Mario ist wieder da! Der pummelige Klempner feiert in "Super Paper Mario" seinen neuesten Auftritt auf einer Nintendo-Konsole und hat sich hierfür Nintendos Meilenstein Wii ausgesucht. Auf dem N64 wurde die "Paper Mario"-Reihe damals ins Leben gerufen und verknüpfte erstmals Elemente von Rollenspielen wie Erfahrungspunkte und rundenbasierende Kämpfe mit Elementen des Jump'n'Run-Genres. Auf dem Gamecube fand die Fortsetzung "Paper Mario 2 - Die Legende vom Äonentor" ebenfalls Anklang bei Kritikern und Fans zugleich und gilt für viele als einer der besten Titel der letzten Konsolengeneration.

Mit "Super Paper Mario" wurde das Konzept nun leicht geändert, denn die Entwickler von Intelligent System schraubten die Rollenspiel-Elemete etwas zurück. Dafür wird "Super Paper Mario" von einem komplett neuen Feature Gebrauch machen, welches man so noch nie gesehen hat. Per Knofpdruck wird es möglich sein, das eigentlich "flache" Spiel in 2D-Optik in die dritte Dimension zu kippen Der Bildschirm dreht sich dabei quasi um 90° und ermöglicht dem Spieler einen komplett neuen Eindruck von der Szenerie. Der clou dabei ist, dass sich so viele geheime Wege ergeben oder man auch um unüberwindbare Gegner einfach "in den Raum hinein" und um sie herum laufen kann. Die Möglichkeiten dadurch sind schier grenzenlos und dem Spieler wird jede Menge Entdeckungsfreiraum gegeben.

Ursprünglich wurde der Titel übrigens für den Gamecube entwickelt, nach dessen schlechten Verkäufen aber dort nicht mehr veröffentlicht, sondern für die Wii aufgespart. Einzelne Effekte wurden zwar noch verbessert, größtenteils ist "Super Paper Mario" aber grafisch einem Gamecube-Titel gleich zu setzen. Dank bunter Optik und einem sehr eigenen Comic-Style ist dies aber nicht als Kritikpunkt zu sehen. Mario-Fans kommen jedenfalls voll auf ihre Kosten!
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Jump & Run
Letzter Release: 
14.09.2007 Wii
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
14.09.2007 (Wii)
88
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Super Paper Mario

Aktuelles zu Super Paper Mario

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Super Paper Mario

Weitere Spiele aus der Super Mario-Reihe

Super Mario-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

18 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 87

87

thomassi

15. September 2014Wii: Echt guter 3.Teil der Serie

Von thomassi (20):

Ich bin kein großer Textschreiber, also eine Pro/Contra-Liste:

PRO:
-Technisch prima
-Viel zu sammeln
-32 große Level
-Pixl-Fähigkeiten
-Auch nach dem Endboss noch Motivation

CONTRA:
-2D-Welt
-Keine rundenbasierte Kämpfe
-Luigi steuert sich schlecht

Alles in allem kann ich euch das Spiel empfehlen!
So, ich muss noch etwas schreiben, da mir noch 80 Zeichen
fehlen: Es ist eine Art Best-Of der Genres
Jump`n`run und Rollenspiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

97

theonecalledfabs

02. September 2014Wii: Wenn du dieses Spiel nicht in deiner Sammlung hast, entgeht dir etwas

Von theonecalledfabs (37):

SPM kann man in drei Worten beschreiben. Grandios,unerreichbar und innovativ!
Was sich anhört wie das allerbeste Spiel aller Zeiten ist aber ein Mario Titel.

Manche bemängeln das Spiel was eigentlich wirklich die Höhe ist.
Es unterscheidet sich gewaltig von dem ersten Teil und alle Lover des PM1 werden enttäuschend sein.

Es gibt 4 Spielbare Chara's was eigentlich schon richtig viel ist. Es gibt gewaltige Bosse und neue Ansichten der Welten.
Die Story ist auch super. Bowser ist endlich mal nicht der Gegner und so kommt frischer Wind ins Hause Nintendo.
Es gibt viel zu entdecken,neue Fähigkeiten,neue Power UP's,neue Gegner,neue Pixel und und und.

Es gibt hier also fast kein Contra was gegen das Spiel spricht. Es ist aber umständlich von A nach B zu kommen und das Spiel ist schwer und fast schon zu schwer für 'Normalspieler'. Sonst ist alles perfekt. Eine richtige Kaufempfehlung.

Fazit: Mario zeigt endlich was er kann und es gibt keinen 'Hey,das kann ich schon' Effekt. Genial und lustiges Spiel

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

ConfusedNow

31. Mai 2013Wii: Kreativ und fesselnd

Von ConfusedNow (2):

Super Paper Mario ist meiner Meinung nach das beste Spiel was es für die Wii gibt. Das Spiel bringt viele positive Eigenschaften mit sich. Die Story zum Beispiel ist spannend, kreativ und fesselnd.

Neben Mario gibt es noch drei weitere spielbare Charaktere, wo von jeder eine andere Fähigkeit besitzt. Es ist wichtig dass man sich nicht nur auf einen Charakter fixiert da man alle Fähigkeiten an verschiedenen Stellen im Spiel braucht.

Mario hat beispielsweise die Fähigkeit von der 2D- in die 3D-Ansicht zu wechseln, während Peach mit ihrem Schirm durch die Luft schweben kann. Außerdem kann es auch entscheiden sein mit welchem Charakter man die anderen Figuren im Spiel anspricht, da diese einem dann andere Informationen geben. Es ist wichtig die anderen Figuren an zusprechen, da sie einem Tipps geben und hilfreich beim Rätsel lösen sind.

Im Laufe des Spiels findet man die sogenannten Pixl die einem mit ihren Fähigkeiten helfen. Ein Pixl kann Gegner und Gegenstände greifen eine anderes kann wiederum als Bombe verwendet werden. Es tauchen außerdem viele neue Haupt-Gegner auf, die verschiedenen Persönlichkeiten und Fähigkeiten mit sich bringen.

Es kommt oft zu verschiedenen Momenten mit ihnen oder anderen Figuren. Manche von diesen sind lustig, manche spannend, andere traurig und wider andere überraschend.

Während der Story muss man in immer neue Welten reisen, wo von jede anders und einzigartig ist. Sobald man eine dieser Welten erfolgreich abgeschlossen hat kehrt man zurück nach Flipstadt. Von dieser Stadt aus kann man durch die Dimensionstüren um in die anderen Welten zu gelangen. Man kann aber auch seine gesammelten Münzen für hilfreiche Items oder andere Dinge ausgeben. Jedoch muss man auch nach den versteckten Herzsäulen in der Stadt suchen, was oft sehr knifflig sein kann.

Ich kann dieses Spiel nur allen Mario-Fans endfehlen da es viel Spaß macht, knifflige Situationen bietet und es wie eine gute Geschichte gestaltet ist!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

Jan_Zocker

23. April 2013Wii: Mario auf der Wii

Von Jan_Zocker (22):

Ich hatte den Titel Paper Mario Sticker Star vor mehreren Monaten auf dem 3DS durchgespielt und war so begeistert von dieser Reihe, dass ich mit auch den Wii-Teil kaufen musste.

Das Spiel geht los ... Nichtsahnend wie sie sind, Mario und Luigi ... fragen sich, was Peach wohl macht. Doch sie ist entführt worden vom bösem Bowser. Schnell wie sie sind, wollen sie sie retten, die Peach. - Und so beginnt ein Abenteuer, das voll aus Papier ist!

Dinge, die mir gefielen (mit Sternenbewertung)

- Das Wechseln von 2D in 3D (4/5)
- Lustige Grafik (5/5)
- Mario kann höher hüpfen als auf dem 3DS-Teil, wie ich es empfinde (4/5)
- Ein großes Abenteuer (5/5)

Zu dem Wechseln von 2D zu 3D: Ein echt cooles Feature, das das Lösen von z. B. Rätseln erleichtert, da man für kurze Zeit in 3D laufen kann und schauen kann, ob die Lösung ist.

Dinge, die mir nicht gefielen:

- Internet-Bilder sehen etwas komisch aus und man meint, dass man das Spiel nicht kaufen solle (so empfand ich es)

Fazit:
Ein toller Titel der RPG- / Jump ' n '-Run-Reihe, der sich auch auf der Wii versucht zu revolutionieren. Dies hat er bei mir und wahrscheinlich bei vielen anderen geschafft. Ein tolles Spiel, das sich lohnt, zu kaufen!

83

gelöschter User

03. März 2013Wii: Schönes Spiel, aber vielleicht ein wenig zu kitschig

Von gelöschter User:

Super Paper Mario - ein schönes Spiel, wo man meiner Meinung nach merkt, dass die Entwickler sich hier richtig viel Mühe gemacht haben. Was ich gut und was ich schlecht an diesem Spiel finde - guckt doch mal selbst:

Pro:
-Wunderbare Grafik in jedem Detail, selten ist sie so schön.
-Schöne Welten; überall hat man die richtigen Ideen gehabt wo was wohin muss.
-Die Atmosphäre wurde überall richtig dem Ort und der Spielsituation angepasst.
-Mehrere Charaktere. Hier muss man nicht nur Mario spielen - sondern auch Peach und eben noch einige andere.
-Neue Gegner. Normalerweise ist Bowser ja immer der Hauptschurke. Hier aber nicht! Und (weitestgehend) neue Levelgegner.
-2D und 3D. Hier werden endlich mal die Dimensionen miteinander vereint, wodurch mehr Spielsituationen entstehen.

Contra:
-Dass es neue Charaktere gibt heißt nicht automatisch, das alles besser wird. Peach für ihren Teil nervt, wenn sie geht, mit ihren Stöckelschuhen, da sie beim Gehen klacken. Sie ist zwar eine Prinzessin; Stöckelschuhe haben trotzdem nichts im Spiel verloren. Weg damit!
-Aufwendige Steuerung. Die Wii-Fb gibt nur wenig Raum für eine gute Steuerung, da sie häufig sehr aufwendig ist.
-Sound? Der Sound ist sehr fragwürdig, da er manchmal einfach nicht passt und gerne nervt.

Fazit: Nintendo hat dieses Spiel zweifelsohne sehr schön gemacht, kann allerdings nicht mit den "Großen" (z.b. Super Mario Galaxy 1 u. 2) nicht mithalten, da bei den wichtigen Dingen einfach zu viel Potenzial verschenkt wurde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

98

Soulsilverman

14. Februar 2013Wii: Das beste Spiel bisher

Von Soulsilverman (5):

Ich hörte erstmals in einer Spielezeitschrift von dem Spiel als es neu war. Ich war damals 7 und erwartete mir ein tolles Mario-Spiel wie man es gewöhnt war. Allerdings war ich sehr gespannt auf das 3D-System. Schlussendlich, an Weihnachten war es so weit. Und das Spiel sprengte alle meine Erwartungen. Ich war hellauf begeistert.
Erstmal zur Story: Eine Story die man so nicht von Nintendo kannte. Die üblichen Elemente: der Schurke, seine Schergen und der Held, in diesem Falle Mario. Die Story ist zeitlos.

Die Grafik: Die Grafik ist sehr gut, allerdings erkennt man bei einem Flatscreen die Pixel deutlich. Was aber nicht schlimm ist, da es den damaligen Standards völlig entsprach. Wenn ich mir den Nachfolger, Paper Mario-Sticker Star mal so anschaue, ein Spiel, das 5 Jahre älter und auf dem 3DS erschienen ist, ist Super Paper Mario um Längen besser, in allen Hinsichten.

Die Musik: Wie schon einige bemerkt haben, ist die Musik beim ersten Hören etwas seltsam. Allerdings finde ich sie jetzt sehr berauschend und habe sie in meine Playlist eingefügt. Sie kommt zwar nicht an die Musik von Xenoblade ran, aber ist trotzdem gut gelungen und bei ordentlichem Lautsprecher hat sie eine sehr gute Qualität.

Die Steuerung: Hierbei wurden die Möglichkeiten der Wii-FB sehr gut genutzt und fast jede Funktion wurde eingebaut.anfangs habe ich die Fernbedienung falsch herum gedreht aber egal.

Die Atmosphäre: Die Atmosphäre ist wirklich super und hat mich glatt dazu verführt, das Spiel mehrere Male durchzuspielen. Ich bin jetzt schon beim 5. Mal und es wird immer noch nicht langweilig

Fazit: Das Spiel ist ein zeitloser Klassiker und für den momentanen Preis von sagenhaften 20 Euro dank Nintendo-Select einfach ein Muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

91

Ace1Legendary

30. November 2012Wii: Großer Spaß in 3D

Von Ace1Legendary (5):

Super Paper Mario, klingt als erstes ganz normal. Als hätte sich nichts besonderes geändert, aber dann erhält man die Fähigkeit in die dritte Dimension zu wechseln! Mit dem wechseln in 3D eröffnen sich einem viele neue Möglichkeiten. Man sieht vorher unsichtbare Gänge und kann scheinbar unpassierbare Schluchten überqueren. Oft ist das Spiel knifflig und man muss sich sogar Zahlencodes merken oder aufschreiben. Man muss immer alles erforschen damit man es auch schafft in das nächste Level zu kommen. Außerdem ist der Humor des Spiels sehr witzig. Nun meine Bewertungen zu verschiedenen Kategorien:

Grafik: Die Grafik ist traditionell im Paper Mario Stil gehalten doch in der 3D Ansicht sieht so manches ein wenig protziger aus als sonst. Zwischensequenzen sind toll gemacht. 4/5

Sound: Der Sound beeindruckt mich ausnahmsweise in einem Mario Spiel nicht besonders. Ich persönlich mag die Paper Mario Lieder nicht besonders, ich bevorzuge Sachen wie aus Super Mario 64. 3/5

Kämpfe: Es gibt viele fordernde Kämpfe gegen Bosse und oft sind sogar normale Gegner eine Herausforderung. Die Kämpfe machen Spaß und werden eigentlich nie langweilig.

Spielumfang: Das ist ein weiterer Punkt zu bemängeln. Auch wenn es viel zu erforschen gibt ist das Spiel relativ schnell abgeschlossen. Ich persönlich habe ungefähr 7-10 Stunden gebraucht um zu beenden. (Im Vergleich: Manche Spiele spielte ich schon über 100 Stunden)

Spielspaß: Der Spielspaß ist enorm. Es macht einen Heiden Spaß sich durch die Level zu schlagen und die Dialoge zu verfolgen und viele Kämpfe zu bestreiten. Im Laufe des Spiels erhält man viele neue Fähigkeiten was den Spielspaß auch erhöht.

Fazit: Wirklich ein sehr tolles Paper Mario. Mit kreativen Ideen und coolen Welten ist dieses Spiel allemal ausgestattet. Leider ist die Musik kein Pluspunkt für dieses Spiel. Aber im Großen und Ganzen ein sehr tolles Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

85

GameGirl_98

09. August 2012Wii: Der neue 3D Mario

Von GameGirl_98 (51):

Ganz am Anfang des Spiels erfährt man warum dies ein ganz besonderes Abenteuer für Mario und seine Freunde wird. Es sind wieder alle dabei: Mario, Luigi, Peach und Bowser.

Wenn man anfängt zu spielen braucht man ein bisschen bis man versteht dass man nicht nur im 2D-Modus spielen kann, sondern auch im 3D-Modus spielen muss. Die ersten Level sind noch ganz normal, aber nach einer Weile werden sie immer schwerer. Es ist nicht nur ein Spiel zum spielen, sondern auch ein Spiel bei dem man denken muss.

Es ist ein sehr lustiges, schönes Spiel bei dem immer wieder an das "alte Mario" angelehnt wird. Es gibt aber auch viele Veränderungen, die immer sehr gut sind. Die Grafik ist auch sehr gut und man versteht so gut wie immer was man machen soll/was verlangt wird.

Ich würde das Spiel jederzeit weiterempfehlen, da es für jung und alt gut ist und man es auch als Anfänger spielen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

96

elaylalein

03. August 2012Wii: Mario - Ein Klempner in der 3. Dimension

Von elaylalein (8):

Wenn man das Spiel beginnt, bemerkt man zuerst keine große Veränderung. Unser Lieblingsklempner huscht wie gewohnt durch das zweidimensionale Level, besiegt Gumba und Koopas und ersammelt sich ein kleines Vermögen an Münzen. Wenn man jedoch nach einer kleinen Anfangsmission die Fähigkeit erhält in die dritte Dimension zu wechseln, gewinnt das Spiel deutlich an Fahrt. Die veränderte Perspektive ermöglicht einen komplett neuen Blick auf die gewohnte Mario-Welt. So können nicht nur scheinbar unüberwindliche Hindernisse umgangen werden, sondern auch kleine und größere Boni abgestaubt werden. Eins steht fest: Der Wechsel in die dritte Dimension lohnt sich fast immer.

Auch sonst hat Super Paper Mario einiges zu bieten. So könnt ihr neben Mario auch in die Rollen von Peach, Luigi und sogar Bowser schlüpfen. Jeder dieser Charaktere hat eine Spezial-Eigenschaft, die ihn deutlich von den anderen abhebt. Durch geschickte Abwechslung dieser Fähigkeiten müsst ihr euch durch die liebevoll gestalteten Level kämpfen.
Doch auch abgesehen vom Gameplay überzeugt Super Paper Mario. Der Humor kommt genau so wenig zu kurz, wie die spannend gestaltete Hintergrundgeschichte, die unter anderem die Vergangenheit eurer Gehilfin Tippi genauer beleuchtet. Auch die eigentliche Story bleibt interessant, da sie im Gegensatz zu vielen anderen "Super Mario"-Spielen nicht immer linear verläuft und man auch von Rückschlägen nicht verschont bleibt. Neben dem eigentlichen Spielspaß kann man sowohl über lustig gestaltete Zwischensequenzen lachen, als auch bei den emotionaleren Teilen der Geschichte mitfühlen, die -obwohl die Geschichte in einer nicht-realen Weilt spielt- erstaunlich nachfühlbar sind.

Auch abseits der Hauptstory gibt es noch einiges zu entdecken in der Welt von Super Paper Mario. So ist langer Spielspaß garantiert. Klar ist: Ob Mario-Fan oder nicht, ob Hardcore-Zocker oder Gelegenheitsspieler, Super Paper Mario hält für jeden etwas bereit und fesselt nicht nur für kurze Zeit.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

82

Matthias2001

29. Juli 2012Wii: Der schlechteste Teil der Serie

Von Matthias2001 (16):

Lange ist es her als Paper Mario 2 auf dem Gamecube rauskam. Es war eins der besten Spiele auf der Gamecube. Einige Jahre später folgte Super Paper Mario. Wie gut das Spiel meiner Meinung nach ist seht ihr hier.

Grafik: Schon in den ersten Teilen glänzten die Spiele mit der Grafik. Das ist auch bei dem Spiel der Fall! Die Grafik wurde sehr schön erstellt viele schöne Details oder änliches sahen einfach super aus.

Sound: Der Sound habe ich beim ersten Spielen grausam gefunden, doch als ich mir einige Lieder nochmal angehört habe mus ich sagen das die Musik im Spiel nicht so schlecht ist. Manche Stücke könnten besser sein aber ist ja kein Weltuntergang.

Steuerung: Die Steuerung war teils gut, teils komisch und teils schlecht. Gut war an der Steuerung das man sich gut bewegen konnte oder änliche Aktion fehlerfrei gingen. Komisch war das das Kampfsystem. Es soll ein RPG in der Art sein dabei sind die Kämpfe genauso wie in allen Mariospielen. Schlecht an der Steuerung war die Bewegungssteuerung. Vorallem war die Bewegung mit Tippi grausam da man sehr genau auf etwas zeigen muss damit sie es analysieren kann.

Atmosphäre: Die Atmosphäre war einfach der Knaller! Die einzelen Kapitel wurden wunderbar erstellt so das es gut passte.

Mein Fazit: Ein rundum gelungenes Spiel das leider nicht mit den vorherigen Teilen mithalten kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung