Sony Interactive Entertainment hat den Release-Termin der Playstation 5 bestätigt, die PS5 wird pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2020 auf den Markt kommen. Es wurde zudem offiziell bestätigt, dass die neue Sony-Konsole definitiv unter dem Namen "PlayStation 5" in den Handel kommen wird, hier gibt es also keine Überraschungen. Es gibt aber zahlreiche Spekulationen rund um die neue PlayStation 5, bezüglich des Aussehens, verfügbarer Farben, Preis und Leistungsfähigkeit.

Sony und Microsoft konkurrieren schon seit Jahren um die Dominanz auf dem Konsolenmarkt und beide führenden Hersteller haben neue Konsolen angekündigt. Microsoft bringt die Xbox Scarlett auf den Markt und setzt ebenso wie Sony auf AMD-Prozessoren und schnelle SSD-Speicher.

Noch gibt es von Sony keine "vollständigen" Informationen bezüglich der Leistungsfähigkeit der neuen Konsole, jedoch lassen sich einige Fakten bestätigen. Laut Mark Cerny (System Architekt) von Sony gibt es "Ray-Tracing-Accelleration" in der GPU-Einheit der PS5, zudem wir SSD Speicher verbaut und die PS5 soll eine leistungsstarke Grafikeinheit erhalten, sowie AMD Prozessoren (Zen 2 CPU, 8 Kerne). Erste Stimmen behaupten schon, dass die PS5 die leistungsstärkere Konsole sei, im Direktvergleich mit dem Konkurrenten von Microsoft.
Der Preis der neuen Konsole ist nicht bekannt, auch über Form und Farbe der Konsole gibt es keine bestätigten Informationen vom Hersteller, es kursieren nur Fotos von angeblichen PS5-Testgeräten im Internet, ebenfalls nicht offiziell bestätigt.

Jedoch gibt es Neuigkeiten zum neuen PS5-Controller, dieser verfügt nun über adaptive Trigger, eingearbeitet in die Schultertasten (L2 & R2). Dadurch erhalten die Entwickler mehr Möglichkeiten das Gameplay realistischer zu gestalten, z.B. beim Bogen-spannen sollte der Widerstand besser simuliert werden können. Außerdem besitzt der Controller nun eine haptische Rückmeldung, welche den "Rumble-Effekt" beseitigen soll. Laut Entwickler sollte der neue Controller ein realistischeres Spielerlebnis ermöglichen, eine Kollision in "Need for Speed" sollte sich also spürbar von einem Tackle in FIFA unterscheiden.
Publisher: 
Sony
Letzter Release: 
2020 PS5
Altersfreigabe: 
n/a
Releases: 
2020 (PS5)
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu PlayStation 5

Aktuelles zu PlayStation 5

Leser Meinungen

Bisher gibt es zu dieses Spiel noch keine Meinung von Euch. Durchschnittsbewertung
* Werbung