spiele aus der Nintendogs-Serie

Leserwertungen

86
Durschnittsbewertung
errechnet aus 9 Meinungen
NDS: Einfach nur niedlich
02. Dezember 2012
99

NDS: Einfach nur niedlich

Von
Sie sind so niedlich echt süß. Alle Hunde finde ich toll jeder hat seine eigene Eigenschaft. Ich finde es wie in echt. Sie leben so zu sagen. Natürlich wird das spiel auch ürgend wann wieder langweilig. Ich habe soger mein spiel verkauft. Und nah ein oder auch Zwei Monaten habe ich es mir wieder gekauft. Weil es mir gefehlt hat. Also richtig sicher sein ob du es verkaufst. Ich gebe dem spiel dafür alle Sterne weil die Grafig ist echt lebendig. jeder hund ist auf seine art anders das finde ich toll
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Handtäschenhunde auf dem DS
10. August 2012
69

NDS: Handtäschenhunde auf dem DS

Von
Nintendogs war mein allererstes Nintendospiel und wohl auch der Grund wieso ich mir einen Nintendo kaufte. Über Nintendogs kann man sagen was man will aber grafisch ist das Spiel top! Die Hunde sind so real und liebenswürdig wie eine Haustiersimulation nur sein kann! Echte Hunde können die virtuellen Vierbeiner leider nicht ersetzen. Dennoch vermittelt das Spiel ein Gefühl von Verantwortung. die zahlreichen Minigames und Wettbewerbe sorgen für Abwechlung im Spiel und ermutigen einen immer mehr Geld zu machen um sich noch mehr Hunde zuzulegen. Dabei ist es richtig schade wenn einem das Spiel dann doch langeweilig wird und es jahrelang nicht mehr spielt. Mein Fazit ist also: Ein wunderschönes Spiel das sich aber leider nicht mehr lohnt wenn man älter wird.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Einfach nur toll!
10. November 2011
90

NDS: Einfach nur toll!

Von
Das Spiel ist echt super. Es macht Spaß mit dem Hund zu spielen und ihn zu trainieren. Manchmal wird es langweilig, aber nach einer Weile schnappt einen dann doch wieder die Lust. Es ist wie mit einem eigenen Hund. Du kannst vieles mit ihm erleben und das ist einfach toll. Es ist auch schön mitzuerleben, dass der Hund einen immer mehr liebt. Man kann sich mit den Hunden von Freunden treffen und vieles mehr. Man kann sich auch so viele Hunde kaufen, wie man will. Manche möchten nur einen Hund und andere möchten am liebsten ein ganzes Rudel haben. Alles liegt in den Händen der Spieler. Man kann seinen Hund unerzogen aufwachsen lassen, aber eben auch richtig erziehen. Man kann die Hundehaufen wegmachen, aber auch liegen lassen. Man kann alles frei entscheiden. Die Hunde sehen in dem Spiel auch richtig süß aus. Ich mag Hunde eigentlich nicht so doll, weil mich mal einer gebissen hat, aber das Spiel macht mir trotzdem sehr viel Spaß und seitdem ich es spiele, habe ich auch nicht mehr so große Angst vor Hunden, weil ich einfach jetzt einen eigenen Hund habe. Wenn auch keinen echten. Dieses Spiel ist echt empfehlenswert.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Zuerst super, dann langsam langweilig
11. Juli 2011
84

NDS: Zuerst super, dann langsam langweilig

Von
Am Anfang war ich süchtig von diesen süßen kleinen Hündchen! Aber danach wurde es einfach nur Verantwortung und man hatte das gefühl das man spielen muss Die grafik finde ich immernoch super! Auch der ganze Sinn des Spiels ist gut. Aber man muss sich ja jeden tag um sie kümmern und andaueprnd füttern, gassi gehen etc. Dann macht man das nicht mehr aus Spaß sonder aus Verpflichtung am ende Für kleine Kinder super! Das gute ist man zahlt nicht mit echtem Geld sondern das Spielgeld Dafür bezahlt man mit etwas viel wertvollerem seine eigene Zeit Trotzdem macht das Spiel Spaß.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Ein richtiger Hund
20. Juni 2011
99

NDS: Ein richtiger Hund

Von gelöschter User
Ein richtiger Hundesimoulater im Tamogotchistil. Als erstes wenn ihr zu spielen beginnt geht ihr in den Hundezwinger dort könnt ihr euer zukünftiges Hündchen aussuchen! Dann Zuhause gebt ihm was zu essen und danach einen Namen. Damit sich euer hund an eure Stimme gewöhnt müsst ihr den Hund nach seinen Namen schreien Kommt er 1-3 Mal zu euch müsst ihr ihm den ersten Trick bebriungen SITZ Danach kann man spaziergäge und weiteres könnt ihr machen. ACHTUNG; EUER HUND GEWÖHNT SICH AN EURE STIMME ALSO LEIHT ES JA NICHT HER. Alle Hunde-Liebhaber ihr müsst das spiel haben!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
4 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Nintendogs - Chihuahua & Friends
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website