Sim City

Sim City von Maxis und Electronic Arts lässt euch erneut den Bürgermeister spielen. Erstmals wird allerdings eine permanente Internetverbindung vorausgesetzt um das Spiel zu starten.Noch immer baut ihr Wohn- Gewerbe- und Industriegebiete und versucht das bestmöglichste Gleichgewicht zu halten damit eure Stadt funktioniert. Mit bis zu 15 Freunden könnt ihr euch im Mehrspielermodus austoben und alle eure Städte untereinander verbinden.Sim City läuft mit der GlassBox-Engine und setzt im Gegensatz zu früheren Teilen sogenannte Agenten ein. Diese simulieren dynamische Systeme wie Wasser Strom oder Arbeitnehmer.
  • PC
  • Amiga
  • Mac
Publisher: 
EA, Infogrames
Genre: 
Aufbau, Simulation
Letzter Release: 
07.03.2013 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 6 (PC, Mac)
n/a (Amiga)
Releases: 
07.03.2013 (PC)
1989 (Amiga)
29.08.2013 (Mac)
72
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Cheats

Guides

Tipps und Tricks

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Sim City

Bilder & Videos

SimCity Insider-Infos - GlassBox Engine Teil 4 (Grafik/Entstehungsprozess)

Leserwertungen

72
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 53 Meinungen
PC: Gute Idee, schlecht umgesetzt
12. Dezember 2014
72

PC: Gute Idee, schlecht umgesetzt

Von
SimCity 5 ist ein Spiel mit einer grandiosen Idee. Jedoch sind es die kleinen Sachen die das Spiel schlecht machen. Ich fange erstmal mit den positiven Seiten an. Das Spiel hat eine schön detaillierte Grafik mit viel Realismus. Man muss sich um die Wasserversorgung kümmern genauso wie um die Stromversorgung oder die Abwasserleitungen. Man muss beachten wo man sein Industriegebiet hinsetzt, da sonst die Stadt verpestet. Man muss ebenfalls beachten wo die Geschäfte hin gebaut werden, da es passieren kann, dass die Einwohner unzufrieden sind da sie einen weiten Weg zu den Geschäften haben. Insgesamt: Man muss sehr viel beachten um eine perfekte Stadt zu bauen. Jedoch hat das Spiel auch die ein oder andere negative Seiten. Die KI der Autofahrer ist ziemlich niedrig wie man schnell und unschwer erkennen kann. Das kann schnell zu Stau führen und es herrscht große Unruhe. Eine weiter Sache ist der Support. Ich habe mich einmal an den Support gewendet weil ich ein Problem hatte und mir wurde nicht geholfen. Egal wie sehr oder wie oft ich es versucht habe. Einfach Nix. Trotzdem kann man das Spiel spielen jedoch wird es nie zu meinen persönlichen Lieblingsspielen gehören.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Zu wenig von allem
31. Oktober 2014
71

PC: Zu wenig von allem

Von
Im Großen und Ganzen nicht langweilig. Die Grafik ist ja sehr hübsch. Mit den Stadtgrenzen kommt man auch ein paar Stunden aus, bis es dann aufhört Spaß zu machen. Ist auch schön anzusehen wie die Stadt wächst. Mit dem Vorrang von Einsatzfahrzeugen gäbe es nicht so viele Probleme. Die Fahrzeuge fahren einfach dumm. Die Werte passen nicht. Um die Stadt noch besser anzupassen, sollte es mehr Simulationen geben. Unfälle (Auch wenn es genug Staus gibt), Gerichte (Auch wenn es schon zu wenig Platz gibt) und vielleicht Mini-Spiele (falls es gerade nichts zu tun gibt).
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Schönes Spiel, dennoch mit großen Defiziten
03. Juli 2014
65

PC: Schönes Spiel, dennoch mit großen Defiziten

Von
Das Spiel ist schön gestaltet, die Details sind sehr schön und werten die Optik um einiges auf. Im Allgemeinen kann man über die Grafik nicht meckern, diese ist wirklich gelungen. Auch der "Soundtrack" ist für eine Simulation in Ordnung und passt zum Spiel. Die Gebäude sind liebevoll gestaltet und fügen sich wunderbar in das Stadtbild ein. Doch das war es leider auch schon mit den positiven Aspekten. Ich habe mir das Spiel im März 2014 gekauft, zu diesem Zeitpunkt war glücklicherweise der Offlinemodus in Sicht und dieser dämliche Onlinezwang wurde somit beendet. Da ich das Spiel erst ein Jahr nach Release gekauft habe wurde ich weitestgehend von den Serverabstürzen und massiven Bugs zu Anfangszeiten verschont. Dennoch muss ich sagen, dass selbst nach ca. 15 Monaten das Spiel teilweise noch starke Mängel aufweist. Beispielsweise die Großprojekte haben keinen merklichen Nutzen für die Städte, die Statistiken sind Nutzlos, da dort falsche Werte angezeigt werden oder auch die Verkehrsstaus die unvermeidbar sind. Doch all diese Fehler sind noch gerade so zu verschmerzen aber die Kartengröße ist ein Kriterium das den Spielspaß vollkommen ausbremst. Diese Bierdeckel großen Fleckchen Land auf der man eine Metropole aufbauen soll sind eine Frechheit von Seiten EA/Maxis. Seit Start des Spiels im März 2013 gibt es Beschwerden über diese lächerlichen Karten, doch anscheinend interessiert es niemanden der Entwickler daran etwas zu ändern. Mittlerweile haben sich Modder dem Problem angenommen und basteln daran. Der Support von EA/Maxis grenzt an Vera... Dennoch hoffe ich, dass in naher Zukunft vielleicht doch noch ein Patch kommt, der dieses Problem lösen wird. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass SimCity 5 ein Spiel mit großem Potential ist, aus dem man hätte weitaus mehr machen können.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Ein mehr oder weniger würdiger Nachfolger
16. Mai 2014
81

PC: Ein mehr oder weniger würdiger Nachfolger

Von
Auf den ersten Blick dachte ich mir: Endlich ein neues Sim City doch als ich es spiele musste ich mit Schrecken feststellen wie winzig die Städte waren ich wurde nie mit den Serverproblemen konfrontiert, weil ich es mir erst 2014 gekauft habe. Und als meine erste Stadt voll war kam ich auf die Idee einem Sim zur Arbeit und wieder nach Hause zu folgen . Er kam aus dem Haus fuhr zur Arbeit und danach in ein anderes Haus, am nächsten Tag dass selbe. Naja da dass alte Sim City dass ich auch besitze 11 Jahre alt ist habe ich doch meinen Spaß an dem Spiel, ich würe 90 Punkte geben wenn die Städte endlich größer werden und die KI verbessert wird.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Grauenhaftes Spiel, doch ich kann's nicht lassen...
25. April 2014
71

PC: Grauenhaftes Spiel, doch ich kann's nicht lassen...

Von
Als ich SimCity haben wollte, habe ich echt lange dafür sparen müssen. Als ich dann genug Geld hatte, las ich erst die Kritiken... Man kann sich denken, dass alle samt von einem schlimmen Spiel geredet haben, dass man sich auf garkeinen Fall antuen sollte. Ich habe es mir dann trotzdem geholt und am Anfang gabs schon das erste Problem: Die Server waren alle verstopft und ich habe mich gefragt, warum ich online muss, obwohl ich offline spielen wollte. Doch als es dann geklapt hat war ich so begeistert von dem zugegeben unschöagbaren Konzept, das ich den Walt vor lauter Bäumen nicht sehen konnte. Doch dann kamen die Fehler... Bugs an jeder Ecke, teils beschissnene Grafik, total unrealistisches Verkehrsystem (Schienen, die keinen Anschluss an die Außenwelt haben etc.) und, was mich am meisten nervt, VIEL ZU KLEINE STÄDTE. Ich habe es nicht geschafft, eine Stadt mit einer Millionen, ach, geschweige denn 500.000 Einwohnern zu bauen, weil man einfach zu wenig Platz hat. Trotzdem spiele ich SimCity auch heute hinn und wieder noch, weil das Konzept mit der Stadt wie schon gesagt immernoch super funktioniert. Und in einigen Momenten vergesse ich all die Bugs etc. und erfreue mich an dem tollem ausblick auf meine Skyline, bis mich irgend soein Wutbürger anschimpft, ich soll ne bessere Müllversorgung bauen, obwohl meine schon einwandfrei Funktioniert. Tja, wenigstens gibst noch Mods zum Bugfixen und für ein paar tolle neue Features, wenn SimCity6 allerdings genauso kak...äh doof wird, sollte EA mal überlegen, ob an den Vorwürfen doch was dran ist. 71 Punkte habe ich gegeben. Ich hoffe, das sich das bessert.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
48 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Sim City
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website