Der Name "Pokemon" steht seit Jahren schon für eine der erfoglreichsten Serien im Bereich der Videospiele überhaupt. Als Nintendo den ersten Pokemon-Titel veröffentlichte, konnte wohl noch niemand ahnen, welche Erfolgswelle man damit lostreten würde. Das Spielprinzip ist dabei simpel, aber dennoch genial: Der Spieler steuert einen Pokemon Trainer, der auf der Suche nach den seltenen Pokemon Monstern ist. Hat er eines davon entdeckt und gefangen, kann er es trainieren und so immer weiter verbessern. In Kämpfen gegen anderen Monster kann er sich beweisen und so in der Story voranschreiten.

Die Auslegung auf die Sammelleidenschaft der Spieler ist der Grundstein für den Erfolg der Reihe, denn jeder Spieler möchte natürlich seine Pokemon-Sammlung auch komplett wissen. Für den Nintendo DS bietet die neueste Auflage des Klassikers mit dem Namen "Pokemon Diamant Edition" dabei komplett neue Features. Erneut ist man als Pokemon Trainer auf der Suche nach den sagenumwobenen Monstern, von denen über 100 neue Exemplare für die DS-Version bereit stehen. Die Steuerung von "Pokemon Diamant" funktioniert dabei dank der Touchscreen-Steuerung des DS innovativ und problemlos.

Insgesamt acht Arenen-Leiter gilt es im Laufe des Spiels zu besiegen, um so in der Pokemon-Liga immer weiter aufzusteigen und sich irgendwann zum wahren Meister küren zu lassen. Erstmals macht ein Pokemon-Spiel dabei auch Verwendung der Nintendo Wi-Fi Connection. So lassen sich auch online Kämpfe gegen anderen Spieler austragen und man darf seltene Pokemons miteinander tauschen. Durch seine zeitgemäße und auf den Nintendo DS angepasste Optik präsentiert sich die "Pokemon Diamant Edition" zudem schöner und ansprechender als je zuvor, so dass jeder Fan zufrieden gestellt sein sollte.
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Casual
Letzter Release: 
27.07.2007 NDS
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
27.07.2007 (NDS)
83
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Pokémon Diamant Edition

Aktuelles zu Pokémon Diamant Edition

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Pokémon Diamant Edition

Weitere Spiele aus der Pokemon-Reihe

Pokemon-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

36 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 87

88

manuelmmrsic

06. Oktober 2016NDS: Gutes Spiel

Von manuelmmrsic :

Nostalgie over 9000...
Mein persönliches Lieblings Spiel. Die Story ist eher simpel gehalten. Da das Spiel auf dem NDS spielbar ist, ist die Grafik natürlich nicht so super, allerdings für einen NDS eine recht gute Grafik. Die Region (Sinnoh) ist riesig, wodurch die Spielzeit verlängert wird. Ob das jetzt positiv oder negativ ist muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich finde es definitiv vorteilhaft.

Die Starterwahl fällt mir in dieser Generation besonders schwer. Ich habe das Spiel mit allen 3 Startern durchgeschielt und muss sagen das Plinfa mir den meisten Spielspaß bereitet hat, weswegen ich ihn euch empfehlen kann. Die erste Pokémon Edition mit Online-Funktion ist also meiner Meinung nach mehr als gelungen. :)

89

Ossichi

21. Dezember 2013NDS: Bei weitem besser, als die 5. und 6. Generation (vor allem die 5.Generation)

Von Ossichi (12):

Also enttäuscht bin ich nicht. Bei weitem nicht. Es ist eines der besten Editionen die ich kenne. Eigentlich ist die Sinnoh Region meiner Meinung nach die beste. Auch die Kalos-Region oder überhaupt Pokemon X und Y, sind für mich niemals besser, als die Sinnoh Region. Das Spiel ist auf jeden Fall eine Herausforderung, weil meistens die sehr starken Pokemon wie Knakrack, Bolterus usw. findet man relativ schwer oder sogar überhaupt nicht. Fast alle Pokemon in diesem Spiel sind richtig gut designet. Nur sehr wenige Pokemon sind mir hässlich. Vor allem hat das Spiel meiner Meinung nach die besten Starter-Pokemon. Allein die Musik macht das Spiel einfach grandios. Nicht jede einzelne Musik im Spiel ist genial, aber so ungefähr 95 % ist genial genug. Es ist zwar immer das gleiche bei den Editionen, immer die 8 Arenen schaffen und dazu kommt ein böses Team, dass fast keine Vielseitigkeit bei den Pokemon bietet, aber das ist nun mal dass, was die Editionen einzigartig machen. Es gibt noch so viel Positives zu sagen, aber jetzt die schlechten Sachen:
Das Spiel ist, wie gesagt eine Herausforderung, aber ich finde den Rivalen ziemlich einfach. Seine Pokemon brauchen ewig, bis sie sich mal endlich voll entwickeln. Ich glaube beim vorletzten oder vorvorletzten Kampf, sind seine Pokemon größtenteils immer noch bei der Anfangs - oder Zweitentwicklung. Es ist auch schade, dass es keinen Rückkampf gegen die Arenaleiter gibt. Nicht einmal gegen die Pokemon Liga. Also gegen die Liga, kann man unendlich oft Kämpfen, aber die Top Vier und der Champ werden nicht stärker oder kriegen kein weiteres Pokemon. Ich finde auch, dass das Ep - System ein bisschen zu ,,gnadenlosŽŽ ist. Also es dauert ewig, bis die Pokemon ein Level-Up kriegen und so. Was auch typisch ist bei den Editionen ist, dass nach der Hauptstory es nur noch gestreckt wird mit Trainerkämpfen oder Höhlenbesichtigungen. Ich hätte eine Idee, was man danach machen kann.
Kein Platz, aber viel besser als die 5.Gen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

97

hennman

08. Januar 2013NDS: Eines der besten Spiele der Reihe

Von hennman (2):

In Pokemon Diamant gibt es wie in wenigen Pokemonspielen eine Klasse Atmosphäre und eine witzige Story.
Die Bedrohung kommt diesmal von "Team Galaktik" und breitet sich schön über die ganze Story aus.

Die Musik ist genauso klasse wie die Grafik und überzeugt mit coolen Pokemon die weder übertrieben flauschig, wie in schwarzer und weißer Edition, noch zu schlicht, wie z. B. Gelbe Edition, sind.

Nachdem du die Story abgeschlossen hast kriegst du die geniale Möglichkeit in einigen Gebieten Kanto und Hoenn Pokemon zu fangen (was das Spiel schier endlos macht)

Wenn du in deinem Regal noch eine Advance-Version findest dann kannst du sogar Pokemon ins Spiel tauschen!
Durch den Untergrund kriegst du mehr Möglichkeiten dich mit einem anderen DS zu verbinden.
Die ausgefeilten Designs von allen Endgegnern wirken extrem super und beeindruckten mich zu tiefst, wie hoffentlich jeden anderen auch.

Wer dieses Spiel hat: Niemals aufgeben und weiter so!
Wer dieses Spiel nicht hat: Unbedingt kaufen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

92

Pauli21

21. Oktober 2012NDS: Perfekt für PokéFans

Von Pauli21 (2):

Für mich war es das erste Pokémon Spiel und es hat dafür gesorgt, dass ich ein Poké Fan wurde. Der Aufbau ist simple und leicht zu verstehen: Man ist ein Trainer der nun auf Reisen geht und die Sinnoh Region erkundet. Neben bei muss man gegen das böse Team Galaktik kämpfen und wird schließlich der stärkste Pokémon Trainer sprich Champ. Die Neuen Pokémon wurden ja anfangs runtergemacht aber im Vergleich zu den jetzigen neuen finde ich diese immer noch klasse. Sie sind süß und haben alles was ein Pokémon aus der Sinnoh Region so haben muss. Die Namen kann man sich super merken und die Region ist allgemein interessant. Außerdem muss man sich anstrengen um alle Herausforderungen zu meistern. Nach dem Spiel (den Sieg über den Champ) gibt es noch weitere Möglichkeiten weiter zu spielen. Man kann an Wettbewerben teilnehmen, den Pokédex vervollständigen, im Duellturmkämpfen und und und…
Ich finde dass das Spiel wirklich gut ist und sehe nur ein paar kleine Mängel (aber unbedeutende wie z. B. das man alleine nicht alles schaffen kann --> Pokémon entwickeln etc. Mir hat das Spiel sehr viel Spaß gemacht und ich meine dass es ein Spiel für alle Pokéfans ist. Egal ob man gerade neu eintaucht oder schon lange dabei ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

76

kleiner-miner99

17. Oktober 2012NDS: Ganz nett, aber nicht das beste

Von kleiner-miner99 (5):

Ich bin ja ein großer Pokemon Fan - und Pokemon Diamant, muss ich sagen, ist nicht wirklich eines meiner liebsten Pokemon Teile.

Nun, die Grafik und die Steuerung sind ganz gut, und die Kreativität im

Hinsicht der Schauplätze sind einfach spitze. Leider hat das Spiel für mich auch einige Nachteile: Für mich war es bsw. ein bisschen zu kurz, denn nach drei Wochen hatte ich die Pokemon-Liga schon durch. Und die Story mit Team Galaktik hatte ich erst auf den zweiten Blick alles verstanden.

Fazit: Für waschechte Pokemon-Fans ist es es wert zu spielen, aber ich finde es gibt bessere Pokemon - Teile.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

GameGirl_98

07. August 2012NDS: Einblick in die Welt der Pokemon

Von GameGirl_98 (51):

Heute gibt es neue Pokemonspiele und damit auch hunderte neue Pokemons. Deshalb bleibe ich dem guten alten Pokemon Diamant treu.

Die Grafik ist wunderbar. Pokemons und Charakter wirken niedlich und sehen so aus wie man es von Pokemon erwartet.

Auf deiner Reise wirst du nicht gestört. Dir wird selten was erklärt, was den Effekt hat dass du in diese bunte Welt geschmissen wirst mit den Worten "Mach mal! ". Das hat aber auch den Vorteil das es weder dein Gehirn noch deine Geduld strapaziert.
In aller Ruhe und deinem vorgegebenen Tempo erkundest du das Pokemon Universum und lernst die einzelnen Pokemons und ihre Entwicklungsstufen kennen.

Wenn sich dann eines deiner Pokemons nach langem Training endlich entwickelt und du mit deinem Anfangspokemon unschlagbar wirst ist die Euphorie nicht aufzuhalten. Sogar nach dem Ende ist es noch nicht vorbei. Den Freiraum den man in diesem Spiel hat ist nicht zu ersetzen. Pokemon fangen, trainieren, züchten, alles ist möglich was dich nicht nur süchtig macht sondern auch für eine lange Zeit beschäftigt.

Das einzig negative ist der Sound der nach einer Weile nervig wird, aber dafür kann man ja den Ton abstellen. Die Kämpfe werden leider auch immer leichter und lustig ist es auch nicht, immer und überall angegriffen zu werden.
Aber nur so lernt man eben neue Pokemon kennen.

Für jeden zu empfehlen der sich einmal alle Pokemon ganz genau ansehen möchte!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

72

Sonic9

04. August 2012NDS: Gutes Spiel, hätte aber mehr Feinschliff verdient

Von Sonic9 (13):

Die Pokémon-Diamant Edition spielt - wie Pokémon Perl - in der Sinnoh Region. Es gibt neue Pokémon, neue Arenaleiter, neue Freunde, aber auch neue Feinde. Das Team Galaktik, treibt in der normalerweise friedlichen Sinnoh-Region sein Unwesen und versucht, das legendäre Dialga zu benutzen um die Herrschaft über das Universum zu erlangen. Die neuen Pokémon wurden ziemlich aufwändig gestaltet, die DS-Grafik voll ausgenutzt. Nur der Sound lässt heftig zu wünschen übrig und wird mit der Zeit auch ziemlich nervig. Die Arenaleiter sehen fast schon so aus wie ihre Pokémon und damit ziemlich idiotisch. Und nach der Story ist das Spiel sterbenslangweilig.


Fazit: Für Fans und Gelegenheitsspieler eine Empfehlung, das Spiel hätte aber ruhig etwas umfangreicher sein können.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

Link5588

07. April 2012NDS: Klasse Spiel

Von Link5588 :

Ich habe schon Pokemon Schwarz, Heart Gold und Diamant gespielt und ich finde alle Klasse. Diamant gefällt mir wegen dem Untergrund, den es leider in den anderen Editionen nicht mehr gibt, es ist immer lustig, da rumzurennen und Schätze auszugraben.

Die Story ist auch cool, das Team Galaktik hat mir mit den Commandern und dem Boss Zyrus oft gezeigt, was Pokemon, die ich nicht mochte, eigentlich können.

Auch die Arenen und Arenenleiter sind gut, da die Arenen gut aufgebaut sind (auch wenn ich es nicht so gut finde, dass man in der Erzelingen Arena ohne einen Trainer zu besigen zum Leiter kommt). Aber es ist gut, das die Anzahl der Trainer mit den Orden steigt.

Es lohnt sich zu kaufen.

1

DJ-lindner

03. Februar 2012NDS: Gurke

Von DJ-lindner (2):

Pokémon Diamant ist ein cooles Spiel. Es hat coole Pokémon die sich zu noch stärkeren Entwickeln. Gute Grafiken, gute Story.

Nur wenn ihr dann mal die Pokémonliga geschafft habt wird es langweilig. Ihr könnt herum laufen und gegen andere Trainer kämpfen nur das wird dann auch öde. Es wird lustig wenn ihr euch ein Cheatmodul kauft. Das ermöglicht euch z. B. Unendlich Geld.

Den Pokedex könnt ihr noch erfüllen und die Legendären holen. Es wird langweilig, langweilg, langweilig und noch mals langweilig. Ich Rate euch, kauft es euch auf keinen Fall, ich sag euch das Spiel ist eine GURKE. Das Geld ist es nicht Wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

85

goku67

29. November 2011NDS: Erstes Pokemon-Spiel auf zwei Bildschirmen

Von goku67 (51):

Pokemon Diamant Edition revolutioniert die Pokemon Welt moch einmal. Denn anstatt wie in den GBA Vorgängern nur auf einem Bildschirm zu spielen, kann man jetzt auf zwei Bildschirmen spielen. Dabei wird der Touchscreen des Nintendo DS Systems gekonnt genutzt.

Grafisch ist das Spiel leider nicht so gut - wie eigentlich alle Pokemon Spiele bisher. Denn das Geschehen wird aus der Vogelperspektive gezeigt und pixelt auch ein bisschen. Der Kampfbildschirm ist gut. Es gibt zwar grafisch deutlich anspruchsvollere Spiele, doch man muss bedenken, dass Pokemon Diamant Edition eines der ersten DS Spiele war.

Spielerisch erwartet einen aber der gewohnte Pokemon Spaß. Sammeln - Trainieren - Kämpfen. Denn man hat es schließlich zur Aufgabe einen PokeDex aus 493 Pokemon zu füllen. Da hat man eine Menge zu tun. Aber auch die Story reizt. Man muss nämlich das schurkische Team Galaktik davon abhalten, die Welt zu erobern. Dazu startet man mit einem von drei Starter Pokemon der Typen Feuer, Wasser, oder Pflanze. Nebenbei muss man noch Champ der Pokemon Liga werden, um zu beweisen dass man der beste Trainer ist.

Doch vorher gilt es sieben Trainer zu besiegen die sich Arenenleiter nennen. Diese sind nicht nur äußerst stark, sondern nach einem Sieg winken einem einer der begehrten Pokeliga Orden. Gut ist auch die Mögichket Pokemon via GBA Spiele auf den DS zu überttagen.

In Sachen Umfang wird auch einiges geboten. Wie schon gesagt, man muss 493 Pokemon aufspüren und fangen um den Vollen Dex zu füllen. Für den Dex, den man im Verlauf des Spiels füllen muss reichen 150. Außerdem ist man so lange beschäftigt, dass plötzlich mal ohne dass man es merkte Spiezeit: 150 Stunden angezeigt wird.


Mit Pokemon Diamant Edition zeigt Nintendo in ihrem ersten Pokemon Abenteuer für Nintendo DS, dass es ihnen nirgends mangelt. Abewechselnde Kämpfe und Missionen führen zu Dauerspaß. Außerdem ist man so lange beschäftigt, alle Pokemon zu finden, dass das Spiel praktisch kein Ende nimmt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion