Story of Seasons - Trio of Towns

meint:
Felder bestellen, Tiere züchten und nebenbei den perfekten Partner finden. So gefällt uns das Landleben. Test lesen

Neue Videos

Weitere Videos

Story of Seasons - Trio of Towns: Trailer
Story of Seasons - Trio of Towns: Alle Bachelors im Video
Story of Seasons - Trio of Towns: Alle Bachelorettes im Video
Story of Seasons - Trio of Towns: Bachelors im Trailer

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

85

19 Bewertungen

91 - 99
(12)
81 - 90
(4)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

95

Mei2001

02. Mai 20183DS: Ein sehr gutes Spiel

Von :

Ein guter 2. Teil der Story of Seasons Reihe. In einigen Punkten unterscheidet sich dieser Teil zwar vom Vorgänger, jedoch finde ich diese Unterschiede durchweg positiv. Die Grafik ist echt toll, die Tiere sind mega süß, es gibt viele Ausbau- und Umgestaltungsmöglichkeiten.

Natürlich, der Anfang zieht sich wieder ziemlich hin, doch das tut dem Spielerlebnis keinen Abbruch und man kennt es ja schon vom vorherigen Teil. Auch kann man dieses mal Erklärungen überspringen, was ich sehr gut finde. Die Aufgaben und Herausforderungen die man im Laufe des Spieles lesen muss, sind sehr vielfältig und machen Spaß.

Durchweg finde ich, dass es ein sehr gelungenes Spiel ist, dass sehr viel richtig gemacht hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

80

Federchen64

26. Februar 20183DS: Glücklich farmen oder doch ein wenig dem Vorgänger nachtrauern?

Von (3):

Seit dem S-Nes bin ich eine Harvest-Moon-Verrückte und habe kein Spiel ausgelassen, dass es zu dieser Serie in Deutschland gab. Allerdings gab es nach Back to the Nature kein Spiel mehr, dass mich derart faszinierte...bis Story of Seasons erschien, dem ich schon nach wenigen Minuten verfallen war.
Um so gespannter war ich natürlich auf die Fortsetzung Story of Season-Trio of Town. Einige Bedenken hatte ich wegen der Grafik, sie war mir ein wenig zu bunt, es hätte mir sehr viel besser gefallen, wenn sie den Grafikstil von Vorgänger übernommen hätten. Aber die Grafik alleine macht ja noch kein gutes Spiel und so begann ich voller Neugier zu farmen.

Die Einführung war erfreulich kurz gehalten bzw hatte ich als erfahrene Spielerin die Möglichkeit, alle Erklärungen einfach kurzer Hand abzuwürgen.
Nach kurzer Zeit befand ich mich also auf meiner Farm und leider gab es dort für mich schon den ersten Minuspunkt.
Die Ställe für die Tiere..in meinen Augen sehr schlecht gelöst, sie nehmen extrem viel Platz weg, trotzdem kann man nur 4 Tiere in einem Stall halten.
Eine freie Entscheidung, wie viel Weideraum ich meinen Tieren zugestehe, hätte mir sehr viel besser gefallen!
Zunächst verlief das Farmleben recht gemütlich, aber nachdem im Sommer auch das dritte Dörfchen freigeschalten war, wurde auch der Arbeitstag sehr viel vielfältiger.
Tiere versorgen, Pflanzen vermehren, Angeln, das Erz abbauen, mit den Bewohnern plaudern, die Items in der freien Wildbahn einsammeln und die Teilzeitjobs..alles unter einen Hut zu bringen und trotzdem Abends noch ein wenig Zeit zu haben, um mit dem Haustier spazieren zu gehen, benötigte schon ein wenig Planung.

Die Auswahlmöglichkeiten bei den Haustieren war mir fast ein wenig zuviel des Gutem..und dann musste ich mich auch noch entscheiden, welche Fähigkeiten die geliebten Pelzgesichter beherrschen sollen.

Mein Fazit:
Ein schönes Spiel, dass jedoch nicht den Charme des Vorgängers besitzt, aber für Fans ein absoluter Pflichtkauf!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

Jolina1903

23. November 20173DS: Schönes Spiel

Von :

Ich liebe ja die Spiele rund um Harvest Moon/Story of Seasons
finde das Spiel sehr schön gemacht und sogar noch einen Ticken besser als den Vorgänger.

Es gibt viel neues zu entdecken, Heiratskadidaten gibt es zu genüge, allerdings sind die Blumenevents an machen Stellen sehr sehr schnulzig - wem´s gefällt ;)

Das Spiel ist sehr liebevoll gestaltet, viele süße neue Tiere.
Obwohl ich sagen muss das die Ställe mit der Größe 1x1 kompletter Quatsch sind aber das ist Meckern auf höchstem Niveau.
Kann das Spiel nur Empfehlen!!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

FilleLeFleur

17. Oktober 20173DS: Spielspaß jederzeit

Von (6):

Für Veteranen und Neulinge einfach ein entspannendes und schönes Spielerlebnis.

Für mich persönlich eins der besten Spiele zum Abschalten und zum Entspannen habe den Kauf nie bereut da ich sehnlich auf dieses Spiel gewartet habe. Viele neue Möglichkeiten, Erlebnisse, die Tierchen wundervoll süß und vieles mehr!

Wenn ihr nach so einem Spiel sucht, ist das Story of Seasons genau das Richtige.


Mein Tipp: Macht euch selbst ein Bild wenn ein Spiel interessiert erscheint und lasst euch nicht von von Bewertungen verwirren egal von Spieler oder Spieletipps entscheidet selbst.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

88

BabyVanessa29

22. März 20173DS: Back to the roots - oder so ähnlich.

Von :

Dieses Spiel wurde lange herbeigesehnt, und meiner Meinung nach hat das Warten sich sehr gelohnt!

Viele Spieler liebten im ersten Teil den Workshop. Teilweise gehörte ich auch dazu, teilweise. Schon bei A new beginning vermisste ich den Schmied und den Schreiner, dafür fand ich die ganzen Workshops toll. Das Nähatelier, die Saatgutscheune, die Kellerei etc. Diese Workshops vermisse ich etwas im neuen SoS, vielleicht tauchen sie ja noch auf.

Genauso geht es mir mit den Mietfeldern, man konnte seine Feldfrüchte in der ganzen Spielwelt anbauen und die Welt wirkte sehr groß, auch etwas, was mir hier fehlt.

Nan bekommt nicht alles auf einmal serviert, man kann die Welt nach und nach entdecken und weitere Abschnitte freischalten. Ich empfinde das als motivierender als die Händler in SoS es waren.

Schon angedeutet hab ich den Schmied und Schreiner: Zwar gibt es sie nicht wieder so, wie es in Sunshine Islands oder HM DS der Fall war, doch gewissermassen sind sie wieder vertreten. In meinen Augen macht es das Spiel realistischer, auch wenn ich mir da ein paar mehr Wurzeln wünschte. Auch ein Comeback der Mine wäre toll gewesen.
Und last but not least will ich auf noch einen interessanten Punkt eingehen. Manch einer erinnert sich vielleicht an die 'Town Renovation Plans' aus ANB? Eine, sozusagen, Abwandlung dieser begegnet man auch hier - welche abzuarbeiten viel Spaß macht. Man findet sie quasi unter zwei Formen, die jeder nach und nach selbst entdecken sollte.

Zusammengefasst kann man also sagen, dass dieser Teil wieder ein bisschen seine Wurzeln aufgegriffen hat, was ihn definitiv interessant macht. In meinen Augen ist er somit gelungener als der Vorgänger.
Die Heiratskandidaten sind auch interessant, auch wenn ich mir dort mehr Auswahl gewünscht hätte.

Hoffentlich wird es bald in Europa erscheinen um noch mehr Spieler zu begeistern und beim Anpflanzen, freischalten und dem 'treasure hunting' begleiten.

Viel Vergnügen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Infos

Spielesammlung Story of Seasons - Trio of Towns

Story of Seasons - Trio of Towns in den Charts

* gesponsorter Link