Die Smaragd Edition der Pokemon Reihe hat viele neue Features im Vergleich mit den anderen Editionen. Im Mittelpunkt steht ein Drachenpokemon, trainieren kann man seine Pokemon auf einer Insel namens Battle Frontier. Weiterhin gibt es nicht nur eine actiongeladene Arena für Pokemon Kämpfe, sondern acht Stück in der Smaragd Edition. Es gibt außerdem drei weitere Inseln und auf jeder Insel ist ein seltenes Pokemon aufzufinden. Allerdings brauchen da auch erfahrene Pokemon Spieler etwas mehr Zeit, das Spiel ist ausgereifter als die Vorgänger und erfordert so auch mehr Spielzeit. Es ist aber auch abwechslungsreicher als die anderen Editionen, da es mehr Pokemon gibt und auch mehr Spielorte, zum Beispiel die Inseln mit ihren Winkeln und auch die Möglichkeit zum Kampf und der Herausforderung von Gegnern.

Weiterhin gibt es ein neues Tool, mit diesem Tool kann man mit anderen Spielern Kontakt aufnehmen und Tipps austauschen. Auch Kämpfe können so organisiert werden, das ist allerdings nur bis zu einer bestimmten Entfernung möglich mit diesem Spiel, dennoch eine tolle Innovation für ambitionierte Pokemon Trainer. Spiele sind abwechslungsreich und die Kämpfe ebenso, Pokemon ist allerdings eher für jüngere Spieler geeignet, die sich für die knuddeligen Monster begeistern können und sich auch deren exotische Namen merken können. Wie immer kann man die Pokemon sammeln und ordnen, für Kämpfe muss man sie in Pokebällen bereithalten. Speichern ist ebenso möglich bei diesem Spiel.

Kompatibel ist dieses Spiel mit folgenden anderen Editionen der Serie: Rubin, Saphir, Feuerrot und Blattgrün. Der Bildschirmtext ist deutsch und es gibt bei diesem Spiel verbesserte Sounds und eine noch bessere Grafik.
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Casual
Letzter Release: 
20.10.2005 GBA
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
20.10.2005 (GBA)

Neustes Video

Pokémon Smaragd Edition: Trailer

In diesem Trailer seht wie Ash auf seinem Fahrrad mit einigen Pokémon über eine Wiese fährt. Außerdem seht ihr die Umrisse von den legänderen Pokémon Kyogre, Groudon und Rayquaza.

weitere Videos

84
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Pokémon Smaragd-Edition

Aktuelles zu Pokémon Smaragd-Edition

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Pokémon Smaragd-Edition

Weitere Spiele aus der Pokemon-Reihe

Pokemon-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

39 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 90

96

comsailor

31. Oktober 2014GBA: So cool

Von comsailor (2):

Pokemon Rubin, Sapphir und Smaragd sind meine Lieblingseditionen! Pokemon Smaragd ist echt! Und die Musik, ist auch cool, weil sie mich an alte Zeiten erinnert. Ich kann es nur empfehlen, also ladet es euch auf euren Emulator runter oder kauft es als Kassette für den Game boy advance!!

Es gibt nix schlechtes an dem Spiel.
Und ich lüge jetzt nicht! Man muss es haben! Alsoooooooooo....... Das war dann auch schon meine Bewertung!

Oh! Und nocht etwas.... Geht nach Flossbrunn und redet mit dem Mann der in dem Haus nordöstlich sitzt! Wenn ihr Glück habt, kommt ihr auf die Insel Wundereiland!!!

93

kles2323

18. Oktober 2014GBA: Mein Lieblings Pokemon Spiel

Von kles2323 (20):

Pokemon Smaragd ist der Nachfolger von Pokemon Rubin und Pokemon Saphir. Das erste mal als ich Smaragd gespielt habe war ich ca. 7-8 Jahre alt und musste damals noch mit meinem Gameboy Advanced im Hellen spielen um etwas zu sehen.

Nun wo ich 17 bin muss ich doch mal meine Meinung zu diesem Pokemon Spiel abgeben.

Im Gegensatz zu Saphir oder Rubin beinhaltet Smaragd viele Änderungen beziehungsweise der Umgebung, dem Menü und einigen Pokemon. So haben diese jetzt kurze Animationen, wenn man sie in den Kampf schickt die aufs jeweilige Pokemon zugeschnitten sind. Auch gibt es die Kampfzone wo man sein Können mehrmals unter Beweis stellen kann und das entweder mit seinen eigenen, oder Pokemon die vom Spiel bereitgestellt werden.

Die Story hat sich nicht allzu verändert. Team Aqua sowie Team Magma machen euch auf eurem Weg zum Poke Liga Champion das Leben einige Male schwer, aber trotzdem geht ihr meist siegreich von den Begegnungen hervor.

Euer Rivale wird euch auch einige Male Steine in
den Weg legen aber ohne Erfolg. Schwierig wird es erst bei den Arenaleitern, denn diese wurden mit neuen, stärkeren Pokemon entwickelt und heizen euch immer wieder ein überhaupt die Zwillinge in Moosbach City. Später könnt ihr die Arenaleiter zu einem erneuten Kampf herausfordern, wo sich noch stärkere Pokemon haben und die Kämpfe schon ein bisschen fordernd werden.

Die Top Vier hat auch einige Änderungen abbekommen und auch diese werden beim Rematch stärkere Pokemon haben bis hin zu Level 75.

Pokemom Saphir war bis dahin mein absolutes Favorite Pokemon Spiel, weil man da Kyogre fangen konnte, welches bis heute mein Lieblingspokemon ist und es immer im Team habe. Bei Smaragd kann man sowohl Kyogre als auch Groudon fangen und natürlich auch Rayquaza.

Die Hoenn Region ist mit seinen knapp 370 Pokemon bis heute meine bevorzugteste Region und ich freue mich schon, wenn ich die Hoenn Region auf meinem 3DS erkunden kann!

Für Pokemon Fans ein definitives Muss!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

1

noobzerhech5ler

22. März 2014GBA: Smaragd, der schönste Edelstein

Von noobzerhech5ler :

Pokémon Smaragd ist das beste Spiel der Reihe. Es erwarten dich fantastische Pokémon. Hydropi ist das Beste Starterpokemon, denn mit der Weiterentwicklung gleicht es seine Schwächen aus. Die Pokémon sind schön designt, sehen aus wie Pokemon und nicht wie Alltagsgegenstände mit Augen und können so manch heftige Attacke loslassen. Ebenfalls kann man zwei mal anfangen das bedeutet sich ein neues Start-Pokémon auswählen zu dürfen. Bis dahin ist es harte Arbeit, dennoch bietet kein anderes Pokémonspiel diese Möglichkeit. Dadurch ist Smaragd ein Unikat. Den neuen Versionen fehlt es an einer interessanten Hauptgeschichte hier ist alles geboten.

Die Pokémonzucht lohnt sich:

Beim Sammeln und Tauschen mit Freunden und der richtigen Zucht von Pokémon kann ein Lvl. 1 Pokemon schon Feuersturm auf dem Kasten haben. Schwächen können ausgeglichen werden und somit mächtige Pokémon zum Vorschein kommen.

Umgebung

Pokémon Smaragd bietet viele Geheimnisse mitunter auch das Rätselhaus. Die Welt ist groß und bietet verschiedenste Umgebungen z.B. Graslandschaften, Wasser, Höhlen. Besonderheiten sind hier die Areale z.B. Unterwasser. Zudem kann man Pokémon durch Events gewinnen. Die Kämpfe gestalten sich in gewohnter Pokémon Manier.

Herausforderung

Die Smaragd-Edition bietet eine große Herausforderung, nicht nur die Arena-Kämpfe sind fordernd sondern die Top 4+Champ können anstrengend werden. Obendrauf kommt dann noch die Kampfzone. Sie ist anstrengend für jeden Pokémontrainer, dennoch macht es Spaß. Die Bandbreite der Kämpfe ist groß, zudem kann man die Arenaleiter zwei mal besiegen. Eine andere Herausforderung sind die Wettbewerbe, bei ihnen gilt es beispielsweise Schönheit und Anmut zu zeigen. Für das Bestehen wird der Spieler angemessen entlohnt. Wenn man Smaragd zu 100% durchgespielt haben will dauert das seine Zeit. Spielt es und erkennt das Fantastische!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

-Beta-

16. Oktober 2013GBA: Schöne Neuerungen verbunden mit nostalgischen Gefühlen der Vorgänger

Von -Beta- :

Pokemon Smaragd - schon seit 2005 bekannt und beliebt - bringt viele Neuerungen aus den vorhergegangenen Editionen Rubin und Saphir, die beliebteste ist wohl die Kampfzone. Doch auch die Safari-zonen Erweiterung mit Pokemon aus der 2. Generation. Sonst hat sich jedoch wenig geändert - mit Ausnahme des Features, das in der Smaragd Groudon und Kyogre fangbar sind. Die Smaragd Edition ist durchaus eine gelungene - und ich kann nur zum Kauf empfehlen, wenn euer Herz sowohl für Pokemon als auch für Retro-spiele schlägt. Wer jedoch auf verbesserte Kampfsimulation setzt und nichts auf altes, sollte lieber zu einer neueren Version greifen.

99

Sibir

16. Oktober 2013GBA: Ein überragendes Spiel?

Von Sibir :


Das Pokémon Spiel Smaragd. Es ist ein sehr gutes Spiel, das über eine Ausreichend interessante Story verfügt. Es ist ein Spiel, das einem etwas beibringt. Es bringt einem bei, was Meinungsverschiedenheit wirklich bedeutet - und wozu es führt, wenn man keinen Kompromiss findet! Es ist das beste der Pokémon Spiele, das Ich kenne, denn es gilt, zwei verschiedene Parteien mit unterschiedlichen Meinungen bei der Lösung ihres Problems zu helfen.

Außerdem überrascht dieses Spiel den Spieler, wenn er es das erste Mal spielt (vorausgesetzt, man spielt mit den älteren Pokémon spielen eher, als mit den neuen) mit der Grafik und den Texturen, die besser und leuchtender hervor scheint, als bei den alten. Auch die neuen Pokémon, die man hier findet, sind gut animiert (wenn man sie ruft) und sehen noch wie richtige Tiere aus. Das ist in späteren Editionen immer seltener der Fall.

Auch der Sound ist ganz nett. Ruhig im Dorf, schneller in einer angespannten Situation! Außerdem ist noch ein großes plus, dass man - nicht wie in Gelb/Feuerrot/Blattgrün - das Starterpokémon nicht mit der Mission, den PokéDex zu füllen, bekommt. Im Gegenteil, es ist ein Geschenk dafür, dass man den Professor rettet. Den PokéDex erhält man lediglich, da er eine große Hilfe bei dem eigenen Abenteuer ist.


Dies war meine Meinung über dieses Spiel. Eure Meinung interessiert mich sehr, also können wir gerne einmal darüber diskutieren.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

gamefan2001

10. September 2013GBA: Muss man einfach spielen

Von gamefan2001 :

Atemberaubend von Anfang bis Ende von den Kämpfen bis zu den Legendären Pokémon. Ihr könnt mir glauben denn ich habe das Spiel schon Hunderte Male durchgespielt. Ich glaub es liegt sogar daran das es mein allererstes Spiel war. Aber genug um den heiß Brei geredet. Wenn ihr das nicht schon gespielt habt dann wir ihr nicht was ihr verpasst. Ihr könnt sagen was ihr wollt aber mit diesem Spiel konkurriert kein anderes. Ich zitiere: Muss man einfach spielen! und atemberaubend von Anfang bis Ende.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

gelöschter User

11. August 2013GBA: Das gute alte Spiel

Von gelöschter User:

Nach meiner Meinung ist Pokemon Smaragd das beste Pokemon Spiel, dass ich kenne.
Weil bei Pokemon Smaragd es: eine Kampfzone, ein Wettbewerbs Halle, gut aussehende Pokemon gibt und noch viel mehr.

Aber das besondere an Pokemon Smaragd ist es wie bei Pokemon Saphier und Rubin die verschiedenen Orten.
Denn es gibt bei der Heonn Region wirklich alles ein Vulkan, ein Schiffswrack, unter Wasser Höhlen usw.

Leider werden die Pokemon nach der dritten Generation von aussehen her immer seltsamer.
Ich hoffe das es irgendwann ein Remake von Pokemon Smaragd geben wird.

Und nach meiner Meinung hätte sich Pokemon Smaragd ein Spieletipps Award verdient.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

93

Mr7Mtl

22. Mai 2013GBA: Der Höhepunkt der Reihe

Von Mr7Mtl (5):

Die Pokémon Smaragd-Edition ist mein Lieblingsspiel der Pokémonreihe. Es ist die Spezialedition zu Pokémon Rubin & Saphir, den Hauptspielen der dritten Pokémon-Generation, die Generation, die ich als den Höhepunkt der Reihe betrachte.

Pokémon Smaragd spielt wie schon Rubin & Saphir in der Hoenn-Region, die neben Sevii meine Lieblingsregion ist. Das Land wird von den Verbrecherbanden Team Aqua und Team Magma terrorisiert, mit welchen der Spieler es während des Spielverlaufs aufnehmen muss. Wie auch schon die Vorgänger hat Pokémon Smaragd eine wirklich gute Handlung. Meiner Meinung nach ist die dritte Generation damit die erste Generation, die dies vorweisen kann - keine Pokémon-Story nach Smaragd gefällt mir so gut.

Nach Pokémon Kristall ist die Smaragd-Edition die erste Pokémon-Edition, in der die Sprites der Pokémon animiert sind. Nicht nur mag ich die Sprites der Pokémon in der dritten Generation am liebsten, auch die neu hinzugefügten Pokémon gefallen mir von allen insgesamt am besten. Rubin, Saphir und Smaragd beeinhalten z.B. meine Lieblingsstarter, die Wetterlegenden, wie auch die legendären Golems (wie auch immer man sie nennen mag) - All diese Pokémon zähle ich zu meinen Lieblingspokémon.

Die Hoenn-Region hat sich in Pokémon Smaragd optisch verbessert. Es sind nicht viele, aber dennoch gewichtige Änderungen, die am Tileset vorgenommen wurden, die die Hoenn-Region eine ganze Ecke schöner machen. Die Hoenn-Region ist unglaublich vielseitig. Jeder Ort, jede Stadt und jede Route ist etwas anderes: Es gibt viele (verschiedene) Grünrouten, regnerischen Dschungel, zahlreiche Wasserrouten, von Vulkanasche bedeckte Steppe, eine nicht allzu kleine Wüste, einen als Friedhof (es spuckt!) fungierenden Berg, ein altes Schiffswrack und noch viel mehr.

Der Duellturm, den es ja schon in Rubin & Saphir gab, ist nun von sechs weiteren, äußerst kurzweiligen Kampfeinrichtungen umgeben, der Kampfzone.

Jeder Pokémon-Spieler sollte die Smaragd-Edition gespielt haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

93

bimbo123

01. Dezember 2012GBA: Bestes Pokemon überhaupt!

Von bimbo123 (20):

Ich hab in meiner Kindheit nie Gameboy, geschweige denn Pokemon spielen dürfen. Also hab ich mir das Zeug jetzt besorgt. Nachdem ich nun die ersten drei Generationen gespielt habe, kann ich sagen: Pokemon Smaragd ist das beste Pokemon aus diesen. Es besitzt eine niedliche Grafik und einen recht ordentlichen Sound. Das Spielprinzip ist natürlich dasselbe wie in den Vorgängern und auch der Suchtfaktor sowieso. Ich kann also nur jedem wärmstens dieses Spiel empfehlen. Wenn ihr an ein Exemplar herankommt, holt es euch!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

89

gelöschter User

26. November 2012GBA: Schönes, altes Spiel

Von gelöschter User:

Ein schönes Spiel das man nicht so einfach durchzockt. Viel bessere Umgebung als in den neuen Spielen und bessere Story. Damals war Pokemon noch in ordnung, denn die neuen Pokemon sehen nicht mal im entferntesten wie Pokemon aus. schöne Story und cool, da man machmal ziemlich suchen muss um weiterzukommen.

Viel Wasser was es schwer macht, ohne Surfer weiterzukommen. Dass man im Laufe des Spiels einen zweiten Rivalen und zwei gegnerische Teams bekommt, die lustigerweise selbst Feinde sind. Ein sehr gelungenes Spiel und besser als die neuen, wenn man länger als ein-zwei Wochen Spielspass haben will.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion