Phantasy Star Zero

Ein wunderschönes Rollenspiel, das mehr Wert auf nostalgische Anekdoten als auf eine ausgereifte DS-Steuerung legt. Nur online stört dieser Mangel nicht.
  • NDS
Publisher: 
SEGA
Genre: 
Rollenspiel
Letzter Release: 
12.02.2010 (NDS)
Altersfreigabe: 
ab 12
Releases: 
12.02.2010 (NDS)
79
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Du findest auf deine Frage keine Antwort in unseren Guides? Oder kennst einen genialen Tipp, den wir noch nicht erwähnt haben? Dann sende sie uns per Mail an redaktion@spieletipps.de, und wir versuchen, unsere Guides entsprechend zu erweitern.

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Phantasy Star Zero

Bilder & Videos

Weitere Spiele aus der Phantasy Star-Serie

Leserwertungen

85
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 2 Meinungen
NDS: Phantasy Star Zero
29. Oktober 2012
80

NDS: Phantasy Star Zero

Von
Phantasy Star Zero ist ein Spiel, das schnell langweilig werden kann. Am Anfang is es ja noch ganz lustig, gegen die Gegner zu Kämpfen, aber bereits nach ein paar Stunden werden die Kämpfe langweilig. Der Grund: Immer wieder ein und dieselben Gegner die man mit eintönigen Angriffen beseiegt. Ein weiterer Minuspunkt ist die Schwierigkeit. Es ist zwar normal, dass man oft trainieren muss um voranzukommen, doch bei Phantasy Star Zero ist dies besonders schlimm. Ich kenne Leute, die nach mehrstündigem Training aufgegeben haben, und das Spiel nicht mehr spielten, weil viele schon am 1. Bossgegner scheitern. Noch ein Minuspunkt ist die Steuerung, diese ist so unpraktisch, dass man in Kämpfen total den Überblick verliert, wenn z. B: Ein Monster die Sicht versperrt. So, genug Schlechtes gesagt denn eigentlich gefällt mir das Spiel sehr gut. Die Story ist zwar kurz aber schön. Die Auswahl der Charaktere, die eine zur Verfügung stehen ist auch sehr schön, man bedenke, dass es viele Spiele gibt, in denen das Aussehen des Helden von Anfang an fest gelegt ist. Auch sehr schön sind die Mag's. Die große Vielfalt dieser Tierchen ist beeindruckend und wer sie richtig einzusetzen weiß, ist auch in Kämpfen sichtbar stärker. Insgesamt ist Phantasy Star Zero ein Spiel, das zwar schnell langweilig wird, aber trotzdem begeistert.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: MMORPG für den DS
18. Juni 2012
65

NDS: MMORPG für den DS

Von
Vor längeren Reisen suche ich immer nach einem Spiel für den DS, damit ich etwas zu tun habe. Dieses Spiel stach mir aus zwei Gründen ins Auge: Erstens, weil es nur 9,90 Euro kostete und zweitens, weil ich schon viel Positives von der PhantasyStar-Reihe gehört hatte. Leider wurde ich enttäuscht. Mittlerweile habe ich das Spiel zweimal durchgespielt, einmal als Mensch und einmal als Roboter, weil ich hoffte, dass die Spielweise variieren würde, was sie jedoch nicht tut. Doch eins nach dem anderen: Die Grafik ist vielleicht nicht hässlich, aber verpixelt und uninteressant zu betrachten, alles sieht irgendwie gleich aus. Mit der Musik ist es dasselbe, sie ist höchst gewöhnlich. So sehr sogar, dass man sie mit der Zeit nicht einmal mehr in voller Lautstärke wahrnimmt. Dies alles wäre noch zu verzeihen, wenn das Gameplay nicht genauso gleichbleibend und uninteressant wäre. Kämpfe dich durch soundso viele gleich aussehende Korridore, erschiesse oder erschlage immer dieselben drei Monster bis du zu einem Bossviech kommst und wiederhole das Ganze, bis dir dein Hirn vor Langeweile aus den Ohren fliesst. Ich gebe zu, ein paar der Bosskämpfe sind interessant und erlauben taktischere Manöver als "draufhauen, bis jemand kein Leben mehr hat". Doch das Kämpfen an sich ist so uninteressant, dass es sich kaum lohnt. Es fehlt einfach Abwechslung und Herausforderung. Meine Vermutung ist dass das Spiel komplett auf Multiplayer ausgelegt ist, was alle anderen Käufer dieses Spiels anscheinend gewusst haben, denn ansonsten wäre die Bewertung schlechter. Aber das ist keine Entschuldigung, schliesslich sollte ein Spiel auch offline und ohne Mitspieler genießbar sein. Alles in Allem: Ich weiss nicht, warum man dieses Spiel kaufen sollte. Es ist so viel wert wie ich dafür bezahlt habe, aber nicht mehr. Vielleicht ist das Spiel im Multiplayer eine Wucht oder es erweitert die Geschichte der PhantasyStar-Serie, was mir allerdings beides ziemlich gleichgültig ist.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Phantasy Star Zero
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website