Rig 'n' Roll

Rig 'n' Roll ist ein Spiel aus dem Genre Simulation. Der erste Release des Spiels war am 19.05.2010 für die Plattform PC. Auf dieser Seite und in der dazugehörigen Übersicht findet ihr alle wichtigen News, Gerüchte, Infos und Trailer zu Rig 'n' Roll. Außerdem versorgen wir euch gemeinsam mit unserer Community nach Möglichkeit mit zahlreichen Tipps und Tricks zu Rig 'n' Roll. Aktiviert weiter unten den News-Agenten für dieses Spiel, um bei den neuesten Infos zu Rig 'n' Roll sofort per E-Mail informiert zu werden.
  • PC
Publisher: 
Rondomedia
Genre: 
Simulation
Letzter Release: 
19.05.2010 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 12
Releases: 
19.05.2010 (PC)
spieletipps-Wertung

Lösungen & Tipps

Du findest auf deine Frage keine Antwort in unseren Guides? Oder kennst einen genialen Tipp, den wir noch nicht erwähnt haben? Dann sende sie uns per Mail an redaktion@spieletipps.de, und wir versuchen, unsere Guides entsprechend zu erweitern.

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Rig 'n' Roll

Fragen & Antworten

Du findest auf deine Frage keine Antwort in unseren Guides? Oder kennst einen genialen Tipp, den wir noch nicht erwähnt haben? Dann sende sie uns per Mail an redaktion@spieletipps.de, und wir versuchen, unsere Guides entsprechend zu erweitern.

Bilder & Videos

Leserwertungen

86
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 8 Meinungen
PC: Trotz seiner Schwächen eine Top-Simulation
01. November 2011
90

PC: Trotz seiner Schwächen eine Top-Simulation

Von
Hier meine Meinung zu Rig`n`Roll nachdem ich es nun seit einem Jahr spiele. Grafik: Die Grafik ist soweit okay. Jedoch gibt es zwei Gebiete (im Großraum San Francisco) wo die Grafik so richtig ruckelt. Da aber an den Stellen weder die CPU noch die Grafikkarte kaum belastet sind, scheint das ein Buck zu sein. Dafür wird man aber mit sehr viel Straße und vielen Städten entschädigt. Das Wettermodell hätte besser sein müssen (Wieso sind keine Wolken am Himmel, wenn es in Strömen regnet? Sound: Der Umgebungssound gefällt mir sehr gut, aber die Motorengeräuche könnten etwas mehr der Realität entsprechen. Das Spielprinzip: ich habe festgestellt, daß die Missionen abgebrochen werden, wenn man nicht dahinter bleibt. Dadurch wird man doch ein wenig in eine bestimmte Spielrichtung gezwungen. Der Vorteil ist, daß man sich dennoch aussuchen kann ob man Missionen spielt oder ob man sich für eine Wirtschaftssimulation entscheidet. Die Verwaltung in den Büros ist eine sehr gelungene Sache. Man kann Fahrer einstellen und für die Fahrer Trucks kaufen. Hier ist, glaube ich, keine Obergrenze gesetzt. Schade, daß die Trucks keine Originalbezeichnungen haben (z. Bsp. Kenworth) Die einzig originalen sind die Frightliner. Die Getriebe der Trucks widersprechen jeder Realität (mit nur fünf Gängen würde ein Truck kaum von der Stelle kommen) Die Trucks lassen sich sehr gut Tunen. Was mir besonders gefält, ist daß die Tuningmöglichkeiten der Trucks Modellabhängig sind. Aber dennoch fimde ich daß es ein muß für jeden Simulatorfan ist. Die anderen Trucksimulatoren sind gegen diesen hier eher schwach. Wenn man nicht aupasst, wird die Polizei recht "Kostenintensiv". Gesamteindruck: Trotz seiner Schwächen würde ich es jeder Zeit wieder kaufen und kann es nur empfehlen. Daumen hoch.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Super!
25. Juli 2011
95

PC: Super!

Von
Rig`nŽroll ist ein fast perfektes Spiel. Es hat eine super Grafik und eine tolle Atmosphäre. Doch ich finde dass man oft hohe Strafzettel für Sachen bekommt die ein Anderer verschuldet hat! Man hat viele Möglichkeiten seinen Truck zu verbessern oder zu verschönern. Und es gibt viele Trucks zu kaufen! Schlecht finde ich aber die Steuerung die zu einfach ist. Es fühlt sich dabei nicht so realistisch an. Trotzdem würde ich mir das Spiel auf jeden Fall kaufen. Es lohnt sich!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Super Spiel
18. Juli 2011
80

PC: Super Spiel

Von
Das Spiel ist sehr realistisch aufgebaut, denn es kommt nicht immer das gleiche wie in anderen Truck-Spielen, sondern man fährt durch die Wüste dann wieder über die Brücke von San Fransisco und dann wieder in einer sehr engen Stadt. Man kann seinen Wagen aufrüsten und kann sich jederzeit neue kaufen. Man kann Leute anstellen und sein Geld damit verdienen. Man kann sich lange Strecken oder auch ganz kurze aussuchen. Bei langen Strecken dauert es in der realen Zeit etwa 50-70Minuten oder auch kuze die dauern dann nur 10-15 Minuten. Wenn dir eine Panne passiert kann man immer in die Werksatt fahren. Bei anderen Truckspeieln heißt es ja immer Motor oder Chassis kaputt. Hier ist es ehr detailiert. z. b. Bremsleitung, Auspuff, Treibstoffzuleitung. Alles das kann kaputt sein und noch vieles mehr. Hintendran läuft eine spannnede Story, denn der Freund von euch "Matt" verschwindet und die Polizei findet seinen von Gewehren durchlöcherten, verbrannten Truck. Mehr verrat ich euch nicht. Für mich ist es ein gut gelungenes Spiel das aus Wettbewerb un Truck fahren besteht.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Rig n Roll: Einfach Klasse
30. Oktober 2010
99

PC: Rig n Roll: Einfach Klasse

Von
Es lebe Rig n Roll: Die Grafik und der Sound sind überragend und die sehr echt wirkende Atmosphäre machen die etwas unrealistische Steuerung wieder wett. Es mangelt auch ein bisschen an Straßenschildern, aber wer sich auskennt, ignoriert dies einfach. Etwas schade ist auch das der Truck automatisch parkt und/oder in das Lagerhaus fährt. Kurzum: Rig n Roll ist die gelungene Mischung aus Speditions-, Race- und Wirtschaftssimulation, in welche als Sahnehäubchen noch eine extrem spannende und umfangreiche Storyline einprogramiert ist.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Rig`n`Roll VS German Truck Simulator
23. September 2010
91

PC: Rig`n`Roll VS German Truck Simulator

Von gelöschter User
Grafik RR: Die Grafik ist für einen Simulator gut gelungen, aber die Fahrerhäuser könnten besser sein. GTS: Sehr gelungen mit einigen guten Details Spielwelt RR:(Kalifornien) Sie ist sehr riesig, mit 40 Städten und sehr abwechslungsreichen Umgebungen GTS:(Deutschland) Groß, aber viel zu eintönig (man sieht hauptsächlich Autobahn und Wald) Trucks RR: 13 berühmte Us-Trucks die sehr unterschiedlich aussehen. GTS: Mehr als 20 die vom Grundriss gleich aussehen, dafür einige orginale Lkws, detailierte Cockpits Gameplay Fahrverhalten RR: So gut wie alle Trucks fühlen sich beim Lenken relativ Arcade mäßig an GTS: Im Prinzip lenken sie sich alle gleich, dafür sehr realistisch Steuerung RR: Viele Einstellungsmöglichkeiten z.B. Spiegel richten. GTS: Es ist nur das nötigste einstellbar aber nicht vieles. Spielmodis RR: Freies Spiel,Karriere mit gelungen Wirtschaftspart (Firma leiten, Fahrer einstellen usw.) und sogar einer Story die eine gute Abwechslung bringt. Neben den gewöhnlichen Fracht liefern (Frachtgüter sind sehr unterschiedlich), tretet ihr meist dabei gegen andere Fahrer an, wo man sich etwas dazuverdienen kann.Man kann aber auch ein normales Rennen von A nach B machen. Außerdem gibt es Sonderaufträge und einige Anhalter. GTS:Zuerst ist man ein Angestellter und dann wird man selbststänig. Nur Fracht liefern und Spezialaufträge mit einen Speditionsaufbau, der viel zu einfach dargestellt ist und kaum Spaß macht. Werkstatt RR: Die Trucks besitzen ein Schadensmodell und irgendwann haben zu viele Stöße auch Konsequenzen auf den ganzen Truck. In einer Werkstatt werden neben den reparieren auch sehr viele Tuningmöglichkeiten angeboten (neue Felgen, Motoren, Kühlerfiguren ,neue Farbe, Armaturen usw.). GTS: Trucks besitzen kein Schadensmodell. Nur reparieren, Farbe ändern und Motor, Bremsen und Verbrauch aufrüsten. Sonstiges RR: Es gibt eine Polizei, die nicht locker lassen wird wenn man etwas macht GTS: interaktive Cokkpitbildschirme
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
3 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Rig 'n' Roll
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website