Du bist Remy und hast es satt immer von den Abfällen der Anderen zu leben. Dein großer Traum ist es mal ein bekannter Koch zu werden der über die Grenzen hinweg berühmt ist. Das wäre ja eigentlich gar kein Problem nur - Du bist eine Ratte und kein Mensch!Rattenscharf - anders kann man dieses Spieleabenteuer nicht bezeichnen. Im Mittelpunkt des Geschehens steht Remy eine Ratte die zusammen mit ihrer Familie in Paris lebt. Das große Traumziel von Remy ist ein Starkoch zu werden. Denn im Gegensatz zu seinen anderen Artgenossen liebt Remy ausgezeichnetes Essen statt den Abfall den er in der Kanalisation auftreibt. Und das Schicksal scheint ihn zu begünstigen. Ihn und seine Familie verschlägt es eines Tages unter das bekannte Restaurant des Star Kochs Auguste Gusteau und sein Wunsch könnte tatsächlich in Erfüllung gehen.Immer wieder zieht es ihn in die Küche des Nobelrestaurants was ihn immer wieder in gefährliche aber auch in äußerst witzige Situationen bringt. Dabei muss er vielen Gabeln und Messern aus dem Weg gehen und sich seinen Fluchtweg erkämpfen. Aber das sind nicht die einzigen gefährlichen Situationen in denen sich Remy begeben muss.Die Grafik besticht durch eine gute Computeranimation. Die Story ist hinreißend und mitunter komisch. Wer hier nicht lacht ist selbst schuld.
Publisher: 
THQ
Genre: 
Adventure
Letzter Release: 
tba PC
Altersfreigabe: 
n/a (PC, PS3, Xbox 360, GBA, GC)
ab 0 (Wii, NDS, PS2, PSP)
Releases: 
tba (PC, PS3, Xbox 360, GBA, GC)
19.09.2007 (Wii, PSP)
26.09.2007 (NDS)
21.09.2007 (PS2)
51
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Ratatouille

Aktuelles zu Ratatouille

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Ratatouille

Leser Meinungen

1 Meinung Insgesamt Durchschnittsbewertung 76

80

sheepworldblume

03. August 2012PC: Nichts für Profi's oder Kinder

Von sheepworldblume (25):

"Ratatouille" ist ein nettes Jump&Run-Spiel. Jedoch sollte ein Profi davon die Finger lassen, da es für diesen zu einfach und für Kinder zu schwer wäre.

Das Tutorial dauert nicht lange und es ist leicht zu verstehen. Dennoch ist die Steuerung nicht perfekt und macht einem manchmal ein paar Schwierigkeiten.

Die Grafik haut aber einiges wieder raus, da diese sehr schön gemacht ist.

Der Sound erinnert einen an Paris und Frankreich, was das Spiel auch erreichen wollte.

Das Spiel hat nicht 100% von dem Filmmaterial, aber es macht trotzdem viel Spaß. Ich empfehle ich jedem, dem der Film gefallen hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung