Kunterbunter Online-Shooter im Mangastil. Die rasante Action hält zwar bei Laune, wird aber durch teilweise sehr hohen Ping belastet.
Publisher: 
Neo
Genre: 
Action
Letzter Release: 
10/2008 Online
Altersfreigabe: 
n/a
Releases: 
10/2008 (Online)
80
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu S4 League

Aktuelles zu S4 League

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu S4 League

Leser Meinungen

41 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 85

1

KingHelping

22. März 2017Online: Einfach nicht gut....

Von KingHelping (2):

Unglaublich,...
Und das Allerbeste sind in diesem Spiel, die ganzen Cheater und Hacker, die meinen es nötig zu haben, alle annähernd lustigen Spielmodi zu einem ätzenden Akt der Verzweiflung zu gestalten... Es kann doch nicht sein, dass in einem Pay-To-Win (in dem mit Sicherheit genügend Leute ihre Kohle reinstecken) so wenig Wert auf Gamemaster/ Controller und somit auch auf die Community gelegt werden... Und falls ihr mal keine Hacker im Game habt, habt ihr dafür kleine 12 jährige Rager-Kids, die euch das ganze Game über den Bildschirm wässrig heulen, wenn du sie mal umgelegst, weil sie über ein offenes und ungeschütztes Feld stolzieren... Und zu guter Letzt: das Teamplay... Wenn es das gäbe, ne.... Wenn du nicht zufällig mit deinen Freunden als vollständiges Team gegen ein anderes spielst, wird dein Team nur aus folgenden Mitgliedern bestehen :
- Rager, die die Erwartung stellen, dass du dich von A nach B teleporten kannst, um gerade IHN (Die mit Abstand allerwichtigste Person dieser Erde) zu retten
- Salty-Trolls: UG-Menschen, die nach 1 bis 5 deaths ihren Frust am Team auslassen und einfach mal absichtlich in die Gegnerbasis hinein leeroy jenkins'en...
- Afk'ler und Ragequiter: "Menschen", die trotz ihres Wissens über ihre schlechte Internetverbindung trotzdem ins Spiel gehen und dadurch die Wut der Spieler schürt und Leute, die aufgrund dessen augenblicklich das Spiel verlassen und drauf pfeifen wie das restliche so zurecht kommt....
- Leaver, die aus deinem Team quitten, um schnell noch ins Siegerteam zu wechseln...
- Anfängerunfreundliche "Veteranen": Wannabes, die sich als die allwissendste Kreatur dieser Erde ausgeben, aber niemanden an deren Geheimnisse teilhaben lässt; ergo nur flamen, aber nicht helfen...
-Normale Spieler
Zudem treten sehr häufig auch Spawntrapper und Camper auf. Eine Logiklücke der Spielemacher, da diese sich das Konzept der Arenen nicht genau überlegt haben und zudem kein Interesse zeigen, diese auch kompetent zu überarbeiten....

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

17

RepedeStar

08. Juli 2016Online: S4 League ist tot

Von RepedeStar :

Bin meistens immer ein Verständnis voller Zocker gewesen, habe mir auch über die Jahre viel ergehen lassen, aber jetzt ist der Punkt gekommen, wo ich das Spiel vom Desktop deinstalliert habe und auch nie wieder das Spiel herunterladen werde.

Objektiv betrachtet, was Sound & Steuerung angeht, kann man nicht meckern. Wenn z.B. auf die ganzen Kampfmusik keine Lust hat, kann man die entweder abschalten oder eigene Lieblingsmusik ins Spiel integrieren lassen. Auch was die Steuerung angeht, es ist schnell & einfach zu lernen.

Der Punkt, der mich zum Überlaufen sind, ist der fehlende Contect.
Ständig kommen nur, (Ich meine wirklich nur) neue AP Kleidung (Kleidung die man mit Echtgeld bezahlen muss) und auch FP Skin Waffen raus. (Waffen die man normal im Game erwerben kann, für besonders Aussehen mit Echtgeld bezahlen muss).

Es fehlen mir neue Karten und auch neue Modis, neue Waffen und Fähigkeiten wären nicht schlecht. Aber es kommen schon seit Monaten nur das selbe raus. Es wirkt eintönig und langweilig. Die Skins sind ja nur zum Aussehen gut da, die verändern ja nicht das Spielen an sich.

Die Hacker oder besser gesagt, die Script Kiddies (Tool User, nicht nur auf Kinder bezogen), tummeln sich die meiste Zeit in Beginner Channel rum. In Channel, wo sich eigentlich nur Anfänger befinden sollten. Da gibt es Spieler, die hacken sich die beste Ausrüstung zusammen und schlagen jeden Neuling kurz und klein, wo die wiederum aus Frust das Spiel verlassen. Für meine Verhältnisse ist das einfach nur Fremdschämend. Egal aus welchen Gründen die hacken müssen, finde ich einfach asozial. Es gibt Leute, die wurden zu unrecht gebannt, tut mir auch wirklich leid, aber warum müssen die jeden Neuling der Spaß am Spiel hat ihn verderben? Was können die Neulinge dafür? Auch gibt es Leute die aus Spaß einen neuen Account machen, und im Beginner Channel, ein auf Perfekten Spieler machen müssen. Du darfst das und das nicht benutzen, Du Noob!!, Spiel richtig, geh bitte raus, usw...

RIP

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

20

Raged-One

22. Oktober 2014Online: Super Spiel mit tollem Spielprinzip,aber

Von Raged-One :

S4 League - Ein Spiel das zwar rein optisch etwas nachbessern könnte,aber auf fast jedem Pc halbwegs flüssig läuft.Ein Spiel, in dem man die totale Kontrolle über seinen Charakter hat.Eines, in dem man seinen Gegnern gezielt alle möglichen Dinge um die Ohren hauen kann.
Das macht dieses Spiel für eine große Community interessant genug,um es täglich zu spielen und Spaß in PvP-Kämpfen zu haben.

Klingt erstmal durchaus in Ordnung,aber zu den Problemen :

1)Die Community besteht aus Leuten die entweder jeden beleidigen,der sie besiegt/gegen sie verliert oder Leuten die sogenannte "AP"(Aeria Points) kaufen.Mit dieser Währung, die man übrigens ziemlich überteuert bekommt,verschaffen sich diese Spieler einen Vorteil durch Waffen,die etwa 11% stärker sind und etliche Stats verbessern.

2)Anfänger haben es EXTREM schwer,weil die "Profis" öfters mal neu anfangen wenn ihnen ihr Charakter langweilig wird.Sie erstellen also einen neuen Account und machen es den Anfängern unnötig schwer.

3)Hack-user. Ja auch diese Form von Leben gibt es hier.Sie haben Godmode,können durch Wände schlagen und dabei alles treffen.Auch wenn es zur Zeit wenig sind,so sieht man doch jede Woche mindestens einen.

4)Der Support war schon einmal besser. Nach etlichen Wechseln der Agentur ist das auch kein Wunder,aber den Spielern wird inzwischen eher das Geld aus der Tasche gezogen(durch AP)als das sie brauchbare Hilfe erwarten können

Zum Guten im Spiel :
1)Etliche Möglichkeiten zum Charakter ändern -->Waffen und Kleidung, von jeder Kategorie sind etwa 10-12 verschiedene Dinge gelistet

2)Die Steuerung ist sehr genau und ihr habt die Wahl ob ihr Angriffen ausweicht,sie blockt,"cancelt"(gegnerischen Schlag unterbrechen) oder Heil in der Flucht sucht

3)Täglich neue Missionen,bei denen ihr ganze Sets und ähnliches bekommt

Nochmal kurz und knapp:
S4 League ist ein an sich gutes Spiel aber die Community versaut einem den Großteil.
Darum ist es eher etwas für Leute,die sich gut im Griff haben

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

51

buddy00

14. Dezember 2013Online: Nicht mehr so gut

Von buddy00 (40):

Wie ihr bereits gelesen habt ist S4 League nicht mehr das was es mal war.

Seit den Patches konnte man die Waffen und Rüstungen verbessern man konnte sie echt unverschämt stark machen dazu brauchte man aber Geld also AP.Es gibt zwar Trainingsräume und viel mehr Waffen Kostüme aber Leute die Geld ausgeben sind viel besser dran, was echt mies ist.

Außerdem ist die Grafik seit langem nicht mehr auf den neusten Stand. Der Chat kann manchmal wirklich lustig sein und mit viel Action kann man da schon hin und wieder an den PC gefesselt sein.Seit kurzer Zeit sind wieder viel mehr Hacker unterwegs was es noch übler macht.Also auf jeden Fall einen blick wehrt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

80

Catnet

23. Oktober 2013Online: Einzigartiges Spiel. Unschlagbar, wären da nicht...

Von Catnet :

... die vielen Bugs, die unfreundliche Community und das Pay2win System.

Trotz dieser Unannehmlichkeiten macht das Spiel sehr viel Spaß. Die Grafik ist veraltet und anscheinend seit 2009 nicht viel weitergekommen, was mich aber nicht stört - eigentlich ist es deswegen eines der wenigen aktuellen Spiele, dass auf fast jedem PC läuft.

Das Tutorial ist schlecht gemacht. Es dauert ca. 1 Minute und enthält nur grundlegende Dinge (WASD-Tasten zum Laufen). Alaplaya hat da nachgebessert und verschiedene Tutorials für alle Waffen hinzugefügt. Nachdem man das Tutorial beendet hat, beginnt man sein erstes Match und wird mit etwas Glück sofort gekickt, denn wir haben es hier mit einer extrem netten Community zu tun. Wird man doch nicht gekickt, ist man ein "Spammer", "Lappen", "Hurensohn" oder alles zugleich. Es gibt zwei Spielwährungen: PEN - kann man sich im Spiel verdienen, und GC (Goldcoins, früher AP (Alaplaya Points)) - muss man sich zu übertriebenen Preisen für echtes Geld kaufen. Mit etwas Glück bekommt man für 20€ ein Gegenstand permanent - oder halt nicht. Leider werden GC in den höheren Channels unverzichtbar, das die Möchtegernpros mit ihren Breakern zu dritt auf einen wehrlosen Spieler einschlagen. Dank ihrer GC auch noch mit 11% mehr Schaden. Das wünscht man sich doch, nicht? Natürlich ist man ein "Noob", wenn man alleine nicht gegen drei ranghöhere Spieler bestehen kann. Da geht man doch einfach in die tieferen Channels, denkt man sich, doch auch da warten Pros mit ihren Combiaccounts auf Frischfleisch und freuen sich riesig, wenn sie von Rookies angehimmelt werden.

Die Hacker sind wirklich nicht mehr erwähnenswert. Die größte Hackergruppe scheint sich aufgelöst zu haben, seitdem sieht man kaum welche.

Fazit: Anfänger haben ein schweres Leben. Hat man erst einmal genügend Zeit, bzw. Geld in das Spiel investiert, kann man dennoch neben den ganzen anderen Spielern bestehen. Ist man einmal gut genug, macht das Spiel auch verdammt viel Spaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

78

dualswordfanatiker

15. September 2013Online: S4 League, in Zukunft nicht mehr brauchbar?

Von dualswordfanatiker :

S4 League ist, oder besser gesagt war, eins meiner Lieblingsgames. Das hat sich mit der Zeit immer mehr verändert, da in der Community immer weniger Wert auf Präzision gelegt wird, sondern mehr darauf einfach auf alles einzuschlagen was nicht bei 3 auf dem Baum ist...dabei ist man nicht mal dort noch sicher.....

Os (only sword und nicht only spam wie viele denken) ist damit am besten beschrieben. Das einzige was dahingegen wirklich Spaß macht, ist das benutzen von Schusswaffen, doch auch hier gibt es wieder Probleme:
1) als Anfänger hat man hier absolut keine Chance, da die erfahreneren Spieler einen so in Grund und Boden ballern, dass man nicht mal zum ausweichen kommt und sie zudem sehr,sehr,sehr gut ausweichen.
2) Teamwork, wenn überhaupt vorhanden, kommt weder in OS noch in OG (Only guns) oder beidem zusammen vor. Heist im Klartext: Wer nich zur Ein-Mann-Armee wird braucht viel Geduld um nicht Wahnsinnig zu werden.

Davon einmal abgesehen ist S4 League jedoch immer noch der Hammer.
Es kommen des öfteren mal neue Waffen, Sets, Events in rauen Mengen (login event, Chaser event etc.) vor und diejenigen unter euch die sich gern einen kleinen Vorteil erkaufen wollen kommen auch auf ihre Kosten. Zusatz-Items für erstmaliges AP-kaufen und ausgeben sind eigentlich permanent in S4 zu haben.

Die Atmosphäre stimmt und man kann nahezu überall hin, solang es sich auf der Map befindet. Sounds und Musik sind passend, aber die Musik kann nach einer Weile schon etwas dazu anregen sich die eigene Musik anzuschalten.

Fazit:
S4 ist inzwischen nicht mehr so gut wie früher, doch das liegt eher an dem Großteil der Spieler, die sich alle 5 Tage eine neue Maus kaufen müssen weil sie die alte beim fuchteln zerlegt haben....
Abgesehen davon immer noch super und man muss ja nich auf unseren Servern spielen. Auf den englischen z.B. findet man immer noch viele herausfordernde Gegner die auch präziser sind.

Nahezu empfehlenswert also

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

45

Aenicman

27. August 2013Online: Eigentlich ein sehr gutes spiel aber..

Von Aenicman (2):

Also vorab ich hab es jetzt bis Level. 35 gespielt und ich muss sagen das es am Anfang auch echt angenehm war. War auch gar nicht so schlecht muss ich sagen. Habe die ersten 20 Level Gun gespielt und die 15 anderen in Swordmodus. (Natürlich in Free Server da lernt man viel mehr... ja ne ist klar). Also für Einsteiger ist das Spiel ein Flop, außer man bemüht sich wirklich besser zu werden. Von den ganzen Möchtegernen mal abzusehen kannst du im Free Channel fast zu nichts bringen. Das sage ich nicht einfach so, denn das "Tutorial" besteht hauptsächlich darin, *Spring dagegen und lauf und hüpf und da ist das Ziel, herzlichen Glückwunsch sie wissen eigentlich gar nix bitte, und viel Spaß bei S4.
* das ist das schlechteste Tutorial ever.
Also ich hab mir vorher mal ein paar Kommentare rausgesucht um mal einen eindruck zu bekommen, ca 3/4 waren totale Grammatik und Rechtschreib Fehlgriffe aber das wird im Chat des Spiels nicht anders sein. Die meisten dieser Informationen besagen immer eins "Pay-to-Win", also Echtgeld für ein Free-to-Play Game auszugeben und damit irgendwie besser zu sein als die anderen und ja ...... das ist es dann auch meistens, im Free Server erwartet dich viel Echtgeld wenig Hilfe. Und das versaut das Spiel aber auch nur ein wenig, denn meine größter Kritikpunkt ist mal die Waffenauswahl. Damit mein ich nicht die süßen kleinen Animepixel Haufen sondern die "Stärke" der jeweiligen Waffen, in gun brauchst du um halbwegs gut zu sein einfach, Smash Rifle, Sub Maschine Gun, und Sparkle oder Assault Rifle. Bei Sword ist das ganze noch schlimmer, das CS, Breaker und Twin Blade. Schrecklich wie das dann zugeht. Zum Vergleich CS ist absolut Overpowered, Block, epischen Handschuh schlag der locker die hälfte HP zieht (ohne Crit) und ne krasse Dauerattacke. Nimm CS und du bist auf der Sicheren Seite.


Fazit: Für Einsteiger viel zu schwer und nicht grade "Anfängerfreundlich". Pay-to-Win Prinzip und unausgeglichenes Waffensystem.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

14

pipe200g

29. Juli 2013Online: Meine Meinung,

Von pipe200g (2):

Ich hab im I-Net das Spiel zufällig gefunden, und fand es auf den ersten Blick gut,
Ich mag die Grafik, die Steuerrung ist auch ok und solche Spiele gibt es eigendlich nicht.

Ich habe es bis Stufe 20 gespielt und traff dort auf sehr VIELE Hacker, es war übersäht davon, auch wird man sehr oft wegen
Kleinigkeiten schwer beschimpft. Sehr oft ganz schön heftig. Fast alle Spieler haben dort keine Marnieren.

Es ist zwar "free 2 play", doch kann man ihn höheren LV ohne Cashitems nicht auskommen, da die Cashrüssi viel viel bessere Stats gibt.
Viele Spieler müllen sich auch mit den AP (Cash) voll obwohl sie nicht spielen können und hauen einen mit einen Schlag weg.
Es gibt Zeitbegrenzte Cashitems oder Permanente, die Permanente gibt es in Kapseln, wo man sehr viel Glück braucht um das Item zu bekommen.

Ich habe einmal für 4,99 Euro p aufgeladen um mir auch Kapseln zu kaufen, aber in keiner war dar erhoffte item.


FAZIT:

-Nur "Pay 2 Win"

-Die unfreundlichste Community die es gibt.

-Eigendlich tolles Spiel.

Deswegen nur 14 Punkte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

30

Thuy-Me

12. Februar 2013Online: Seit Jahren nur noch eine Katastrophe

Von Thuy-Me :

Wie die Überschrift schon sagt: Dieses Spiel wurde seit der Beta immer schlimmer!
Ich sag euch auch wieso:
Am Anfang gab es kaum Ap User und alle waren eigentlich noch ganz in ordnung in der community!
!Aber! In den Jahren, mit all den neuen Seasons ist das Spiel immer tiefer gesunken! Hacker haben sich eingeklingt, Ap User im überfluss und man wird wegen allem und jedem beleidigt! Mich hatte diese unreife Community schon seit langem rausgeekelt !
Benutzt man mal waffen, bei denen die gegner nicht mehr angreifen können, wird man gleich wieder beleidigt, weil man so eine dumme waffe benutzen muss, damit man überhaupt in s4 league überlebt!
Für mich ein klarer Fall von Egoismus -> Pro's spielen nur allein wenn Rookies oder Semi Pros mitspielen.
Man wird gar nicht beachtet weil es sowieso heißt, wenn man unter Pro ist, ist man ein Nichtskönner

Dann die veränderung des Menüs:Die Lounge ganz am Anfang war übersichtlich, für Pen Player einfach wunderbar und man konnte sogar Skills umsonst bekommen, für etwa 5 Stunden. Aber seit Season 2 ist es immer komplizierter geworden. Nur erfahrene Spieler kennen sich dort noch aus, und wissen für was, was gut ist. Die neuen Räume und Arenen sind auch einfach zum dahinkotzen. Es ist nichts mehr besonderes und wenn du eine neue Map das erste Mal spielst, können es wieder andere, die die ganze Nacht durchzocken besser als du, weil sie diese Map schon um die 20 - 50 mal gespielt haben und du hast rein gar keine chance mehr!

Für alle die das Spiel anfangen wollen: Lasst es sein! Ihr bekommt nur Beleidigungen an den Kopf geschmissen und überall sind besserwisser Pros und Hacker! Alaplaya hat einen großen Fehler gemacht, als sie Pentavision verlassen haben! Damals war alles einfach klasse und es hat spaß gemacht zu spielen. Heute sind nur noch die Leute im Spiel, auf die kein wirkliches Leben wartet und nur am Computer sitzen! S4 League hat in den letzten Jahren tausende treue Spieler verloren!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

21

gelöschter User

27. Januar 2013Online: Vorsicht, es ist eine Melkmaschiene

Von gelöschter User:

Leider trifft das auf dieses Spiel voll und ganz zu "Melkmaschiene".

Release dieses Spieles war 2008 ein gutes Jahr davor begann die Beta und ich durfte dabei sein. Mein heutiger Account ist immer noch ein Beta Account aus 2007 und ich kann euch nur raten die Finger von diesem Spiel zu lassen. Am Anfang war es eines der Top Spiele die man finden konnte. Gameplay war wunderbar und es erhob sich aus der Masse.

Leider wurde das Spiel immer schlechter, Events wurden nur noch auf Zahlende User abgestimmt die PEN spieler schauten sehr lange in die Röhre. Überflutete Server waren auch ein Problem was leider erst ein halbes Jahr später behoben wurde.

Items die man Mit Geld erkaufen kann, verfallen nach spätestens 30 tagen wieder und man hat wieder einen leeres
Inventar. Mit etwas Glück (Wobei man Serverbedingt nicht von Glück sprechen kann sondern eher Berechnung) erhält man Waffen oder andere Items Permanent.

Dies zu bewerkstelligen sind leider gut 100€ Investition nötig und es gibt keine 100% Garantie das dieses Item für Immer da bleibt. Somit fällt dies schon mal unter Glückspielen für Kinder die gerade im Heranwachsendem Alter sind.

Hacker in diesem Game werden Totgeschwiegen es wird nichts unternommen und die verantwortlichen sind überfordert. Im eigentlichem Forum werden Forumstrades geschlossen und gelöscht die nur ansatzweise etwas wie ein hackerthema beinhaltet.

Dieses Game macht es nicht mehr lange wer hier noch einsteigt wird ganz Klar "GEMOLKEN" die Verantwortlichen wissen um das geschehen dieses Spieles und regen keinen Finger darum irgend etwas daran zu ändern. Anstatt das Game zu schließen lassen sie es weiter laufen und holen sich noch das Geld was bekommen ist bis zum letztem ausgelutschtem Geldtropfen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung