Resident Evil 7 - Biohazard

Mit Resident Evil 7 - Biohazard führt Capcom seine bekannte Horror-Spielserie fort. Inhaltlich knüpft das Spiel direkt nach den Ereignissen in Resident Evil 6 an. Das Spiel-Szenario versetzt euch dieses Mal in ländliche Regionen der USA. Resident Evil 7 erscheint zudem mit Playstation VR-Unterstützung, es erwartet euch also ein völlig neues Spielerlebnis und aufregende neue Grusel-Momente.
  • PC
  • PS4
  • Xbox One
Publisher: 
Capcom
Genre: 
Third Person, Horror
Letzter Release: 
24.01.2017 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 18
Auch bekannt als: 
Biohazard 7 - Resident Evil
Releases: 
24.01.2017 (PC, PS4, Xbox One)
90
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

Guides

14 weitere Guides

Tipps und Tricks

1 weitere Tipps und Tricks

Erfolge und Trophies

Freischaltbares

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Resident Evil 7 - Biohazard

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Resident Evil 7 - Biohazard oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Japanischer Nintendo Switch-Trailer

Resident Evil 7 - Biohazard erscheint am 24. Mai 2018 als Cloud-Version in Japan für Nintendo Switch.

Leserwertungen

87
Durschnittsbewertung
errechnet aus 9 Meinungen
PS4: Silent Hill? Nö, RE7??
23. November 2020
75

PS4: Silent Hill? Nö, RE7??

Von
Naja, da hat Capcom aber ordentlich bei Silent Hill kopiert...egal, das Ergebniss kann sich durchaus sehen lassen...überhaupt mit VR Brille, die unterstützt wird. Resident Evil ist das Spiel allerdings nur am Ende, sonst spielt, fühlt und spielt es sich eher wie Silent Hill...was aber gut ist, da es seit RE 1-3 endlich wieder Gruselfaktor besitzt. Die Steuerung und das Menü sind sehr gewöhnungsbedürftig, wenn man es aber mal raus hat, okay. Grafisch und vom Sound her, ist es allerdings wirklich am Maximum der PS4 und das ohne Ruckeln oder zuckeln! Kurz, für Fans der Reishe eher uninteressant, für Fans von Grusel ein Muss, Action ist hier aber etwas kurz gekommen...wie gesagt, RE hat sich im 7ten Teil der Serie, in Silent Hill verwandelt...aber wer Action und eine wirklich blutrünstige, horrifizierend, markerschütternde Geschichte mag, wird hier mehr als nur bedient!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS4: Der pure Horror
17. Oktober 2017
91

PS4: Der pure Horror

Von
Endlich ist Resident Evil wieder das was es ausgemacht hat: DER PURE HORROR. Nervenkitzel und Panik breiten sich direkt von der ersten Sekunde aus bevor man das Haus der Bakers betritt ohne zu wissen was einen erwartet. Auch wenn es sich um ein Sequel handelt kann man hier doch von einem kompletten Neuanfang der Reihe sprechen und selbst nach anfänglichen Grübeln wegen der First Person Perspektive musste ich als eingefleischter Resident Evil Spieler das Spiel ausprobieren und es hat sich mehr als gelohnt. Reingeworfen in einen Albtraum ohne kämpferische Vorkenntnisse oder Fähigkeiten ist man hier als Otto Normalverbraucher näher am Geschehen als je zuvor und ich muss sagen dass der Schritt von Capcom ein gewagter aber auch ein absolut richtiger war vor allem auch im Bezug auf VR. Atmosphärisch auf dem Niveau der ersten Teile und von den Rätseln her sehr viel anspruchsvoller als die neueren Action Spiele der Reihe. Vor allem Papa Jack vermittelt ein Unbehagen, dass man, viele werden sich erinnern, von einem gewissen Nemesis kennen dürfte. Einzig und allein die Vielseitigkeit der Zombies hat mir einerseits gefällt, da tatsächlich nur schwarze schimmel-ähnliche Kreaturen als Gegner auftauchen wobei andererseits die Bossfights mehr als entschädigt haben. Mit einem Lächeln wurde das Spiel beendet, weil wir auf einen alten Bekannten treffen, womit wir auf einen weiteren Resident Evil Ableger hoffen dürfen.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Kein Resident Evil
18. August 2017
1

PC: Kein Resident Evil

Von
Ich habe es schon bei Tomb Raider 2013 gesagt, bei Castlevania Lord of Shadow, DMC Devil May Cry 5 und sogar bei dem ersten Blick auf Zelda Breath of the Wild... Und Resident Evil 7 ist da keine Ausnahme, was bitte haben "Diese Spiele" überhaupt noch mit den Vorgängern zu tun außer das der "Name" auf die Spielhülle aufgeklebt wurde??!!! In jeder Hinsicht ist Resident Evil 7 noch entäuschender als Resident Evil 6, und der war schon hart an der Grenze. Ich meine es reicht schon die Bewertungen von Teil 5 hier mit 6 und 7 zu vergleichen um zu wissen wer besser ist. Wenn eine Spielfigur gefüllt ein halbes Duzend Mal zerlegt wird und durch billige Medizin so vearztet wird das er alle seine Gliedmaßen normal bewegen kann hat das mit realität überhaupt nichts mehr zu tun. Und überhaupt, wer sollte schon vor einer Inzest Familie aus den Sumpfgebieten der USA mehr Angst haben, als vor einem verwesenden Untoten der einem bei lebendigen Leib auffressen will?! Es beginnt schon damit das dieser Grusel Opa einen durch sein vergammeltes Haus jagd, dessen Größe ja wohl mehr als übertrieben ist. Der Trailer hat mir schon damals gereicht um zu wissen das ich dieses Spiel niemals spielen werde, da behalte ich lieber die Klassiker wo ich zu Beginn mehr Furcht hatte und selbst das Original Remake von Gamecube Zeitalter schafft es immer noch mir Angst abzugewinnen als dieser Mix aus mehreren Horror Spielen. Nein, so nicht Capcom... 0 von 10 Punkten!!!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS4: Resident Evil mit viel Potenzial
03. Juli 2017
93

PS4: Resident Evil mit viel Potenzial

Von
So, ich habe die Hauptstory und die DLCs durchgespielt und muss sagen, dass ich im Allgemeinen damit mehr als zufrieden bin. Es ist anders als die vorherigen Teile. (Keine gewöhnlichen Zombies, sondern eher Mutanten, verrückte Familie, usw.) Das Spiel ist von der Handlung eher ein kleiner Teil der kompletten Resident Evil Ära, was den Machern aber sehr sehr gut gelungen ist. Grafik: 10/10 Sehr schön und detailreich. Es harmoniert alles perfekt zusammen. Sound: 8/10 Entwickelte Sounds wurden für jegliche Situationen sehr gut platziert. Steuerung: 10/10 Super Klasse Bedienung! Atmosphäre: 9/10 Mal geht sie verdächtig sanft mit uns um und mal kommen die verrückten Extreme. Mein Puls ist ständig auf mindestens 180! Ich kann RE-7 jeden empfehlen, der auf (Survival)-Horror steht oder sich für die komplette Resident Evil Ära interessiert. Man kann noch so viel aus dem Spiel heraus holen! Ich bin sehr auf die Zukunft gespannt...
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS4: Hab mich selten so geärgert
15. Mai 2017
51

PS4: Hab mich selten so geärgert

Von
Dieses Spiel war enttäuschend! Es hat nichts mehr mit der bisherigen Reihe zu tun, an der ich so viel Freude hatte. Es mag zwar gut gemeint sein, ist aber schlecht gemacht! Es macht auch überhaupt keinen Spaß einen Kampf bei normalem Schwierigkeitsgrad nach tagelangen Versuchen nicht bestehen zu können. Wenn man ein Spiel so gestaltet, macht man sich keine Freude. Ich bereue den Kauf! Selbst die Bewertung macht keinen Spaß, so viele Zeichen wie gefordert möchte ich gar nicht abgeben.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
4 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Resident Evil 7 - Biohazard
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website