Die Sims 4 - Outdoor-Leben

Die Sims gehen in die Wälder. In der Erweiterung "Die Sims 4 - Outdoor-Leben" vom EA Hauptspiel (Die Sims 4) könnt ihr in Granite Falls alles machen, was zur Wildnis dazugehört: Zelten, Lagerfeuer, Fischen und was das Herz sonst noch begehrt. Auch dürft ihr exotische Tränke brauen.
  • PC
Publisher: 
EA Games
Genre: 
Strategie, Simulation
Letzter Release: 
13.01.2015 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 6
Releases: 
13.01.2015 (PC)
spieletipps-Wertung

Lösungen & Tipps

Du findest auf deine Frage keine Antwort in unseren Guides? Oder kennst einen genialen Tipp, den wir noch nicht erwähnt haben? Dann sende sie uns per Mail an redaktion@spieletipps.de, und wir versuchen, unsere Guides entsprechend zu erweitern.

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Die Sims 4 - Outdoor-Leben

Bilder & Videos

Die Sims 4 Outdoor-Leben OFFIZIELLER TRAILER

Weitere Spiele aus der Sims-Reihe

Leserwertungen

83
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 1 Meinung
PC: Das Geld wert
20. Juli 2015
80

PC: Das Geld wert

Von
Ich finde das Gameplay Pack ,,Outdoor Leben" gut gelungen. Die Option in den Urlaub fahren zu können, habe ich bislang vermisst. Es gibt einige neue Objekte im Baumodus, die ich nicht mehr missen möchte. Auch die neuen Frisuren und Outfits finde ich super. Besonders gut gefällt mir die neue Kräuterkundefähigkeit. Leider dauert es ewig, bis man alle erforderlichen Zutaten für das Herstellen von Mückenschutz etc. zusammen hat. Schade ist, dass einen während des Campingurlaubs schnell langweilig wird. Dort angekommen weiß man nicht so recht was man anstellen soll. Spätestens beim vierten Mal hat man alles entdeckt. Man bekommt was man für 20 Euro erwarten kann - mehr nicht. Ich würde sagen, es lohnt sich trotzdem. Wenn man im üblichen ,,Spielalltag" gefangen ist, bietet es eine nette Abwechslung.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Die Sims 4 - Outdoor-Leben
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website