Spyro Reignited Trilogy

Ein gelungenes Remake, dass mit detailreichen Welten und verbesserter Steuerung, die Fans der alten Teile und auch Neueinsteiger überzeugen kann.
  • PS4
  • Xbox One
Publisher: 
Activision
Genre: 
Jump & Run
Letzter Release: 
13.11.2018 (PS4)
Altersfreigabe: 
n/a
Releases: 
13.11.2018 (PS4, Xbox One)
87
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Cheats

Guides

Tipps und Tricks

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Spyro Reignited Trilogy

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Spyro Reignited Trilogy oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Am 13.11.18 spuckt Spyro wieder Feuer!

Activision präsentiert im aktuellen Launch-Trailer die neuen Abenteuer von Spyro dem keinen Drachen. "Spyro Reignited Trilogy" kommt am 13.11.18 in den Handel, für PS4 und Xbox One.

Leserwertungen

72
Durschnittsbewertung
errechnet aus 2 Meinungen
PS4: Schlimmstes Spyrospiel allerzeiten
23. November 2020
15

PS4: Schlimmstes Spyrospiel allerzeiten

Von
Sorry, ich gebe selten eine so schlechte Wertung...aber ich lege auch selten ein Spiel nach kaum 10 Minuten ins Regal, und fasse es nie wieder an! Ich liebe Spyro, ich liebe Dawn of the Dragon...wo die Schuppenanimation und auch sonst die Grafik, mir den Mund öffnete und ich ihn vor Staunen, nicht mehr zu bekam...aber das hier ist ein grausamer Witz!!! Die Grafik ist total grausam schlecht, das Gameplay wurde total auf 3 Jährige abgestimmt, somit macht es Fans der Reihe kaum viel Spass, denke ich. Steuerung und Atmosphäre sind einfach brutal, unpräzise und erinnern an den ersten Teil der Reihe, auf PSO...also da dies die PS4 ist, einfach nur ein totaler Flopp in meinen Augen...vielleicht spiele ich es ja mal wieder...aber im Moment setzt die Blueray nur Staub an.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS4: Zurück in der Drachenwelt
07. Januar 2019
95

PS4: Zurück in der Drachenwelt

Von
Als ich gehört habe, dass ein Remaster von den ersten drei Spyro Teilen kommen soll, habe ich mich so riesig darauf gefreut, wie ich mich noch nie zuvor auf ein Spiel gefreut habe dieses Jahr. Und ich war enttäuscht als ich hörte, dass es von September auf November verschoben wurde. Aber das Warten hat sich gelohnt. Ich habe als Kind diese Spiele so oft durchgespielt. Und obwohl ich es daher schon in und auswendig kannte hat es so viel Spaß gemacht diese Spiele noch einmal zu erleben. Nostalgie pur. Die Grafik ist einfach der Hammer da gibt es überhaupt nichts dran auszusetzen. Auch die Musik und die Soundeffekte waren genial. Für die die noch mehr Nostalgie wollten konnte man auch die Musik aus den originalen Spielen wählen. Der Schwierigkeitsgrad war meiner Meinung nach nicht sehr hoch aber das liegt zum einen daran, dass das Spiel auch für Kinder gedacht ist und zum anderen auch daran, dass ich das Spiel auch einfach schon auswendig kenne. Mein Fazit : Ein sehr schönes Remaster, dass sowohl Kenner als auch Neueinsteiger spielen sollten, die Spyro Fans sind oder Jump & Run Spiele lieben. Für die Leute allerdings die eine große Herausforderung haben wollen und es lieber etwas schwieriger haben wollen sollten nicht zu viel erwarten. Für mich eines der Spiele Highlights 2018
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Spyro Reignited Trilogy
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website