Overlord 2

Böse sein macht auch im zweiten Teil des Action-Adventures dank des schwarzen Humors viel Spaß, doch ein paar mehr Neuerungen hätten es schon sein dürfen.
  • PC
  • PS3
  • Xbox 360
  • Wii
Publisher: 
Codemasters
Genre: 
Action Adventure
Letzter Release: 
25.06.2009 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 16 (PC, PS3, Xbox 360)
ab 12 (Wii)
Releases: 
25.06.2009 (PC, PS3, Xbox 360)
26.06.2009 (Wii)
80
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

Tipps und Tricks

Downloads

  • Trainer

    Trainer für Leben, Mana, Schätze, Untergebene, Schiff-Kraft und mehr.

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Overlord 2

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Overlord 2 oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Weitere Spiele aus der Overlord-Serie

Leserwertungen

84
Durschnittsbewertung
errechnet aus 16 Meinungen
PC: Das Pure Böse, dennoch witzig
11. Dezember 2013
78

PC: Das Pure Böse, dennoch witzig

Von
Overlord II hat mich persönlich sehr angesprochen, denn das Spiel vereint, das pure Böse mit viel Witz und lustigen Spielelementen. Die Story an sich ist spannend gemacht, wo man erst seine Konzentration auf die Elfen richtet und dann plötzlich das Kaiserreich auf den Plan tritt. Wie gesagt sind auch viele witzige Elemente im Spiel enthalten, was eigentlich sehr verwirrend ist, denn im Spiel soll ja das pure Böse der Unterwelt dargestellt werden, dennoch passt dieser Witz gut ins Spiel. Das Gameplay ist sehr angenehm gestaltet, auch wenn es am Anfang etwas kompliziert ist Schergen und den Hauptcharakter gleichzeitig zu steuern, daran gewöhnt man sich aber schnell. Auch die vielen versteckten Elemente wie Kristalle oder Totemteile machen das Spiel etwas vollständiger. Die Idee mit den Schergen allgemein ist ziemlich gut, und natürlich auch ihre Umsetzung, z.b kann man die braunen richtig personalisieren, mit Helmen und Waffen leider nicht mit noch mehr, die anderen Schergenarten besitzen leider eine vorgefertigte Rüstung, die man leider nicht ändern kann. Was mir aber am meisten gefällt ist, dass das Spiel eine Herausforderung darstellt, da einige Stellen doch schon recht schwer sind, oder man doch ein zwei mal mehr nachdenken muss als sonst. Kommen wir nun zum Aussehen des ganzen: Die Grafik ist echt gut gemacht, auch wenn die höchste Auflösung eher auf den Hauptcharakter und seine Schergen genutzt wurde. Allgemein die Atmosphäre in den einzelnen Level ist sehr überzeugend gemacht worden, was mir sehr gefällt. Was ich verbesserungswürdig finde: Meiner Meinung sollten noch einige Level hinzugefügt werden, oder noch ein oder zwei DlcŽs erscheinen, denn an sich ist die Story doch schon etwas kürzer geraten. Fazit: -Gute Grafik -Spannende und witzige Story -etwas kurze Story -Herausfordernd
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox 360: Endlich mal der Böse sein
02. April 2013
90

Xbox 360: Endlich mal der Böse sein

Von
Jeder von uns wollte doch schon immer mal das große Böse spielen anstatt immer nur die Guten. in Overlord 1-2 kann man nicht nur das Böse spielen sondern auch zwischen Zerstörung und Unterwerfung entscheiden. So kann jeder Spieler sich sein Imperium aufbauen wie er möchte und ob er ein Tyrann oder ein gnädiger Diktator ist. Das Spiel macht wirklich großen Spaß und ich kann es wirklich jedem empfehlen da der Spielspaß zwar begrenzt ist aber im laufe der Zeit immer wieder kommt. Also geht kauft euch das Spiel und macht euch die Welt zu euren Untergebenen.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Klasse Fortsetzung
11. Januar 2013
91

PS3: Klasse Fortsetzung

Von
Die Fortsetzung von Overlord ist einfach gelungen. Ich habe mich mächtig darauf gefreut und das nicht umsonst. Das Spiel geht weiter so lustig wie das Erste und wird zu keinem Zeitpunkt langweilig. Klar ist abermals die Grafik nicht erste Sahne, doch was solls! Spielspaß ist mir wichtiger als lupenreines Bild. Leider hat das Spiel bei mir einen Fehler, so dass ich es nicht fertig spielen konnte. Nichts desto Trotz ist es für jeden Overlordfan zu empfehlen. Ich liebe Overlord!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox 360: Der Zerstörer oder der Unterwerfer?
30. November 2012
83

Xbox 360: Der Zerstörer oder der Unterwerfer?

Von
Ganz ehrlich, wer wollte schon immer mal die Welt in Schutt und Asche legen oder sie sich einfach untertan machen und alle für einen schuften lassen, besonders beim großen Hausputz? Also ich wollte es schon immer mal machen und hab es auch gemacht, wenn auch nur virtuell. Denn bei Overlord 2 ist es möglich. Ihr seid der Overlord. Euer Vorgänger ist leider gestorben, also brauchten die Schergen einen neuen Meister. Sie suchten und suchten, aber fanden keinen, bis der Gnarl euch sah. Ihr werdet adoptiert und reift vom kleinen bösen Jungen, der Schneeburgen mit Silvesterraketen zerstört zu einem großen, bösem, gut aussehenden mit erhabenen Plänen heran. Ihr wollt euch die Welt untertan machen, weil alle sowieso faulenzen. Wie nobel, was? Kommen wir zur Sache. Overlord 2 ist ein Spiel, was Spaß macht und auch witzig ist, aber mit Macken. Fangen wir mit der Grafik an. Die ist im Comicstil und lässt alles witziger aussehen. Die Landschaften sind detailliert und auch die verschiedenen Leuten, aber auch wenn sich viele stark ähneln. Der Sound passt zum Spiel. Er hört sich zwar an wie ein schlecht organisiertes Orchester, aber irgendwie hört sich das gut an. Die Atmosphäre ist nicht wirklich ernstgenommen, also es ist viel Wert auf das Witzige gelegt. Die Tasten sind gut belegt. Die Schergen kann man ausschicken, wobei diese sich dabei manchmal ziemlich dumm anstellen, was mich aber nicht wirklich gestört hat. Overlord 2 ist ein Open-World Spiel, wobei der zentrale Punkt eure Burg in der Unterwelt ist. Diese könnt Ihr ausbauen, dekorieren, mobilieren etc. Hier könnt Ihr auch neue Waffen schmieden und Rüstungen. Die Schergen rüsten sich mit dem Equipment Eurer Gegner, wobei Ihr vier verschiedene Schergensorten habt mit verschieden Fähigkeiten. Im Gegensatz Euch haben die Euch verschiedene Reittiere, passend zu Ihrem Charakter. Ihr habt auch die Möglichkeiten in fernen Ländern auf Schiffen zu seglen und Katapulte zu bedienen. Eure Gegner sind schwach, die Endbosse clever.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Das Licht am Ende des Tunnels
27. November 2012
86

PS3: Das Licht am Ende des Tunnels

Von
Wenn ihr das Licht am Ende des Tunnels seht, dann rennt schnell weg! Mit Overlord bekommt ihr die Chance zu beweisen das tief in eurem inneren etwas ganz böses wohnt, und das mit all seinen schönen Nebeneffekten wie gepeinigten Seelen, gefangenen Menschen, versklavten Dorfbewohnern, und all euren Frauen, die ihr in eurem dunklen Turm unterbringt. Das ganze ist absolut genial für alle die langsam mal die Schnauze voll davon haben, als süßer kleiner Elfenjunge die Welt zu retten. Bei Overlord könnt ihr endlich einmal Dörfer abfackeln, die süßen Robbenbabies abschlachten um an ihre Seelen zu kommen, und damit neue Helfer rufen. Ihr könnt Menschen versklaven, und sie für euch arbeiten lassen, oder gleich die ganze Sippe ausrotten! Seid endlich mal böse, gehässig und gemein! Als potentieller neuer Overlord erwacht ihr in eurer neuen Rolle als Bösewicht. Natürlich müsst ihr euch als solcher erst beweisen, und dabei einiges über euch ergehen lassen, bis ihr endlich zu dem gewachsen seid, was fortan die Welt unterwerfen will. Doch so ganz so einfach ist das ganze nicht. Hiipieelfen, kampffeste Menschen und vieles andere stellt sich euch in den weg, denn nur weil ihr der Herrscher des bösen Eids, bedeutet das nicht das ihr unverwundbar seid. Als Third Person Taktik HackŽnŽSlay ist Overlord eine interessante Symbiose zwischen den Genres, und bietet zwischendurch auch immer wieder etwas Abwechslung. Die einzelnen Levels sind zwar zumeist recht geradlinig, und bieten kaum Wege um vom eigentlich Auftrag abzuweichen, aber das ganze wird aufgelockert, indem ihr zum Beispiel verschiedene Abwechslungen im Spiel habt, wo ihr zum Beispiel ein Kampfschiff steuert, oder Rätsel lösen müsst. Es gibt zusätzlich natürlich auch die Möglichkeit euch zwischen euren Missionen, zur Unterwerfung der Welt, mit euren Frauen zu vergnügen und euren Turm des bösen zu beschäftigen, und diesen um zu dekorieren. Overlord 2 ist endlich mal eine Abwechslung im ganzen Welt-Retten-Einheitsbrei.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
11 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Overlord 2
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website