Resident Evil 4 HD

(Spiel auch per Steam-Download erhältlich!)In dem HD-Remake "Resident Evil 4 HD" schlüpft ihr in die Rolle von Leon S. Kennedy der für die Regierung der Vereinigten Staaten arbeitet. Racoon City wurde vor sechs Jahren zerstört und ihr seid einer der wenigen Überlebenden. Euer Auftrag ist es die Ashley die Tochter des Präsidenten zu retten die nach Europa entführt wurde. Doch plötzlich steht er mysteriösen Geschöpfen gegenüber.
  • PC
  • PS3
  • Xbox 360
Publisher: 
Capcom
Genre: 
Action Adventure
Letzter Release: 
28.02.2014 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 18 (PC)
n/a (PS3, Xbox 360)
Releases: 
28.02.2014 (PC)
21.09.2011 (PS3)
20.09.2011 (Xbox 360)
86
spieletipps-Wertung

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

Tipps und Tricks

1 weitere Tipps und Tricks

Erfolge und Trophies

Freischaltbares

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Resident Evil 4 HD

Bilder & Videos

15th Anniversary Trailer

Leserwertungen

92
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 8 Meinungen
PC: Aller guten Dinge sind drei oder doch eher vier?
19. Februar 2015
95

PC: Aller guten Dinge sind drei oder doch eher vier?

Von
Also ich habe Resident Evil 4 schon vor vielen Jahren bereits gespielt und hab es geliebt. Genauso habe ich es vor kurzem wieder durchgespielt und mag es immernoch. Es liegt einfach daran, dass RE4 noch zu den guten Teilen der Reihe gehört. Für meinen Geschmack sind Teile 1-4 die besten Resident Evil Teile. Der 5. ist auch noch gut, aber da fängt es schon an sehr actionlastig zu werden. Jedenfalls ist Resident Evil 4 zum größten Teil vollgepackt mit gruseliger Atmosphäre und immer wieder auftretenden Jump-Scares (plötzliche Schocker). Zudem hat man immernoch das Gefühl als würde man einen Survival-Horror spielen. Denn sofern man das Spiel auf "Normal" spielt ist es schon eine kleine Herausforderung gegen so manche Gegner oder Situationen, weil einem einfach teilweise die Munition langsam ausgeht, oder die Heilkräuter knapp werden. Ebenso gibt es in RE4 viel zu suchen und zu finden. Am Anfang sind es die 15 Medallien die zu finden sind. Und da bekommt man nicht einfach nur eine läppische Herausforderungsbelohnung bei Steam oder so, sondern man bekommt vom Händler eine Knarre geschenkt wenn man 10 Medallien sammelt. Bei 15 Medallien bekommt die Knarre sogar ein leichtes Upgrade womit sie dann besser ist als die Startpistole (ungetunt). Ansonsten ist in dem Spiel auch sehr auf Kleinigkeiten geachtet worden und sowas LIEBE ich in Games. Die Liebe zum Detail. Ein extrem wichtiges Merkmal was in vielen modernen Titeln fehlt. Negative Punkte am Spiel fallen mir eigentlich keine ein. Höchstens, dass die PC Umsetzung ein wenig an der Stelle gescheitert ist, dass manche am Anfang das Problem haben, dass das Spiel in einer Art Zeitlupe läuft. Da muss man sich leider etwas im Internet durchlesen und rumfuchteln, damit man das Problem gelöst bekommt, aber das wäre kein Grund das Spiel nicht weiter zu empfehlen. Ganz im Gegenteil. Ich kann das Spiel nur weiterempfehlen, weil es einfach Spaß macht. Es hat einfach noch immer ein Bisschen vom alten Resident Evil Flair.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox 360: Gelungenes Spiel
24. Dezember 2013
99

Xbox 360: Gelungenes Spiel

Von
Zwar fiel mir die Umstellung von der Wii Edition auf eben diese Edition etwas schwieriger, doch wenn man sich in die Steuerungskomponente eingearbeitet hat, ist es ein genausotolles Actionfeuerwerk wie die Wii Edition mit ein paar Schönheitsveränderungen, die man aber, wenn man es nicht weiß das sie da sind, nicht sieht! Dennoch muss man sagen, das Resident Evil 4 HD auch nach dem 30ten Durchspielen immernoch genausoviel Spaß macht! Für Fans die den Klassiker schon gespielt haben jedoch keinen Großen wert auf eine durch Kleinigkeiten aufgewertete HD Grafik legen, ist der Kauf dieses Spieles unnötig.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: HD Remake eines Klassikers mit kleineren Problemen
12. August 2012
74

PS3: HD Remake eines Klassikers mit kleineren Problemen

Von
Resident Evil 4 ist nun in HD verfügbar. Im deutschen Store für 19, 99€ erhältlich fragt man sich nun ob das Spiel diesen Preis wert ist, ich sage euch Nein und erkläre euch warum! Blüh im Glanze, könnte man erwarten, jedoch ist diese Erwartung absolut die falsche. An diesem Spiel wurde lediglich die Auflösung auf HD angepasst, die Texturen und Details sehen absolut verwaschen aus und bringen nicht gerade den Anschein an den Tag als hätten sich die Jungs und Mädels von Capcom viel Arbeitet um ihr Produkt gemacht. Auch der Trophäen- Support ist eher mager ausgefallen. Hätte man für Fans der Spiele sicher eine Platin- Trophäe einbauen können gibt es hier nur sage und schreibe ''12''(! Trophäen. Das hält den Wiederspielwert eher gering und motiviert nicht gerade dazu, sich dauerhaft mit diesem Spiel zu beschäftigen. Die Version die für die HD-Auflage genommen und überarbeitet wurde, entspricht der WII- Version. Also wäre eigentlich auch eine Move- Steuerung möglich gewesen, aber selbst auf diese wurde verzichtet. Das gesamte Spiel über hat man das Gefühl hier nur einen Aufguss aufgesetzt zu bekommen an dem nichts verbessert scheint, gegenüber seinem Vorgänger. Zwar ist das Spiel für solche empfehlenswert an denen Resident Evil 4 vorbei ging. Aber Leute die dieses Spiel bereits gespielt haben sollten die benötigten 19, 99€ in der Geldbörse lassen und sich lieber an das Original erinnern, denn das Spiel ist seinen hohen Preis in keinster Weise wert, egal wie viel Spaß es macht und wie schön es früher war. Ich empfehle euch lieber die ''Splinter Cell HD Collection''. Hier wurde an alles gedacht sowohl an die Grafiken als auch an die Texturen, hier haben sich die Leute von Ubisoft wenigstens noch Arbeit gemacht um ein tolles bekanntes Spielerlebnis zu liefern.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Oh du alte Zeit.
31. Juli 2012
91

PS3: Oh du alte Zeit.

Von
Resident Evil 4 in HD. Wundervoll! Die Grafik wurde wahrlich verschönert, dies fällt sofort bei Spielstart auf! Licht- und Schattenwurf sehen nun besser aus, die Umgebung ist kristallklar und weit detaillierter als früher. Durch die verbesserte Grafik ist das Horror-Spielgefühl viel intensiver, als je zuvor. Damals schon hat Resi4 mit plankem Horror gepunktet, so auch heute. In HD sieht alles viel schöner aus und dieses Privileg gilt auch für die Atmosphäre: Sie ist düsterer und bedrückender als einst und es läuft einem einen eiskalten Schauer über den Rücken. Das Gameplay und die Story sowie der Sound wurden nicht verändert. Es ist spielend einfach, doch auch ein wenig wirr. Zum schießen muss man immer stehen bleiben, dies bedeutet des öfteren mal den Tod. Doch abgesehen davon, ist die Steuerung exzellent. Die Story ist verzwickt, jedoch auch wirklich spannend. Spoilern möchte ich nicht, doch eins sei gesagt: Die Story ist genial und bietet für einige Stunden Spielspaß und nackte Angst! Der Sound wurde dem Gameplay gerecht und fällt positiv auf. Stimmige und schaurige Musik verzieren das gesamte Spiel. Ein einzigartiges Feeling wird geboten - hier bekommt man nichts geschenkt. Herzklopfen steht an der Tagesordnung, denn viele angsteinflößende Kreaturen wollen dem Protagonisten aus Resi 4 an die Gurgel. Fazit: Resident Evil 4 HD ist wirklich nett. Eine Neuaufsetzung die es in sich hat! Dank vebesserter Optik und somit gesteigerter Atmosphäre ist das Flair weit besser als früher. Was Gameplay, Sound und Story angeht, so sind die Entwickler dem Original treu geblieben - alles so wie man es kennt. In meinen Augen eine der besten HD - Auflagen eines Spiels und es ist wahrlich grandios. Pflichtkauf! Doch zarte Gemüter sollten das Spiel meiden.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox 360: Toller Horror!
13. Dezember 2011
91

Xbox 360: Toller Horror!

Von
Resident Evil 4 in HD! Wundervoll! Die Grafik wurde wahrlich verschönert, dies fällt sofort bei Spielstart auf! Licht, - und Schattenwurf sehen nun besser aus, die Umgebung kristallklar und weit detaillierter als früher. Durch die verbesserte Grafik ist das Horror-Spielgefühl viel intensiver, als je her. Damals schon hat Resi4 mit plankem Horror gepunktet, so auch heute. In HD sieht alles viel schöner aus und dieses privileg gilt auch für die Atmosphäre: sie ist düsterer und bedrückender als einst und es läuft einem einen eiskalten Schauer über den Rücken! Das Gameplay und die Story sowie der Sound wurden nicht verändert. Es ist spielend einfach, doch auch ein wenig wirr. Zum schießen muss man immer stehen bleiben, dies bedeutet des öfteren mal den Tod. Doch abgesehen davon, ist die Steuerung exzellent. Die Story ist verzwickt, jedoch auch wirklich spannend. Spoielern möchte ich nicht, doch eins sei gesagt: Die Story ist genial und bietet für einige Stunden Spielspaß und nackte Angst! Der Sound wurde dem Gameplay gerecht und fällt positiv auf. Stimmige und schaurige Musik verzieren das gesamte Spiel. Ein einzigartiges Feeling wird geboten- hier bekommt man nichts geschenkt. Herzklopfen steht an der Tagesordnung, denn viele angsteinflößende Kreaturen wollen dem Protagonisten aus Resi4 an die Gurgel. Fazit: Resident Evil 4 HD ist wirklich nett. Eine Neuaufsetzung die es in sich hat! Dank vebesserter Optik und somit gesteigerter Atmosphäre ist das Flair weit besser als früher. Was Gameplay, Sound und Story angeht, so sind die Entwickler dem Original treu geblieben - alles so wie man es kennt. In Meinen Augen eine der besten HD - Auflagen eines Spiels und es ist wahrlich grandios. Pflichtkauf! Doch zarte Gemüter sollten das Spiel meiden.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
3 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Resident Evil 4 HD
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website