Pokémon Perl Edition

Als Nintendo die neueste Ausgabe ihrer Pokemon-Reihe im Herbst 2006 in Japan veröffentlichte, stand die dortige Spielerwelt Kopf. In nicht einmal 9 Monaten wurden über 5 Millionen Einheiten des Spiels verkauft. Auch in den USA war das Bild ähnlich, wo binnen eines Monats mehr als 2 Millionen Exemplare über die Ladentheke wanderten. Mit der "Pokemon Perl Edition" steht nun ein Teil der Duos (das Pendant hierzu ist die "Pokemon Diamant Edition") auch in Europa in den Läden und sorgt auch hier für Begeisterung. Am fesselnden Spielprinzip wurde dabei nichts geändert: Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Pokemon Trainers und findet sich diesmal in dem Dof Sinnoh wieder. Fortan ist er auf der Suche nach seltenen Pokemon, die es zu fangen und zu trainieren gilt. Nur wessen Pokemon gut genug ausgebildet sind, können auch erfolgreich im Kampf in den Arenen sein. In den Katakomben unter der Stadt lassen sich dabei jede Menge Schätze finden, was den RPG-Charakter des Spiels noch verstärkt. Auch in der "Pokemon Perl Edition" wollen wieder andere Trainer besiegt werden, um am Ende als Meister zu gelten. Acht Trainer in den verschiedenen Arenen sind es diesmal. Hinzu kommen über 100 komplett neue Pokemon. Erstmals lässt sich die "Pokemon Perl Edition" auch über die Nintendo Wi-Fi Connection spielen. Damit können die Gamer nicht nur weltweit miteinander chatten, sondern auch gegeneinander mit ihren Pokemon antreten und sich im Kampf beweisen. Auch seltene Pokemon lassen sich so untereinander tauschen. Das Sammelfieber hat also erneut zugeschlagen. Wer Pokemon mochte, wird die "Pokemon Perl Edition" sicherlich lieben und selbst Neueinsteiger sollten hier einen Blick riskieren.
  • NDS
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Casual
Letzter Release: 
27.07.2007 (NDS)
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
27.07.2007 (NDS)
86
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

Cheats

  • Freezer-Codes

    Codes für alle Pokemon, Gegenstände sowie besondere Effekte

Guides

6 weitere Guides

Tipps und Tricks

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Pokémon Perl Edition

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Pokémon Perl Edition oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Trailer

Weitere Spiele aus der Pokemon-Reihe

Leserwertungen

87
Durschnittsbewertung
errechnet aus 29 Meinungen
NDS: Der beste Teil der Trilogie
29. Januar 2014
99

NDS: Der beste Teil der Trilogie

Von
Ich bin seit dem Erscheinen der Reihe ein großer Fan, und meiner Meinung nach ist dieser Ableger der Beste für den Nintendo DS; er hat eine super Story, außerdem gefallen mir die fangbaren Pokémon in diesem Teil am besten (hauptsächlich die ,,Hauptlegende" Palkia). Weiterhin sind die Sprits der unterschiedlichen Figuren wundervoll gestaltet und die Musik (vor allem beim Champ) ist sehr stimmig. Zum Schluss gefällt mir besonders die Vertretung von verschiedenen Umwelten sehr gut, in Sinnoh gibt es alles vom Vulkan bis zur Schneehölle. Alles in allem sehe ich diesen Teil der Reihe als den zweitbesten an, ich habe ihn gesuchtet bis zum Umfallen.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Nostalgisch
10. November 2013
97

NDS: Nostalgisch

Von
Wie es der Titel schon sagt, bei diesem Spiel kommt mir einfach die Nostalgie hoch Ich war damals 6 oder 7 Jahre alt als ich mit Pkmn Diamant anfing (hab ich leider bei einem Umzug Jahre später verloren) Und deswegen wechselte ich zu Pkmn Perl und seitdem ist es mein Libelingsgame Ich weiß noch wie ich damals das aller erste Mal mit Pokemon anfing... und es ist immer wieder mit Emotionen und viel Gefühl wenn ich den Spielstand neu anfange, mein Chelast wähle und ihm den witzigen und seit ich ein kleines Kind war erinnernden Namen Winziglaub zu geben (ich sagte zu ihm immer: Winzi-Glaub). Und deswegen ist es mein persönliches Lieblingsspiel.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Eine Perle der Spiele
14. März 2013
92

NDS: Eine Perle der Spiele

Von
Pokemon Perl- im Vergleich zu der Erweiterung Platin nicht ganz so grandios, aber ist es trotzdem Wert gespielt zu werden. Vor allem ich finde das der Schwierigkeitsgrad etwas sehr angezogen hat. (Vor allem bei dem ersten durchspielen ich habe da immer bei der Liga verkackt.) Aber genau das lässt mich das Spiel immer wieder spielen. Da die heutigen Editionen für mich eher zu leicht sind, ich denke da an Schwarz1/2. Oder auch Weiß1/2. Das Spiel war für mich auch das Einsteigerspiel. Vielleicht war es deswegen für mich so schwer, aber ja. Atmosphäre: Ja....Editionen Atmosphäre halt Sound/Musik: Wie immer grandios! Steuerung: Leicht und schnell zu erlernen ich hatte keine Probleme Grafik: Einen Charakter immer von oben zu sehen ist nich so mein Geschmack, aber trotzdem nich schlecht.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Auch nach Jahren eines der besten RPG's auf der Nintendo Konsole
10. März 2013
92

NDS: Auch nach Jahren eines der besten RPG's auf der Nintendo Konsole

Von
Die lange und wundervolle Geschichte von Pokemon. Wir kennen es alle: Angefangen in einem kleinen Dorf/Stadt, bereisen wir die Welt um der beste Trainer der Region zu werden und um alle Pokemon zu fangen. Wir wählen unser Pokemon, schließen eine Rivalität mit unsern besten Freund, und verabschieden uns von unseren lieben Mutter. So beginnt es, und so tauchen wir ein in diese Welt um Freundschaften mit Pokemon zu schließen. Auf zu neuen Orten! Und so begeben wir uns auf die Reise, und stoßen auf das ein oder anderen Pokemon. Wir fangen sie, wir freunden uns an, wir kämpfen gegen die im Weg stehenden Pokemon Trainer und besiegen sie! Anfangs geht es um die Auswahl unser Standard Pokemon. Aus Feuer, Wasser und Pflanze dürfen wir unseren Liebling aussuchen. Diese beherrscht 2 Fähigkeiten, bekommt aber von Level zu Leven neue Fähigkeiten, oder entwickelt sich weiter und macht sich optisch viel cooler. Unterwegs trifft man auf hohen Gräsern und andere vergleichbare Gebiete neue Pokemon. Interessiert euch dieses Pokemon? Dann fangt es, in dem ihr die KP so niedrig wie möglich von ihm stellt, und werft anschließend den Pokeball. Natürlich klappt das nicht immer, daher kommen von Zeit zu Zeit bessere Pokebälle ins Markt. Inhaltlich ist das Spiel sehr reich. Viele Gegenstände sind hier und da versteckt und man findet eine große Anzahl an Läden, die neue Waren und Items bieten. Mögen diese Beeren sein, oder besondere Steine. Auch sind Minigames davon betroffen und bieten viele Items zum sammeln. Die Geschichte ist eine tolle und fantasiereiche Sache. So hat der Protagonist keine Dialoge. Daher werden diese den Fans überlassen. So fühlt man sich mitten im Spiel und kann die nötigen Szenarien sich selbst ausdenken. Pokemon verliert auch nach Jahren nicht seinen Glanz! So bietet auch Perl viel Inhalt, viele Pokemon und ein großes Abenteuer. Das macht das Spiel aus. Auch für Erwachsene ein Genuss. Ein empfehlenswertes und schönes RPG.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Gut, aber nicht perfekt
24. November 2012
67

NDS: Gut, aber nicht perfekt

Von gelöschter User
Ein schönes Spiel, aber die Arenen sind schöner als in Platin doch leider kann man Rotom erst nach der Liga fangen. Schöne Musik, schöne Umgebung, aber schlechte Steuerung. Man bekommt Giratina nach der Liga in der Scheidequelle was ich schön finde, doch um den Nationalen Dex voll zu bekommen muss man Events bekommen was nicht so schön ist, da sie jetzt abgelaufen sind und jeder der sich das Spiel jetzt erst holt bekommt den Nationalen Dex nicht voll. Gut aber nicht perfekt.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
24 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Pokémon Perl Edition
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website