Sonic Generations

Segas Maskottchen katapultiert sich wieder in die obere Spielspaßregion. Der Geschwindigkeitsrausch ist nichts für schwache Mägen.
  • PC
  • PS3
  • Xbox 360
  • 3DS
Publisher: 
SEGA
Genre: 
Jump & Run
Letzter Release: 
02.12.2011 (PC)
Altersfreigabe: 
n/a (PC)
ab 6 (PS3, Xbox 360, 3DS)
Releases: 
02.12.2011 (PC)
04.11.2011 (PS3, Xbox 360)
25.11.2011 (3DS)
80
spieletipps-Wertung
Test lesen

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Sonic Generations

Bilder & Videos

Sonic Generations: Sonic's 20th anniversary game Teaser Trailer

Leserwertungen

90
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 32 Meinungen
Xbox 360: Echt tolles Spiel, aber ein paar Maken
14. Juli 2020
80

Xbox 360: Echt tolles Spiel, aber ein paar Maken

Von
Es macht echt Spaß das Spiel zu spielen. Richtig Geil ist, dass man zwischen den Sonics wechseln kann, dies ist wie ich weiß noch nie in einem Sonic Spiel vorgekommen. Es ist allerdings Schade, dass manche Level extrem schwer sind. Auch blöd ist es, dass Omacho auch dann noch Tipps gibt wenn man das Level bereits gespielt hat. Dies geht einem irgendwann auf die Nerven. Außerdem richtet Rocher ihre Angriffe immer irgendwohin und oft nicht dahin wo sie hingehen sollen.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Mit Vollgas zurück an die Spitze
19. Mai 2016
91

PC: Mit Vollgas zurück an die Spitze

Von gelöschter User
Zum 20. Jubiläum des blauen Flitze-Igels mit den Turnschuhen besann sich Sega endlich wieder auf die alten Stärken ihres Maskottchens und würdigen Sonics größte Momente mit neu aufgelegten Levels und tadellosen Gameplay. Eigentlich wollte Sonic in Frieden seinen Geburtstag feiern, als jedoch eine mysteriöse Gestalt seine Freunde entführt und das Gefüge von Raum und Zeit gehörig durcheinander bringt. Um wieder Ordnung herstellen zu können, muss sich der schnellste Igel der Welt mit seinem pummeligen Ebenbild aus den 90ern zusammenschließen. Die Story an sich ist im Vergleich zu vergangenen Spielen extrem platt und komplett irrelevant. Das ist durchaus schade. Zwei Sonics bedeutet zweifachen Tempo-Spaß. Mit dem kleinen Sonic hüpfen Igel-Veteranen durch knifflige und sehr einfallsreiche 2D-Passagen. Das Gameplay mutet tatsächlich an die alten Mega Drive-Zeiten an und belebt auf wirklich tolle Weise alte Reflexe wieder zum Leben. Der erwachsene Sonic wartet dagegen mit abgefahrenen 3D-Plattformern auf, in denen das Tempo-Feeling nicht zu kurz kommt. Wie in Sonic Unleashed oder Colours wechselt das Geschehen mal in die 2D-Ansicht, was für eine angenehme Dynamik und Abwechslung sorgt. Technisch bewegt sich Sonic Generations auf einem zeitgemäßen Niveau. Die Neuinterpretationen der bekanntesten Levels aus Sonics vergangenen Tagen sind wunderbar gestaltet, egal für welchen Sonic. Die Farben sind prächtig. Das Irrsinnstempo leistet sich dabei keine Einbrüche. Auch der Sound ist auf hohem Niveau. Wo wir beim kleinen Sonic 16-Bit-Dudelmusik und tolle Electro-Mixes hören dürfen, genießen wir mit dem älteren Pendant gelungene Rock-Neuauflagen und legendäre Stage-Themes wie City Escape. SFX krachen gehörig aus den Boxen, nur die Vertonung enttäuscht etwas. Fazit: Generations ist ein tolles Spielspaßpaket und eine tolle Verbeugung vor Sonics Geschichte. Sonic-Fans uneingeschränkt zu empfehlen, sollten sich auch Neulinge mal das Highspeed-Jump&Run ansehen.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Eine Mischung aus 2D und 3D, mit einem perfekten Sonic Style
24. Juni 2015
99

PS3: Eine Mischung aus 2D und 3D, mit einem perfekten Sonic Style

Von
Sonic Generations ist einfach ein sehr gutes Spiel! Mit 2D und 3D gemischt, macht es ja noch mehr Spaß! Sehr verbesserter Sonic Style, mit einen Hauch von Geschicklichkeit und viel Jump 'n' Run! Die Bosse erinnern einen sehr an ihre Kindheit. Auch die Rivalen, die Zonen... sehr gut gemacht! Die ganzen Missionen und das Chaos Emerald sammeln macht Spaß. Der 2D Sonic läuft wie in den Klassikern: Ein schönes 2D mit alt bekannten Fähigkeiten wie den Spindash. Der 3D Sonic läuft halt wie in seinen Spielen: Ein schnelles Durchrennen, und Fähigkeiten wie der Homing Attack! Daraus zeigt sich: Ein Spiel, was nur ein Jahr später als Sonic Colors kam, und seit einer Weile in Entwicklung war, ist richtig cool! Sonic Team und SEGA, gute Arbeit! Also, das heißt, 5 Volle Sterne!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
3DS: Sonic Generations - Kurz und knackig
14. März 2015
77

3DS: Sonic Generations - Kurz und knackig

Von
- Sonic Generations für den Nintendo 3DS hat Potenzial. Mit zwei Sonics (Classic & Modern) durch die Welten. Wer dieses Spiel zum ersten Mal spielt, wird feststellen, dass der klassische Sonic keinen Verfolgungsangriff kann, jedoch gewöhnt man sich daran. Der moderne Sonic mit deutlich schnelleren 2D-Levelpassagen kann diesen Angriff aber ausführen. Die Welten sind kurz (jeweils 2 Akts und Speziallevel bzw. Bosskampf), machen aber Spaß und erzeugen teilweise einen kleinen Nostalgiefaktor. Die Bosskämpfe sind allgemein gut durchdacht und die Speziallevel manchmal eine Herausforderung. - Fazit: Das Spiel ist kurz, aber gut. Alle Levels werden in der 2D-Perspektive gespielt. Hundert Prozent-Fanatiker werden am meisten Spaß am Spiel haben. Wertung: 77% von 100%
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Ein ganz gutes Spiel
25. September 2013
83

PS3: Ein ganz gutes Spiel

Von
Zudem Spiel gibt es nicht viel zu sagen. Trotzdem habe ich mir eine Meinung drüber gebildet. Story: Die Story geht darum seine Freunde wieder zu befreien. Nicht wirklich einfallsreich . Aber das Spiel hat andere Stärken. Grafik: Die Grafik ist gut und besonders die 3D Stellen sehen gut aus. Es gibt nichts auszusetzten. Spaß: Spaß macht Sonic Generations. Die Levels sind gut gestaltet und die Melodie im Hintergrund passt immer. Es motiviert sogar bis zum Durchspielen und sogar Missionen hab ich wiederholt. Im Großen und Ganzen sehr gut und für Zwischendurch perfekt. Fazit: Ein ganz gutes Spiel und macht echt Spaß. Für die 20 Euro die es heute noch kostet ist es ein kauf wert.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
27 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Sonic Generations
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website