Star Fox Assault

Neue Tipps und Cheats

  1. Lösung
  2. Action Replay Codes
  3. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Fox McCloud und seine Star Fox Crew haben den bösen Andross besiegt. Sie sind in Sicherheit. Oder doch nicht? Denn Andross Thronfolger Oikonny hat sich den Rest der Armeen geschnappt, und klammheimlich einen Rückschlag geplant. Die Bewohner von Fortuna bekommen als Erste den Zorn Oikonny’s zu spüren. Aber damit nicht genug, es gibt auch eine völlig neue Art Angreifer. Die Aparoid sind halb Maschine, halb Insekt die nur einen Gedanken haben: Das Universum zu unterjochen. Nach einer wilden Schlacht schafft es die Star Fox Crew die Aparoid von Fortuna zu vertreiben, doch die Aparoid haben schon den nächsten Planeten im Visier …

Action im All und auf dem Boden werden hier in 10 Missionen erfolgreich gemischt. Ihr lenkt den Landmaster Battletank und das legendäre Arwing Spaceship. Der deutsche Bildschirmtext, zusammen mit den genialen Filmsequenzen, lässt die Hintergrundstory lebendig werden. Und ihr könnt auch im Multiplayer Modus der Star Fox Crew helfen.

Wie schon in den Vorgängern von Star Fox Assault sind auch hier die Grafiken schön bunt, aber nicht so, dass sie einem ins Gesicht springen, wie das ja leider manchmal der Fall ist. Wenn man mit dem Arwing fliegt, kommen sofort Erinnerungen an Starwing und Lylatwars wieder hoch, und man schwelgt in Erinnerungen. Da auch die erste Zwischensequenz einen auf das, was kommt, gut vorbereitet, ist man eigentlich sofort mittendrin. Ein Muss für Fans und solche, die es werden wollen!

Meinungen

86

72 Bewertungen

91 - 99
(36)
81 - 90
(18)
71 - 80
(11)
51 - 70
(4)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

90

hitchcock

21. Januar 2019GC: Verkanntes Spiel

Von hitchcock (13):

Zu einem guten Star Fox gehört eigentlich nicht viel. Zumindest könnte man die Kernelemente etwas optimistisch auf wenige Dinge reduzieren: Ich denke da vor allem an den linearen Levelaufbau eines Arcade-Weltraumshooters, witzige Kurz-Dialoge während des Spielgeschehens und selbstverständlich die bunte Tüte aus Tieren in Raumanzügen, Roboter-Gegnern und Gesichtern als Endgegner. Einfache Formel, spaßige Kurzweil.

Star Fox Assault bricht ein wenig mit diesem Konzept - aber nicht so sehr wie sein Vorgänger - und versucht sich an neuen Spielelementen. Ihr dürft mit Fox weiterhin fliegen, fahren und schießen, aber ihr könnt und müsst ab und an auch euer Vehikel verlassen und zu Fuß weitermachen. Das Leveldesign ist dabei verschieden angeordnet, sodass ihr in bestimmten Missionsabschnitten erst fliegt, dann landet und zu Fuß geht oder mit dem Landmaster weiterrollt oder manchmal serientypisch einer festgelegten Flugbahn folgen müsst. Die Aufteilung ist meiner Meinung nach sehr ausgeglichen umgesetzt, weil die Missionen abwechslungsreich sind.

Grafisch ist das Spiel nicht sehr ansprechend. Die Designs der meisten Gegner und Texturen der äußeren Spielewelt sind detailarm und eintönig was die Farben betrifft. Etwas besser sind die Charaktere gehalten, aber auch hier wäre mehr drin gewesen.

Was mir aber tatsächlich am besten an Star Fox Assault gefallen hat, ist der Mehrspieler. Man muss hier große Abstriche machen in Sachen faires Gameplay, Leveldesign und Interaktionsmöglichkeiten, aber mit mehreren Leuten kann man hier schnelle und spaßige Splitscreen-Deathmatches spielen, da man sich unter anderem schnell in die Steuerung einfindet.

Star Fox Assault ist deshalb ein für mich verkannter Titel der Reihe, der besonders im Mehrspieler viel Spaß machen kann und dürfte meinetwegen auch mit grafischen und kleinen spielerischen Anpassungen neu herausgebracht werden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

80

metroidmaster1997

21. April 2011GC: Spiel der Extraklasse

Von metroidmaster1997 (3):

Also erst mal vorab: Dieses Spiel ist der Hammer!
Am besten gelungen ist der multiplayer:
Ich habe mit meinen freunden ca 100 stunden alleine mit Multiplayer gezockt. Gut gelungen ist auch der Singleplayer.
Ich habe ihn schon 50 mal durchgezockt weil er einfach der Hammer ist.
Die Gegner sind einigermaßen gut designt. Allerdings gibt es seit dem ersten Level nur die gleichen Gegner welche meiner Meinung nach etwas tu einfach sind.
Nun die positiven und negativen Sachen im Spiel:

Positiv:
-Multiplayer gut designt
-Missionen sind abwechslungsreich
-Vehikel (Airwings, Landmaster, Wolfen)
-Endgegner abwechslungsreich und nicht zu leicht
-Landschaften sind schön designt
Negativ:
-Das einzige was meiner Meinung nach nicht so gut ist, sind die etwas zu leichten Gegner

Fazit:
Dieses Spiel ist einfach der Hammer und ich empfehle es jedem der ein großer Starfox-Fan ist, denn es ist meiner Meinung nach das beste Starfox Spiel dass es momentan gibt.
Ich habe mir bis jetzt jedes Starfox Spiel geholt und habe es nicht bereut.
Also unbedingt zugreifen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Empfehlungen

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Action
  • Release:
    28.04.2005 (GC)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 0045496393656

Spielesammlung Star Fox Assault

Star Fox Assault in den Charts

* Werbung