Subway Surfers

Farbenfrohe Flucht: Als Graffitisprayer lauft ihr auf Bahngleisen und auf stehenden und fahrenden Zügen springend und rutschend vor einem Polizisten davon.
  • iPhone
  • Android
Genre: 
Geschicklichkeit
Letzter Release: 
31.01.2013 (iPhone)
Altersfreigabe: 
n/a
Releases: 
31.01.2013 (iPhone, Android)
77
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Tipps, Cheats oder Komplettlösungen zu Subway Surfers sind aktuell noch keine vorhanden. Wenn du Tipps, Tricks oder Cheats zu diesem Spiel auf Lager hast, kannst du einen Beitrag einsenden und damit anderen Lesern helfen.

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Subway Surfers

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Subway Surfers oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Subway Surfers - Launch Trailer

Weicht nahenden Zügen aus und seid so schnell ihr könnt!

Leserwertungen

89
Durschnittsbewertung
errechnet aus 2 Meinungen
iPhone: Gehört zum Arcade-Repertoire dazu
13. Juli 2018
86

iPhone: Gehört zum Arcade-Repertoire dazu

Von
In Subway Surfers geht es darum, als Graffiti-Sprayer vor einem Polizisten wegzulaufen; der Weg führt dabei über die Gleise und man muss vor vorbeifahrenden Zügen aufpassen. Durch kurz- und langfristige Missionen kann man seinen Punkte-Multiplikator erhöhen, der dann schließlich ausschlaggebend für den Highscore ist. Hier meine kurze Bewertung: Grafik: 7/10 Sound: 6/10 Gameplay: 8/10 Spielspaß: 8/10 Alles in allem macht Subway Surfers durchaus 'ne Menge Spaß, wenn man dann noch davon absieht, dass das Spiel manchmal hässliche Ruckler zeigt und die Musik mit der Zeit nervig wird, dann hat man ein süchtig machendes Arcade-Game à la Temple Run.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Android: Geniales Spiel
18. Juli 2013
90

Android: Geniales Spiel

Von
Subway Surfers ist ein geniales Spiel was jeder eigentlich mal ausprobieren muss. Kommen wir als erstes mal zu der Grafik sie ist sehr farbenfroh und detailliert und wurde im Comic-Style gehalten. Dafür gibt es 4 Sterne. Die Steuerung ist sehr präzise obwohl wenn man manchmal z. B. nach links will und gerade in Eile ist macht man manchmal den Finger nach unten und dann sieht man natürlich sein Ergebnis man kommt nicht nach links sondern nach unten und rennt gegen einen Zug. Zum Glück gibt es Keys mit denen man sich wiederbeleben kann aber sobald man ihn einsetzt verdoppelt sich die Anzahl an Keys die man einsetzen muss z. B. 1x gestorben 1 Key, 2x gestorben 2 Keys, 3x gestorben 4 Keys. Dann gibt es noch die Mystery Box wo man z. B. Spikes Guitar finden kann um damit den Charakter Spike freizuschalten. Weitere Preise sind aber auch: Mega Headstarts, Hoverboards, Coins, Keys, Score Booster, Trophäen und der absolute Jackpot ist 100.000 Coins was dann sehr selten ist. Es gibt auch wie gesagt Hoverboards die wie ein Schutzschild zu dir sind wenn du mit einem Hoverboard gegen ein Zug krachst explodiert der Zug und du kannst weiterfahren. Es gibt auch Jetpacks mit denen du ein ziemlichen Vorteil gewinnen kannst, weil du dort nicht sterben kannst und gleichzeitig viele Punkte sammelst. Coins kannst du einsetzen um z. B. neue Charaktere freizuschalten Verbesserungen zu kaufen und sonst noch alles. Dann gibt es noch die Missionen womit du dein Multiplikator verbessern kannst. Also man hat 3 Missionen und wenn man alle 3 geschafft hat, hat man stand einen 1x einen 2x Multiplikator und ebenhalt immer so weiter. Dann gibt es noch die Daily Challenges wo man jeden Tag ein Wort sammeln muss und wenn man es geschafft hat kleine Preise bekommt. Dann gibt es noch die x2 Multiplikatoren die dein Multiplikator für kurze Zeit um x2 erhöht also wenn du ein Multiplikator von 10x hast du dann für kurze Zeit ein Multiplikator von 20x.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Subway Surfers
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website