Star Fox Adventures

In Star Fox Adventures ist die Hauptfigur ein Fuchs mit dem klangvollen Namen Fox McCloud, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die sprechenden Dinosaurier auf einem entfernten Planeten vor einem üblen und unangenehmen General zu schützen. Doch das ist nicht so einfach, denn viele gefährliche Widersacher machen ihm das Leben schwer. Aber er ist nicht allein, denn viele seiner Freunde stehen ihm zur Seite. Das ist zum Beispiel der Triceraptos Prince Tricky, oder die Piloten Peppy Hare, Slippy und General Pepper. Mit seinen Freunden verschlägt es ihn in die unendlichen Tiefen des Weltalls. Dabei werden sie in nicht enden wollende Kämpfe mit den Schergen des Generals verstrickt und müssen einige Kampfeinsätze überstehen. Die Grafik ist einmalig und die vielen Lichteffekte kommen so richtig rüber. Die 3D-Welten sind detailliert gemacht und die Bewegungen der Flugsaurier sind flüssig und sorgen für die richtige Animation. Die Tempelruinen und Eishöhlen wirken absolut realistisch und die Weltraumgefechte erinnert an eine gewisse Saga. Viele knifflige Rätsel und Aufgaben sorgen außerdem für einen ausgedehnten Spielespaß. Zudem kann der Spieler zwischen den Rollen des Fox oder Krystal auswählen. Das Spiel vereint Ballerspiel mit Adventure in einem und das in gelungener Weise. Stundenlange Spielfreude ist hier garantiert und langweilig wird es bestimmt nicht. Dafür sorgen schon die schrulligen Charaktere.
  • GC
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Action
Letzter Release: 
22.11.2002 (GC)
Altersfreigabe: 
ab 6
Releases: 
22.11.2002 (GC)
spieletipps-Wertung

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Star Fox Adventures

Fragen & Antworten

Du findest auf deine Frage keine Antwort in unseren Guides? Oder kennst einen genialen Tipp, den wir noch nicht erwähnt haben? Dann sende sie uns per Mail an redaktion@spieletipps.de, und wir versuchen, unsere Guides entsprechend zu erweitern.

Bilder & Videos

Leserwertungen

88
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 7 Meinungen
GC: Bestes Spiel der Welt
05. Juni 2015
99

GC: Bestes Spiel der Welt

Von
Dieses Spiel ist eindeutig das Beste Spiel der Welt. Nicht nur, das die Grafik Mega fetzt, sondern das auch die Bosse, die Atmosphäre, die Story, die Sprachausgabe, die Welt und die Abwechslung ist die beste, die Ich je gesehen habe. Es hat Viele Ähnlichkeiten mit Zelda,(was ich persönlich nicht schlimm finde), aber es hat mehr Abwechslung. Die vielen Minigames sind Gut Fürs Auge, aber auch spaßig und auf jeden Fall anspruchsvoll, z.B. der Kampf gegen diesen Lightfootkraftprotz oder der letzte Ahnenstein auf dem Drachenfels. Zwei Beispiele, von vielen die auch noch bei zweiten mal Spaß statt Frustration machen. Ich habe dieses Spiel schon 30+ mal durchgespielt, und es macht immer noch sau viel Spaß. Wenn ich jemanden in meinem Freundeskreis hätte, der die selben Interessen für dieses spiel hegt, würde ich wahrscheinlich schwul werden.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
GC: Tolles Spiel
16. Januar 2014
99

GC: Tolles Spiel

Von
Habe mir erst kürzlich Starfox Adventures für den Gamecube gekauft. Ich war äußerst überrascht, wie gut die Grafik für die doch relative alte Gamecube Konsole war. Nur sehr wenige heutige Spiele können mit einer solchen Grafik mithalten. Vom Gameplay her erinnert es sehr an Legend of Zelda, jedoch herrscht eine ganz besondere Atmosphäre in diesem Spiel, wie ich sie noch nie in einem Spiel erlebt habe! Von Heiterkeit bis großen Kummer war so ziemlich alles dabei. Die Gestaltung und Weitläufigkeit der Levels sind einzigartig. Die Steuerung wäre eigentlich top, nur liegt der Gamecube Controller nun mal relativ schlecht in der Hand, das bei längerer Spieldauer dann schon nervt. Bedienbarkeit des Spiels ist ansonsten sehr lobenswert. Schade, dass es bis heute keinen Nachfolger für neuere Konsolen gegeben hat.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
GC: Bestes Spiel der Weltgeschichte
30. Juli 2013
99

GC: Bestes Spiel der Weltgeschichte

Von gelöschter User
Star Fox Adventures ist ein schönes Actionspiel (ähnlich wie Zelda) voller Rätsel, Geheimnissen und unerwartete Momente. Und obwohl das Spiel schon relativ alt ist und noch wenig gekauft wird, spiele ich es trotzdem noch ziemlich oft. Ich habe das Spiel schon oft durchgezockt, was dafür spricht das es ein einfach geniales Spiel ist. Nach meiner Meinung nach ist es das sensationellste Abenteuerspiel was ich je gespielt habe. Es gibt keine richtigen Cheats und irgendwelche Specials zum downloaden (was eigentlich klar ist bei alten Spielen) . Deshalb finde ich Star Fox Adventures für echte Zocker wie geschaffen. Auch die Story beeindruckt mich sehr. Doch die kleinen Cheats wären eigentlich völlig unnötig gewesen. Die Grafik ist für die damalige Zeit zwar große Klasse, aber heute nicht mehr so der Renner. Ich fände es cool, wenn man das Spiel ein wenig umändern könnte. Was ich noch schade finde, ist das man durch den unzähligen (aber schwer durchlässige) Bugs vieles kaputt machen kann. Eigentlich spricht sonst nichts gegen dieses Spiel.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
GC: Ein richtiges Meisterwerk
22. August 2012
90

GC: Ein richtiges Meisterwerk

Von
Starfox Adventures war so ziemlich eins meiner ersten Spiele die ich gespielt habe. Als ich das Spiel gestartet hab war ich schon begeistert auf so einer Alten" Konsole zu PS3 zeiten so eine Grafik zu haben war der hammer. Also Grafik 5* Den Sound fand ich auch sehr gut die Musik änderte sich von Ort zu Ort und bei Tag und Nacht, Außerdem passte die Musik immer und besonders toll fande ich die im Krazoa-Palast und im Basar. Sound = 5* Die Steuerung fand ich einwenig schwer auch nach 2 Wochen Spielzeit konnte ich das Inferno dingsda immernoch nich. Aber sonnst konnte man alles sehr genau steuern auch das Springen war einfach. Die Steuerung bekommt 4* von mir Zur Atmosphäre muss ich mehr schreiben: Also Gut fand ich das die Welt offen war man überall hin konnte und auch frei auch den Abgerochenden teilen" rumlaufen kann. Außerdem fand ich die Levels sehr schön man hatte von schöner Strand Atmosphäre und Dunklen Tempeln alles dabei. Auch die NPC waren schön z. B. Der Steinmensch (oder so) und Crystal. Die kleinen Flugsequenzen waren auch gut gemacht und teileweise auch schwer. Auch die Pesa sammeln oder diese komischen Pilze haben das ganze Spiel nochmal vielseitiger gemacht. Nicht so gut fand ich sachen die man mit damals 9 Jahren ohne LP's nicht lösen konnte z. B. zuschwere Rätsel an den ich immer verzweifelt bin oder die Aufgabe im einen Krazo-Tempel mit Zeiger im Grünen breich halten die Aufgabe hab ich dann 3 Jahre später nach dem ca. 20 versuch gelöst. Naja besonders schwer fand ich das mit dem Gleitern Fahren die Aufgaben hat dann immer eine Freudin von mir erledigt. Atmosphäre = 4* Fazit: Ich kann allen die Adventures mögen und kein Problem damit haben das ein Spiel einbisschen kindlich wirkt das Spiel Starfox Adventures wärmstens empfehlen.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
GC: Ein Gedicht von einem Spiel
28. Februar 2011
98

GC: Ein Gedicht von einem Spiel

Von
Star Fox Adventures war mein erstes Adventure-Spiel überhaupt, das ich je gespielt habe. Es ist wirklich ein geniales Spiel. Grafik: Wenn man bedenkt, dass dieses Spiel aus 2002 stammt, kann man die Entwickler nur bewundern. Die Grafik ist schön, klar und deutlich und vor allem sehr detailreich. Ein Genuss. Sound: Ähnlich verhält es sich mit der Musik. Für jeden Ort gibt es ein passendes Musikstück; die Musikpalette geht von entspannend bis zu spannend. Steuerung: Sie ist einfach, man braucht eine Weile bis man sie beherrscht, aber wenn man mal den Dreh raushat, geht sie leicht von der Hand. Story: Der Dinosaur Planet ist dabei, sich in seine Einzelteile aufzulösen. Das könnte furchtbare Folgen für das ganze Lylat-System haben. Deswegen wird Fox McCloud losgeschickt, um das Rätsel zu lösen und die Welt zu retten. Umfang: Ähnlich wie bei "The Legend of Zelda" gibt es in dem Spiel sozusagen verschiedene "Tempels", hier sind es Planetenstücke, auf denen man jeweils einen Boss besiegen muss. Dazu gibt es noch 6 Mini-Tempels, die man bestreiten muss, an deren jeweiligem Ende es eine Prüfung gibt. Ausserdem gibt es noch ein paar Nebenaufgaben, die man abschliessen kann wenn man will. Ausserdem bekommt man einen Begleiter untergeschoben, der sich später aber als sehr nützlich erweist. Es gibt Kämpfe, die machen aber nur einen kleinen Teil der Handlung aus, meistens muss man sich Rätseln stellen. Spielspass: Ich habe das Spiel sicher schon mehr als 10-Mal gespielt. Es macht sehr viel Spass durch die bunte Welt zu rennen, dabei manchmal ein paar Gegner vermöbeln und Rätsel zu lösen. An ein, zwei Stellen ist das Spiel ungewohnt etwas schwerer, mit ein wenig Übung schafft man das aber auch (z.B. der 3. Test der Krazoas). Fazit: Ein tolles Adventure-Spiel, mit vielen Rätseln und guten Charakteren. Einfach ein tolles Spiel!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
2 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Star Fox Adventures
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website