Nach Jahren der Wartezeit ist der bekanntestes Klempner der Welt zurück: Super Mario erlebt in "Super Mario Galaxy" auf Nintendos Wii sein neuestes und bisher bestes Abenteuer.

Erneut sorgt dabei Bösewicht Bowser für Aufsehen, als er diesmal nicht nur die Prinzessin Peach, sondern gleich deren komplettes Schloss entführt und in den Weltraum verschleppt. Unterstützt von der geheimnisvollen Rosalina und den Kräften der Luma-Sterne kann Mario selbst zu entfernten Planeten reisen um die verlorenen Power-Sterne wiederzufinden und so am Ende seine Prinzessin aus den Klauen des Bösen zu retten.

In der Rolle des Klempners reist der Spieler fortan von Planet zu Planet und hat dort die unterschiedlichsten Aufgaben zu erledigen. Das Hüpfen und Springen wird dabei erstmals komplett im Weltraum absolviert, man darf also Planeten komplett umrunden und teils auf dem Kopf laufen. Auch die verschiedenen Grade der Schwerelosigkeit sowie der Gravitation spielen in "Super Mario Galaxy" eine große Rolle. Das Spielgefühl ist von der ersten Sekunde an fantastisch und die einfach gehaltene Steuerung trägt viel dazu bei, dass man sich schnell in das Spiel einfindet.

Neue Kostüme wie der Bienen-Anzug, der Feder-Anzug oder der Geister-Anzug verleihen Mario neue Fähigkeiten. Sternenteile lassen sich aufsammeln und per Pointerfunktion der Wii-Mote wieder auf Gegner schleudern, was auch ein zweiter Spieler im Coop-Modus übernehmen kann. Die Ideen sind vielfältig und der Spieler kommt aus dem Staunen kaum heraus.

Auch technisch präsentiert sich "Super Mario Galaxy" voll auf der Höhe und zeigt tolle Effekte, die man der Wii so nicht zugetraut hätte. Abgerundet von einem perfekten Orchester-Soundtrack ist "Super Mario Galaxy" also der erhoffte Hit und eines der besten Games aller Zeiten geworden!
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Jump & Run
Letzter Release: 
16.11.2007 Wii
Altersfreigabe: 
ab 6
Releases: 
16.11.2007 (Wii)

Neustes Video

Marios legendäres Abenteuer auf Nintendo Wii

Vergesst solchen Kleinkram wie Gravitation: Super Mario Galaxy entführt euch in ein neues Universum voller irrwitziger Abenteuer!

weitere Videos

93
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Super Mario Galaxy

Aktuelles zu Super Mario Galaxy

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Super Mario Galaxy

Weitere Spiele aus der Super Mario-Reihe

Super Mario-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

48 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 91

90

theonecalledfabs

02. September 2014Wii: Fantastisches Spiel mit vielen Neuerungen und 3D-Welten

Von theonecalledfabs (37):

Super Mario Galaxy ist/war eines der billigsten Mario Spiele überhaupt (preislich). Ich bekam es um 25€ was für ein Nintendo/Mario Spiel echt wenig ist. Ich muss zugeben ich bin kein Fan von solchen 3D Spielen (SuperMario3DLand) ich bin mehr für 2D Jump n Run Spiele (Mario Bros usw.)
Mir fehlte die Story jedoch bei solchen 2D Games und auch neue Charaktere haben sich (fast) nie blicken lassen.
Beide Faktoren (Story und Charaktere) wurden aber bei SMG erfüllt also schlug ich zu.

:/Story/
Klar,so viel Story wie in den Paper Mario Teilen gibt es nicht (war aber auch klar) aber trotzdem ist die Story gut und nicht so schwach. Vor allem Rosalina's Story ist echt interessant. Ein bisschen umfangreicher hätte aber doch nicht geschadet. 9/10

:/Gameplay/
Die Steuerung fand ich schon immer grauenhaft mit dem Nunchuk. So richtig geklappt hat es nie,aber irgendwie schafft man das Abenteuer doch. Also doch noch durchschnittlich. 5/10

:/Charaktere/
Neu dabei sind Rosalina und zahlreiche Luma's. Verwandlungen von Mario sind auch viele neue dabei. 10/10

Fazit: SMG ist ein grandioses Spiel und ist fast so gut wie der zweite Teil. Die Neuerungen sind richtig gut und motivieren. Luigi ist zwar fast NIE spielbar (im anfänglichen Spielablauf) trotzdem macht es mit ihm noch ein wenig mehr Spass. Stundenlanges zocken garantiert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

zitta

03. Januar 2014Wii: Eine Revolution beim ersten Spieldurchgang

Von zitta (7):

Als ich das Super Mario Galaxy beim ersten Mal gespielt hatte, war es eine Revolution. Genauso wie dazumal Super Mario N64, nur die Revolution war noch viel grösser als dazumal bei Super Mario N64. Die kleinen Spielwelten auf denen man sich bewegte, war eine ganz neue Erfahrung und so war Super Mario Galaxy nicht nur neu, sondern auch grafisch und spielerisch ein Feuerwerk. Besonders begeistert haben mich die vielen interessanten, abwechslungsreichen und ideenreichen Aufgaben im Spiel. Dazu sorgen auch die vielen Verwandlungsmöglichkeiten von Mario. Präsentationsmäßig ist Super Mario Galaxy wohl eines der besten Spiele überhaupt. Auf der WII gibt es für mich nur noch ein Spiel das mir besser gefällt und das ist WII Fit Plus, das dem Klempner zwar grafisch, soundmäßig und präsentationsmäßig weitaus unterliegt, aber dafür noch innovativer (Spaß + Abnehmen + Bewegung + keine Probleme mit dem Rücken) ist. Vielleicht kommt ja Nintendo auf die Idee, dass man sich beim nächsten Klempner auch per WII Board bewegen könnte. Aber wie ich Nintendo kenne, wird sich wahrscheinlich diese Idee nie verwirklichen, da man beim Marioklempner lieber bei altbewährtem bleibt. Dabei könnten so viele Ideen aus dem WII Fit Plus in das Klempnerspiel übernommen werden. Wichtig wäre einfach, die Abwechslung zwischen Bewegung und Balancespielchen. So das der Spieler nicht dauernd am herumrennen ist.

Nichts desto trotz, ein geniales Hüpfspiel mit sehr viel Unterhaltung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

DerWurmGamer

05. Dezember 2013Wii: Ein echtes Meisterwerk!!!

Von DerWurmGamer (3):

Wer hätte gedacht, dass Mario ein Abenteuer im Weltall erleben wird? Genau das ist Super Mario Galaxy! Das Spiel fängt wie gewohnt an. Mario wird ins Schloss von Peach eingeladen und sie wird entführt. Schön und gut. Aber danach wird es interessant: Mario läuft auf Planeten!

Keine normalen Level mehr, nur noch Planeten. Das bietet viele neue Möglichkeiten. Und diese schöpft das Spiel auch aus! Aber kommen wir nun zu meiner Meinung. Das Level Design ist echt sehr gut und innovativ. Das Spiel hat sehr viele tolle, neue Ideen. Also echt top. Das nächste ist die Musik: einfach phänomenal!!! Alle Soundtracks aus dem Spiel sind von einem Orchester aufgenommen. Einfach klasse.

Aber es gibt auch zwei Kritikpunkte in diesem Spiel. Erstens: die Schwierigkeit. Die Level sind wirklich sehr einfach gestaltet und man stirbt echt kaum. Zweitens: wenn man alle 120 Sterne mit Mario gesammelt hat, muss man noch einmal mit Luigi alle 120 Sterne sammeln. Luigi steuert sich zwar ein wenig anders als Mario, aber dass kann ist nicht wirklich eine Begründung dafür. Und nach einer Weile langweilt das echt. Und das nur, um den 121. Stern freizuschalten, der dann null Schwierigkeit besitzt und auch wirklich langweilig ist.

Fazit: Trotz den zwei Kritikpunkten, die ich aufgeführt habe, ein echtes Meisterwerk. Und der 2. Teil ist sogar noch viel besser! Dazu guckt ihr am besten in meine Meinung zu Super Mario Galaxy 2.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

82

Ossichi

12. Oktober 2013Wii: Zu leicht aber trotzdem gut

Von Ossichi (12):

Super Mario Galaxy ist das erste Mariospiel, dass in einem komplett anderen Ort spielt. Die Sichtperspektive der Kamera, gibt einem wirklich das Gefühl im Weltall zu sein. Man hat sich vieles einfallen lassen und gut umgesetzt. Die beste Idee war meiner Meinung nach die Kometenaufgaben. Es gibt mehrere Varianten von Kometen. Ich finde es auch gut, das Mario nur 3 Treffer in dem Spiel aushalten kann. Die Grafik ist für Wiiverhältnisse Top.

Aber beim besten Willen das Spiel ist viel zu leicht. Jede Galaxy ist zwar spannend und vielfältig, aber zu einfach gestaltet. Die Kometen waren dazu da, um eine Galaxy nochmal eine schwere Aufgabe zu geben, aber das haben nur wenige Kometen geschafft. Vor allem ist der lila Komet, wo man 100 lila Münzen in eine Galaxy sammeln muss langweilig. Die Vorgänger wie Super Mario Sunshine oder Super Mario 64, waren bei den spannenden Mission bei weitem vorraus. Natürlich ist bei dem Spiel nicht alles einfach, aber die meisten schon.

Fazit: Ein tolles Spiel mit vielen Ideen, aber geringe Schwierigkeit und nervige Steuerung. Für Fans nicht so geeignet, wegen der Schwierigkeit, aber für Gelegenheitsspieler bestimmt ein Genuss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

klosefan

02. April 2013Wii: Auf jeden Fall zu empfehlen.

Von klosefan (23):

Das ist eines der besten Spiele die ich gespielt habe. Es gibt viele Verschiedene Welten und wenn einem das nicht reicht, gibt es da auch noch Kometem, die einen so manches Level erschweren.

Ich finde das Level und die Atmosphäre sind gut aufeinander abgestimmt. Die Landschaft in der du dich aufhältst, wenn man nicht in einem Level ist (Raumschiff) ist auch gut überdacht und enthält jede Menge Spielraum, auch zum rumexperimentieren.

Viele Features wie z.B rote Sterne, eine bibliothek, Briefträger etc. sorgen für zusätzlichen Spaß. Nur der Multiplayermodus hätte man deutlich verbessern können, da der eine, wie im Einzelmodus, durch die Level spaziert und der andere nur die Wii-Fernbedinung schwingen darf, um Sternensplitter einzusammeln. Nichts sehr amüsant.

Aber ansonsten ist das Spiel echt zu empfehlen und seinen Preis alle mal wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

92

Sun_Shine_Master

14. März 2013Wii: Applaus für die Ideen

Von Sun_Shine_Master (37):

Grandios. Originell. Es gibt viele Wörter, die Super Mario Galaxy, möglicherweise eines der besten Mario-Spiele aller Zeiten, beschreiben. Am Anfang wirkt es wie ein ganz normales Mario-Spiel. Doch im Laufe der Zeit zeigt es immer mehr sein wahres Gesicht. Nur wenige Spiele bieten so originelle Elemente wie Super Mario Galaxy.
Ob man nun fliegt, die Schwerkraft verändert oder sich mit einem Bohrer durch einen Planeten bohrt: Super Mario Galaxy langweilt nicht und ist sehr abwechslungsreich.
Ein bisschen was zu nörgeln gibt es bei Super Mario Galaxy schon. Und zwar ist das der Co-op-Modus. Er ist zwar nicht komplett schlecht, doch dass einer der beiden Spieler Mario spielt und der andere nur einen kleinen Gehilfen, ist für den Spieler, der nicht Mario spielt, wahrscheinlich etwas langweiliger, als für den anderen. Da hätte man sich mehr einfallen lassen können, zum Beispiel, dass ein Spieler Mario und der andere Luigi spielt.
Trotz allem wird Super Mario Galaxy sowohl Mario-Fans, als auch Neulinge im Mario-Universum begeistern! Ein echtes Muss für die Nintendo Wii!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

Pottwal123

28. Februar 2013Wii: Super Mario for ever

Von Pottwal123 (25):

Dieses Spiel hat mich sehr überzeugt. Viele Welten und lustigen Charakteren und harte Feinde machen das Glaxis-Abenteuer zu einen tollen erfolg in der Mario-Reihe.

Die Grafik ist für die Wii super und ich finde die tolle 3D Grafik toll, denn man kann sich frei auf den Planeten bewegen. Viele Missionen und schwere Level führt zum unendlichen Spielspaß für Jung und Alt.

Die Geschichte ist wie immer die selbe, Bowser entführt Peach und Mario muss sie Retten, aber dieses mal muss er ins Weltall. Viele neue Verwandlungen, wie der Geistmario oder Bienenmario machen das Spiel zum Hit, da man viel neues ausprobieren kann. Aber es gibt auch die klassischen Items, wie der Feuerblume.

Fazit: Es ist einfach toll, man kann stundenlang Spaß haben und die Glaxie erkunden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

94

mithos630

10. Januar 2013Wii: Das beste Mario-Spiel aller Zeiten

Von mithos630 (25):

Erstmal vor ab, ich bin kein so großer Mario-Fan, obwohl ich auch viele Teile der Serie besitze. Trotzdem holte ich mir bisher die neueste Konsole vor allem wegen der Zelda-Titel.

Aber! Dieses Mario-Spiel ist einfach wunderbar. Es gibt viele sehr abwechslungsreiche Galaxien, sehr große, aber auch kleine, die nur aus wenigen Plattformen bestehen. Doch jede ist sehr schon gestaltet und es gibt auch für Nostalgiker viel zu entdecken. Die Kostüme von Mario sind sehr gut eingearbeitet und gut gestaltet. Mal macht man sich als Biene, mal als Geist oder Sprungfeder auf einen der vielen Powersterne zu ergattern.

Das Besondere was hier auffiel ist, dass auch mal richtig krasse Gegner auftauchen, die so noch nie bei Mario aufgetaucht sind (z. B. der Knochenhai)

Langweilig wird es auch nie, da es mehr als 120 Sterne zu sammeln gibt und dann kann man erneut mit Luigi die Welten erkunden. Und dieser lässt sich auch anders steuern. Und wenn man auch hier wieder alle Sterne erbeutet hat, wartet noch ein kleines großes Finale.

Die Grafik ist ebenfalls sehr schön geraten und auch die Lichteffekte sehen gut aus. Die Charaktere sind sehr liebevoll gestaltet. Die Steuerung ist auch gut gelungen, Anfänger oder Menschen ohne räumliches Sehen können anfangs vielleicht ihre Probleme haben (bei meiner Freundin war es damals so) Der Soundtrack ist hervorragend und ist meiner Meinung nach der beste im Mario-Universum (Er ist so gut, dass man ihn sogar auf eine bzw. zwei CDs gebannt hat)

Kurz um, das ist der beste Teil von Mario und auch der Nachfolger von Mario Galaxy kommt an ihn nicht heran, da dieser dann eher wie Mario Galaxy 1. 5 wirkt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

88

Jonnys__Ocean

08. August 2012Wii: Mario zu Gast im Weltraum

Von Jonnys__Ocean (35):

Super Mario Galaxy punktet wie gewohnt mit niedlichen Charakteren, sowie wie hervorragender Spielmechanik und neuen Power-Ups für Mario.

In der Geschichte geht es darum, dass, wie könnte es auch anders sein, Bowser Prinzessin Peach entführt. Er kommt am Abend des Sternenstaubfestes mit seinem fliegenden Schiff vorbei und nimmt die Prinzessin einfach mit. Mario versucht dies zu verhindern, scheitert aber, sodass Bowser in die endlosen Weiten des Weltraums entfliehen kann. Mario folgt ihm daraufhin, um Peach zu befreien. Dabei landet er auf dem Raumschiff der Sternenwächterin Rosalina, die Mario im weiteren Spielverlauf behilflich ist. Mario muss nun genug Sterne sammeln um zum Zentrum des Universums reisen zu können um dort Bowser zu besiegen und mit Prinzessin Peach nach Hause zurückzukehren.

Super Mario Galaxy ist Marios erster Jump 'n' Run-Ausflug auf die Wii und das merk man auch, im positiven Sinne.
Die Grafik ist zwar nicht weltbewegend, aber man muss bedenken, dass aus der Wii nicht viel mehr herauszuholen ist. Wenn man diesen Aspekt berücksichtigt ist die Grafik sehr schön und vor allem kontrastreich durch die vielen bunten Farben.
Das Gameplay macht großen Spaß dank der intuitiven Steuerung mit Wii-Mote und Nunchuk. Sie ist kinderleicht, bietet aber trotzdem viele Aktionsmöglichkeiten.

Der Sound klingt sehr gut. Das Zischen beim Einsammeln der Sternenteile und vor allem die witzigen Stimmen der Charaktere finde ich besonders schön.
Der Schwierigkeitsgrad lässt, außer beim Endkampf etwas zu Wünschen übrig. Aber das liegt nun mal daran, dass Spiel für die jüngeren Kinder entwickelt wurde
Was mir auch sehr viel Spaß bereitet hat, ist der Koop-Modus. Denn die Levels machen zusammen mit einem Freund noch mehr Laune.

Fazit: Ein guter erster Auftritt von Mario auf der Wii.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

Antoros

07. August 2012Wii: Für Fans empfehlenswert!

Von Antoros (4):

Super Mario Galaxy ist ein abwechslungsreiches und sehr schön gestaltetes Spiel. Durch die zahlreichen Galaxien und Sternensysteme zu reisen ist ein großer Spaß. Viele aufregende und auch herausfordernde Planeten und Sterne warten darauf, erkundet zu werden.

Zu Beginn bekommen wir einen Brief von Prinzessin Peach. Man befindet sich auf einem Planeten, auf dem bald ein Fest stattfindet. Plötzlich taucht Bowser mit seinen fiesen Kompanen auf, um wie gewohnt allen das Leben schwer zu machen. Dabei entführt er, wie zu erwarten war, auch Prinzessin Peach.

Ab hier beginnt die Mission von Mario. Diese Lautet, wie in vielen Teilen der Super Mario Reihe: Prinzessin Peach aus den fiesen Pranken von Bowser zu befreien! Hierbei helfen ihm viele zahlreiche Bewohner der verschiedensten Galaxien. Zudem lernen wir eine neue Protagonistin kennen, die vielen bereits aus Mario Kart Wii bekannt ist, Rosalina.

Das Spiel bietet viele tolle Features, wie z. B die Kometen Herausforderungen. Es ist definitiv Lohnenswert und macht auch zusammen Spaß! Definitiv sehr abwechslungsreich und kreativ gestaltet, mit vielen kleinen Quests und Herausforderungen ist man daher auch auf Dauer gut versorgt. Die bunte und fröhliche Grafik ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber ich persönlich finde sie ganz nett und einladent.

Mein Tipp: Kaufen lohnt sich, auch wenn das Spiel etwas "veraltet" ist. Der Spaßfaktor ist sehr hoch und man startet direkt in ein neues Abenteuer.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung