Wer träumte als Kind nicht davon mit Sherlock Holmes und Dr. Watson durch England zu streifen und dabei die kompliziertesten Fälle zu lösen?

Mit Sherlock Holmes - Das Geheimnis des silbernen Ohrrings kann nun jeder Hobbydetektiv seine Sinne schärfen und seine Beobachtungsgabe in den eigenen vier Wänden unter Beweis stellen.

Im Jahr 1897 möchte Sir Melvyn Bromsby die Rückkehr seiner bildhübschen Tochter Lavinia feiern. Als größter Fan der Sängerin Gallia ist natürlich auch der Meisterdetektiv eingeladen. Doch das frohe Fest endet bevor es angefangen hat. Bei der Begrüßungsrede wird Bromsby durch einen gezielten Kopfschuss niedergestreckt. Der freie Tag von Holmes und Watson ist nun eindeutig vorbei. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt nun der Spieler abwechselnd die Kontrolle der beiden Romanfiguren.

Mit allerlei Hilfsmitteln müssen Spuren gesichert und Verdächtige vernommen werden. Knifflige Aufgaben lassen sicher den einen oder anderen Kopf qualmen. So müssen z.B. bestimmte Kombinationen erkannt und schwierige Rätsel gelöst werden. Wie in den Romanen kommt Holmes auf die merkwürdigsten Lösungen, so dass immer wieder stimmungsvolle Zwischensequenzen auftauchen, die seine Theorien verdeutlichen.

Die Grafik ist für ein Adventure beeindruckend. Die gesamte Umgebung lässt den Spieler völlig ins alte England eintauchen. Lediglich die steifen Charaktere können nicht überzeugen. Der Soundtrack ist zwar passend gewählt, aber Klassik ist nunmal nicht jedermanns Geschmack.

Sherlock Holmes - Das Geheimnis des silbernen Ohrrings ist ein Muss für jeden Hobbydetektiv und Fan vom alten England.
Publisher: 
Dtp
Genre: 
Adventure
Letzter Release: 
19.11.2004 PC
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
19.11.2004 (PC)
02.12.2011 (Wii)
68
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Sherlock Holmes - Geheimnis des Ohrrings

Aktuelles zu Sherlock Holmes - Geheimnis des Ohrrings

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Sherlock Holmes - Geheimnis des Ohrrings

Leser Meinungen

Bisher gibt es zu dieses Spiel noch keine Meinung von Euch. Durchschnittsbewertung 60

Spielempfehlungen der Redaktion