Saints Row 2

Spaßiges Sandbox-Spiel mit vielen witzigen Möglichkeiten, grafisch leider eine absolute Katastrophe.
  • PC
  • PS3
  • Xbox 360
Publisher: 
THQ
Genre: 
Action Adventure, Third Person
Letzter Release: 
23.01.2009 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 18
Releases: 
23.01.2009 (PC)
17.10.2008 (PS3, Xbox 360)
71
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

Cheats

  • Cheats

    Cheats für mehr Leben, Unverwundbarkeit, mehr Waffen und Ähnliches.

  • Cheats

    Cheats für mehr Leben, Unverwundbarkeit, mehr Waffen und Ähnliches.

Tipps und Tricks

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Saints Row 2

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Saints Row 2 oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Weitere Spiele aus der Saints Row-Serie

Leserwertungen

86
Durschnittsbewertung
errechnet aus 26 Meinungen
PC: Solides Spiel, was aber mit Abstürzen, Bugs und Zensur leben muss
26. Juni 2015
75

PC: Solides Spiel, was aber mit Abstürzen, Bugs und Zensur leben muss

Von
Der Nachfolger Saints Row 2 ist hat mittlerweile schon ein paar Jahre auf dem Rücken. Der 2. Teil spielt ebenfalls in Stilwater und man muss sich die Herrschaft 15 Jahre nach Teil 1 wieder zurückholen. So baut man seine ehemalige Gang, die "3rd Street Saints" wieder auf und versucht die 3 anderen Banden (Bruderschaft, Ronin, Söhne Samedi) auszuschalten und aus der Stadt zu vertreiben. Grafisch: Das Spiel gehört mit dieser Grafik nicht zur absoluten Spitzenklasse. Auch nicht damals, als das Spiel erschien. Sie ist noch ganz okay, aber da wäre deutlich mehr zu holen gewesen. Zensur: Die deutsche Version leidet extrem unter der Zensur. Missionen wurden rausgeschnitten, Blut komplett entfernt, Leichen verschwinden nach Sekunden, Minispiele entfernt und einige Cutscenes wurden durch einen Blackscreen ersetzt. Sehr schade. Bugs / Abstürzen: Das Spiel hat sehr viele Bugs und Abstürze. Das ist sehr deprimierend, wenn man sich mitten in einer Mission befand und diese so wiederholen muss. Aber dennoch ist das Spiel ein solides Sandbox Spiel und ein würdiger Nachfolger. Vielleicht wäre ein Remake (auch für die Konsolen) denkbar, denn so könnte man das Spiel uncut rausbringen und auch grafisch deutlich attraktiver machen. Da war die Reihe auch noch nicht so abgedroschen, wie SR4 und hier ist man noch bei den Wurzeln der Serie. Nämlich der Bandenkrieg.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Gutes Spiel mit dem Hang zum Absturz
09. Oktober 2013
71

PC: Gutes Spiel mit dem Hang zum Absturz

Von
Insgesamt ist Saints Row ein gelungenes Spiel. Die Story ist nichts besonderes, die Missionen und Aufgaben dagegen schon. Besonders lustig ist beispielsweise die mission in der es darum geht Häuser oder Personen mit Abwasser zu besprühen oder Prostituierte andren Gang weg zu nehmen um sie befreundeten Zuhältern zurück zu bringen. Leider hat (zumindest die Steam Version) das Problem, dass das Spiel gerne an bestimmten Stellen abstürzt. So ist es mir unmöglich manche Getänke zu mir zu nehmen. Auch eine Mission ist dadurch leider unspielbar geworden.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox 360: Nur Uncut gut
21. Oktober 2012
91

Xbox 360: Nur Uncut gut

Von
Hallo zusammen, ich hatte mir mal Saints Row 2 in Deutschland gekauft und fand es total doof, es war wie es in Deutschland übrig ist geschnitten in Bereichen wie: keine Menschlichen Schutzschilde und das man der Geisel dann in den Kopf schießen kann, keine Bluteffekte bzw. Splattereffekte und das lustige Zombieminispiel war draußen. Ich habe es dann verkauft weil einfach die Action draußen war. Ich habe es dann Jahre Später in Holland auf einen Stapel für 10 Euro gesehen und habe es sofort gekauft! Jetzt macht es riesen Spaß aber Saints Row 2 darf man nicht ernst nehmen am Anfang erst mal aus einen Bundesgefängnis ausbrechen, aber nicht auf die leise Tour sondern vom Krankenblock zum Steg durchballern. Später einen Kumpel der schwer bewacht wird aus einen Gerichtsgebäude befreien und so. Aber die Missionen sind sehr abwechslungsreich, einmal muss man ein Kasino zusammenballern und später mit einen Kampfhubschrauber die verfeindete Gang angreifen. Es gibt aber auch Minimissionen wo man bestimmte Fahrzeuge und Waffen Freischalten kann. Man kann aber auch frei rumlaufen (wie in Gta) aber im Gegensatz zu GTA kann man noch Menschen Beleidigen oder denen ein Kompliment geben. Wenn man sich umzieht in bestimmten Klamotten gibt es Respekt weil man dann den Stilrang verbessert und man kann Häuser kaufen und die selber einrichten. Aber wichtig dieses Spiel ist nichts für jeden, weil der Humor da drin ist sehr Schwarz!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox 360: Eine Herausforderung an den Klassenprimus
27. August 2012
85

Xbox 360: Eine Herausforderung an den Klassenprimus

Von
Halten wir gleich mal fest - Saints Row ist ein GTA Klon, das muss aber nicht schlecht sein. Während die GTA Reihe immer erwachsener wird, nimmt Saints Row sich selbst und auch GTA auf den Arm. Aber mal der Reihe nach. Wir wachen nach den Geschehnissen aus dem ersten Teil aus dem Koma auf und Stillwater ist nicht mehr die selbe Stadt wie vorher, zumindest nicht unser Stadtteil, Saints Row. Die Saints, die die Stadt mal beherrscht haben, gibt es nicht mehr. Wir brechen also aus, befreien unseren alten Kumpel Johnny und machen uns dran, die Stadt zurückzuerobern. Drei andere Gangs haben die Stadt unter sich aufgeteilt, die Brotherhood, die Sons of Samedi und die Ronin. Um eine Mission gegen eine der Gangs starten zu können, müssen die Saints uns aber erstmal respektieren, also erledigen wir Nebenaufgaben, die wir auch schon zum Großteil aus dem Vorgänger kennen. Auch wenn die eigentlichen Missionen fast immer nach dem selben Schema ablaufen (wie es in diesem Genre halt üblich ist) so ist die Story dahinter grandios, was die einzelnen Missionen dann doch wieder abwechslungsreich machen. An jeder Ecke und Kante erkennt man aber die Ähnlichkeit zu GTA, vor allem zu San Andreas, welches mit einem ähnlichen Setting spielt (Bandenkriege) und so verwundert es auch nicht, wenn man ähnliche Aufgaben bekommt, wie Taxi fahren oder Bandenlogos sprühen. Hier geht es auf jeden Fall rauher zur Sache, gleichzeitg aber auch mit mehr Witz, was für einen einzigartigen Charme sorgt. Den Vergleich mit GTA wird Saints Row immer hören müssen und das auch zur Recht. Trotzdem wird das Spiel deswegen nicht schlecht, vielleicht wird es genau deswegen sogar gut.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Ein extremer Spaß Faktor
10. August 2012
87

PS3: Ein extremer Spaß Faktor

Von
Saints Row 2 ist ein Open World Spiel, wobei die Spielwelt sehr gelungen ist. Dennoch gibt es an Saints Row 2 viele negatives. Ich unterteile das Spiel in Pro und Contra Faktoren. Pro: -sehr viele Waffen -große Spielwelt -Haufenweise Minispiele zB: Raubüberfall, Flitzen. usw. -viele Läden und Werkstätte Contra: -Sound von Waffen sind nicht gut gelungen -Die Fahr Physik wurde schlecht gemacht -Grafik Saints Row 2 ist im ganzen ein Spiel mit vielen negatives, aber dennoch wird es niemals langweilig. Der Spaßfaktor ist einfach enorm.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
21 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Saints Row 2
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website