In "South Park - Der Stab der Wahrheit" von Ubisoft herrscht ein niemals endender Krieg zwischen Menschen und Elfen um ein begehrtes Artefakt. Das Schicksal hat euch als Kind auserwählt um diesen Konflikt ein für alle Mal zu beenden. Als neuer Freund von Stan Kyle Cartman und Kenny werdet ihr zum Retter von South Park indem ihr unter anderem Nörgler Unterhosenwichtel und Hippies aus dem Weg räumt. Außerdem habt ihr die Möglichkeit euren Helden zu individualisieren.Die Schöpfer der Serie Trey Parker und Matt Stone sind Teil der Vertonung und arbeiteten an dem Humor und der Geschichte des Spiels.
Publisher: 
Ubisoft
Genre: 
Rollenspiel
Letzter Release: 
27.03.2014 PC
Altersfreigabe: 
ab 18 (PC)
n/a (PS4, Xbox One)
ab 16 (PS3, Xbox 360)
Releases: 
27.03.2014 (PC, PS3, Xbox 360)
2016 (PS4, Xbox One)

Neustes Video

South Park: Der Stab der Wahrheit - Veröffentlichungstrailer

weitere Videos

80
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu South Park - Der Stab der Wahrheit

Aktuelles zu South Park - Der Stab der Wahrheit

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu South Park - Der Stab der Wahrheit

Weitere Spiele aus der South Park-Serie

South Park-Serie anzeigen

Leser Meinungen

18 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 90

93

Hazeing

14. August 2015PC: Ein Paradies für jeden South Park Fan

Von Hazeing (4):

Die Grafik ist Super da sie genauso ist wie in der Serie selbst wenn nicht sogar noch was mehr überarbeitet.

Es sind unzählige Insider drinnen die man nur verstehen kann wenn man diese Serie sehr aktiv guckt. Es lohnt sich gar nicht Easter Eggs aufzuzählen da das Spiel fast nur aus Easter Eggs besteht.

Die Steuerung ist recht Simpel und vollkommen ok.

Die Atmosphäre ist auch Super da sie genau wie in den Folgen ist und man denkt man würde eine "Folge spielen". Sehr cool jedenfalls, gefällt mir!

Die Sounds sind auch vollkommen ok aber jetzt 2 kleine Markel.

1. Die Indizierung
Ich habe das glück das ich eine Uncut Version besitze und diese ist auch Super aber in der geschnittenen Version werden alle Hakenkreuze oder "Heil Hitlers" mit einem fetten schwarzen Balken verdeckt, sowie das z.B. die Abtreibungs Mission entfernt wurde. Sehr schade aber da kann South Park nichts für sondern unsere USK.

2. Die Eintönigkeit
Gegen Ende wurde es langweilig zu kämpfen da sich alles in die Länge zog aber darüber konnte man aber auch gut hinweg sehen.

Fazit: Komplette Empfehlung für richtige South Park Fans da diese viel mehr Spaß mit diesem Spiel haben können als Leute die sich NULL mit der Sendung befasst haben. Ein Hammer Fan Geschenk!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

92

DJKaito

17. Juli 2015PC: Darauf hat man gewartet

Von DJKaito (67):

South Park Starb der Warheit, das Game das der Serie würdig ist. (von dem unveröffentlichten für die Xbox mal abgesehen)

Grafisch ist es der Serie angepasst. Auch vom Sound her kann man eigentlich nicht meckern, nur bei den Nazi Zombies finde ich es blöd das die Sounds vertauscht wurden und diese nun eher als Weicheier durchgehen und nicht als "Gefahr".

Man hat ein offen begehbahres South Park samt Alien-Raumschiff und Kanalisation, dort trifft man sehr viele bekannte Gesichter aus der Serie.

Von der Story her erzähle ich mal nix, sage aber so viel: South Park typisch steigert man sich in ein Abenteuer/Problem (wie mann es nennen will) hinein was großer und besser gar nicht sein kann.

Mein Fazit: Für jeden Fan von South Park ein Pflichtkauf! Leute die South Park nicht kennen (wer tut das schon) sollten sich den Kauf überlegen, wer auf abgedrehten übertriebenen Humor steht greift da ohne bedenken zu, wird dann aber nur die Hälfte des Games verstehen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

89

Rockelz

28. Dezember 2014PS3: Der Legendäre Stab

Von Rockelz (5):

Ich will nur sagen und angeben das ich das Spiel schon 4 mal Durchgespielt habe mit Zauber,Krieger,Dieb,Jude.

Der Stab der Wahrheit ist das Eckligste und Witzigste Spiel was ich jemals Gespielt habe,Von allen 4 Klassen ist der Zauberer am besten.
Obwohl es nur um ein Stock geht wird es Episch und Humorvoll umgesetz,Die Charaktere und/oder die Begleiter sind Super gut Designt und die
Attacken sind Episch und wieder Humorvoll dargestellt.Die Boss kämpfe sind vom allen das Epischste am Spiel und werden hier auch wieder Episch und Humorvoll dargestellt.Die Animation sind halt typisch South Park man Fühlt sich wie in einer Folge nur mit Questen.Das Kämpfen ist Klick und Treffen man muss im Richtigen Moment Folgende Tasten drücken nicht zu empfehlen für Point and Click adventure Hasser.Das Einzig schade am Spiel ist die meiner Meinung nach zu Kurz man hätte sie auch ruhig länger machen können.Auch zerstört es die Atmosphäre wenn der Held (wir) nicht Sprechen wenn es mal Episch und Knapp wird (siehe Endkampf) das Zerstört die Atmosphäre ziemlich.Die Untertitel sind Grotten Schlecht z.b Lame-Schwul.Aber ist South Park Stab der Wahrheit ein Humorvolles und Sehr Episches Spiel für jeden Fan zu Empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

TiberSeptim

17. November 2014PS3: South Park ein gutes Spiel, jedoch mit kleineren Abstrichen

Von TiberSeptim :

South Park DSdW über dieses Spiel könnte man viel sagen oder eben auch nichts wenn man South Park kennt.
Den dieses Spiel ist genau das was es sein will und sein muss. Es ist South Park.

Ich hatte viel Spaß beim spielen. Richtiger Frust kam kam so gut wie nie auf. Das Kampfsystem war am Anfang gewöhnungsbedürftig ist jedoch schnell beherrschbar. Aber sein wir ehrlich für reine RPG-Fans ist dieses Spiel wohl weniger geeignet. Auch wenn es alle Elemente, die ein RPG haben muss, besitzt und diese auch gut umsetzt. Es ist wohl eher an sämtliche Fans der Serie gerichtet. Als einer von ihnen war für mich sofort klar das ich dieses Spiel haben muss. Im großen und ganzen hat es sich auch gelohnt. Jedoch war die Spieldauer etwas zu kurz geraten. Selbst beim ersten Spieldurchlauf, und wenn man versucht soviel wie möglich zu sehen, kann man es locker in 48 Stunden durchspielen.

Ein weiterer, jedoch kleiner da es mich nicht betrifft, Minuspunkt war für mich, in der deutschen Version, die Zensur gewisser Inhalte. Ich rede jetzt nicht von den Verfassungsfeindlichen Symbolen oder den Originalen Sprachaufnahmen von einem speziellen Menschen. Diskussionen darüber gabs genug. Aber die zwei Minispiele, und einige Szenen zum ende des Spiels, die gestrichen/zensiert wurden hätte man ruhig drin/unverändert lassen können. Mit 16 sollte man aufgeklärt genug sein.

Besonders gut hat mir gefallen das wirklich an alles gedacht wurde. Sei es nur die Grafik oder auch die derben, und von schwarzem Humor gespickten, Dialoge der Protagonisten. Bei der Interaktion mit der Umgebung und den Bewohnern von SP verhält es sich nicht anders.. Das ganze Spiel ist ein einziges großes Easteregg, ein Sammelsurium an Anspielungen und Querverweisen auf einzelne Episoden. Es ist als würde man eine Episode der Serie Spielen.

Und genau das alles macht dieses Spiel so gut. Genau wie die Serie muss man den Humor der SP-Macher verstehen und mögen können ansonsten hat man definitiv das falsche Spiel in der Hand.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

RehwillererTyp

04. August 2014PC: Sie haben Kenny getötet Ihr Schweine

Von RehwillererTyp (48):

South Park ist das beste Spiel zu einer Serie, dass ich jemals gespielt habe. Denn das Spiel fühlt sich an wie eine irre lange South Park Folge. Es sieht aus wie South Park, die Story ist typisch South Park (ist auch nur logisch, denn Trey Parker und Matt Stone schrieben die Story zum Spiel. Wer Parker und Stone nicht kennt, sie sind die Erfinder von South Park) und es besitzt den selben Humor wie die Serie.

Ich könnt noch weitermachen, jedoch komm ich dann über 2000 Zeichen. Deshalb hob ich diese wichtigsten Punkte hervor:
Es gibt aber auch Dinge die nerven, die mich immer wieder zu folgende Fragen zwingen?

1.) Warum zensierten die Macher die Verfassungsfeindliche Symbole so schlecht?

2.) Warum ersetzten sie die Symbole nicht gegen andere?

3.) Warum sind manche Minispiele nur auf dem PC zu spielen? (Obwohl das für mich egal ist, weil ich es auf dem PC spiele, aber anderen vielleicht nicht) (und jeder South Park - Fan weiß von welchen Stellen ich spreche)

4.) Warum keine dt. Synchro? Ich weiß, meistens haben Spiele schlechte dt. Synchros, aber die Serie hat doch eine super dt. Synchro. Wieso dann nicht Stuttmann (Cartman) & Co einsetzen

Sonst bin ich komplett zufrieden. Es ist halt South Park. Und mit dem Black Friday Special wurde eine super Vorgeschichte zum Spiel erzählt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

philipplinsner

04. August 2014PC: Besser als jede Episode

Von philipplinsner :

Als ich mir dieses Spiel gekauft habe hatte ich bereits die Erwartung daran gestellt eine Southpark Episode mitzuerleben.

Dieser Wunsch wurde mir dann auch erfüllt da an diesem Spiel in der Hinsicht einfach alles passte, die Charaktere, die Story (nicht selten dachte ich, ich ersticke vor lachen), und vor allem die Grafik die es Optisch zu einer Southpark-Folge abgerundet hat. Auch der Abspann hat diese Meinung noch einmal verstärkt da dieser eins zu eins aussah wie in einer Southpark Episode.

Spielerisch war das Spiel nicht sonderlich anspruchsvoll, die Kämpfe nicht sonderlich schwer (aber unterhaltsam).

Abschließend muss ich sagen, dass eine Steuerung nur hätte verkompliziert werden können und ich glaube keiner an solch ein Spiel einen hohen spielerischen Anspruch stellt, weil dieser eben den Fluss und die Dynamik des Storytellings beeinflussen und einschränken könnte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

96

Jack3D_GaBBa

23. Juli 2014PC: Super Spiel, nichts dran auszusetzen

Von Jack3D_GaBBa (2):

Ein Top Spiel, wirklich super. Einfach nur diese Idee mit der Facebook Nachmache ist zum schießen. Das Spiel hat 'ne super geile Story, auch das mit den Fürzen erlernen ist echt witzig. Das einzige was mich etwas nervt ist dass der Ton so stottert. Zwar selten, aber es kommt vor. Ich weiss nicht ob ich der einzige bin der es hat. Aber egal, ich habe es nicht bereut mir dieses Spiel zu kaufen. Die Story ist natürlich auch etwas kurz, aber dafür kann man ja viele Nebenmissionen usw. machen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

procra

08. Juli 2014PC: "He's a douchebag, but he can fight" (Scott Malkinson)

Von procra :

"South Park - the stick of truth", ist die erste richtig erfolgreiche Parodie eines Rollenspiels, die ich jemals auf dem Screen hatte. Es beinhaltet alles, was man von einem klassischen Roleplay erwartet, zudem viele lustige Inhalte und Anspielungen auf die Serie (unbedingt gucken!) und die typischen "running gags".

Es ist auch für die geeignet, die eher die Serie kennen und weniger über Roleplays auf das Game gekommen sind, denn die Story und das Spielprinzip macht sowohl Roleplay-Gamer als auch Southpark-Konsumenten das Leben deutlich witziger.

Vorsicht vor dem Installieren: kann süchtig machen!!!

Was ich an dem Game besonders gut finde ist, dass man mehrere Slots mit einem Steam-Account haben kann und man sich nicht jedesmal neu registrieren muss. So kann man ganz locker die verschiedenen Klassen testen und herausfinden welche am besten zu einem passen. Außerdem hat man die Möglichkeit in einem zweiten slot Spielinhalte freizuschalten, die man in einem ersten verpasst hat (das kann leider passieren, z. B. beim Sammeln der Chinpokomon).

Für die die "Roleplay" erfahren sind, aber denen die Serie nicht gefällt, kann das Game etwas flach erscheinen, da es sich im Spielprinzip nicht exorbitant von anderen Roleplays unterscheidet. Das besondere sind v. A. die vielen running gags (z. B. das man statt "Priester" "Jude" als Klasse wählen kann, oder das Kenny im Kampf mal eben von Ratten zerfleddert wird...) und die versteckten Anspielungen (z. B. die Aliensonden, Terence & Phillip oder Al Gore und die "Schweinebärmann"-Quest, die ist total Ernte!).

Es sind aber vor allem die kleinen Dinge, die dem Game diesen witzigen (fäkalhumorhaltigen) Flair geben, der dafür sorgt das "South Park - the stick of truth" von mir 95 % bekommt. Es ist zwar nur für die etwas, die South Park zumindest etwas kennen, aber für die ist es der Hammer. Ich meine das total Ernte!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

BaldoGAMER

22. April 2014Xbox 360: Das was es verspricht

Von BaldoGAMER :

Story:

Für Leute die die Serie anschauen wird es sehr lustig sein, zwar dauert es am Anfang etwas bis man wirklich Bock auf das Game hat aber später hat sich das bei mir schon eingestellt und ich wollte auch wirklich weiter zocken.
Aber logischer Weise ist es nichts für Leute dehnen die Serie nicht gefällt, aber für diese gibt es genügend Alternativen.
was mir auch sehr gefallen hat ist wie man den Charakter individualisieren kann und die vielen kleinen überall verstreuten Witze.
Dazu sollte ich vielleicht sagen das ich keine Erfahrungen im Genre habe und mir das Spiel nur als Fan der Serie gekauft habe, aber ich muss sagen das es selbst mit verstellbaren Schwierigkeitsgraden nie wirklich anspruchsvoll wurde und die Kämpfe später doch sehr eintönig sind auch wenn das jeder wahrscheinlich anders empfindet.


+gut umgesetzt
+lustig

-es ist nie wirklich schwierig
-es sind immer dieselben Tasten die man zu drücken hat was später langweilig werden könnte

Multiplayer:
Das online spielen hat mich ohne Ende enttäuscht selbst wenn ich über das Problem von den Tausenden von Hackern hinwegschaue stören mich nicht nur die unnötigen und teuren Updates sondern auch die viel zu kleinen Maps und die ganzen überpowerten Waffen die man schon ab Level 12 freischaltet

-überpowerte Waffen
-kleine Maps
-zu viele Hacker
-die Hälfte der Lobbys ist voller 11 jährigen Kids


Meine Meinung: Dehnen Fans der Serie wird South Park, Stab der Wahrheit sehr gefallen sei es wegen den lustigen Dialogen oder das nicht aufhörende Gefühl von Lachen explodieren zu müssen. Ansonsten ist es nicht besonders schwer aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Und zum Schluss, JA man fühlt sich wirklich wie in einer einzigen langen South Park Episode

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

80

gelöschter User

09. April 2014PC: Für Fans der Serie ein Muss

Von gelöschter User:

Ich kann jedem Fan der Serie nur empfehlen sich das Spiel zuzulegen! Für Leute die vielleicht mal ein paar Folgen im TV gesehen haben ist dieses Spiel aber nichts, denn es ist voll mit Referenzen zur Serie und macht die Witze und Anspielungen nur für echte Fans interessant. Wenn ihr mit Southpark gar nichts anfangen könnt, solltet ihr die Finger direkt weg lassen. Das Gameplay lässt zu wünschen übrig.

Story:
Die vier Jungs und ihre Freunde sind momentan auf einem Phantasy Trip und spielen einen Kampf um den "Stab der Wahrheit" zwischen Elfen und Menschen. Nur braucht Cartman (einer der Hauptcharaktere) deine Hilfe um den Stab vor den Elfen zu beschützen. Und hier kommt "Der Neue", nämlich man selbst ins Spiel.

Gameplay:
The stick of truth ist ein Rundenbasierendes Rollenspiel. Zu Beginn wählt man eine der 4 Klassen aus. Das Gameplay ist nur Mittel zum Zweck, denn das Spiel zeichnet sich eher durch Atmosphäre und Humor aus. Außerdem kommen Rollenspielelemente viel zu kurz und taktische Tiefe versucht der Kampf zwar vorzutäuschen, man schafft es allerdings auch ohne viel Überlegung. Dennoch ist der Kampf keineswegs nervig oder langweilig.

Atmosphäre:
Das Spiel fühlt sich genial an. Als wäre man mitten in einer Southparkfolge. Dank Originalstimmen (engl.), schwarzem Humor, Satire und vielen Referenzen fühlt man sich als Southpark Fan direkt Zuhause.

Grafik:
Was gibt es da großartig zu sagen... Es sieht aus wie die Serie!

Fazit:
Für Kenner definitiv ein Muss!

Also, f***t euch Leute... Ich geh nach Hause!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung