Star Wars Battlefront (2004)

Weltweit waren die Star Wars Filme der Renner bei den Zuschauern. Sie überzeuten vor allem durch ihre gut ausgearbeiteten Storys und der schönen Landschaft. Aber leider gab es lange Zeit kein Spiel zu diesen Filmen doch mit Star Wars Battlefront gilt es nun auch auf dem Computer und den Kosolen intergalacktische Kriege zu führen. Star Wars Battlefront führt den Spieler in die Welt der Filme eins bis vier bietet aber auch Einblicke in die Star Wars Handlung des dritten Teils. In Star Wars Battlefront ist es ertsmals möglich mit mehrern Spielern die Star Wars Abenteuer übers Internet zu spielen. Dabei hat man eine atemberaubende Grafik und eine sehr gut animierte Landschaft. Es ist sogar möglich mit mehr als 64 Spielern auf einer Karte zu spielen. Dabei kann man zwischen mehr als 20 verschiedenen Gruppen wählen. Da gibt es Fußsoldaten und Scharfschützen sowie spezialisierten Piloten und auch noch andere Gruppen. Wer aber keine Lust auf Onlineschlachten hat kann auch ganz ohne Internet im eroberungsmodus mit Computergegnern spielen. Ein weiteres Argument dieses Spiel zu kaufen ist dass es mehr als 25 verschiedene Fahrzeuge aus den ersten vier Star Wars Filmen sehen kann. Auch gibt es über 15 verschiedene gut animierte Landschaften auf mehr als 10 verschiedenen Planeten. Wer die Star Wars Filme gut fand wird dieses Spiel lieben. Star Wars Battlefront ist ein Muss für jeden Star Wars Fan.
  • PC
  • PS2
  • Xbox
Publisher: 
Activision
Genre: 
Third Person
Letzter Release: 
23.09.2004 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 16
Releases: 
23.09.2004 (PC, PS2, Xbox)
85
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Star Wars Battlefront (2004)

Fragen & Antworten

Du findest auf deine Frage keine Antwort in unseren Guides? Oder kennst einen genialen Tipp, den wir noch nicht erwähnt haben? Dann sende sie uns per Mail an redaktion@spieletipps.de, und wir versuchen, unsere Guides entsprechend zu erweitern.

Bilder & Videos

Weitere Spiele aus der Star Wars Battlefront-Serie

Leserwertungen

86
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 17 Meinungen
PS2: Nicht schlecht, aber zu mickrig
08. April 2013
87

PS2: Nicht schlecht, aber zu mickrig

Von gelöschter User
Star Wars Battlefront ist nicht schlecht aber für heutige spiele einfach zu mickrig!Ich hab das spiel 04 Tage lang gespielt. Aber 9 Jahre Später ist es leider nicht mehr so. Die Grafik Geht es ist halt nicht mehr das neuste. Der Sound ist schlecht. Die Steuerung ist das beste vom gesamten spiel meiner Meinung nach. Die KI Ist grottenschlecht! Wer rennt schon in seine eigne Granate? Oder kommt durch sein eignen Minenfeld? Bescheuert! Die Story ist gut nur leider spielt mann nur die Schlachten nach aus den Filmen. Im spiel gibt es so genannte KOMMANDOPOSTEN die das wichtigste sind. Ich finde es aber nervig wenn mann ein kp bekommt und zwei verliert! Das nervt voll und diese Stimme im Hintergrund schade das mann die nicht abschalten kann! Jedis Kann mann erst im 2 teil spielen. Was nicht so tragisch war oder ist für mich. aber wenn so ein scheiß Jedi oder Sith mich killt bekommt der kein Team Kill aber sobald ich das mache ist es Team Kill! wie unlogisch! Auser dem ist das verdammt schwer. Es gibt drei Modies Story Eroberung und Soforteinsatz. Auf dauer ist das spiel echt öde! Das sollte auch reichen was ich geschrieben hab! Fazit:Wer SWBF kennt weiß das das spiel eigentlich gar nicht so schlechte ist. Nur drei Modies und eine Saudumme KI dazu noch so ein Spast der dich Tod labert machen das spiel nicht grade besser! eh Schlechter. Ich bin nicht Blind ich sehe das alles selber! Aber der nervt ja noch im zweiten teil. Wer Star Wars Massen Ballereien erleben will soll sich den zweiten teil kaufen weil der ist echt geil gemacht. auch wenn die Kps noch immer das wichtigste sind! Delta 5 5 6 Ende!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS2: Der erste gute Teil der Reihe
05. April 2013
85

PS2: Der erste gute Teil der Reihe

Von
Gutes Spiel, erster Schritt für das Star Wars - Universum... Zuerst die Grafik: Die Grafik in Star Wars Battlefront ist für die heutigen Verhältnisse relativ schlecht, mir ist es bei Spielen eigentlich egal, wie gut die Grafik ist. Somit kann die Grafik zwar nicht so gut sein, doch der Spielspaß bleibt weiterhin bestehen. Die Steuerung: Für das erste Spiel der Serie, ist die Steuerung noch ein bisschen schwammig und irritiert den Spieler in einigen Situationen, was zu folge hat, dass man getötet wird. Dennoch kommt man ansonsten gut zurecht. Die Atmosphäre: Die Atmosphäre ist gut gestaltet worden, z.B. gibt es auf Endor die kleinen Gimmicks wie die zwei Baumstämme, die einen AT-ST zerstören, wenn er dort entlang läuft oder auch auf Bespin die Carbonitkammer, wo Han Solo eingefroren wurde. Ich hätte mir aber mehr NpcŽs gewünscht,die dort rumgelaufen wären oder auch einige Schiffe, die der Schlacht ein bisschen mehr von dem "Star Wars" gegeben hätten(Star Wars handelt ja auch um Weltall und Raumschlachten). Die Story: Zur Story kann man nicht viel sagen, da es nur Maps sind, die von einer Seite gespielt werden, z.B. Kaschyyyk von der KUS oder Rhen Var von dem Imperium. Man kann außerhalb der Story noch die Galaxis erobern, was ein tolles Feature ist oder ganz simpel auf Soforteinsatz gehen und eine Map mit einer Seite, nach Wahl, spielen. Alles in allem ist Star Wars Battlefront ein guter Shooter, der eine Vielzahl von Spielern ins Herz geschlossen wurde, darunter auch in meins. Der Shooter st für Zwischendurch ganz gut zu spielen und ich empfehle es jeden, der Star Wars an sich mag.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox: SWBF Vergleich mit  PS2 und Xbox Version.
16. Dezember 2012
89

Xbox: SWBF Vergleich mit PS2 und Xbox Version.

Von gelöschter User
(Wie schon bei der ps2 Version) SWBF1 bleibt einer meiner Favoriten! Gut: Steuerung, Welten Einheiten. Und Fahrzeuge gute Grafik. Nicht so gut: Es gibt kaum Maps, 8 oder 9. Es gibt nur drei Sachen, die man wählen kann! Einmal die Story, die eigentlich sehr gut ist. Obwohl man nur normale Schlachten nachspielen kann (schade) Dann haben wir noch den Galaxis-Eroberungs-Modus und ein Sofort-Einsatzmodus. Das wars. Einheiten gibt es glaub ich 4 auf jeder Seite. Fahrzeuge 12. Mein Urteil: SWBF1auf Xbox ist ein bisschen besser als auf der Ps2 aber dennoch macht es auf beiden Konsolen Fun. Es gibt zwar gute Maps wie Mos Eisly Raumhafen oder die Sandwüste auf Tatoine. Aber das Spiel ist mehr oder weniger ein Witz im Vergleich mit SWBF2. Früher hab ich es Tag und Nacht gespielt, aber heutzutage sind halt bessere Spiele rausgekommen! Note: nach langen Überlegungen 4. Grafik: **** Sound: **** Steuerung: ***** Gesamt ***** Meine Wertung lautet. 89/100. Note 04: 1 Note 12: 2-/3 Gesamturteil: gut bis geht so.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS2: Einer meiner Favoriten
11. Dezember 2012
87

PS2: Einer meiner Favoriten

Von gelöschter User
SWBF1 bleibt einer meiner Favoriten! Gut: Steuerung, Welten Einheiten. Und Fahrzeuge. Nicht so gut: Die Grafik ist ein bißchen schlecht, wenn ihr die Xbox-Version habt. Es gibt kaum Maps, 8 oder 9. Es gibt nur drei Sachen, die man wählen kann! Einmal die Story, die eigentlich sehr gut ist. Obwohl man nur normale Schlachten nachspielen kann (schade) Dann haben wir noch den Galaxis-Eroberungs-Modus und ein Sofort-Einsatzmodus. Das wars. Einheiten gibt es glaub ich 4 auf jeder Seite. Fahrzeuge 12. Mein urteil! SWBF1 ist zwar gut, nur eben halt ein bißchen dünn. Es gibt zwar gute Maps wie Mos Eisly Raumhafen oder die Sandwüste auf Tatoine. Aber das Spiel ist mehr oder weniger ein Witz im Vergleich mit SWBF2. Früher hab ich es Tag und Nacht gespielt, aber heutzutage sind halt bessere Spiele rausgekommen! Note: nach langen Überlegungen 4 Grafik: *** Sound: **** Steuerung: **** Gesamt **** Meine Wertung lautet. 87/100. Note 04: 1 Note 12: 4 Mehr war nicht drin.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS2: Für Fans ein Muss
12. August 2012
88

PS2: Für Fans ein Muss

Von
In dem zweiten Ableger der Battlefront Reihe, geht ihr wieder an verschiedene Fronten, um der jeweiligen Zugehörigkeit beizustehen. Die Story ist schnell erklärt, man erlebt verschiedene Schlachten auf verschiedenen Planeten, was für Abwechslung sorgt, da jede Schlacht anders verläuft, was mir sehr gefällt, damit der Spielspaß noch bliebt. Dazu kann man noch sogenannte Galaxis-Eroberungen vollziehen, welche man zu zweit spielen kann. In diesem Modus muss man sich gegenseitig versuchen die acht Planeten komplett einzunehmen, was sehr toll ist, da dieses für manche Frustmomente unter den Spielern sorgen kann. Die Grafik des Spieles ist für PS2 Verhältnisse sehr nett anzusehen. Der Soundtrack des Spieles ist passend zum Thema und lässt jeden Star Wars Fans das Herz höher zu schlagen. In allem lässt sich dieses Spiel nur weiter empfehlen, da dieses Spiel für spannende Abende sorgen kann und vor allem bei Star Wars Fans das Geld wert ist, dieses Spiel zu kaufen.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
12 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Star Wars Battlefront (2004)
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website