Das Nachtleben in der Metropole macht Spaß, obwohl das Add-On nur eine abgespeckte Version von alt Bekanntem anbietet.
Publisher: 
EA
Genre: 
Strategie, Simulation
Letzter Release: 
28.10.2010 PC
Altersfreigabe: 
ab 6
Releases: 
28.10.2010 (PC)
74
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Die Sims 3 - Late Night

Aktuelles zu Die Sims 3 - Late Night

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Die Sims 3 - Late Night

Weitere Spiele aus der Sims-Reihe

Sims-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

34 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 90

90

gelöschter User

07. Dezember 2013PC: Es lohnt sich !

Von gelöschter User:

Die Möbel sind modern gut (4 Sterne).Naja das leben im Wolkenkratzer ist doch "schief Entwickelt" das ist wie in einer ganz normalen "Sims Stadt" einfach langweilig.Die Nachbarn sind nicht wie im echten New York.Sie motzen bei keinem Betrunkenen der an die Tür klopft rum.Oder bei lauter Musik also nach einer Party klopft niemand mit Teddy vor der Tür (2 Sternchen).Die Kleidung ist wie die Möbel modern schön (4 Sterne).

Die Frisuren naja die Frauen Frisuren sind ganz schnicke.Bei den Männern da kann man noch lange reden (in allem 3 Sterne).die Inneneinrichtung eines Arpatmens ist wie im jeden Erweiterungspack schlicht mit billigen Sachen (3 Sterne).Die Clubs und Bars sind ganz hübsch eingerichtet das finde ich ganz OK (3 Sterne).So das wichtigste das Spiel im großen und ganzen ist es schon spannend mit den Vampiren sehr cool großes Lob! Man kann schon viel erleben (4 Sternchen).

Im großen und ganzen 3 Sterne das Spiel lohnt sich schon.Wer das Nachtleben liebt schnicke Kleidung,Frisuren und moderne Möble und in einem Arpatment leben will dann lohnt sich es.

Ich persönlich mag das Spiel sehr und ihr? Schreibt mir Kommentare zur Kritik oder Fragen.

Ich hoffe ich habe eine ausführliche Meinung geschrieben.

LG Sophie

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

Sunshine10

11. April 2013PC: Auf geht's nach New York

Von Sunshine10 (7):

Ich muss sagen es ist ein Super gut gelungenes Erweiterungspack .
Wie gesagt es gibt die neue Stadt New York die heißt in der Simwelt Brightport .
Dort gibt es viele Clubs und Bars und in manche können nur die Stars rein . Denn wenn euer Sim viele Freunde unteranderem auch Stars hat und z.b den neuen Beruf Schauspieler oder Regisseur hat bekommt Starpunkte und steigt Level für Level höher bis er selbst ein berühmter Star in Brightport ist , in einer der besten Villa wohnt und mit einer Limousine rumgefahren wird. Man kann auch Barmixer werden und in den Clubs und Bars arbeiten und viele leckere Cocktails machen .
Jetzt könneneure Sims auch ein Vampir werden und die Macht der Nacht haben, wenn man selbst ein Vampir ist kann man andere Sims beißen und entweder von ihnen trinken oder sie auch in einen Vampir verwandeln und außerdem können Vampire Gedanken lesen.
Es gibt viele neue moderne und coole Frisuren und Kleidung für eure Sims.

Also werden eure Sims als Vampir die Nacht beherrschen oder in Geld schwimmen und ein begehrter Star sein ?!

Ich finde das Erweiterungspack richtig gut und würde jedem empfehlen.
Also stürzt euch ins spannende Nachleben und habt Spaß

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

82

Laurasmylie98

24. November 2012PC: Die Welt in der alles möglich ist!

Von Laurasmylie98 (2):

Ich bin von Late Night absolut begeistert!
Ist man mit dem "normalen Sims-Leben" nicht zufrieden, gibt es neue Möbel, Häuser und Stadt Accesoires. Wie auch neue Kleidung, Frisuren und Persönlichkeiten. Sei ein beliebten Star oder ein gefürchteter Vampir der überall bekannt ist. Man kann in angesagte Clubs gehen oder wenn man es nicht so teuer mag in eine Keller Kneipe. Es gibt alles! Habe aufregende Affären und gehe mit deinen Liebsten Nacktbaden. Miete dir ein Apartment oder ein Loft.
In der Option "Erstelle einen Sim" kann man zwar nicht von Anfang an einen Vampir erstellen, man kann sich aber zu einem Vampir mutieren lassen!
Vampire sollten das Tageslicht vermeiden! Doch nachts sind ihre Kräfte stärker wie den je! Beherrsche die Nacht als Vampir, begib dich in die Finsternis und entfessle deine Kräfte!
Man wird nicht als Star geboren, man muss sich hocharbeiten. Geh in angesagte Clubs und versuche Stars zu beeindrucken, wenn du mit Stars in Kontakt geraten tust steigt dein Star-Level!
Also mische dich in die coolsten Clubs und werde Mitglied einer Band und rocke die Stadt mit deinem Ausnahmetalent oder besuche das Film-Studio und werde der Filmstar den jeder anhimmelt!

Die Extras:
-Neue Fähigkeiten wie:
- Bass
- Schlagzeug
- Klavier
- Mixen
- und noch mehr
- Neue Möbel wie:
- Profi-Bar
- Party-Lichter
- Dartscheibe
- Tanzboden
- Halbwände
- Neue Wanddekorationen
- Neue Küchen/Bad/Wohnzimmer Möbel
- Neue Bau-Tools wie:
- Brunnen
- Innenpools
und noch vieles mehr erwartet dich bei Sims 3 Late Night!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

85

david333

11. August 2012PC: Willkommen in der Metropole

Von david333 (57):

Das Spiel hat sehr Neuerungen mit gebracht wie zum Beispiel eine neue Stadt, Möbel, Kleidung und noch vieles mehr. Meine Lieblings Neuerungen sind die Apartments und die Nachtklubs. Mir macht es richtig Spaß in die Nachtklubs zu gehen und dort abzufeiern. Noch mehr Neuerungen gibt es wie das Vampir sein und das Star sein.

Fazit: Sehr viele Neuerungen und neue Stadt lasst die Sims 3 zu neuen Feuer entfacht, und so langen und neuen Spielspaß verspricht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

93

97Megahero

09. August 2012PC: Auf jeden Fall einen Blick wert

Von 97Megahero (29):

Endlich gibt es Whirlpools, massenhafte neue Gegenstände, Partys in Kellerkneipen oder chillige Loungen, und viele neue Tattoos.

An der Grafik hat sich nichts geändert. Die Schatten und die Gegenstände sehen immer noch genauso aus wie vorher. Dies kann man dem Spiel allerdings nicht übel nehmen, da es ein Erweiterungspack ist und kein eigenständiges Spiel.

Es gibt viele neue Gegenstände: Whirlpools, Lüftungsschächte, coole Partylichter, Schlagzeug, Bass, Klavier, Keyboard, E-Gitarre und vieles mehr. Mit den neuen Instrumenten kann man eine Band gründen und in verschiedenen Partyhäusern Auftritte geben. Leider bekommt man so nicht viel Geld, und kann nicht mal die Rechnungen bezahlen.

Die Partys sind sehr enttäuschend. In den verschiedenen Locations befinden sich nur wenige Sims. Man kann nur eine halbwegs vernünftige Party machen, wenn man dort eine eigenständige Party veranstaltet. Wenn dein Sim aber nachts spontan Lust auf Feiern hat, wird daraus wohl leider nichts.

Die größte Neuheit in der neuen Stadt "Bridgeport" sind die Hochhäuser. Dort kann sich dein Sim ein Appartement mieten. Diese sind leider etwas zu klein, ein bisschen mehr Größe wäre angebracht gewesen. Denn so kann man in die meisten Appartements kein Doppelbett stellen, für einen Fernseher ist auch kein Platz, da irgendwo auch die Küche sein muss.

Nun gibt es auch Vampire. Wer jetzt denkt, das hat nur Nachteile, irrt sich. Ja, Vampire sind nachtaktiv, aber dafür können sie sich schneller bewegen als normale Sims. Sie können trotzdem Kinder bekommen, die sich noch bei Tageslicht draußen aufhalten können.

Das Erweiterungspack ist auf jeden Fall einen Blick wert. Auch wenn die Partys ein wenig enttäuschend sind, gibt es viele neue und sinnvolle Objekte, um die Zeit deiner Sims schneller totzuschlagen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

80

GameGirl_98

09. August 2012PC: Sims in der Stat

Von GameGirl_98 (51):

Nachts geht es in der neuen Stadt der Simswelt ziemlich ab. Denn die neuen Vampire und Clubs warten in der Dunkelheit auf dich!

Eine tolle Erweiterung dessen Potenzial unschwer zu erkennen ist. Die Clubs bieten eine tolle Freizeitbeschäftigung und sorgen für einen tollen Abend.
Diese Clubs sollten jedoch in Bridgeport bleiben denn in der ruhigen Stadt Sunset Valley machen sich die großen Betongebäude gar nicht gut.

Bridgeport schaut nach einer Weile aber auch nicht mehr so schön aus. Viel zu Viele Gebäude versperren die Sicht und nerven.

Eine besonders nervige Funktion sind jedoch die Starlevels. Wenn man sich einmal mit einem Star anfreundet dann ist man schon von Paparazzi umlagert und kann nicht mehr in die Öffentlichkeit ohne einen Skandal zu verursachen. Deine Kinder werden als Stars geboren und das alles geht wieder von vorne los.

Deshalb kann man zu dieser Erweiterung nur sagen das sie zwar gut gemeint ist und auch wirklich Spaß macht aber eben nur anfangs.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

Miley_Smiley

11. April 2012PC: Empfehlenswert

Von Miley_Smiley (21):

Die Sims 3 Late Night ist eines der besten Erweiterungspacks, das ich je gespielt habe. Viele neue Klamotten und moderne Möbel. Die neue Stadt Bridgeport ist einfach super. Man kann in ein Penthouse ziehen, Hotspots und Bars besuchen. Es gibt auch eine neue Karriere und Vampire und man kann seinen Sim zum Star werden lassen. Die Sims können auch in einer Band spielen.

Was ich aber schade finde ist, dass die Bars immer wie ausgestorben sind. Meistens ist mein Sim der einzige neben dem Türsteher und dem Barmixer im Club. Auch am "Hotspot des Abends" ist leider kaum etwas los.

Solange einen die Tatsache, dass die Bars leider fast immer leer sind, nicht stören, ist es ein kaufwertes Sims 3 Erweiterungspack.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

48

nixicool3

11. April 2012PC: Langweilig und leider eine der schwächsten Erweiterungen

Von nixicool3 (2):

Als ich Die Sims 3 Late Night zum ersten Mal spielte, war ich sichtlich enttäuscht.

Die Beschreibung und der Trailer versprachen leider mehr, als das Spiel zu bieten hatte. Die Idee ist gut, jedoch viel zu oberflächlich ausgeführt. Zum einen sind die Nächte nicht länger als beim Hauptspiel, was ich erwartet hatte, da es ja "Late Night" heißt.

Die Zeit vergeht bei Sims schnell, was mich aber noch nie vorher gestört hat. Das Problem ist, dass man nun nur sehr wenig Zeit in den Bars und Clubs hat und es somit nicht richtig Spaß macht. Der Gedanke zumindest in der virtuellen Welt ein Star zu sein, klingt verlockend.

Jedoch war es keine große Herausforderund in den Starleveln aufzusteigen, womit auch diese Versprechung enttäuschte. Zudem gibt es einen sehr lästigen, aber häufigen Aufzug-Bug. Der Sim bleibt eifach darin und der Aufzug kommt nicht.

Mein Fazit: Die Idee ist gut, leider aber nur oberflächlich ausgeführt. Viel Verbesserungsbedarf und zum Teil sehr eintönig. Rund 35 Euro dafür auszugeben ist eindeutig zu viel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

82

Underpeople

27. Februar 2012PC: Neues Highlight

Von Underpeople :

Ich finde, Late Night ist sehr empfehlenswert.

In der Nacht kann man die Stadt als Vampir unsicher machen oder mit seiner eigenen Band ein Konzert in Clubs oder Bars geben. Neue Instrumente (Schlagzeug, Bass, E-Gitarre und Klavier bzw. Keyboard) eine neue Stadt (Bridgeport) neue Karrieremöglichkeiten (z. B. Filmkarriere, Star).

Einrichtungsgegenstände und vieles mehr sind vorhanden. Man kann immer viel erleben und es sollte nicht langweilig werden. Auch der Preis hält sich im Rahmen.

Alles in allem ein lohnenswertes Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

75

Gamerin1990

08. Januar 2012PC: Schöne Idee, leider nicht gut genug umgesetzt

Von Gamerin1990 (7):

In Sims 3 Late Night taucht dein Sim in das Nachtleben voller Vampire und Partys ein.

Doch mich hat das Add-On leider mehr enttäuscht, als befriedigt.

Wer im Trailer von EA volle Clubs, wilde Partys und spannende Nächte gesehen hat, erlebt leider nur so wie ich öde Ein-Sim-Partys.

Allerdings kann dein Sim auch Star werden, was aber eher nervig ist, da ständig Paparazzos vor eurer Haustür lungern, ihr für jedes kleinstes „Vergehen“ gleich über Gerüchte fertig gemacht werdet, und ihr, wenn ihr nur mal einkaufen geht oder so, gleich von jedem über Foto und, oder Autogramme gebeten werdet.

Einige finden das vielleicht toll, aber ich ehrlich gesagt nicht!

Aber ein plus-punkt ist, das es viele schöne Klamotten und Frisuren für euren Sims gibt, zudem gibt es für Weibliche Sims auch Brustvergrößerungen, also könntet ihr euren Sim auch zu einer Art „Lara Croft Imitation“ machen.

Doch herunter machen möchte ich das Add-on auch nicht, es macht zwar schon Spaß, doch mich nerven kleine Kleinigkeiten, z. B öde Partys.

Hattet ihr das schon mal? Ihr wurdet auf eine Party eingeladen, und habt euch bestimmt so gefreut wie ich, aber spätestens beim ankommen müsste man merken, das der Gastgeber schon im Bett liegt, zwei andere Gäste im Badezimmer bei Klassik-Musik tanzen, und noch ein Bewohner für sich alleine Essen kocht, das sind Partys im Sims-Style.

Aber eine gute Erneuerung sind Sternzeichen, bei den Abergläubische Sims den „Perfekten“ Partner finden können.

Was mich auch noch stört, ist wenn dein Sim z. B. in einem Park ist, und ein Star vorbeiläuft, das er gleich alles stehen und liegen lässt, nur um den Star um ein Autogramm zu bitten.

Oder mit dem Add-On „Reiseabenteuer“, verfolgen einen Paparazzos bis nach China, Ägypten oder Frankreich.

Also ich würde es nicht direkt empfehlen, dennoch ist es für Sims Fans doch annehmbar.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung